A New Miscellany for the Year 1738. : Containing I. Probus to Philaretes ... II. The Craftsman of ... 1737 ... III. A Letter from a Freeholder ... IV. The Speaker's Speech ... V. An Excellent New Ballad ... VI. The Negotiators ... VII. The Rival Wives ..


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Great Britain
Page: 59
View: 1648
DOWNLOAD NOW »


The National union catalog, pre-1956 imprints

a cumulative author list representing Library of Congress printed cards and titles reported by other American libraries
Author: Library of Congress,American Library Association. Committee on Resources of American Libraries. National Union Catalog Subcommittee
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Catalogs, Union
Page: N.A
View: 7117
DOWNLOAD NOW »


Cabanis


Author: Willibald Alexis
Publisher: e-artnow
ISBN: 8027300940
Category: Fiction
Page: 423
View: 8123
DOWNLOAD NOW »
Dieses eBook: "Cabanis" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Aus dem Buch: "Ohne Zweifel waren die Refugiés weit gebildeter als die wackeren Brandenburger, in deren verwüstetem Lande der Große Kurfürst Friedrich Wilhelm ihnen ein Asyl eröffnete. Es müssen auch geistesstarke Männer und Frauen gewesen sein, die um ihre Überzeugung den väterlichen Fluren, dem teuren Herd, Wohlstand, Freunden und Verwandten den Rücken kehrten. Es hätte keiner äußeren Bevorzugung bedurft, um sie höher, besonders zu stellen, es verstand sich von selbst, daß sie zusammenhielten. Aber man hatte ihnen nun einmal im Sinne des Zeitalters eigene Kirchen, eigene Prediger, sogar einen eigenen Gerichtsstand gegeben. " Willibald Alexis (1798-1871) war ein deutscher Schriftsteller, der als Begründer des realistischen historischen Romans in der deutschen Literatur gilt.

Amélie Mansfield


Author: Sophie Ristaud Cottin
Publisher: Wentworth Press
ISBN: 9781385925331
Category: Fiction
Page: 284
View: 4237
DOWNLOAD NOW »
This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.

Antonina oder der Untergang Rom‛s

Ein Roman aus dem fünften Jahrhundert von W. Wilkie Collins. Aus dem Englischen
Author: W. Wilkie Collins
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 4861
DOWNLOAD NOW »


Korsika


Author: Ferdinand Gregorovius
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3863828801
Category:
Page: 684
View: 5080
DOWNLOAD NOW »
Gregorovius beschreibt in diesem Buch Korsika und seine Geschichte. Nachdruck des Originals von 1869.

Das lineare Komplementaritätsproblem

Eine Einführung
Author: Uwe Schäfer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540797351
Category: Mathematics
Page: 268
View: 4555
DOWNLOAD NOW »
Wer Querverbindungen in der Mathematik mag, den interessiert mit Sicherheit auch das lineare Komplementaritätsproblem. Denn viele mathematische Problemstellungen, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben, lassen sich in ein lineares Komplementaritätsproblem überführen. Das Buch stellt erstmals auf Deutsch viele dieser Problemstellungen vor. Zur Lösung werden sowohl direkte als auch iterative Verfahren betrachtet. Die Lösungen zu den in den Kapiteln gestellten Aufgaben sind ausgearbeitet, detaillierte Abbildungen runden das Buch ab.

Quer Durch Afghanistan Nach Indien


Author: Emil Trinkler
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3864444543
Category:
Page: 282
View: 8942
DOWNLOAD NOW »
Reisebeschreibung von Afghanistan nach Indien. Nachdruck des Originals von 1925. Mit 68 Abbildungen.

In deinem Licht und Schatten

Roman
Author: Louisa Reid
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104022518
Category: Fiction
Page: 320
View: 890
DOWNLOAD NOW »
EIN ROMAN WIE EIN SCHLAG INS GESICHT Und der Beweis dafür, dass du die Hoffnung niemals aufgeben darfst Rebecca und ihre Zwillingsschwester könnten unterschiedlicher nicht sein: Die eine schön wie im Märchen, die andere hässlich wie die Nacht. Nur eines haben sie gemeinsam: das Elternhaus, in dem Kälte und Gewalt regieren. Seit sie denken können. retten die Schwestern sich gegenseitig vor den Ausbrüchen des Vaters. Bis eine den Ausbruch wagt und die andere zurücklässt. Denn wenn dein Leben die Hölle auf Erden ist, was hast du dann noch zu verlieren? Alles.

