Mission Afghanistan


Author: Norbert Heinrich Holl
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Afghanistan
Page: 320
View: 1915
DOWNLOAD NOW »


Strategisches versus humanitäres Denken

das Beispiel Afghanistan : für Albert A. Stahel
Author: Claudine Nick-Miller
Publisher: vdf Hochschulverlag AG
ISBN: 3728132306
Category: Afghanistan
Page: 262
View: 7321
DOWNLOAD NOW »


Die Geschichte Afghanistans

Historische Ereignisse, Erzählungen und Erinnerungen
Author: Habibo Brechna
Publisher: vdf Hochschulverlag AG
ISBN: 3728133914
Category:
Page: 480
View: 3487
DOWNLOAD NOW »
In einer Mischung aus historischem Fachwissen, Erzählungen und persönlichen Erinnerungen legt der Autor die Geschichte Afghanistans über einen umfassenden Zeitraum dar. Ausgehend von der Geschichte Khorasans und Sistans in vorchristlicher Zeit über frühgeschichtliche Einflüsse bis zur Gründung des modernen Staates und der aktuellen Situation wird eine Fülle an Details und Episoden erzählt, die einen Einblick in die überaus heterogenen und verflochtenen Strukturen des Landes ermöglichen. Dabei wird auch das Dilemma deutlich, in dem sich das Land bis heute befindet - als Spielball von Herrschern und Besatzern, die das Land nicht zur Ruhe kommen lassen.

Ueber Afghanistan


Author: Eduard Beurmann
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 316
View: 6344
DOWNLOAD NOW »


Ich bin eine Deutsche aus Afghanistan

Von der Drachenläuferin zur Unternehmerin
Author: Nadia Qani
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104008191
Category: Fiction
Page: 320
View: 6284
DOWNLOAD NOW »
»Eigentlich habe ich überall als Putzfrau angefangen.« Der Weg einer Frau, die keine Widerstände kennt, von der Asylbewerberin bis zur erfolgreichen Unternehmerin Nadia Qani ist 20 Jahre alt, als sie Afghanistan aus politischen Gründen verlassen muss. Mit nicht mehr als einer Handtasche und einem dünnen Kleid kommt sie schließlich in Frankfurt an, wo sie ihr Mann schon auf sie wartet. Die junge Familie muss ganz von vorne anfangen. »Arbeiten bis zum Umfallen« wird ihr Weg, sich in die neue Gesellschaft einzugliedern, »Es ist, wie es ist, also mache etwas daraus« ihr Lebensmotto. Nadia Qani erzählt davon, wie sie sich emporgearbeitet hat bis zur erfolgreichen Unternehmerin, vor allem aber auch davon, wie sie durch ihr soziales Engagement afghanische Frauen in Deutschland unterstützt und ihre Mitarbeiter fördert - und von dem zurückgibt, was ihr selbst Gutes widerfahren ist. Ihre Lebensgeschichte ist nicht nur ein Beispiel für gelungene Integration, sondern die Erfolgsgeschichte einer energiegeladenen, willensstarken Unternehmerin mit einem großen Herzen für andere.

Demokratieerziehung für Afghanistan

ein Konzept auf der Grundlage einer systemtheoretischen Gesellschaftsanalyse
Author: Nahid Khaki
Publisher: Tectum Verlag DE
ISBN: 9783828884694
Category: Afghanistan
Page: 153
View: 8098
DOWNLOAD NOW »


