Benjamin nach Montaigne

was man nicht sagen darf
Author: Hélène Cixous
Publisher: N.A
ISBN: 9783851658446
Category:
Page: 197
View: 7057
DOWNLOAD NOW »


Handbuch der deutschsprachigen Exilliteratur

Von Heinrich Heine bis Herta Müller
Author: Bettina Bannasch,Gerhild Rochus
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110256754
Category: Literary Criticism
Page: 671
View: 1559
DOWNLOAD NOW »
This handbook presents the perspectives of contemporary research on exile literature through exemplary analyses of 60 German-language literary works written in exile. Introductory overviews contextualize exile literature according to different perspectives, such as postcolonial studies, gender studies, Jewish studies, intercultural German studies, and research on cultural memory.

Beobachtungen des Erziehungssystems

Systemtheoretische Perspektiven
Author: Yvonne Ehrenspeck,Dieter Lenzen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531903586
Category: Education
Page: 252
View: 413
DOWNLOAD NOW »
Der Band verhandelt unter systemtheoretischer Perspektive die Frage, inwieweit das Erziehungssystem eine sich wandelnde Sonderstellung im Club der funktional differenzierten Systeme einnimmt. Was sind Besonderheiten der Struktur, des Mediums und der Codierung des Erziehungssystems im Vergleich mit anderen Funktionssystemen der Gesellschaft? Die einzelnen Beiträge zeichnen den Wandel des Erziehungssystems in der Moderne nach, stellen Bezüge zu Phänomenen wie Regionalisierung und Medialisierung her, und diskutieren Gemeinsamkeiten und Differenzen einzelner Funktionssysteme, wie das Erziehungs-, Gesundheits- und Wirtschaftssystem.

Albert de Menier - Exposition Universelle Die Gotteskinder von Paris


Author: Benjamin Karl
Publisher: neobooks
ISBN: 3738064826
Category: Fiction
Page: 402
View: 7223
DOWNLOAD NOW »
Eine Tote am Place de la Concorde beschäftigt Albert de Menier und seinen Kollegen Jean Roussou in ihrem ersten Fall. War es Mord? Der Tatort sieht zu sauber aus, wurde die Leiche nur dort abgelegt? Was hat die Tote mit der Glaubensgemeinschaft der Gotteskinder von Paris zu tun? Unterstützt werden die beiden Kommissare von Doktor Huisman, dem Pathologen aus der Morgue in der Nähe des Notre Dames, der die beiden mit seinem Wissen immer wieder in Erstaunen versetzt. In Paris darf die Liebe natürlich auch nicht zu kurz kommen, aber kann Albert es schaffen die junge Isabell Schubert von sich zu überzeugen?

Johnson-Jahre

Zeugnisse aus sechs Jahrzehnten
Author: Uwe Neumann
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Authors, German
Page: 1270
View: 2458
DOWNLOAD NOW »


Die Schule in Beziehung auf das Leben ein Beitrag zur Beantwortung der Suringarschen Preisfrage auf dem Standpunkte der Erfahrung


Author: John George Zirnkilton
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 150
View: 7658
DOWNLOAD NOW »


Gesammelte Briefe: 1938-1940 ; Gesamtregister


Author: Walter Benjamin,Christoph Gödde,Henri Lonitz,Theodor W. Adorno Archiv
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Literary Criticism
Page: N.A
View: 9526
DOWNLOAD NOW »


Die Erste Seite

das politische Weltgeschehen auf der Titelseite der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 1. November 1949 bis zum 17. November 1980. 1949-1967
Author: Frankfurter Allgemeine
Publisher: N.A
ISBN: 9783421060877
Category: Germany (West)
Page: 524
View: 8046
DOWNLOAD NOW »


