Cloaking White-Collar Crime in Hong Kong's Property Sector


Author: Yujing Fun
Publisher: Springer
ISBN: 1137506776
Category: Social Science
Page: 202
View: 4584
DOWNLOAD NOW »
Hong Kong's anti-corruption agency, ICAC, is hailed as among the world's best having almost completely purged systemic corruption within a decade of its inception. This book explains how Hong Kong maintains the myth of a clean city and examines the prevalence of white collar crime in the city's property sector.

Das Römische Recht in Europa

von Justinian zum BGB
Author: Johannes Michael Rainer
Publisher: N.A
ISBN: 9783214007850
Category: Law
Page: 403
View: 8567
DOWNLOAD NOW »


Mafia-Leben

Liebe, Geld und Tod im Herzen des organisierten Verbrechens
Author: Federico Varese
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406700470
Category: Political Science
Page: 335
View: 3494
DOWNLOAD NOW »
Was würden Sie tun, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Chef Sie gern loswerden möchte, in Ihrem Unternehmen aber leider die übliche Form der Entlassung nicht die Kündigung, sondern die Ermordung ist? Halten Sie es für besonders klug, einem Mafioso, der für seine Brutalität bekannt ist, ein Paket mit faulen Anleihen anzudrehen? Oder Ihrer Frau auszuplaudern, wer alles bei der Cosa Nostra nach Ihrer Pfeife tanzt, um Eindruck zu schinden? Federico Varese berichtet in seinem spannenden Buch vom Leben und Sterben der Mafiosi, das er so nah und privat erkundet hat wie kaum jemand vor ihm. Die Mafia ist eine verschlossene Welt voller Gewalt und Härte, in die kein Außenstehender je Einblick bekommt. Hinter den Mauern des Schweigens aber gibt es eine Gemeinschaft mit eigenen Regeln und Werten – und es gibt das Mafia-Leben. Federico Varese hat sich tief ins Herz des organisierten Verbrechens gewagt und kennt Gangster in Italien, Russland, Hongkong und Japan. Sein Buch gibt einen intimen Einblick in die Lebensweise der Mafiosi: die bizarren Rituale und schmutzigen Geschäfte, das Familienleben und den beruflichen Stress, das Sexualleben und die unerfreulichen Todesarten jener Männer, die zu den gefährlichsten Menschen der Welt gehören.

Übungswissen in Religion und Philosophie

Produktion, Weitergabe, Wandel
Author: Almut-Barbara Renger,Alexandra Stellmacher
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643132220
Category:
Page: 294
View: 7089
DOWNLOAD NOW »
Thema des Sammelbands ist der Zusammenhang von ubung und Wissen in religiosen und philosophischen Kontexten der Vormoderne. AN einzelnen regional und sozial differenzierten Fallbeispielen aus dem euro-asiatischen Raum werden ubungspraktiken, durch die Wissen hergestellt, vermittelt und bestatigt, aber auch hinterfragt und modifiziert wurde, klassifiziert und erortert. UNtersucht werden Materialien, Medien und Darstellungsweisen aus griechisch-romischer Philosophie, Christentum, Judentum und Islam, Hinduismus und Buddhismus, die von der wechselseitigen Verwiesenheit von ubung und Wissen zeugen. uBerlegungen zum Thema im Kontext globaler Austauschbeziehungen, wie sie z.B. Den modernen Yoga pragen, runden den Band ab.

Stadt der Schieber

der Berliner Schwarzmarkt 1939-1950
Author: Malte Zierenberg
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525351119
Category: History
Page: 349
View: 631
DOWNLOAD NOW »
Am 9. November 1944 wurde die Schwarzhändlerin Martha Rebbien in ihrer Berliner Wohnung verhaftet, nachdem sie schon vier Jahre lang am Berliner Schwarzhandel teilgenommen hatte. Ihre Geschichte ist zugleich die Geschichte eines Marktes, die Geschichte seiner Teilnehmer und ihrer Praktiken, der ökonomischen Makrobedingungen wie einzelner alltäglicher Anpassungsleistungen. Sie ist in erweiterter Perspektive auch eine Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner während des Krieges. "Stadt der Schieber" ist eine kulturwissenschaftliche, überaus facettenreiche Analyse des Schwarzmarkts in Berlin, die in der prominenten Figur des "Schiebers" einen archimedischen Punkt findet, der das Phänomen in seine lange Vorgeschichte einbettet und die Folgen des Schwarzhandels als radikale Markterfahrung nachzeichnet.

Wirtschaftsgeschichte


Author: Max Weber
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3863831144
Category:
Page: 368
View: 4676
DOWNLOAD NOW »
Max Webers beruhmtes Werk zur Wirtschaftsgeschichte, Nachdruck des Originals von 1923."

