Barron's Italian-English Dictionary

Dizionario Italiano-Inglese
Author: Roberta Martignon-Burgholte,Andreas Cyffka
Publisher: PONS
ISBN: 9780764137648
Category: Foreign Language Study
Page: 1293
View: 2721
DOWNLOAD NOW »
The definitive Italian-English dictionary features 100,000 entries with translations. In addition, the manageable size and reasonable price make it a practical learning tool for students taking an Italian language course.

The Reader's Adviser


Author: Jack A. Clarke
Publisher: N.A
ISBN: 9780835221474
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 1034
View: 6577
DOWNLOAD NOW »


World dictionaries in print


Author: R.R. Bowker Company. Dept. of Bibliography,R.R. Bowker Company. Publications Systems Dept
Publisher: Rr Bowker Llc
ISBN: N.A
Category: Reference
Page: 579
View: 1316
DOWNLOAD NOW »


American Book Publishing Record


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: American literature
Page: N.A
View: 2068
DOWNLOAD NOW »


Italienisch für Dummies

Buch
Author: Francesca Romana Onofri
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527705449
Category:
Page: 367
View: 7998
DOWNLOAD NOW »


Mehrsprachigkeit Im Spiegel Des Buchdrucks


Author: Tina Ambrosch-Baroua
Publisher: N.A
ISBN: 9783946198086
Category:
Page: 436
View: 6726
DOWNLOAD NOW »
During the sixteenth and seventeenth century large parts of Italy were under Spanish dominion, the consequence of which was a linguistic contact that lasted over 200 years. However, due to the traditionally tight link between Italian language historiography and national historiography, the multilingual communicative space of Spanish Italy has only recently become an object of research. By focusing on four Spanish-dominated areas - the two metropolises of Naples (Regno di Napoli) and Milan (Milanesado), as well as the two islands of Sicily (Regno di Sicilia) and Sardinia (Regno di Sardegna) - the present work therefore presents a fundamental, extensive, and comparative case study of the history of plurilingualism and of letterpress printing in Italia spagnola. For the first time, even methodologically, letterpress printing will be considered as an indicator of plurilingualism, and not simply as a gauge for Tuscanisation, as scholars have previously concluded. The corpus, which has been elaborated on the basis of a specifically developed online title-database consisting of over 3.000 Spanish, bi- and multilingual printed works, is analyzed by combining quantification and qualification methods. The statistical evaluation of book production and distribution of languages and domains associated therewith have been integrated, or rather validated, by qualitative comments on exemplary single works. Herein, the following questions have been examined: How is multilingualism generally, and with regard to the Spanish language in particular, reflected in book production? How often and in which domains of discourse is Spanish used? Which profiles of competence of the producers (authors and printers) and the recipients can be qualitatively traced through single printed works? What evidence of the conventionalization of multilingualism in the form of linguistic teaching material can be provided? Which plurilinguistic practices can be reconstructed on the basis of the prints? Is bilingualism or multilingualism reflected on (and eventually how), and, if so, how is it discussed and assessed? How does the respective communicative space, characterized by the constant presence of the Spanish language, configure itself in the consciousness of the communicants within the field of perceptive linguistics? Thus, the aim was to investigate the degree of Hispanicization of Spanish Italy on the basis of the quantified printed language, and to discuss the practices of multilingualism, the attitudes towards the Spanish language, and how plurilingualism was reflected in selected printed works and their paratexts. The overall segment of the Spanish book production can be defined as a marginal phenomenon with a limited target group, and therefore multilingualism in Spanish Italy, when considered through letterpress printing, assumes an elitist status. However, the respective empirical results of the four partial corpora offer prominent regional differences, with each of the four communicative spaces presenting with their own, specific profile of multilingualism. The contrast of the single cases thus leads to a typology between Spanish Sardinia and the other three areas. The case reconstructions furnish the evidence that Spanish Sardinia, for reasons beyond existing language politics, represents the exception, or rather, the extreme case of problem-focused plurilingualism and Hispanicization. The remaining three areas (Naples, Milan and Sicily) bundle to form a second type - on account of their indifference towards language diversity as well as their pragmatic, mostly implicit, conventionalized handling of multilingualism, they can be classified as normal cases of language contact.

