Poetik des zeitgenössischen Tanzes

(übersetzt aus dem Französischen von Frank Weigand)
Author: Laurence Louppe
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839410681
Category: Performing Arts
Page: 340
View: 889
DOWNLOAD NOW »
Die »Poetik des zeitgenössischen Tanzes« gilt seit ihrem erstmaligen Erscheinen 1997 als Standardwerk der gegenwärtigen französischsprachigen Tanzforschung. Laurence Louppe verdichtet ästhetische und theoretische Elemente der Annäherung an verschiedene choreographische Entwicklungen des 20. Jahrhunderts. Als Poetik versteht sie ein Denken, das sie über das Aufkommen des zeitgenössischen Tanzes, seine Grundlagen und Lesarten entwickelt hat. Ihre Aktualität gewinnt die Untersuchung, die nun erstmals in deutscher Übersetzung vorliegt, durch den Rückgriff auf die Quellen der verschiedenen Tanzmodernen, die in ihren Fundamenten befragt werden, ebenso wie durch den spezifischen Standpunkt der Autorin, die sich - Beobachterin von und Eingebundene in die Praxis des zeitgenössischen Tanzes - ihrem Gegenstand auf außergewöhnliche Weise nähert.

Volkseigene Körper

Ostdeutscher Tanz seit 1945 (übersetzt aus dem Englischen von Frank Weigand)
Author: Jens Richard Giersdorf
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839428920
Category: Performing Arts
Page: 282
View: 6954
DOWNLOAD NOW »
»Volkseigene Körper« ist die erste deutschsprachige Monografie zur Untersuchung der doktrinären und oppositionellen Choreographien in Ostdeutschland. Der frühere Tänzer und Dramaturg (Tanzbühne Leipzig) Jens Richard Giersdorf verbindet Archivrecherchen, critical theory, Interviews und persönliche Berichte mit tanzwissenschaftlichen Analysen unterschiedlicher Performances (individuelle Improvisationen, Massenbewegungen, Volks- und Gesellschaftstänze sowie Bühnenchoreografien). Die Studie schließt damit eine Lücke in der Tanzgeschichtsschreibung und stellt zugleich tanzwissenschaftliche Modelle zum kritischen Verständnis von Phänomenen wie nationaler Identität, Ideologie, Widerstand, Diaspora, Verkörperung und künstlerischer Moderne vor.

Briefe über die Tanzkunst und über die Ballette


Author: Jean Georges Noverre
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Ballet
Page: 358
View: 1617
DOWNLOAD NOW »


Weder Haut noch Fleisch

das Inkarnat in der Kunstgeschichte
Author: Daniela Bohde,Mechthild Fend
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Art
Page: 208
View: 3698
DOWNLOAD NOW »


Forthcoming Books


Author: Rose Arny
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: American literature
Page: N.A
View: 7939
DOWNLOAD NOW »


Sentimentale Reisen


Author: Joan Didion
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 384371438X
Category: Literary Collections
Page: 336
View: 9488
DOWNLOAD NOW »
»Ihr Scharfsinn ist gewohnt fein geschliffen und ihr Blick eiswasserklar... Didion hat die Stimmung in Amerika eingefangen.« The New York Times Joan Didion gilt seit langem als eine der brillantesten Autorinnen der USA. Die in diesem Band versammelten Essays und Reportagen aus den Jahren 1982 bis 1992 belegen dies eindrucksvoll. Ob Joan Didion vom Parteitag der Demokraten unter Bill Clinton berichtet oder von einem spektakulären Prozess in New York City, ob sie sich mit der Politik, den Medien oder dem Showbusiness befasst — immer zeichnen ihre Texte ein präzises Bild des geistigen und kulturellen Klimas in Amerika, das noch heute gültig ist. »Die beste Feder der amerikanischen Intellektuellen.« Der Spiegel »Jeder ihrer Sätze ist kostbar.« Die Welt

William Forsythe

The Fact of Matter
Author: William Forsythe
Publisher: N.A
ISBN: 9783735601995
Category: Choreography
Page: 92
View: 4311
DOWNLOAD NOW »
The Fact of Matter marks the beginning of a new chapter in the choreographic oeuvre of William Forsythe.The internationally renowned artist presents a selection of his performative objects, video installations and interactive environments and takes a prog

