113 Geometric Inequalities from the AwesomeMath Summer Program


Author: Adrian Andreescu,Titu Andreescu,Oleg Mushkarov
Publisher: N.A
ISBN: 9780979926983
Category:
Page: 202
View: 2907
DOWNLOAD NOW »
For the curious reader looking to sharpen their arsenal of mathematical strategies on the Olympiad level, 113 Geometric Inequalities from the AwesomeMath Summer Program is a valuable addition. This problem-solving methodology prompts key ideas in other domains such as calculus or complex numbers as the solutions are usually nonstandard in a geometric sense. Nevertheless, trying your hand at these types of inequalities consolidates your mathematical reasoning while exposing you to a broad range of problems, all teeming with insightful inequality-type solutions.

Analysis I


Author: Christiane Tretter
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034803494
Category: Mathematics
Page: 157
View: 2603
DOWNLOAD NOW »
Das Lehrbuch ist der erste von zwei einführenden Bänden in die Analysis. Es zeichnet sich dadurch aus, dass alle klassischen Themen der Analysis des ersten Semesters kompakt zusammengefasst sind und dennoch auf typische Anfängerprobleme eingegangen wird. Neben einer Einführung in die formale Sprache und die wichtigsten Beweistechniken der Mathematik bietet der Band eingängige Erläuterungen zu abstrakten Begriffen. Alle prüfungsrelevanten Inhalte sind abgedeckt und können anhand von Beispielen, Gegenbeispielen und Aufgaben nachvollzogen werden.

Liebe und Mathematik

Im Herzen einer verborgenen Wirklichkeit
Author: Edward Frenkel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662434210
Category: Mathematics
Page: 317
View: 7734
DOWNLOAD NOW »


Automorphe Formen


Author: Anton Deitmar
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642123902
Category: Mathematics
Page: 252
View: 5131
DOWNLOAD NOW »
Das Buch bietet eine Einführung in die Theorie der automorphen Formen. Beginnend bei klassischen Modulformen führt der Autor seine Leser hin zur modernen, darstellungstheoretischen Beschreibung von automorphen Formen und ihren L-Funktionen. Das Hauptgewicht legt er auf den Übergang von der klassischen, elementaren Sichtweise zu der modernen, durch die Darstellungstheorie begründete Herangehensweise. Diese Art der Verbindung von klassischer und moderner Sichtweise war in der Lehrbuchliteratur bisher nicht zu finden.

Biologie von Parasiten


Author: Richard Lucius,Brigitte Loos-Frank,Richard P. Lane
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662548623
Category: Science
Page: 546
View: 4184
DOWNLOAD NOW »
Die 3. vollständig überarbeitete Auflage dieses Buches führt in die Biologie parasitärer Einzeller, Würmer und Arthropoden ein. Die Autoren bieten auf Grundlage der aktuellen Systematik eine Übersicht über die verschiedenen Parasitengruppen. Ausführlich wird auf wichtige Infektionserreger, wie die der Malaria, Schlafkrankheit und Toxoplasmose eingegangen, wobei die molekularen Grundlagen der Pathogene erläutert werden. Außerdem werden Parasiten als Krankheitsüberträger dargestellt und wichtige Infektionskrankheiten, die bei Tieren vorkommen, besprochen. Daher wendet sich dieses Buch sowohl an Biologen, als auch an Veterinärmediziner und Mediziner. In den einzelnen Kapiteln kommen die Anpassungen an die parasitische Lebensweise zur Sprache. Anhand häufiger Vertreter werden exemplarisch typische Lebenszyklen, die Immunreaktionen und die resultierenden Krankheitsbilder erklärt. Viele Abbildungen veranschaulichen dabei den Text. Die Prüfungsfragen am Ende eines jeden Kapitels helfen den Lerninhalt zu rekapitulieren und zu verinnerlichen.

Aufbau der Geometrie aus dem Spiegelungsbegriff


Author: Friedrich Bachmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642655378
Category: Mathematics
Page: 376
View: 3132
DOWNLOAD NOW »


Projektive Geometrie der Ebene

Ein klassischer Zugang mit interaktiver Visualisierung
Author: Stefan Liebscher
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662540800
Category: Mathematics
Page: 118
View: 8118
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch bietet eine Einführung in die projektive Geometrie, wobei algebraische Details auf ein für die Beweise nötiges Minimum beschränkt werden. Um die Sachverhalte noch zeichnerisch darstellen zu können, konzentrieren wir uns auf die reelle projektive Ebene. Zentrales Thema sind Kegelschnitte und ihre Beziehungen – hier zeigt sich die durch den projektiven Zugang erreichbare Klarheit besonders deutlich. Wir werden Geometrie betreiben, ohne zu messen. Auch wollen wir verstehen, inwiefern die euklidische Ebene – also unsere übliche geometrische Vorstellungswelt - ein singulärer Grenzfall ist und wie uns das helfen kann, geometrische Sachverhalte zu verstehen. Viele der besprochenen Sachverhalte können mit einer interaktiven Applikation auf der Webseite des Autors visualisiert und nachvollzogen werden.

