Computer Organization and Design

The Hardware/software Interface
Author: David A. Patterson,John L. Hennessy
Publisher: Elsevier
ISBN: 0123747503
Category: Computers
Page: 703
View: 3885
DOWNLOAD NOW »
"Presents the fundamentals of hardware technologies, assembly language, computer arithmetic, pipelining, memory hierarchies and I/O"--

Rechnerorganisation und Rechnerentwurf

Die Hardware/Software-Schnittstelle
Author: David Patterson,John LeRoy Hennessy
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110446065
Category: Computers
Page: 833
View: 4884
DOWNLOAD NOW »
Mit der deutschen Übersetzung zur fünfter Auflage des amerikanischen Klassikers Computer Organization and Design - The Hardware/Software Interface ist das Standardwerk zur Rechnerorganisation wieder auf dem neusten Stand - David A. Patterson und John L. Hennessy gewähren die gewohnten Einblicke in das Zusammenwirken von Hard- und Software, Leistungseinschätzungen und zahlreicher Rechnerkonzepte in einer Tiefe, die zusammen mit klarer Didaktik und einer eher lockeren Sprache den Erfolg dieses weltweit anerkannten Standardwerks begründen. Patterson und Hennessy achten darauf, nicht nur auf das "Wie" der dargestellten Konzepte, sondern auch auf ihr "Warum" einzugehen und zeigen damit Gründe für Veränderungen und neue Entwicklungen auf. Jedes der Kapitel steht für einen deutlich umrissenen Teilbereich der Rechnerorganisation und ist jeweils gleich aufgebaut: Eine Einleitung, gefolgt von immer tiefgreifenderen Grundkonzepten mit steigernder Komplexität. Darauf eine aktuelle Fallstudie, "Fallstricke und Fehlschlüsse", Zusammenfassung und Schlussbetrachtung, historische Perspektiven und Literaturhinweise sowie Aufgaben. In der neuen Auflage sind die Inhalte in den Kapiteln 1-5 an vielen Stellen punktuell verbessert und aktualisiert, mit der Vorstellung neuerer Prozessoren worden, und der Kapitel 6... from Client to Cloud wurde stark überarbeitetUmfangreiches Zusatzmaterial (Werkzeuge mit Tutorien etc.) stehtOnline zur Verfügung.

Rechnerorganisation und Rechnerentwurf

Die Hardware/Software-Schnittstelle
Author: David Patterson,John LeRoy Hennessy
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 311044612X
Category: Computers
Page: 833
View: 3351
DOWNLOAD NOW »
This is the German translation of the classic work on computer organization. In the new edition, the content in Chapters 1–5 has been improved and updated in many places, including a presentation of new processors, and Chapter 6, "From Client to Cloud," has been extensively revised. A broad range of supplemental materials (tools with tutorials, etc.) are available online.

Effizienter Einsatz von Multicore-Architekturen in der Steuerungstechnik


Author: Jürgen Bregenzer
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3958260101
Category: Computers
Page: 200
View: 4995
DOWNLOAD NOW »
Der Einsatz von Multicore-Prozessoren in der industriellen Steuerungstechnik birgt sowohl Chancen als auch Risiken. So bietet diese Prozessorarchitektur die Chance zur Konsolidierung derzeit auf dedizierter Hardware ausgeführter heterogener Steuerungssubsysteme unter einer bisher nicht erreichbaren temporalen Isolation. Zugleich werden sich insbesondere in der Steuerungstechnik signifikante Performanzsteigerungen zukünftig nur durch den Einsatz von Multicore-Architekturen erzielen lassen, da die Taktraten von Prozessoren physikalische Grenzen erreicht haben. Aus diesem Grund entwickelt und bewertet dieses Buch generische Strategien zur effizienten Nutzung von Multicore-Prozessoren in der Steuerungstechnik unter Berücksichtigung der spezifischen Rahmenbedingungen und Anforderungen dieser Domäne.