ABPR


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: American literature
Page: N.A
View: 2476
DOWNLOAD NOW »


Die stille Revolution der Krebs- und Aidsmedizin


Author: Heinrich Kremer
Publisher: Ehlers Verlag GmbH
ISBN: 3934196632
Category:
Page: 534
View: 940
DOWNLOAD NOW »


The Art and Science of Learning Languages


Author: Amorey Gethin,Erik V. Gunnemark
Publisher: Intellect Books
ISBN: 9781871516678
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 344
View: 7476
DOWNLOAD NOW »
Offers a framework for learning any language and provides the arguments as to why anyone should do so, as well as examining the merits of various methods of language learning. The key message of the book is the importance of self-reliance based on a positive approach and efficient organization.

Allegro 1 Italienisch für Anfänger


Author: Renate Merklinghaus,M. Gloria Tommasini,Nadia Nuti-Schreck,Linda Toffolo
Publisher: N.A
ISBN: 9783125255531
Category:
Page: 108
View: 3844
DOWNLOAD NOW »


Die Suche nach der vollkommenen Sprache


Author: Umberto Eco
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406378881
Category: Language and culture
Page: 388
View: 2832
DOWNLOAD NOW »
"Gab es eine Ursprache aller Menschen, die sich erst später, wie im Bericht von der babylonischen Sprachverwirrung erzählt, in viele Sprachen aufspaltete? Zu allen Zeiten träumte die Menschheit den Traum von der Wiedergewinnung der vollkommenen Sprache, und Umberto Eco zeichnet die Geschichte dieses Traumes nach. Von der ekstatischen Kabbala über die universelle Grammatik bei Dante, von den Geheimsprachen der Rosenkreuzer bis zu den Welthilfssprachen wie Esperanto führt die Suche durch ein jahrtausendealtes Labyrinth der Zeichen und Zeichensysteme, in dem Ungeheures auf Absurdes, Bizarres auf Geniales folgt." / Produktbeschreibung

Subject Guide to Books in Print 1997-98


Author: R R Bowker Publishing
Publisher: R. R. Bowker
ISBN: 9780835239608
Category: Bibliography, National
Page: 8320
View: 3151
DOWNLOAD NOW »


Vertrauliche Gespräche


Author: Desiderius Erasmus
Publisher: N.A
ISBN: 9783257231670
Category: Erasmus, Desiderius / Colloquia familiaria
Page: 354
View: 3380
DOWNLOAD NOW »


Dante als Dichter der irdischen Welt


Author: Erich Auerbach
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110867796
Category: Literary Criticism
Page: 237
View: 6148
DOWNLOAD NOW »
Der Kulturhistoriker Erich Auerbach (1892-1957) zählt zu den bedeutendsten Kulturwissenschaftlern und Romanisten des 20. Jahrhunderts. Wie viele andere bedeutende Gelehrte emigrierte er früh aus Deutschland, um der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu entgehen. Bereits 1929 erschien sein Buch zu Dante, das trotz des etwas komplizierten Titels einen runden Gesamtüberblick über das dichterische Schaffen des italienischen Nationaldichters gibt. Auerbach spürte in der Göttlichen Komödie, Dantes Hauptwerk, viele Realismen auf. Rückbezüge auf die Welt des Irdischen bleiben auch im Grauen der Hölle, in der Hoffnung des Fegefeuers und in der religiösen Ekstase des Paradieses deutlich. Dante schildert beispielsweise viele Zeitgenossen und ihre Sünden, die dann entsprechend gebüßt werden. Bei Auerbach wird das Universum Dantes eindrucksvoll lebendig.

Langenscheidt Grundwortschatz Italienisch


Author: Redaktion Langenscheidt
Publisher: Langenscheidt
ISBN: 3468696329
Category: Foreign Language Study
Page: 208
View: 9730
DOWNLOAD NOW »
Der Grundwortschatz Italienisch enthält rund 4000 Wörter, Wendungen und Beispielsätze der Niveaustufen A1 bis A2, aktualisiert um die neuesten Begriffe aus der digitalen Welt. Alle Wörter sind nach Sachgebieten sortiert – eine solide Grundlage für erfolgreiches Vokabellernen! Enthält ca. 4000 Wörter, Wendungen und authentische Beispielsätze zu den wichtigsten Themengebieten Italienischer Wortschatz ausgewählt nach Häufigkeit und Aktualität Gliederung des Wortschatzes nach Sachgebieten Optimales Aussprachetraining: Vertonung des gesamten Wortschatzes - von Muttersprachlern gesprochen - zusätzlich als Download

