A Jacques Barzun Reader

Selections from His Works
Author: Jacques Barzun
Publisher: Harper Collins
ISBN: 9780060935429
Category: Literary Collections
Page: 640
View: 4151
DOWNLOAD NOW »
Throughout his career Jacques Barzun, author of the New York Times bestseller and National Book Award Finalist From Dawn to Decadence, has always been known as a witty and graceful essayist, one who combines a depth of knowledge and a rare facility with words. Now Michael Murray has carefully selected eighty of Barzun's most inventive, accomplished, and insightful essays, and compiled them in one impressive volume. With subjects ranging from history to baseball to crime novels, A Jacques Barzun Reader is a feast for any reader.

Schreiben wie ein Schriftsteller

Fach- und Sachbuch, Biografie, Reisebericht, Kritik, Business, Wissenschaft und Technik
Author: William Zinsser
Publisher: N.A
ISBN: 9783932909726
Category:
Page: 236
View: 2885
DOWNLOAD NOW »


T.S. Stribling

A Life of the Tennessee Novelist
Author: Kenneth W. Vickers
Publisher: Univ. of Tennessee Press
ISBN: 9781572332287
Category: Biography & Autobiography
Page: 353
View: 6036
DOWNLOAD NOW »
Henry Poggioli, a psychologist and amateur detective who often solved the case just a little too late."--BOOK JACKET.

Bouvard und Pécuchet


Author: Gustave Flaubert
Publisher: red.sign Medien GbR
ISBN: 3944561481
Category: Fiction
Page: 380
View: 4044
DOWNLOAD NOW »
Zwei ehemalige Pariser Büroangestellte, durch eine Erbschaft finanziell unabhängig geworden, ziehen aufs Land, entdecken dort ihren Intellekt und widmen sich nun den großen Themen ihrer Zeit sowie den Wissenschaften. Und das in rascher Folge. Egal, wie komplex ein Zusammenhang auch sein mag, Bouvard und Pécuchet fühlen sich berufen mitzureden. Nicht gerade von Selbstzweifeln gehindert stürzen sie sich in Theorie und praktischer Anwendung eifrig auf immer neue Themen – auf Landwirtschaft und Liebe, Medizin und Politik, Religion und Pädagogik, Geschichte und Naturwissenschaften ... Natürlich stolpern die dilettierenden Anfänger dabei von Verlegenheit zu Peinlichkeit, von Scheitern zu Scheitern. Gustave Flauberts unvollendet gebliebener satirischer Schelmenroman (er starb buchstäblich bei der Arbeit; das Ende des letzten Kapitels konnte er nur noch skizzieren) ist eine Auflehnung gegen die menschliche Dummheit, die er in all ihren Formen schildert und anprangert. Und er ist ein stets amüsanter Gang durch die Welt des Wissens des 19. Jahrhunderts – an der Seite zweier Biedermänner, die wesentliche Charakteristika des „Wutbürgers“ unserer Zeit tragen.

Warrior Cats - Special Adventure 5.Gelbzahns Geheimnis


Author: Erin Hunter
Publisher: N.A
ISBN: 9783407812032
Category:
Page: 566
View: 2449
DOWNLOAD NOW »


The New York Times Book Review


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Books
Page: N.A
View: 1688
DOWNLOAD NOW »


Der letzte große Schrecken


Author: Brock Brower
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 388897884X
Category: Fiction
Page: 366
View: 5566
DOWNLOAD NOW »
Simon Moro, ein alternder B-Movie Horrorstar, dreht 1968 seinen letzten Film – ein Low-Budget-Remake von Edgar Allen Poes »Der Rabe«. Moro, der sich über die harmlosen zeitgenössischen Horrorfilme aufregt, sieht den Sinn seines eigenen künstlerischen Schaffens darin, die verkommene Öffentlichkeit mit einem überwältigenden moralischen Schock aufzurütteln. Seinen größten Erfolg feierte er in den 20er- und 30er-Jahren mit »Ghoulghantua«, dem erschreckendsten Film aller Zeiten. Sein Ruhm ist zwar inzwischen etwas verblasst, aber sein Ruf als skurriles und geheimnisvolles Original eilt ihm noch immer voraus. Moros Leben ist Legende, und Warner Williams, ein abgehalfterter Journalist, der eine Reportage über den Dreh des »Raben« schreiben will, versucht ihr auf die Spur zu kommen. Und dann ist da noch Terry Cowan, der amoralische und zynische Regisseur, der unbedingt Erfolg haben muss und sich eine ausgetüftelte Marketingmaßnahme zur Präsentation des Films ausdenkt. Doch Simon Moro wäre nicht Simon Moro, würde er nicht seinem Credo treu bleiben und die Präsentation am Ende in ein grausames und großartiges Spektakel verwandeln.