Geschichte des virtuellen Denkens


Author: Thomas Walach
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658210885
Category: History
Page: 208
View: 3613
DOWNLOAD NOW »
Thomas Walach zeigt, dass die Digitalisierung keineswegs nur ein Phänomen der Gegenwart ist, sondern eine grundlegende kulturelle Erfahrung der Menschen seit dem Mittelalter. Virtualisierung und Digitalisierung stellten Wandlungsprozesse im Feld symbolischer Ordnungen dar, lange bevor sie Ausdruck in elektronischen Rechenmaschinen fanden. Daraus ergeben sich einschneidende Konsequenzen für die Geschichtswissenschaft: Epochengrenzen und Charakteristik der Moderne können neu gedacht werden und Computer treten als historische Akteure neben den Menschen. Mit dem erneuerten Denken geht ein neues Menschenbild einher, eine digitale Renaissance des Subjekts. „Eine beeindruckende, innovative und mutige Arbeit“ (Martina Heßler)

Islamisches Recht zur Zeit der vier rechtgeleiteten Kalifen

„al-ḫulafāʾar-rāšidūn“
Author: Erkan Erdemir
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656678324
Category: Religion
Page: 16
View: 8784
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 1, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Bildungswissenschaft), Veranstaltung: Geschichtliche Entwicklung der Denk- und Rechtschulen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars „Geschichtliche Entwicklung der Denk- und Rechtschulen“ haben wir uns sowohl mit verschiedenen Begrifflichkeiten des Islamischen Rechts als auch mit verschieden Perioden der Entwicklung von Denk-und Rechtschulen beschäftigt. Im Seminar hatte ich die Geschichte des Islamischen Rechts zur Zeit der „al-ḫulafāʾar-rāšidūn“ (vier rechtgeleitete Kalifen) auf mich genommen und diese Zeit kurz präsentiert. Nun möchte dieses Thema in Form einer Seminararbeit weiter ausführen. Vorher werde ich einige relevante Begriffe definieren und einen kurzen geschichtichen Einblick in das islamische Recht zur Zeit des Propheten Muhammed geben.

Biophysik


Author: W. Hoppe,W. Lohmann,H. Markl,H. Ziegler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642618154
Category: Science
Page: 980
View: 7550
DOWNLOAD NOW »


The regionalisation of the world trade system and the influence on the WTO


Author: Stefan Groitl
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 364078233X
Category: Political Science
Page: 12
View: 8811
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Sonstiges, Note: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: The World Trade Organisation (WTO) is “the hub of an international political system under which governments agree to accept commonly negotiated and enforced rules to govern world trade” (Oatley, 2008, 23). It offers a stable system for governments to achieve their goals in the world trade. Its scope extended in the last years and this contains a lot of problems. One good example is the General Agreement on Trade in Services, briefly GATS. During the last decades, international trade in services has grown more rapidly than trade with manufactured goods (Oatley, 2008, 35). Therefore the demand of regulation increased and is now discussed since the Uruguay Round, which started 1986 (Oatley, 2008, 26). Other examples are agriculture, intellectual property rights or competition policy. This development contains a lot of capabilities, but it leads to prolonged discussion rounds like we see at the Doha Conference. The reason is a growing conflict of interests between industrial and emerging countries. An agreement within the WTO, where unanimity has to be achieved, is getting more and more difficult. That is one of the reasons why a lot of countries prefer regional trade agreements. These agreements often extend into areas of domestic disciplines or cover service sectors. Thus they regulate more than only tariff concessions. First this paper gives an overview what Regional Trade Agreements (RTAs) are exactly, then it describes the different existing forms following the chances and risks of the current development. Then the importance of RTAs for the WTO is resolved and if the WTO should encourage them?