Afghanistan

Chronik eines gescheiterten Staates
Author: Said Musa Samimy
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3946467245
Category: Political Science
Page: 368
View: 6108
DOWNLOAD NOW »
Afghanistan befindet sich seit über vier Jahrzehnten in einer gesellschaftspolitischen Krise, die 1973 mit dem Staatsstreich gegen die Monarchie beginnt. Dieser beendet zwar die bis dahin herrschenden internen Machtkämpfe, in der Folge kommt es aber zur Invasion durch die Sowjetunion. Die von dort gestützte kommunistische Regierung wird schließlich nach langen Kämpfen von den Mudschahedin besiegt. Deren Unfähigkeit, das Land in geordnete Verhältnisse zu führen, sowie die Einmischung Pakistans wiederum lassen die Taliban-Milizen Einfluss nehmen, die als despotische Macht eine Politik der "verbrannten Erde" praktizieren. Die Taliban bauen in der Folge in Zusammenarbeit mit Al-Qaida ein international agierendes Terrornetzwerk auf. Der Kampf gegen den internationalen Terrorismus, der Afghanistan einen Neuanfang bescheren soll, beginnt 2001 mit den Anschlägen auf das World Trade Center ... Als Leiter der Afghanistan-Redaktion bei der "Deutschen Welle" hatte der Autor tiefen Einblick in die Geschehnisse und dokumentiert und analysiert nun in zahlreichen chronologisch geordneten Hintergrundberichten und exemplarischen Skizzierungen konkreter Ereignisse die Ursachen dieser mehrdimensionalen Krise von damals bis heute. Die zwei Gruppen, die aktuell die Geschicke des Landes in die Hand genommen haben, blockieren sich gegenseitig, ohne ein adäquates Konzept für den Wiederaufbau des Landes und für die Überwindung der aktuellen Krise zu haben, so Dr. Samimy.

Kleine Geschichte Afghanistans


Author: Conrad Schetter
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406716695
Category: History
Page: 173
View: 2468
DOWNLOAD NOW »
Kaum ein anderes Land ist politisch und kulturell so vielfältig wie Afghanistan. Unterschiedliche Sprachen, Ethnien, Religionen und mächtige Clans verhinderten immer wieder eine nationale staatliche Einheit, aber auch die Kontrolle fremder Mächte über das Land. Selbst nach Jahren ist es den USA nicht gelungen, die Taliban zu besiegen. Conrad Schetter schildert Geschichte und Kultur Afghanistans von der Antike über die großen Eroberungs- und Einwanderungswellen bis heute. Der Schwerpunkt liegt auf den letzten beiden Jahrhunderten, in denen sich die Spannungen zwischen Stadt und Land, zwischen Moderne und Tradition immer wieder in Rebellionen und Kriegen entluden. Das Buch beschreibt die Wirren des seit 1979 andauernden Bürgerkriegs, die islamistische Herrschaft der Taliban und die Invasion der USA nach dem 11. September 2001. Wer diese konzise und kenntnisreiche Darstellung gelesen hat, wird besser verstehen, warum das zerklüftete Land am Hindukusch auch nach jahrelangen Anstrengungen des Westens nicht zur Ruhe kommt.

Zur Geschichte Afghanistans

ein Land im Würgegriff des Imperialismus : über die Kriegspolitik des deutschen Imperialismus in Afghanistan
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: 9783932636486
Category: Afghanistan
Page: 286
View: 4244
DOWNLOAD NOW »


Frauen in Afghanistan


Author: Daniela Haußmann
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3746061237
Category: Social Science
Page: 164
View: 8340
DOWNLOAD NOW »
Afghanistan zählt für Frauen noch immer zu einem der gefährlichsten Länder weltweit. Ehrenmorde, Zwangsverheiratungen, Kinderehen, Vergewaltigungen - die Liste der Gewalt, der afghanische Frauen ausgesetzt sind, ist lang. Obwohl Gesetze zu ihrem Schutz erlassen wurden, kommen ihre Peiniger meist ungestraft davon. Daniela Haußmann sprach mit Männern und Frauen, die am Hindukusch leben, über die Situation der weiblichen Bevölkerung. Anhand ihrer Geschichten und Sichtweisen eröffnen sich Einblicke in die Lage der Frauen vor Ort.