Dialogue and Creativity

Activity Theory in the Study of Science, Technology and Innovations
Author: Miettinen, Reijo
Publisher: Lehmanns Media
ISBN: 386541673X
Category:
Page: 400
View: 3857
DOWNLOAD NOW »
Beschreibung: This book is a collection of papers in which cultural-historical activity theory (CHAT) is used to study science, technology and innovations. In the 16 chapters of the book an activity theoretical approach is developed through dialogue with the relevant theoretical approaches of science and technology studies, such as actor network theory, symbolic interactionism and Knorr-Cetinas's theory of objectual cultural practice. The book has three parts. The first one comprises empirical studies on creativity and change in research work and innovations. The cases studied include research groups in analytical chemistry, aerosol physics, biotechnology as well as innovations in medical technology by research-based firms. In making sense of the distributed creation, CHAT is put in dialogue with the systemic view of psychology of creativity, the systemic approach in history of technology as well as sociological theories of creativity. The second part compares systematically the similarities and differences between Deweyan pragmatism and CHAT, and shows how they can be used in a complementary way in empirical research. The third part evaluates actor network theory, constructivist conceptions of learning as well as the concept of routine largely used in organizational studies from the position of CHAT. In addition the concept 'object of activity' central in activity theory is discussed and elaborated in two chapters. The autor: Reijo Miettinen is Professor of Adult Education in the University of Helsinki and he was Vice director of the Center for Activity Theory and Developmental Work Research in 1995-2007.

Der sang von Hiawatha


Author: Henry Wadsworth Longfellow
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Indians of North America
Page: 196
View: 8976
DOWNLOAD NOW »


Poetik des Raumes


Author: Gaston Bachelard
Publisher: N.A
ISBN: 9783596273966
Category: Imagination
Page: 244
View: 481
DOWNLOAD NOW »


Die Augen der Haut

Architektur und Die Sinne
Author: Juhani Pallasmaa
Publisher: N.A
ISBN: 9780982225196
Category: Architecture
Page: 110
View: 4954
DOWNLOAD NOW »
Architektur kann inspirierend und einnehmend sein, sie kann sogar im Sinne Goethes -das Leben steigern-. Wie kommt es aber, dass architektonische Entwurfe am Zeichentisch oder am Computer-Bildschirm zwar meist recht gut aussehen, in der gebauten Realitat jedoch oft enttauschen? Die Antwort hierfur, behauptet Juhani Pallasmaa, findet sich in der Vorherrschaft des Visuellen, die alle Bereiche von Technologie- und Konsumkultur umfasst und so auch in die Architekturpraxis und -lehre Einzug gehalten hat. Wahrend unsere Erfahrung der Welt auf der Kombination aller funf Sinne beruht, berucksichtigt die Mehrheit der heute realisierten Architektur gerade mal einen den Sehsinn. Die Unterdruckung der anderen Erfahrungsbereiche hat unsere Umwelt sinnlich verarmen lassen und ruft Gefuhle von Distanz und Entfremdung hervor. Erstmalig 1996 (in englischer Sprache) veroffentlicht, ist "Die Augen der Haut" inzwischen zu einem Klassiker der Architekturtheorie geworden, der weltweit zur Pflichtlekture an den Architekturhochschulen gehort. Das Buch besteht aus zwei Essays. Der erste gibt einen Uberblick uber die Entwicklung des okularzentrischen Paradigmas in der westlichen Kultur seit der griechischen Antike sowie uber dessen Einfluss auf unsere Welterfahrung und die Eigenschaften der Architektur. Der zweite Essay untersucht, welche Rolle die ubrigen Sinne bei authentischen Architekturerfahrungen spielen, und weist einen Weg in Richtung einer multisensorischen Architektur, welche ein Gefuhl von Zugehorigkeit und Integration ermoglicht. Seit der Erstveroffentlichung des Buchs hat die Rolle des Korpers und der Sinne ein gesteigertes Interesse in der Architekturphilosophie und Architekturlehre erfahren. Die neue, uberarbeitete und erganzte Ausgabe dieses wegweisenden Werks wird nicht nur Architekten und Studenten dazu anregen, eine ganzheitlichere Architektur zu entwerfen, sondern auch die Wahrnehmung des interessierten Laien bereichern. -Seit "Architektur Erlebnis" (1959) des danischen Architekten Steen Eiler Rasmussen hat es keinen derart pragnanten und klar verstandlichen Text mehr gegeben, der Studenten und Architekten in diesen kritischen Zeiten dabei helfen kann, eine Architektur des 21. Jahrhunderts zu entwickeln.- Steven Holl Juhani Pallasmaa ist einer der angesehensten finnischen Architekten und Architekturtheoretiker. In allen Bereichen seiner theoretischen und gestalterischen Tatigkeit welche Architektur, Grafik Design, Stadteplanung und Ausstellungen umfasst betont er stets die zentrale Rolle von Identitat, Sinneserfahrung und Taktilitat."

