A History of Future Cities


Author: Daniel Brook
Publisher: W. W. Norton & Company
ISBN: 039308924X
Category: Social Science
Page: 480
View: 4345
DOWNLOAD NOW »
One of The Washington Post's "Favorite Books of 2013" A pioneering exploration of four cities where East meets West and past becomes future: St. Petersburg, Shanghai, Mumbai, and Dubai. Every month, five million people move from the past to the future. Pouring into developing-world “instant cities” like Dubai and Shenzhen, these urban newcomers confront a modern world cobbled together from fragments of a West they have never seen. Do these fantastical boomtowns, where blueprints spring to life overnight on virgin land, represent the dawning of a brave new world? Or is their vaunted newness a mirage? In a captivating blend of history and reportage, Daniel Brook travels to a series of major metropolitan hubs that were once themselves instant cities— St. Petersburg, Shanghai, and Mumbai—to watch their “dress rehearsals for the twenty-first century.” Understanding today’s emerging global order, he argues, requires comprehending the West’s profound and conflicted influence on developing-world cities over the centuries. In 1703, Tsar Peter the Great personally oversaw the construction of a new Russian capital, a “window on the West” carefully modeled on Amsterdam, that he believed would wrench Russia into the modern world. In the nineteenth century, Shanghai became the fastest-growing city on earth as it mushroomed into an English-speaking, Western-looking metropolis that just happened to be in the Far East. Meanwhile, Bombay, the cosmopolitan hub of the British Raj, morphed into a tropical London at the hands of its pith-helmeted imperialists. Juxtaposing the stories of the architects and authoritarians, the artists and revolutionaries who seized the reins to transform each of these precociously modern places into avatars of the global future, Brook demonstrates that the drive for modernization was initially conflated with wholesale Westernization. He shows, too, the ambiguous legacy of that emulation—the birth (and rebirth) of Chinese capitalism in Shanghai, the origins of Bollywood in Bombay’s American-style movie palaces, the combustible mix of revolutionary culture and politics that rocked the Russian capital—and how it may be transcended today. A fascinating, vivid look from the past out toward the horizon, A History of Future Cities is both a crucial reminder of globalization’s long march and an inspiring look into the possibilities of our Asian Century.

Coca-Cola und Heiliger Krieg

der grundlegende Konflikt unserer Zeit
Author: Benjamin R. Barber,Günter Seib
Publisher: N.A
ISBN: 9783502160311
Category: Capitalism
Page: 319
View: 930
DOWNLOAD NOW »


Zukunft Stadt

Europas Quartiere
Author: Katja Thomas
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Urban renewal
Page: 160
View: 9829
DOWNLOAD NOW »


Tod und Leben großer amerikanischer Städte


Author: Jane Jacobs
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 3035602123
Category: Architecture
Page: 220
View: 4928
DOWNLOAD NOW »
In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Die Verdammten dieser Erde


Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre
Publisher: N.A
ISBN: 9783518371688
Category: Afrika - Entkolonialisierung
Page: 266
View: 5090
DOWNLOAD NOW »


City of quartz

Ausgrabungen der Zukunft in Los Angeles
Author: Mike Davis
Publisher: N.A
ISBN: 9783935936378
Category:
Page: 421
View: 4489
DOWNLOAD NOW »


The Seduction of Place

The History and Future of Cities
Author: Joseph Rykwert
Publisher: Vintage
ISBN: 0804151725
Category: History
Page: 336
View: 8196
DOWNLOAD NOW »
No other place on earth is as full both of promise and of dread as the city; it is at once alienating and exciting. These concentrations of people have not, however, come about as the result of vast immutable, impersonal forces, but because of human choices. The worsening or betterment of urban life will also be the result of choices. Our choices. That cities display and represent the personal desires of their inhabitants is central to Joseph Rykwert’s argument in The Seduction of Place. Insisting that they are the physical constructs of communities, he travels through history to trace their roots in ancient times and outlines current attempts and future possibilities to improve the metropolis. Rykwert includes a broad range of urban landscapes: 18th-and 19th-century Paris and London, the current sprawl of Mexico City and Cairo, planned cities like Brasilia, and, finally, New York, the world capital. Always opinionated and often controversial, Rykwert assesses how and why urban projects from the past succeeded or failed and what lessons can be drawn from them for the future. Ultimately, The Seduction of Place is a deeply felt and powerfully reasoned call for a commitment by every citizen to the creation of a more humane place to live.

Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft

Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert
Author: Jeremy Rifkin
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593400855
Category: Political Science
Page: 240
View: 3639
DOWNLOAD NOW »
Die Arbeit hat sich im letzten Jahrzehnt weiter verändert. Bereits in 50 Jahren werden weniger als 10 Prozent der Bevölkerung ausreichen, um alle Güter und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Konsequenzen für die sozialen Sicherungssysteme sind dramatisch, soziale Konlikte scheinen unvermeidlich. Dass "es nicht mehr genug Arbeit für alle geben wird" erkannte Jeremy Rifkin bereits in seinem Weltbesteller Das Ende der Arbeit - und seine Thesen sind heute aktueller denn je. In der Neuausgabe des in 16 Sprachen übersetzten Bestsellers entwickelt Rifkin seine radikalen Vorschläge weiter und zeigt mit gewohntem wirtschaftlichen und politischen Sachverstand, wie wir verhindern können, dass uns die Arbeit ausgeht. "Rifkins Buch wird uns noch lange beschäftigen." Süddeutsche Zeitung

Das Bild der Stadt


Author: Kevin Lynch
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 3035602166
Category: Architecture
Page: 215
View: 5438
DOWNLOAD NOW »
Wie orientieren wir uns in einer Stadt? Woher rühren unsere ganz fest umrissenen visuellen Vorstellungen? Um diese Fragen beantworten zu können, studierte Kevin Lynch die Erfahrungen von Menschen und zeigt damit, wie man das Bild der Stadt wieder lebendiger und einprägsamer machen könnte.

Genetik für Dummies


Author: Tara Rodden Robinson
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527811478
Category: Science
Page: 400
View: 4022
DOWNLOAD NOW »
Die Genetik ist eine der Naturwissenschaften, deren Wissen am schnellsten wächst und deren Erkenntnisse ständig in Bewegung und in der Diskussion sind. "Genetik für Dummies" erklärt, was überhaupt hinter diesem spannenden Thema steckt. Die Autorin Tara Rodden Robinson erklärt die Grundlagen der Vererbungslehre wie die Mendelschen Regeln, wie Zellen aufgebaut sind und sie sich teilen. Sie zeigt, wie die DNA aufgebaut ist, wie sie kopiert und richtig in Proteine übersetzt wird. Außerdem geht sie auf die Bedeutung der Genetik in der Humanmedizin ein, wie Genmutationen und Erbkrankheiten entstehen. Sie erläutert, was beim Klonen passiert und was sich überhaupt hinter dem Begriff Gentechnik verbirgt. Auch die heißen Themen wie Stammzellentherapie und der Einsatz der Genetik in der Rechtsmedizin werden behandelt.

Elementares Zum Raum - a Primer to Space

Roger Boltshauser Werke - Works
Author: Roger Boltshauser,Aita Flury,Atelier Atelier Reinhard Gassner
Publisher: Ambra
ISBN: 9783990432136
Category:
Page: 230
View: 8219
DOWNLOAD NOW »
Everyone has a feeling and sensitivity for space. These are rooted in human physiognomy, and depend on an elementary sensory perception relating to the most fundamental human conditions and experiences. The inhabitant or user experiences space in the form of expressive architectonic traits via the senses. It is imperative for the architect, as an active moulder of space, to become conscious of the causes of the sensory consequences of his or her design. In this sense the publication is to be understood as a venture against the negligence and obscuring of the obvious, and as the search for the identification and denomination of spatially relevant aspects. In the first part of the publication Roger Boltshauser's works, taken together with significant historical examples, form the framework within which to discuss a few simple basic elements of space in the form of a fictitious discussion. This is based on Roger Boltshauser and Aita Flury's shared teaching experience and fluently links the urban-planning with the object level. The rich picture and plan documentation in the second part demonstrates the architectonic vigour of the buildings realised by Roger Boltshauser (St. Gallen town hall, Hirzenbach school facility, Rauch House etc.). Jeder Mensch hat ein Raumgefuhl und eine Raumempfindung. Diese wurzeln in der menschlichen Physiognomie und beruhen auf elementaren Wahrnehmungsempfindungen, die grundsatzlichste, menschliche Bedingungen und Erfahrungen betreffen. Uber die Sinne erfahrt der Bewohner oder Benutzer Raum in Form von architektonischen Ausdrucksqualitaten. Fur den Architekten als Aktiv - Raumbildender ist es zwingend sich uber die Ursachen der Empfindungs-Konsequenzen seiner Gestaltung bewusst zu werden. Die Publikation versteht sich in diesem Sinne als ein Versuch gegen die Vernachlassigung und Verschuttung des Nachstliegenden und als Suche nach der Identifizierung und Benennung raumlich relevanter Aspekte. Zusammen mit pragnanten Beispielen aus der Geschichte bilden Roger Boltshauser's Arbeiten den Rahmen, um im ersten Teil der Publikation ein paar einfache Grundelemente von Raum in Form eines fiktiven Gespraches zu erortern. Dieses basiert auf der gemeinsamen Lehrtatigkeit von Roger Boltshauser und Aita Flury und verknupft in fliessender Form Stadtebau- und Objekt-Ebene. Die reiche Bild- und Plan Dokumentation des zweiten Teils zeigt die architektonische Kraftigkeit der von Roger Boltshauser realisierten Bauten (Rathaus St. Gallen, Schulanlage Hirzenbach, Haus Rauch etc.)."