Der Ursprung Der Nationen


Author: Walter Bagehot
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3863828763
Category:
Page: 268
View: 3462
DOWNLOAD NOW »
Nachdruck des Originals von 1883. Walter Bagehot (1826-1877) war ein bedeutender britischer Okonom und einer breiteren Offentlichkeit als erster Herausgeber und Chefredakteur des "Economist" bekannt, Durch seine Schriften trug er insbesondere zum besseren Verstandnis von Parlamentarismus und Zentralbanksystem bei. In dem hier vorliegenden Buch versucht Bagehot aus den Uberlieferungen der Kulturvolker sich ein Bild von deren Entstehung zu verschaffen.

Die Kunst des professionellen Schreibens

ein Leitfaden für die Geistes- und Sozialwissenschaften
Author: Howard Saul Becker
Publisher: N.A
ISBN: 9783593367101
Category: Academic writing
Page: 223
View: 2586
DOWNLOAD NOW »


Augustus

Roman
Author: John Williams
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423430877
Category: Fiction
Page: 480
View: 6095
DOWNLOAD NOW »
Was es heißt, ein Mensch zu sein ... Das Hauptwerk von John Williams endlich auf Deutsch! Octavius ist neunzehn, sensibel, wissbegierig, und er will Schriftsteller und Gelehrter werden. Doch als Großneffe und Adoptivsohn Julius Cäsars fällt ihm nach dessen Ermordung ein gewaltiges politisches Erbe zu: Ihm, der von schwächlicher Konstitution aber enormer Willenskraft ist, wird es durch Glück, List, Intelligenz und Entschlossenheit gelingen, das riesige Römische Reich in eine Epoche des Wohlstands und Friedens zu führen. Williams schildert das Wirken und Leben dieses außergewöhnlichen Mannes, des späteren Kaiser Augustus‘, in dramatischen Szenen, so plastisch, so mitreißend, als würden die Geschehnisse sich in unseren Tagen ereignen. Überwiegend fiktive Briefe und Notizen, Erinnerungen und Senatsprotokolle lassen die Person eines Herrschers lebendig werden, dem das Schicksal Macht und Reichtum in vorher ungekanntem Ausmaß zuspielte. Aber er, der sich zum Gott erheben ließ, sieht am Ende, von Frau und Tochter entfremdet, dem Tod so ungeschützt entgegen, wie jeder Mensch – als das »arme Geschöpf, das er nun einmal ist.« Auch dieser historisch-biographische Roman fügt sich in das schmale aber außerordentliche Werk des posthum durch ›Stoner‹ weltberühmt gewordenen Autors, in dessen Mittelpunkt die tiefgreifende Frage steht, was es heißt, ein Mensch zu sein.

The Critic


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: American literature
Page: N.A
View: 6700
DOWNLOAD NOW »


Super Nick - Bis später, ihr Pfeifen!


Author: Lincoln Peirce,Bettina Spangler
Publisher: N.A
ISBN: 9783570153161
Category:
Page: 219
View: 9619
DOWNLOAD NOW »


Das Leben der Musen

von Lou Andreas-Salomé bis Yoko Ono
Author: Francine Prose
Publisher: N.A
ISBN: 9783312003365
Category: Muse Künstler - Biographie
Page: 459
View: 8552
DOWNLOAD NOW »


Wo hat Prometheus das Feuer versteckt

Alles, was Sie über die Mythen der Welt wissen sollten
Author: Kenneth C. Davis
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783404606030
Category: Philosophy
Page: 704
View: 2170
DOWNLOAD NOW »
Mythen sind aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Wir begegnen ihnen in Redewendungen, Filmen, Büchern und Popsongs. Haben Sie schon einmal jemanden mit Argusaugen beobachtet, ein gigantisches Chaos angerichtet und sind in Panik geraten? Eben.Seit Jahrtausenden suchen die Menschen Antworten auf große Fragen: Woher kommen wir? Welche Bedeutung hat unser Leben? Warum gibt es das Böse? Aus den Antworten entstanden Geschichten, die den Grundstock für Wissenschaft, Religion, Philosophie und Populärkultur bilden sollten: die Mythen.

Die fünfzehn Freuden der Ehe


Author: Anthoine de La Sale
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9925001501
Category: Fiction
Page: 104
View: 2859
DOWNLOAD NOW »
Reproduktion des Originals in Großdruckschrift.

The National union catalogs, 1963-

A cumulative author list representing Library of Congress printed cards and titles reported by other American libraries
Author: Library of Congress
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Literary Criticism
Page: N.A
View: 1835
DOWNLOAD NOW »