Bilder der Überwachung


Author: Dietmar Kammerer
Publisher: N.A
ISBN: 9783518125502
Category: Closed-circuit television
Page: 382
View: 5122
DOWNLOAD NOW »


Mit offenen Augen

die Geschichte von Freaky Green Eyes
Author: Joyce Carol Oates
Publisher: N.A
ISBN: 9783423622974
Category:
Page: 264
View: 9162
DOWNLOAD NOW »
Du bist stark! Du kannst dich wehren! Das weiß Franky, seit sie auf einer Party die hartnäckigen Annäherungsversuche eines älteren Jungen abgewehrt hat. Sie besitzt die Stärke ihres Vaters, eines berühmten TV-Sportjournalisten. So erfolgreich und beliebt wäre Franky auch gerne. Von ihrer ängstlichen Mutter Krista, die sich immer mehr von der Familie zurückzieht, entfremdet sie sich zunehmend. Bis Krista vermisst wird und Franky erste Zweifel kommen, wer dafür verantwortlich ist.

Race in Translation

Kulturkämpfe rings um den postkolonialen Atlantik
Author: Robert Stam,Ella Shohat
Publisher: N.A
ISBN: 9783897715622
Category:
Page: 450
View: 6729
DOWNLOAD NOW »


Lvciani

Vitarvm Avctio Piscator
Author: - Lucianus (Samosatensis,NULL)
Publisher: Vieweg+Teubner Verlag
ISBN: 9783519015154
Category: Technology & Engineering
Page: 74
View: 1235
DOWNLOAD NOW »


Schwarzwohnen

die Unterwanderung der staatlichen Wohnraumlenkung in der DDR
Author: Udo Grashoff
Publisher: Ruprecht Gmbh & Company
ISBN: 9783899718263
Category: History
Page: 200
View: 6590
DOWNLOAD NOW »
English summary: From the early 1970s, the undermining of the state housing management system in the GDR was a form of individual self-help practised by thousands. Usually young people acquired dilapidated accommodation for themselves so as to be able to lead independent lives. In most cases, this was by no means comparable with western European squatting. In this volume, illicit accommodation or the occupation of living quarters serves to sound out how much scope existed for people to shape their everyday lives themselves under the dictatorship of the East German Socialist Unity Party. The author explores strategies, negotiation processes and permitted latitudes from the perspective of both the state above and the actors below. German text. German description: Die Unterwanderung der staatlichen Wohnraumlenkung der DDR war eine seit Anfang der 1970er Jahre tausendfach praktizierte Form der individuellen Selbsthilfe. Zumeist junge Menschen organisierten sich baufallige Wohnungen, um ein eigenstandiges Leben zu fuhren. Mit Hausbesetzung westeuropaischen Stils hatte das in den meisten Fallen wenig zu tun. Schwarzwohnen bzw. Wohnungsbesetzung dient in diesem Buch als Sonde, um Gestaltungsspielraume im Alltag der SED-Diktatur auszuloten. Das geschieht durch die Erkundung von Strategien, Aushandlungsprozessen und Freiraumen sowohl aus der Perspektive der Staatsmacht von oben als auch aus Sicht der Akteure von unten.

Die Geographie des Zorns


Author: Arjun Appadurai
Publisher: N.A
ISBN: 9783518125410
Category: Culture conflict
Page: 158
View: 953
DOWNLOAD NOW »


Handbuch Sexualisierte Gewalt und pädagogische Kontexte

Theorie, Forschung, Praxis
Author: Alexandra Retkowski,Angelika Treibel,Elisabeth Tuider
Publisher: N.A
ISBN: 9783779931317
Category:
Page: 1000
View: 8303
DOWNLOAD NOW »


Die Bürokratie


Author: Ludwig von Mises
Publisher: N.A
ISBN: 9783896655936
Category:
Page: 128
View: 9344
DOWNLOAD NOW »


Der Irak seit 1958

von der Revolution zur Diktatur
Author: Peter Sluglett,Marion Farouk-Sluglett
Publisher: N.A
ISBN: 9783518116616
Category: Iraq
Page: 345
View: 8309
DOWNLOAD NOW »


Sklavenmädchen

Roman
Author: Buchi Emecheta
Publisher: N.A
ISBN: 9783872947451
Category:
Page: 255
View: 8409
DOWNLOAD NOW »


Das Spiel und seine Grenzen

Passagen des Spiels II
Author: Mathias Fuchs,Ernst Strouhal
Publisher: Springer
ISBN: 9783709100844
Category: Education
Page: 272
View: 2103
DOWNLOAD NOW »
Mit den Regeln, dem Design und den Erzählungen, die es generiert, ist das Spiel heute die Arena zur Austragung gesellschaftspolitischer und ästhetischer Konflikte. Doch: Wer spielt? Wer gewinnt, wer verliert und wer bestimmt die Regeln des Spiels? Der Band untersucht die Struktur und Grenzen des Spiels in der Kunst, Philosophie, Kulturindustrie und Ökonomie des 20. und 21. Jahrhunderts. Die Beiträge sind den spieltheoretischen Werken und Anmerkungen unter anderem bei Johan Huizinga, Theodor W. Adorno und Sigmund Freud gewidmet.