German Open

Contemporary Art in Germany/Gegenwartskunst in Deutschland
Author: Gerard Hadders,Kunstmuseum Wolfsburg
Publisher: Hatje Cantz Pub
ISBN: N.A
Category: Art
Page: 300
View: 9901
DOWNLOAD NOW »
In the last two years the German art scene has experienced a tremendous growth unlike anything since the early 1980s -- owing to a revitalized Berlin and an ever-expanding cultural diversity. German Open captures this energy by giving an overview of more than 30 of the best young artists working in Germany today. The artists documented represent the entire spectrum of visual art, from installation to painting to video, and their work can no longer be viewed as a matter of scattered individual gestures, but must be examined in a group context. Among the artists included here are Franz Ackerman, Kai Althoff, Simone Bohm, Coisma von Bonin, Matti Braun, Olafur Eliasson, Stefan Hoderlein, Stefan Kern, Michel Majerus, Tobias Rehberger, Daniel Richter, Heidi Specker, Johannes Wohnseifer, and Joseph Zehrer.

Wir erzählen uns Geschichten, um zu leben

Mit einem Nachwort von Antje Ravic Strubel
Author: Joan Didion
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843711305
Category: Literary Collections
Page: 304
View: 9717
DOWNLOAD NOW »
Joan Didion erzählt von den Leitfiguren des American Dream wie Howard Hughes, Joan Baez oder John Wayne, vom Glanz Hollywoods und der Einsamkeit von Alcatraz, von der Aufbruchsstimmung der sechziger Jahre und der Ernüchterung, die ihr folgte. Dabei gelingt es ihr, die amerikanische Wirklichkeit in unvergessliche Bilder zu fassen.

Perspektiven der Kognitionspsychologie


Author: Odmar Neumann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642707475
Category: Psychology
Page: 276
View: 7999
DOWNLOAD NOW »


Parahuman

Neue Perspektiven auf das Leben mit Technik
Author: Karin Harrasser,Susanne Roeßiger
Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
ISBN: 3412505188
Category: Philosophy
Page: 180
View: 3447
DOWNLOAD NOW »
Technische Körpermodifikationen verlangen, dass wir unsere Vorstellungen vom Körper überdenken. Prothesen und andere technische Hilfsmittel ermöglichen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, sie lassen sich aber auch als ein Normalisierungs- und Anpassungsinstrument verstehen. Und während sich manche durch die eigensinnige Aneignung von Hochtechnologien im positiven Sinne als hybride Maschinenmenschen – als Cyborgs – verstehen, ist anderen der Zugang versperrt: aus ökonomischen, kulturellen oder biopolitischen Gründen. Das Buch greift diese Debatten auf und gibt den widerstrebenden Perspektiven auf die technische Erweiterbarkeit des Körpers einen Rahmen. Es erarbeitet sowohl eine Bestandsaufnahme als auch eine Neuinterpretation des Technokörpers. Anhand von Fallbeispielen beschreibt es den Eigensinn von Prothesen, zugleich begibt es sich auf die Suche nach neuen Narrativen und Bildern eines guten Lebens mit Technologien.

SchwarmEmotion

Bewegung zwischen Affekt und Masse
Author: Gabriele Brandstetter
Publisher: N.A
ISBN: 9783793095002
Category: Emotions in art
Page: 335
View: 8575
DOWNLOAD NOW »


Kampf der Kulturen

die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert
Author: Samuel P. Huntington
Publisher: N.A
ISBN: 9783877630112
Category: Civilization, Modern
Page: 580
View: 9166
DOWNLOAD NOW »


Die 27ste Stadt


Author: Jonathan Franzen
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644010315
Category: Fiction
Page: 672
View: 8666
DOWNLOAD NOW »
«Atemlos ist das zu lesen. Ein Roman von epischer Wucht.» (FAZ) St. Louis, die einst blühende Stadt im Mittelwesten Amerikas, bekommt einen neuen Polizeichef. Es ist S. Jammu, eine Frau aus Indien: zart, jung, sympathisch. Doch kaum hat sie ihr Amt angetreten, greift Gewalt um sich. Eine Bombe explodiert. Auch Martin Probst, Erbauer des städtischen Wahrzeichens «The Arch», und seine Frau Barbara – das Vorzeige-Ehepaar, von vielen um sein Glück beneidet – erleben Gefahr, süße Verlockungen und Angst. «Man tut sich schwer, den Roman überhaupt einmal aus der Hand zu legen.» (NZZ) «Hochspannung pur.» (Welt am Sonntag)

Valeska Gert

Tanz Fotografien Theatererkundungen #2
Author: Hedwig Müller
Publisher: N.A
ISBN: 9783868321944
Category: Dance photography
Page: 71
View: 1377
DOWNLOAD NOW »