Puer robustus

Eine Philosophie des Störenfrieds
Author: Dieter Thomä
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518748262
Category: Philosophy
Page: 750
View: 5067
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch verhilft einem in Vergessenheit geratenen Störenfried – vielleicht dem Störenfried par excellence – zu einem großen Comeback: dem puer robustus, dem kräftigen Knaben, der auf eigene Faust handelt, sich nicht an die Regeln hält, der aneckt, aufbegehrt und auch mal zuschlägt. Als Unhold oder Held, Schreck- oder Leitbild hatte er über drei Jahrhunderte hinweg die Gemüter großer Dichter und Denker erhitzt. Hobbes und Rousseau, Schiller und Hugo, Diderot und Tocqueville, Marx, Freud, Carl Schmitt und viele andere sahen in ihm sogar eine Schlüsselfigur, an der sich ein Zentralproblem der politischen Philosophie entscheidet: das Verhältnis von Ordnung und Störung. Auch heute steht die Zukunft der modernen Gesellschaft auf dem Spiel. Und nach wie vor entscheidet sie sich nicht im Zentrum der Macht, sondern an den Rändern, wo die Krisen ausgefochten werden. Dort – an der Schwelle zur Ordnung – tummeln sich Trittbrettfahrer und Quertreiber, Eigenbrötler und Rebellen, und hinter ihnen allen steckt der puer robustus. Höchste Zeit also, ihn mit Dieter Thomä wiederzuentdecken, der in seiner fabelhaften philosophischen Abenteuergeschichte zeigt, was von diesem Kerl zu halten ist.

Der Türmer

Deutsche Monatshefte. Die Bergstadt
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 434
DOWNLOAD NOW »


Der Einfall des Lebens

Theorie als geheime Autobiographie
Author: Dieter Thomä,Ulrich Schmid,Vincent Kaufmann
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446250107
Category: Fiction
Page: 432
View: 6603
DOWNLOAD NOW »
Der Theoretiker hält sich dem Leben fern: Ihn interessieren abstrakte Begriffe und Argumente. Aber natürlich steckt hinter jedem Gedankengebäude auch ein Mensch, der es entworfen hat. Und dieser Mensch muss sich immer wieder eingestehen, dass seine Theorien der eigenen Lebenserfahrung möglicherweise widersprechen. Ist es dann überhaupt sinnvoll und möglich, eine solche Theorie zu konstruieren? „Der Einfall des Lebens“ porträtiert einflussreiche Philosophen, Soziologen, Ethnologen und Literaturwissenschaftler, deren Theorien eine „autobiographische Wende“ nahmen: Ein neuer, höchst inspirierender Zugang zur Ideengeschichte der Gegenwart.

Soziale Welt


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Social sciences
Page: N.A
View: 5039
DOWNLOAD NOW »


Alles beginnt und endet im Kentucky Club

Erzählungen
Author: Benjamin Alire Sáenz
Publisher: N.A
ISBN: 9783943999150
Category:
Page: 237
View: 1450
DOWNLOAD NOW »


Feldeváye

Roman der letzten Künste
Author: Dietmar Dath
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351873718X
Category: Fiction
Page: 800
View: 9723
DOWNLOAD NOW »
Seit Jahrhunderten gibt es keine Kunst mehr. Sie gilt als überwunden – durch Techniken des Möglichen, von denen die Menschen nichts wussten, als sie noch auf der Erde lebten. Jetzt haben sie viele Welten besiedelt, viele intelligente Wesen kennengelernt. Auf Feldeváye aber, einem abgelegenen Planeten, kehrt die Kunst zurück – als Geschenk einer fremden Spezies. Ein junges Mädchen, Kathrin Ristau, stellt große Fragen: Was war Kunst, warum kommt sie wieder, was geschieht mit uns, wenn wir sie neu entdecken? Der Roman erzählt die Geschichte einer Frau, die auf die Fragen der Kunst bis ins hohe Alter persönliche und politische Antworten finden muss, weil nichts, das sie betrifft, von der großen Liebe über den Weg zum Ruhm bis hin zu den Schrecken von Krieg und Bürgerkrieg, sich den lebensentscheidenden Fragen nach der Kunst entziehen kann.