"Gläserne Decke" und "Elefant im Raum"

Phraseologische Anglizismen im Deutschen
Author: Sabine Fiedler
Publisher: Logos Verlag Berlin GmbH
ISBN: 3832537228
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 197
View: 3684
DOWNLOAD NOW »
Der Einfluss des Englischen auf die deutsche Sprache ist heute für jeden deutlich sichtbar. Anglizismen durchdringen beinahe alle Lebensbereiche, von den Medien über Werbung und Freizeitaktivitäten hin zum beruflichen Alltag. Es sind dabei aber nicht nur einzelne Wörter zu Bestandteilen des Deutschen geworden. Die englische Sprache hat auch Pate gestanden, wenn es am Ende eines Schreibens heißt Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren oder wenn in Kommentaren das deutsche letzten Endes durch am Ende des Tages ersetzt wird. Mit diesen größeren Spracheinheiten, den Phraseologismen (d.h. Redewendungen, Sprichwörtern, Slogans und anderen festgeprägten Ausdrücken) beschäftigt sich dieses Buch. An umfangreichem Beispielmaterial wird gezeigt, welche englischen Wendungen in den letzten Jahren Einzug ins Deutsche gehalten haben und wie sich Entlehnungsprozesse vollziehen. Im Mittelpunkt der Analysen stehen das Verhältnis von Sprache und Kultur, sprachpflegerische Betrachtungen sowie der Vergleich mit englischen Einflüssen auf andere Sprachen. Sabine Fiedler ist Professorin am Institut für Anglistik der Universität Leipzig. Sie forscht zur englischen Sprachwissenschaft, Phraseologie, Interlinguistik und Lingua-franca-Kommunikation.

Praxis der Lexikographie

Berichte aus der Werkstatt
Author: Helmut Henne
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3111633357
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 152
View: 1945
DOWNLOAD NOW »


Lernen mit Big Data

Die Zukunft der Bildung
Author: Viktor Mayer-Schönberger,Kenneth Cukier
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864143020
Category: Political Science
Page: 88
View: 4121
DOWNLOAD NOW »
Was heute noch undenkbar scheint, ist morgen schon Alltag – sprechende Übungsbücher, Schulaufgaben, die von den Schülern lernen. Schneller als gedacht, wird Big Data Einzug in Schulen und Klassenzimmer halten, so die These der beiden Experten und Erfolgsautoren Viktor Mayer-Schönberger und Kenneth Cukier. Und damit das Schulsystem und das Lernen von Grund auf verändern. Die beiden Autoren von Big Data erklären, welche Neuheiten uns erwarten. Und zeigen, dass es nicht nur positiv ist, den Fortschritt der Schüler und Studenten immer besser messen zu können. Vor lauter PISA und Rankings bleibt oft das Wesentliche auf der Strecke – eine gute Bildung. Die Gefahr ist, dass das Lernen von der Quantität der Daten dominiert wird, und nicht von der Qualität, von Kreativität oder von Ideen. Sie plädieren daher eindringlich dafür, unsere Bildungssysteme schnellstens zukunftsfähig zu machen.

Der Schlangenbaum

Roman
Author: Uwe Timm
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462308734
Category: Fiction
Page: 336
View: 792
DOWNLOAD NOW »
Wagner, Spezialist für Hoch- und Tiefbau, sieht die Chance eines Neubeginns, als seine Firma ihm die Bauleitung einer Fabrik in Südamerika überträgt. Aber bald wird er zum Gefangenen der praktischen Probleme vor Ort. Nichts gelingt mehr, das vertraute Instrumentarium seines Denkens, Fühlens und Handelns versagt. Während er durchgreift, wird seine Ohnmacht offenbar, und als die Regenzeit beginnt, erobert die Natur mit dem steigenden Grundwasser das ihr entrissene Terrain zurück. Timms Roman, mit der lebendigen Spannung des Abenteuer- und Entwicklungsromans erzählt, hat zugleich die erzählerische Strenge der Parabel. Die selbstgewissen Versuche der Europäer, sich das Fremde anzueignen und ihre Zivilisation auf der Erde auszubreiten, führen zu einem stummen Prozess ihrer »Austreibung«, die apokalyptische Schrecken heraufbeschwört.

Geschichte der Sinne

von der Antike bis zum Cyberspace
Author: Robert Jütte
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406467677
Category: Perception
Page: 416
View: 7211
DOWNLOAD NOW »