Afghanistan nach dem Abzug der sowjetischen Truppen


Author: Machmut A. Gareev
Publisher: vdf Hochschulverlag AG
ISBN: 9783728121592
Category: Afghanistan
Page: 303
View: 2536
DOWNLOAD NOW »


Krisenherd Afghanistan

eine Analyse der regionalen sicherheitspolitischen Auswirkungen, 1979 - 2004
Author: Constanze Fröhlich
Publisher: Arnold-Bergstraesser-Instit
ISBN: 3928597434
Category: Afghanistan
Page: 337
View: 2314
DOWNLOAD NOW »


Staatlichkeit in Afghanistan


Author: Karin Rammerstorfer
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640275705
Category:
Page: 28
View: 5460
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Sudasien, Note: 1, Universitat Wien (Instiut fur Politikwissenschaft), 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Operation Enduring Freedom ist die amerikanische Antwort auf die Anschlage von 11. September 2001. Der Kampf gegen den Terrorismus fuhrte zu dem Sturz der Taliban im Oktober desselben Jahres. Es folgte eine Rollenverteilung zwischen Amerikanern und Europaern. Die Aufteilung Afghanistans unter den sogenannten 4 lead nations sah aus wie folgt: Mit amerikanischer Unterstutzung sollte vor allem eine afghanische Armee mit etwa 60 000 Mann aufgebaut werden. Die Hauptaufgabe der USA war jedoch die Aufspurung potenzieller Terroristen. Bei den Europaern sorgt Deutschland fur die Modernisierung des afghanischen Polizeiwesens. Italien soll die Grundstruktur fur ein Rechtssystem stellen und Grossbritannien soll sich um die Drogenbekampfung bemuhen. Japan obliegt die Demobiliserung und Reintegration der Kriegsparteien. Afghanistan soll wieder aufgebaut werden. Zahlreiche Konferenzen bemuhten sich Afghanistan zu einem demokratischen vollfunktionsfahigen Staat werden zu lassen. Ich mochte in meiner Arbeit herausfinden, wie es um die afghanische Staatlichkeit, bezogen auf die Sicherheitslage im Lande, steht, wie die Staatlichkeit seit dem Sturz der Taliban im Jahre 2001 zu bewerten ist und welche Auswirkungen dies impliziert. [...]"

Leben in Afghanistan Innenansichten


Author: Peter Schwittek
Publisher: vdf Hochschulverlag AG
ISBN: 3728134112
Category: Afghan War, 2001-
Page: 240
View: 797
DOWNLOAD NOW »


Afghanistan: ein Krieg in der Sackgasse


Author: Johannes M. Becker,Herbert Wulf
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 364310460X
Category: Afghan War, 2001-
Page: 221
View: 8776
DOWNLOAD NOW »


Marschbefehl nach Afghanistan - das Ende einer Beziehung


Author: Heike Barsch
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3937885382
Category:
Page: 128
View: 2404
DOWNLOAD NOW »


Das historische Zentrum von Kabul, Afghanistan

Grundlagenermittlung für eine Strategie der Wiederbelebung
Author: Zahra Breshna
Publisher: KIT Scientific Publishing
ISBN: 3866441045
Category: Architecture
Page: 282
View: 6353
DOWNLOAD NOW »


Flucht nach Afghanistan


Author: Ingrid Bettin
Publisher: Königshausen & Neumann
ISBN: 9783826037009
Category:
Page: 210
View: 8382
DOWNLOAD NOW »


Afghanistan - ein Land am Scheideweg

im Spiegel der aktuellen Ereignisse
Author: Silvia Berger,Dieter Kläy,Albert Alexander Stahel
Publisher: vdf Hochschulverlag AG
ISBN: 9783728127884
Category: Afghanistan
Page: 140
View: 9707
DOWNLOAD NOW »


Das Nomadentum in Afghanistan


Author: Christoph Jentsch
Publisher: N.A
ISBN: 9783445010117
Category: Social Science
Page: 230
View: 6182
DOWNLOAD NOW »