Christopher Saxton and Tudor map-making


Author: Sarah Tyacke,John Huddy
Publisher: N.A
ISBN: 9780904654448
Category: Art
Page: 64
View: 9748
DOWNLOAD NOW »


Literature, Mapping, and the Politics of Space in Early Modern Britain


Author: Andrew Gordon,Bernhard Klein
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521803779
Category: Art
Page: 276
View: 2009
DOWNLOAD NOW »
In this timely collection, an international team of Renaissance scholars analyzes the material practice behind the concept of mapping, a particular cognitive mode of gaining control over the world. Ranging widely across visual and textual artifacts implicated in the culture of mapping, from the literature of Shakespeare, Spenser, Marlowe and Jonson, to representations of body, city, nation and empire, Literature, Mapping, and the Politics of Space in Early Modern Britian argues for a thorough reevaluation of the impact of cartography on the shaping of social and political identities in early modern Britain.

Sources for Modern Irish History 1534-1641


Author: R. W. Dudley Edwards,Mary O'Dowd
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521271417
Category: History
Page: 236
View: 4708
DOWNLOAD NOW »
A critical analysis of the written sources for early modern Irish history.

The Saturday Review of Politics, Literature, Science and Art


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: General
Page: N.A
View: 3990
DOWNLOAD NOW »


Saturday Review

Politics, Literature, Science and Art
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 2730
DOWNLOAD NOW »


English Navigational Books, Charts and Globes Printed Down to 1600


Author: David W. Waters
Publisher: UC Biblioteca Geral 1
ISBN: N.A
Category: Cartography
Page: 21
View: 5847
DOWNLOAD NOW »


Die Kartographie und ihre Randgebiete

Enzyklopädie
Author: Erik Arnberger,Ingrid Kretschmer,Werner Witt,Leonhard Brandstätter,Johannes Dörflinger,Hans Friedrich Gorki,Heinz Pape,Franz Wawrik,Hans Günter Gierloff-Emden,Manfred F. Buchroithner
Publisher: N.A
ISBN: 9783700545620
Category: Cartography
Page: N.A
View: 3519
DOWNLOAD NOW »


Antique maps of the British Isles


Author: David Smith
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Reference
Page: 243
View: 2776
DOWNLOAD NOW »


Der Königsfluch


Author: Philippa Gregory
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644546614
Category: Fiction
Page: 784
View: 9968
DOWNLOAD NOW »
Einst trug sie ihren Namen mit Stolz. Doch nun meidet Margaret Plantagenet aus dem Hause York jeden Hinweis auf ihre Herkunft – ihr Leben wäre sonst nicht sicher. Denn durch Verrat auf dem Schlachtfeld haben die Tudors die englische Krone an sich gerissen und fürchten alles, das an die rechtmäßige Thronfolge unter den Yorks erinnert. Im Haus ihres Gemahls wird Margaret zur Vertrauten der spanischen Prinzessin Katharina von Aragón. Als diese Tudor-König Henry VIII. heiratet, wird Margaret von ihr zur ersten Hofdame ernannt. Ungeduldig wartet Henry auf einen Erben. Aber ein Sohn nach dem anderen stirbt. Sind all seine Nachkommen verflucht? Henrys Großmütigkeit schlägt in Misstrauen um. Auch Margaret muss plötzlich seinen Zorn fürchten. Der geliebte Herrscher wird zum Tyrann, ganz England leidet unter seiner Willkür ... «Eine packende und detaillierte Chronik. Wärmstens empfohlen!» (Library Journal) «Mit ihrem umfassenden Wissen erweckt die Historikerin diese berühmte Geschichte zum Leben.» (The Sun-News) «Ein erhellendes Porträt.» (Publishers Weekly) «Eine exzellente Erweiterung des Genres. Nicht nur wegen der einzigartigen Perspektive auf die Ereignisse, sondern auch wegen der wunderbar dahinfließenden Erzählung und der beeindruckend komplex dargestellten Charaktere.» (Historical Novel Society)

The Cartographic Imagination in Early Modern England

Re-writing the World in Marlowe, Spenser, Raleigh and Marvell
Author: D K Smith
Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.
ISBN: 1409475123
Category: Literary Criticism
Page: 214
View: 3171
DOWNLOAD NOW »
Working from a cultural studies perspective, author D. K. Smith here examines a broad range of medieval and Renaissance maps and literary texts to explore the effects of geography on Tudor-Stuart cultural perceptions. He argues that the literary representation of cartographically-related material from the late fifteenth to the early seventeenth century demonstrates a new strain, not just of geographical understanding, but of cartographic manipulation, which he terms, "the cartographic imagination." Rather than considering the effects of maps themselves on early modern epistemologies, Smith considers the effects of the activity of mapping-the new techniques, the new expectations of accuracy and precision which developed in the sixteenth century-on the ways people thought and wrote. Looking at works by Spenser, Marlowe, Raleigh, and Marvell among other authors, he analyzes how the growing ability to represent physical space accurately brought with it not just a wealth of new maps, but a new array of rhetorical techniques, metaphors, and associations which allowed the manipulation of texts and ideas in ways never before possible.

A Survey of London


Author: John Stow
Publisher: Wentworth Press
ISBN: 9780270541410
Category: History
Page: 250
View: 8158
DOWNLOAD NOW »
This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.