Die Evolution des Auges - Ein Fotoshooting


Author: Georg Glaeser,Hannes F. Paulus
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642377769
Category: Science
Page: 214
View: 3232
DOWNLOAD NOW »
Sehen und Gesehen werden Spektakuläre, großformatige Fotos auf Doppelseiten mit einem Erklärungstext machen die Leser neugierig auf das, was die Evolution im Bereich der Augen hervorgebracht hat: unabhängig bewegbare Augen, Stielaugen, Pigmentbecher, Lochkameraaugen, Komplexaugen, ... Das Buch kann in beliebiger Reihenfolge, Doppelseite für Doppelseite, gelesen werden. Querverweise sorgen für bequemes Umspringen auf andere Doppelseiten. Die Textpassagen sind zumeist - abgesehen von der fundierten Einleitung in jedem der 10 Kapitel - unabhängig voneinander und besprechen besondere Highlights im evolutionären Prozess. Ergänzt wird die Doppelseite mit Literaturhinweisen und Verweisen auf instruktive Internet-Seiten. Die Evolution des Auges in Bildern und Texten

A Course on Rough Paths

With an Introduction to Regularity Structures
Author: Peter K. Friz,Martin Hairer
Publisher: N.A
ISBN: 9783319083339
Category:
Page: 268
View: 3768
DOWNLOAD NOW »


Übungsbuch Statistik für Dummies


Author: Deborah J. Rumsey
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527809309
Category: Mathematics
Page: 368
View: 3864
DOWNLOAD NOW »
Haben Sie Probleme mit Statistik und sehen weder Anfang noch Ende? Da hilft nur üben, üben, üben. Aber keine Sorge! Dieses Buch zeigt Ihnen mit vielen Beispielen und Schritt-für-Schritt-Lösungswegen, wie Sie verschiedene Aufgabenstellungen richtig angehen. Von arithmetischem Mittel über Normalverteilung und Wahrscheinlichkeitsrechnung bis Konfidenzintervall und zentraler Grenzwertsatz sind alle wichtigen Themengebiete vertreten. Dank einer kurzen Wiederholung der Grundlagen und Hunderten Übungen können Sie der Statistik schon bald furchtlos gegenübertreten. Viel Spaß beim Üben!

Mathematisches Denken

Vom Vergnügen am Umgang mit Zahlen
Author: T.W. Körner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034850018
Category: Science
Page: 719
View: 1864
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch wendet sich zuallererst an intelligente Schüler ab 14 Jahren sowie an Studienanfänger, die sich für Mathematik interessieren und etwas mehr als die Anfangsgründe dieser Wissenschaft kennenlernen möchten. Es gibt inzwischen mehrere Bücher, die eine ähnliche Zielstellung verfolgen. Besonders gern erinnere ich mich an das Werk Vom Einmaleins zum Integral von Colerus, das ich in meiner Kindheit las. Es beginnt mit der folgenden entschiedenen Feststellung: Die Mathematik ist eine Mausefalle. Wer einmal in dieser Falle gefangen sitzt, findet selten den Ausgang, der zurück in seinen vormathematischen Seelenzustand leitet. ([49], S. 7) Einige dieser Bücher sind im Anhang zusammengestellt und kommen tiert. Tatsächlich ist das Unternehmen aber so lohnenswert und die Anzahl der schon vorhandenen Bücher doch so begrenzt, daß ich mich nicht scheue, ihnen ein weiteres hinzuzufügen. An zahlreichen amerikanischen Universitäten gibt es Vorlesungen, die gemeinhin oder auch offiziell als ,,Mathematik für Schöngeister'' firmieren. Dieser Kategorie ist das vorliegende Buch nicht zuzuordnen. Statt dessen soll es sich um eine ,,Mathematik für Mathematiker'' handeln, für Mathema tiker freilich, die noch sehr wenig von der Mathematik verstehen. Weshalb aber sollte nicht der eine oder andere von ihnen eines Tages den Autor dieses 1 Buches durch seine Vorlesungen in Staunen versetzen? Ich hoffe, daß auch meine Mathematikerkollegen Freude an dem Werk haben werden, und ich würde mir wünschen, daß auch andere Leser, bei denen die Wertschätzung für die Mathematik stärker als die Furcht vor ihr ist, Gefallen an ihm finden mögen.

Pascal, Fermat und die Berechnung des Glücks

eine Reise in die Geschichte der Mathematik
Author: Keith J. Devlin
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406590993
Category: Wahrscheinlichkeitstheorie - Geschichte
Page: 204
View: 486
DOWNLOAD NOW »
Der Autor stellt die Entstehung der Wahrscheinlichkeitsrechnung und den damit verbundenen Wandel des menschlichen Alltagslebens dar.