Building a Columnar Database on RAMCloud

Database Design for the Low-Latency Enabled Data Center
Author: Christian Tinnefeld
Publisher: Springer
ISBN: 3319207113
Category: Computers
Page: 130
View: 5101
DOWNLOAD NOW »
This book examines the field of parallel database management systems and illustrates the great variety of solutions based on a shared-storage or a shared-nothing architecture. Constantly dropping memory prices and the desire to operate with low-latency responses on large sets of data paved the way for main memory-based parallel database management systems. However, this area is currently dominated by the shared-nothing approach in order to preserve the in-memory performance advantage by processing data locally on each server. The main argument this book makes is that such an unilateral development will cease due to the combination of the following three trends: a) Today’s network technology features remote direct memory access (RDMA) and narrows the performance gap between accessing main memory on a server and of a remote server to and even below a single order of magnitude. b) Modern storage systems scale gracefully, are elastic and provide high-availability. c) A modern storage system such as Stanford’s RAM Cloud even keeps all data resident in the main memory. Exploiting these characteristics in the context of a main memory-based parallel database management system is desirable. The book demonstrates that the advent of RDMA-enabled network technology makes the creation of a parallel main memory DBMS based on a shared-storage approach feasible.

Data Management on New Hardware

7th International Workshop on Accelerating Data Analysis and Data Management Systems Using Modern Processor and Storage Architectures, ADMS 2016 and 4th International Workshop on In-Memory Data Management and Analytics, IMDM 2016, New Delhi, India, September 1, 2016, Revised Selected Papers
Author: Spyros Blanas,Rajesh Bordawekar,Justin Levandoski,Andrew Pavlo,Tirthankar Lahiri
Publisher: Springer
ISBN: 3319561111
Category: Computers
Page: 167
View: 2980
DOWNLOAD NOW »
This book contains selected papers from the 7th International Workshop on Accelerating Analytics and Data Management Systems Using Modern Processor and Storage Architectures, ADMS 2016, and the 4th International Workshop on In-Memory Data Management and Analytics, IMDM 2016, held in New Dehli, India, in September 2016. The joint Workshops were co-located with VLDB 2016. The 9 papers presented were carefully reviewed and selected from 18 submissions. They investigate opportunities in accelerating analytics/data management systems and workloads (including traditional OLTP, data warehousing/OLAP, ETL streaming/real-time, business analytics, and XML/RDF processing) running memory-only environments, using processors (e.g. commodity and specialized multi-core, GPUs and FPGAs, storage systems (e.g. storage-class memories like SSDs and phase-change memory), and hybrid programming models like CUDA, OpenCL, and Open ACC. The papers also explore the interplay between overall system design, core algorithms, query optimization strategies, programming approaches, performance modeling and evaluation, from the perspective of data management applications.

Hardware-dependent Software

A Classical Approach
Author: Thomas Lehmann
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3743129760
Category: Computers
Page: 184
View: 6749
DOWNLOAD NOW »
Software is in many cases interacting with hardware, the peripheral devices, to interact with is physical environment. Those hardware-dependent software parts, in the context of an operating system better known as device driver, are crucial for system performance and stability. In order to design hardware-dependent software, the principles and foundations of the interaction between hardware and software needs to be understood on lowest level as well as on abstract level. The reader can follow the ideas and principles from foundations in computer architecture over low-level communication up to software design and development methods. Describing the interaction with UML gives the software engineer direct hints on how to design the software based on model driven techniques and show the limits its expressiveness in this area. The textbook avoids programming language or operating system dependencies to reveal the underlying, often hidden principles. Nevertheless, as software development is complex in this area, one focus point in the development cycle is on debugging techniques for hardware-dependent software.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 8873
DOWNLOAD NOW »
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Die Kunst des Game Designs

Bessere Games konzipieren und entwickeln
Author: Jesse Schell
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958452841
Category: Computers
Page: 680
View: 2899
DOWNLOAD NOW »
Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können