Wolfsschwestern


Author: Philippa Gregory
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644401489
Category: Fiction
Page: 656
View: 2135
DOWNLOAD NOW »
Herrscherinnen, Rivalinnen, Liebende Ein kurzer Blick in die Augen von Katharina von Aragón genügt, und Margaret Tudor weiß: Auf ewig wird ihr Schicksal miteinander verbunden sein – ob in Aufstieg oder Fall. Wenig später ist Katharina Königin von England. Margaret heiratet den schottischen König und sichert so den Frieden zwischen beiden Ländern. Doch das Bündnis hält nicht lang. Margarets Mann fällt in der Schlacht, Katharina verschleppt seine Leiche als Trophäe nach England – und beide Frauen werden zu Feindinnen. Ein leidenschaftlicher Reigen voller Ränkespiele entspinnt sich, und nur eines ist sicher: Nie lässt sich das Band, das die beiden Herrscherinnen verbindet, lösen.

Falken

Roman
Author: Hilary Mantel
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832186964
Category: Fiction
Page: 480
View: 8967
DOWNLOAD NOW »
»Sieh meinen Sohn Thomas böse an, und er sticht dir ein Auge aus. Stell ihm ein Bein, und er schneidet es dir ab«, sagt sein Vater über den jungen Cromwell. 35 Jahre später hat Thomas Cromwell die bescheidenen Verhältnisse des Elternhauses hinter sich gelassen. Sein Aufstieg am Hofe von Henry VIII verläuft parallel mit dem von Anne Boleyn, Henrys zweiter Frau, deretwegen dieser mit Rom gebrochen und eine eigene Kirche gegründet hat. Doch Henrys Verhalten hat England ins Abseits manövriert, und Anne konnte ihm keinen Thronfolger gebären. In Wolf Hall verliebt sich der König in die stille Jane Seymour. Cromwell begreift, was auf dem Spiel steht: das Wohl der gesamten Nation. Im Versuch, die erotischen Fallstricke und das Gespinst der Intrigen zu entwirren, muss er eine »Wahrheit« ans Licht bringen, die Henry befriedigen und seine eigene Karriere sichern wird. Doch weder Minister noch König gehen unbeschadet aus dem blutigen Drama um Annes letzte Tage hervor. ›Falken‹ ist die kühne Vision einer Tudor-Gesellschaft, deren Schatten bis in unsere Zeit reicht. Und es ist das Werk einer großen Autorin auf der Höhe ihres Könnens.

Die Entdecker

Das Abenteuer des Menschen, sich und die Welt zu erkennen
Author: BOORSTIN
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 303486650X
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 826
View: 815
DOWNLOAD NOW »


Germania


Author: Cornelius Tacitus
Publisher: BookRix
ISBN: 3736834918
Category: History
Page: 52
View: 3591
DOWNLOAD NOW »
Im Jahre 98 n. Christus schreibt der Gelehrte und Künstler Tacitus den wohl ältesten Bericht über das Volk der Germanen. Er beschreibt ein Volk, das in vielem anders ist, als sein Rom, dem die Unterwerfung der Germanen nur schwerlich gelingt. Wir erfahren in dieser Beschreibung die Ursprünge der Germanen, die zu einem Kunstwerk der Antike avancierte und es heute auch noch ist.

The Globe


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Cartography
Page: N.A
View: 622
DOWNLOAD NOW »


Early maps of the British Isles, A.D. 1000-A.D. 1579


Author: Gerald Roe Crone,Royal Geographical Society (Great Britain)
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Reference
Page: 31
View: 3201
DOWNLOAD NOW »


Information sources in cartography


Author: C. R. Perkins,Robert B. Parry
Publisher: K G Saur Verlag Gmbh & Co
ISBN: 9780408024587
Category: Reference
Page: 540
View: 9544
DOWNLOAD NOW »


Die Königin der Weißen Rose


Author: Philippa Gregory
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644462712
Category: Fiction
Page: 560
View: 2241
DOWNLOAD NOW »
England, 1464: Die Adelshäuser York und Lancaster kämpfen erbittert um den Thron. Als König Edward, der Erbe der Weißen Rose, der schönen jungen Witwe Elizabeth Woodville begegnet, ist es um beide geschehen. Doch Elizabeth weigert sich, Edwards Mätresse zu werden. Da heiratet der König sie entgegen allen Standesschranken – ein ungeheurer Skandal! Und keine Frau im Königreich hatte je so viele Feinde. Neid, Missgunst und Intrigen bringen Elizabeth und ihre Familie in größte Gefahr. Ihre Widersacher nennen sie eine Hure. Sie nennen sie eine Hexe. Doch Elizabeth weiß: Sie ist die Königin. «Philippa Gregory ist wahrlich die Meisterin des historischen Romans! Geschichte kann kaum unterhaltsamer, lebendiger oder bezaubernder erzählt werden.» (Sunday Express) «Die Königin der Weißen Rose» ist der erste Band ihrer Trilogie über die Zeit der Rosenkriege. Mit diesem Buch gelang der Autorin in Großbritannien wie den USA auf Anhieb der Sprung an die Spitze der Bestsellerlisten. Die Folgebände der Reihe werden ebenfalls im Rowohlt Verlag erscheinen. «Gekonnt erzählt, mit Detailreichtum und Tempo. Gregorys Heerscharen von Fans werden begeistert sein.» (Booklist)