Karl Schmidt-Rottluff

Formen und Farbe
Author: Magdalena M. Moeller
Publisher: Hirmer Verlag GmbH
ISBN: N.A
Category: Art
Page: 190
View: 5806
DOWNLOAD NOW »
Presented in this volume is a dialog between the different artistic techniques used by Karl Schmidt-Rotluff - oil painting, watercolor, drawing and sculpture - complemented by examples from his personal collection of non-European objects of art, the motifs and influences of which he incorporated into his works. German text. Das Bruecke-Museum prasentiert einen Dialog zwischen den Techniken Gemalde, Aquarell, Zeichnung und Plastik im Werk Karl Schmidt-Rottluffs, bereichert um Teile seiner Sammlung auaereuropaischer Kunst, die Eingang in seinen Werkkosmos fand.

Klosterfrauen und andere Sünder

Roman
Author: Walter Keady
Publisher: N.A
ISBN: 9783453401334
Category: Cooking
Page: 317
View: 8086
DOWNLOAD NOW »


Wahre Dichtung

Kriterien Zum Ausgleich Von Kunstfreiheit Und Persnlichkeitsrecht Am Beispiel Von Esra Und Mephisto
Author: Gunnar Pohl
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 9783631653500
Category: Art
Page: 213
View: 6177
DOWNLOAD NOW »
Wie wahr darf Dichtung sein? Wie weit darf der Autor reale Personen beim Schreiben verarbeiten? Das Buch untersucht das Verhaltnis von Kunstfreiheit und Personlichkeitsrecht aus verfassungsrechtlicher Sicht. Ausgangspunkt sind die Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zu <I>Esra und <I>Mephisto. Der Autor beleuchtet die Wirkung von Kunst in der Realitat, die Erkennbarkeit des Urbildes hinter dem literarischen Abbild und das Gebot kunstlerischer Verfremdung. Die Rechtsprechung sieht den Kernbereich privater Lebensgestaltung auch gegenuber Privaten absolut geschutzt. Dagegen pladiert der Autor fur eine offene Abwagung, die auch Romanstoff mit Bezug zum Kernbereich zulasst."

Platons Phaidon. 67b-72e


Author: Melissa Grönebaum
Publisher: N.A
ISBN: 9783656587699
Category:
Page: 20
View: 7641
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 1,7, Universitat Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Der zum Tode verurteilte Sokrates wird am letzten Tag seines Lebens von Freunden und Fremden, unter denen sich auch Kebes und Simmias befinden, welche im Folgenden die Hauptdialogpartner Sokrates sind, besucht. Die Darstellung dieses Ereignisses wird in Form einer wirklichkeitsnahen Wiedergabe prasentiert, da die Geschichte von Phaidon nacherzahlt wird. So berichtet dieser also, dass die Besucher Sokrates unerwarteter Weise nicht trauernd oder leidend vorfinden, sondern, dass er ganz im Gegenteil Glucklich namlich erschien (...) in seinem Verhalten und in seinen Worten" (Platon: 58e). Die Frage, die sich im anschliessenden Dialog stellt, ist, was nach dem Tod geschieht, sodass Sokrates unbeschwert auf diesen zuschreiten kann. Platon geht von einem Dualismus von Korper und Seele aus. Der lebende Mensch bildet eine Einheit dieser beiden, welche erst im Zuge des Todes getrennt wird. Und das sei das Tot-Sein, wenn der Korper, getrennt von der Seele, abgesondert ganz fur sich ist" (ebd: 64c) Philosophen sollten sich daher auf Tod freuen, da die reine Erkenntnis nur von der Seele alleine erlangt werden kann. Der Korper behindert die Seele in der Wahrheitsfindung, welche ein Philosoph anstrebt. Daher sollte ein echter Philosoph, der der Liebhaber der Weisheit ist, diesem Moment, in dem sich die Seele nur auf sich selbst konzentriert, freudig entgegen blicken. Allerdings legitimiert dies keinen Selbstmord, da sonst eine Ubernahme der Totalitat des eigenen Lebens erfolgen wurde. Kebes aussert die Angst, dass die Seele beim Tod wie ein Lufthauch oder Rauch, nicht auch zerstoben ist und verflogen und nichts und nirgends mehr ist." (ebd: 70a), woraufhin Sokrates insgesamt vier verschiedene Beweise fur die Unsterblichkeit der Seele liefert. Die Schlussigkeit der Beweise und ihre Beweiskraft sind bis heute umstritten, wie auch