Weinstudien

Untersuchungen zu Anbau, Produktion und Konsum des Weins im arabisch-islamischen Mittelalter
Author: Peter Heine
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Wine and wine making
Page: 134
View: 2740
DOWNLOAD NOW »


Lichte Momente

Dichter und Denker von Platon bis Slotderdijk
Author: Otto A. Böhmer
Publisher: DVA
ISBN: 3641221471
Category: Philosophy
Page: 352
View: 2410
DOWNLOAD NOW »
Eine unterhaltsame Reise durch die europäische Geistesgeschichte Bei Platon war es die Begegnung mit Sokrates, bei Hegel eine Bergwanderung, bei Tschechow ein Brief. "Lichte Momente" versammelt die besonderen Erkenntnismomente großer Dichter und Denker von Platon bis Sloterdijk. Leichtfüßig erzählt Otto A. Böhmer nicht nur von diesen Augenblicken der Inspiration, die Augustinus, Dante, Montaigne, Voltaire, Diderot, Nietzsche, Conrad, Rilke, Adorno und andere zu dem werden ließen, was sie heute für uns sind. Es gelingt ihm auch, den Leser auf die Ideen, das Werk und das Leben dieser Persönlichkeiten einzustimmen. Ebenso lehrreich wie unterhaltsam ist sein Buch nicht zuletzt ein kurzweiliger Gang durch die abendländische Geistesgeschichte.

Deutsche Menschen

Eine Folge von Briefen
Author: Walter Benjamin
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843026203
Category: Foreign Language Study
Page: 76
View: 8682
DOWNLOAD NOW »
Walter Benjamin: Deutsche Menschen. Eine Folge von Briefen Auswahl und Einleitungen von Detlef Holz [Pseudonym Benjamins]. Vita Nova Verlag, Luzern 1936. Inhaltsverzeichnis Deutsche Menschen Vorwort Karl Friedrich Zelter an Kanzler von Müller Georg Christoph Lichtenberg an G.H. Amelung Johann Heinrich Kant an Immanuel Kant Georg Forster an seine Frau Samuel Collenbusch an Immanuel Kant Heinrich Pestalozzi an Anna Schultheiss Johann Gottfried Seume an den Gatten seiner früheren Verlobten Friedrich Hölderlin an Casimir Böhlendorf Clemens Brentano an den Buchhändler Reimer Johann Wilhelm Ritter an Franz von Baader Bertram an Sulpiz Boisserée Ch.A.H. Clodius an Elisa von der Recke Johann Heinrich Voss an Jean Paul Annette von Droste-Hülshoff an Anton Matthias Sprickmann Joseph Görres an den Stadtpfarrer Aloys Vock in Aarau Justus Liebig an August Graf von Platen Wilhelm Grimm an Jenny von Droste-Hülshoff Karl Friedrich Zelter an Goethe David Friedrich Strauss an Christian Märklin Goethe an Moritz Seebeck Georg Büchner an Karl Gutzkow Johann Friedrich Dieffenbach an einen Unbekannten Jacob Grimm an Friedrich Christoph Dahlmann Fürst Clemens von Metternich an den Grafen Anton von Prokesch-Osten Gottfried Keller an Theodor Storm Franz Overbeck an Friedrich Nietzsche Anhang Friedrich Schlegel an Schleiermacher Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Albrecht Dürer, Pult mit Büchern, um 1510. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Heimat Babylon

Das Wagnis der multikulturellen Demokratie
Author: Daniel Cohn-Bendit,Thomas Schmid
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Aliens
Page: 383
View: 1669
DOWNLOAD NOW »


Bildung

Ziele und Formen, Traditionen und Systeme, Medien und Akteure
Author: Michael Maaser,Gerrit Walther
Publisher: J.B. Metzler
ISBN: 9783476020987
Category: Social Science
Page: 456
View: 8365
DOWNLOAD NOW »
Fakten, Meinungen, Denkanstöße zu allen Formen und Facetten der Bildung. Rund 80 bekannte Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen des öffentlichen Lebens, aus Medien, Wissenschaften und der Wirtschaft erläutern ihre Vorstellungen zum Thema Bildung. Dargestellt werden die Erscheinungsformen, Instrumente, Ziele, Voraussetzungen, Orte, Institutionen und Akteure der Bildung. Historische Überblicke und Einblicke in andere Länder runden den Band ab. Vielseitiges Lesebuch, das Diskussionsstoff bietet.