Sketching User Experiences

Das praktische Arbeitsbuch zum Erlernen von Sketching und zahlreicher Skizziermethoden
Author: Bill Buxton,Saul Greenberg,Sheelagh Carpendale,Nicolai Marquardt
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958457606
Category: Business & Economics
Page: 262
View: 4093
DOWNLOAD NOW »
Ideen und User Experiences visuell erfassen und festhalten Ausführlich beschriebene Methoden und Übungen, auch für ungeübte Zeichner Sehr praxisorientiert, mit illustrierten Beispielen und ausführlichen Schritten zu jeder Methode In diesem praktischen Arbeitsbuch finden Sie alle Skizziermethoden für das perfekte Design! Skizzieren ist ein Mittel, um neue Ideen zu finden sowie schnell vorhandene Ideen zu erfassen und festzuhalten. Das kann eine Herausforderung sein, wenn Sie weder künstlerisch begabt noch in einem herkömmlichen Designbereich ausgebildet sind. Die Autoren machen Sie nicht zum Künstler, sondern zeigen Ihnen einfache Methoden, um Skizzen mit dem Fokus auf User Experiences zu erstellen. Zunächst erfahren Sie, wie Sie mit verschiedenen Übungen und Methoden Einzelbilder erstellen und welche Basiselemente eine Skizze enthalten sollte. So können Sie auf anschauliche Weise Ideen entwickeln, verfeinern und auswählen. Wenn ein Designer User Experiences skizziert, müssen seine Zeichnungen aber auch die Aktionen, Interaktionen und Änderungen der Benutzererlebnisse umfassen, die sich mit der Zeit ergeben. Die Autoren zeigen Ihnen, wie Sie Storyboards als Serie von Einzelbildern erstellen, die visuell erzählen, was in jeder Szene geschieht. Um die User Experience zu animieren, lernen Sie außerdem, wie Sie Storyboards in einen interaktiven Film verwandeln. Auch das Feedback anderer kann Ihre Arbeit wesentlich verbessern, wenn Sie Ihre Ideen mit anderen besprechen, austauschen und bewerten lassen. So erfahren Sie, wie Sie z.B. Skizzenwände vorbereiten und strukturieren, um anderen Ihre Ideen zu präsentieren. In Sketching User Experiences erlernen Sie anhand von Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Übungen verschiedene Skizziermethoden, mit denen Sie Ihre Designideen für User Experiences unter Berücksichtigung des Zeitaspekts ausdrücken können. Gemeinsam bilden diese Methoden Ihr Skizzierrepertoire: Sie erhalten einen Werkzeugkasten, aus dem Sie die beste Methode für Ihre Ideen auswählen können.

Rechnerarchitektur

Analyse, Entwurf, Implementierung, Bewertung
Author: John L. Hennessy,David A. Patterson
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663139530
Category: Computers
Page: 749
View: 5104
DOWNLOAD NOW »


Computerarchitektur

Strukturen, Konzepte, Grundlagen
Author: Andrew S. Tanenbaum
Publisher: N.A
ISBN: 9783827371515
Category: Computer architecture
Page: 829
View: 6153
DOWNLOAD NOW »


Integriertes Management vernetzter Systeme

Konzepte, Architekturen und deren betrieblicher Einsatz
Author: Heinz-Gerd Hegering,Sebastian Abeck,Bernhard Neumair
Publisher: N.A
ISBN: 9783932588167
Category: Computer network architectures
Page: 607
View: 4692
DOWNLOAD NOW »


Data mining

praktische Werkzeuge und Techniken für das maschinelle Lernen
Author: Ian H. Witten,Eibe Frank
Publisher: N.A
ISBN: 9783446215337
Category:
Page: 386
View: 7616
DOWNLOAD NOW »


Raspberry Pi für Dummies


Author: Sean McManus,Mike Cook
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527812687
Category: Computers
Page: 432
View: 9635
DOWNLOAD NOW »
Sean McManus und Mike Cook führen Sie Schritt für Schritt in die Nutzung des Raspberry Pi ein und verschaffen Ihnen einen Überblick über all die Möglichkeiten, die er Ihnen bietet. Sie zeigen Ihnen, wie Sie den Raspberry Pi zum Laufen bringen, sich unter Linux zurechtfinden, den Raspberry Pi als ganz normalen Computer mit Office- und Bildverarbeitungsprogrammen oder als Mediencenter zum Abspielen von Musik und Videos nutzen. Außerdem lernen Sie, wie Sie die Platine mit Scratch und Python programmieren, und erfahren alles über die Verwendung des Raspberry Pi als Steuereinheit für elektronisches Spielzeug.

Moderne Betriebssysteme


Author: Andrew S. Tanenbaum
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783827373427
Category: Betriebssystem
Page: 1239
View: 3726
DOWNLOAD NOW »


Homepage Usability

50 enttarnte Websites
Author: Jakob Nielsen,Marie Tahir
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783827268471
Category:
Page: 310
View: 9079
DOWNLOAD NOW »


Das UML-Benutzerhandbuch

aktuell zur Version 2.0
Author: Grady Booch,James Rumbaugh,Ivar Jacobson
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783827322951
Category:
Page: 543
View: 2380
DOWNLOAD NOW »


Verteilte Systeme

Prinzipien und Paradigmen
Author: Andrew S. Tanenbaum,Maarten van Steen
Publisher: N.A
ISBN: 9783827372932
Category: Distributed processing
Page: 761
View: 5051
DOWNLOAD NOW »