Ergänzungen und Vertiefungen zu Arens et al., Mathematik


Author: Tilo Arens,Frank Hettlich,Christian Karpfinger,Ulrich Kockelkorn,Klaus Lichtenegger,Hellmuth Stachel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662535858
Category: Mathematics
Page: 335
View: 7821
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch enthält Zusatzmaterial zu allen sechs Teilen des Lehrbuchs Arens et al., Mathematik (dritte Auflage). Es wendet sich an Studierende, die an Ergänzungen und Vertiefungen zur Linearen Algebra, der Analysis sowie der Wahrscheinlichkeitsrechnung sowie an prägnanten Kurzeinführungen zur elementaren Zahlentheorie sowie zu Begriffen der Algebra (Gruppe, Ringe, Körper) interessiert sind. Die vorliegende zweite vollständig durchgesehene Auflage ist inhaltlich um eine Reihe von Themen ergänzt: logische Paradoxa, unendliche Produkte eine kurze Einführung in die Begriffe Gruppe, Ring, Körper Implementierungsaspekte (z.B. Aufwandsschätzungen) numerischer Methoden der linearen Algebra anhand wichtiger konkreter Verfahren ergänzende Hinweise zu Variablentransformationen, insb. mit Anwendungen des Wechsels zwischen abhängigen und unabhängigen Variablen in der Thermodynamik Hamilton’sches Prinzip inkl. Legendre-Transformation Ergänzungen zur Statistik, insbesondere Kerndichteschätzer und Kovarianzellipsen

Einführung in die Komplexe Analysis

Elemente der Funktionentheorie
Author: Wolfgang Fischer,Ingo Lieb
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834893773
Category: Mathematics
Page: 214
View: 9554
DOWNLOAD NOW »
In den Bachelor-Studiengängen der Mathematik steht für die Komplexe Analysis (Funktionentheorie) oft nur eine einsemestrige 2-stündige Vorlesung zur Verfügung. Dieses Buch eignet sich als Grundlage für eine solche Vorlesung im 2. Studienjahr. Mit einer guten thematischen Auswahl, vielen Beispielen und ausführlichen Erläuterungen gibt dieses Buch eine Darstellung der Komplexen Analysis, die genau die Grundlagen und den wesentlichen Kernbestand dieses Gebietes enthält. Das Buch bietet über diese Grundausbildung hinaus weiteres Lehrmaterial als Ergänzung, sodass es auch für eine 3- oder 4 –stündige Vorlesung geeignet ist. Je nach Hörerkreis kann der Stoff unterschiedlich erweitert werden. So wurden für den „Bachelor Lehramt“ die geometrischen Aspekte der Komplexen Analysis besonders herausgearbeitet.

Nur wer die Wahrheit sieht

Roman
Author: Caroline Graham
Publisher: N.A
ISBN: 9783442469673
Category:
Page: 635
View: 954
DOWNLOAD NOW »


Mit Heterogenität im Mathematikunterricht umgehen lernen

Konzepte und Perspektiven für eine zentrale Anforderung an die Lehrerbildung
Author: Juliane Leuders,Timo Leuders,Susanne Prediger,Silke Ruwisch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658169036
Category: Mathematics
Page: 259
View: 991
DOWNLOAD NOW »
In diesem Band werden konkrete Konzepte für die Lehreraus- und -weiterbildung diskutiert, in denen Mathematik-Lehrkräfte gezielt beim Unterrichten in heterogenen und insbesondere inklusiven Klassen unterstützt werden. Auf methodischer Ebene steht die Frage im Vordergrund, wie Praxisaspekte in Lehrveranstaltungen und Fortbildungen einbezogen werden können, inhaltlich entsteht ein Spektrum von verschiedenen Themen im Kontext von Heterogenität, wie z.B. Diagnose und Förderung, Differenzierung, Begabung, Sprache und Inklusion.Die zunehmende Heterogenität der Schülerinnen und Schüler stellt für Lehrkräfte eine Herausforderung dar, auf die die Lehrerbildung vorbereiten muss. Besondere Anforderungen ergeben sich in allen Schulformen durch die erhöhte Leistungsheterogenität und durch die Inklusion von Lernenden mit Behinderungen. Der Umgang mit einer Leistungsspanne, die von Lernschwierigkeiten bis hin zu mathematischer Begabung reicht, erfordert hohe fachdidaktische Kompetenzen.

Sex macht Spaß, aber viel Mühe

Eine Entdeckungsreise zur schönsten Sache der Welt
Author: Vladimir Kochergin,Steffen Münzberg,Susanne Thiele
Publisher: Orell Füssli Verlag
ISBN: 3280038316
Category: Health & Fitness
Page: 256
View: 1175
DOWNLOAD NOW »
Warum gibt es bei uns Menschen eigentlich Männchen und Weibchen? Warum vermehren sich Blattläuse jungfräulich, Elefanten aber nicht? Warum haben wir Menschen überhaupt Sex? Wäre es vielleicht besser, wir würden uns auch mit geschlechtsloser Vermehrung begnügen? Viele Lebewesen fahren damit ganz ausgezeichnet. Zumindest legt dies die Scheidungsrate bei Schimmelpilzen nahe.