Die versunkene Stadt Z

Expedition ohne Wiederkehr - das Geheimnis des Amazonas
Author: David Grann
Publisher: N.A
ISBN: 9783442156665
Category:
Page: 413
View: 1524
DOWNLOAD NOW »


Freakonomics

überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen ; [warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? Führt mehr Polizei zu weniger Kriminalität? Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Macht gute Erziehung glücklich?]
Author: Steven D. Levitt,Stephen J. Dubner
Publisher: N.A
ISBN: 9783442154517
Category:
Page: 411
View: 8003
DOWNLOAD NOW »
Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.

Shakespeare - wie ich ihn sehe


Author: Bill Bryson
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641090555
Category: Social Science
Page: 208
View: 6898
DOWNLOAD NOW »
Typisch Bill Bryson: eine humorvolle und leicht verständliche Einführung in Shakespeares Leben, seine Werke und seine Zeit Mensch oder Mythos – wer war William Shakespeare wirklich, der geistige Vater von Romeo und Julia, von Hamlet und Macbeth? Gab es den Menschen Shakespeare überhaupt? Ist der Name womöglich das Pseudonym eines Unbekannten, der seine Identität verschleiern wollte? Bill Bryson schließt die Wissenslücken um den bekanntesten und rätselhaftesten Autor der Welt. Dabei lädt er seine Leser ein zu einer vergnüglichen Reise durch das elisabethanische England. Ein echter Bill Bryson: eloquent, klug und mit einem Augenzwinkern geschrieben.

Gartenstädte von morgen

Ein Buch und seine Geschichte
Author: Ebenezer Howard
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 3035606579
Category: Architecture
Page: 208
View: 9828
DOWNLOAD NOW »
Ebenezer Howard veröffentlicht 1902 sein Werk Garden Cities of Tomorrow, seine Ideen haben maßgeblich dazu beigetragen, der Bewegung für einen modernen Städtebau Richtung und Ziel zu geben. Sechs Jahrzehnte nach Erscheinen der ersten Ausgabe ergänzte Julius Posener diesen Klassiker der Stadtplanungstheorie um die erstmals 1945 erschienen Essays von Lewis Mumford und Frederic J. Osborn zu einem Streitgespräch der späten sechziger Jahre über die Gestalt der Stadt. Die vorliegende Neuauflage spannt den Bogen ins 21. Jahrhundert und erweitert die Ausgabe von 1968 um ein Vorwort von Carl Fingerhuth.

Die Welt der Bücher

eine Geschichte der Bibliothek
Author: Matthew Battles
Publisher: N.A
ISBN: 9783411160044
Category: Books
Page: 255
View: 5749
DOWNLOAD NOW »


Molekulares Rot

Theorie für das Anthropozän
Author: McKenzie Wark
Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
ISBN: 3957574412
Category: History
Page: 392
View: 838
DOWNLOAD NOW »
»Vielleicht brauchen wir eine neue kritische Theorie. Oder eine neu-alte, denn wie sich herausstellt, gab es bereits einmal eine kraftvolle und originelle Denkströmung, die in einem früheren, gescheiterten Versuch, die Vorgeschichte – die Zeit vor dem Anthropozän – zu beenden, beinahe ausgelöscht worden wäre.« Im Rückgriff auf die Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts, insbesondere auf Alexander Bogdanov und Andrej Platonow, versucht McKenzie Wark in diesem radikalen Großessay die Grundlegung einer Theorie für das Anthropozän. Er fordert dabei einen alternativen – und keinen spekulativen – Realismus. Einen Realismus, der für plurale, sich mit anderen Geschichten befassende Narrative offen ist. Im Schatten der Kohlenstoffbefreiungsfront ruft er dazu auf, eine neue Poetik und Technik zur Wissensorganisation zu erschaffen, und wagt es, die Misere unserer Zeit neu zu denken.

Größer als das Amt

Auf der Suche nach der Wahrheit - der Ex-FBI-Direktor klagt an
Author: James Comey
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 342645422X
Category: Biography & Autobiography
Page: 384
View: 1092
DOWNLOAD NOW »
Die Erinnerungen von Ex-FBI-Chef James B. Comey sind aktuell, brisant und spannend wie ein Krimi. 2017 von Präsident Trump gefeuert, schreibt Comey einen fesselnden Insider-Bericht über politische Machenschaften und das von Donald Trump korrumpierte System. Ein Sachbuch wie ein Kriminalroman der Extraklasse: James Comeys brisante Erinnerungen an die vergangenen 20 Jahre im Zentrum der Macht zeigen ihn als unbeugsamen Ermittler, der gegen die Mafia, gegen CIA-Folter und NSA-Überwachung, und zuletzt im Wahlkampf 2016 gegen Hillary Clintons Umgang mit dienstlichen Emails und Donald Trumps Russland-Verbindungen vorgegangen ist. Der Weg des parteilosen New Yorker Vorzeigejuristen gleicht einer politischen Achterbahnfahrt: stellvertretender Justizminister unter George W. Bush, zum FBI-Direktor ernannt von Barack Obama und gefeuert von Donald Trump wegen angeblicher Illoyalität. Sein Buch ist ein eindrückliches Lehrstück über den aufrechten Gang in einer verantwortungslosen Regierung.