Counterterrorism in Areas of Political Unrest

The Case of Russia's Northern Caucasus
Author: Ethan S. Burger,Serguei Cheloukhine
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 146145140X
Category: Social Science
Page: 61
View: 9178
DOWNLOAD NOW »
​​Political transitions often create new law enforcement challenges. This Brief provides an examination of such special law enforcement challenges in the Northern Caucasas, both due to the unique structure of the crime groups that are active in the region, and to the unique social and political environment in which they operate. In 2002, Russian President Vladamir Putin declared the end of the war in Chechnya. In 2006, he announced the insurgency was defeated. Yet today, Russia maintains a significant Internal Police presence in the Northern Caucasus to contain approximately 700 insurgents at a cost estimated to be more than the equivalent of $1 billion per year. Russian law enforcement, armed forces, and their local proxies are fighting irregular forces that operate in a manner akin to organized crime groups or terrorist cells. These groups have formed flexible networks which can sustain heavy losses, including the “decapitation” of their leaders, only to reconstitute themselves ready to fight another day. Beginning with a historical overview of the police and military structures in the region, this Brief provides a case study into the origins, structures, and unique strategies for counter-terrorism policing in these complex conditions. It also provides recommendations for the future, and a framework for understanding similar cases of terrorist operations in areas of political unrest, an increasing global threat.​

Europa Im Tschetschenienkrieg.

Zwischen politischer Ohnmacht und Gleichgültigkeit
Author: Martin Malek,Anna Schor-Tschudnowskaja
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Chechni︠a︡ (Russia)
Page: 516
View: 7217
DOWNLOAD NOW »
Das vorliegende Buch befasst sich mit unterschiedlichen Facetten des europäischen politischen Denkens und Handelns, indem es diese quasi einer Tschetschenien-Prüfung" unterzieht. Am Beispiel der Reaktionen auf den Krieg in der kleinen nordkaukasischen Republik wird die Fähigkeit der Europäer hinterfragt, ihr politisches und geistiges Wertefundament zu vertreten, zu verteidigen und durchzusetzen. Damit konzentriert sich die analytische Aufmerksamkeit nicht auf das Geschehen in Russland bzw. Tschetschenien selbst, sondern darauf, wie dieses in Europa wahrgenommen, reflektiert und gedeutet wird. Die hier versammelten Autorinnen und Autoren kommen aus den Bereichen Wissenschaft, Journalismus, Diplomatie und Menschenrechtsarbeit. Das von ihnen untersuchte Grundproblem lässt sich in folgende Frage fassen: Wie ist es möglich, dass trotz der massiven Menschenrechtsverstöße in Tschetschenien und der im Prinzip ausreichenden Informationen darüber jenes Europa' passiv bleibt, das sich ständig auf die Menschenrechte als eine seiner geistigen und politischen Grundlagen beruft?" (S. Reinke).

Geschichte der chinesischen Philosophie

Konfuzianismus, Daoismus, Buddhismus
Author: Wolfgang Bauer
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 340672289X
Category: Philosophy
Page: 339
View: 8850
DOWNLOAD NOW »
Wolfgang Bauer bietet einen Überblick über die chinesische Philosophie von ihren Anfängen im 6. Jahrhundert v. Chr. bis zum 20. Jahrhundert. Er entschlüsselt philosophische Begriffe von der Bildhaftigkeit alter Zeichen aus und geht dem engen Zusammenhang der chinesischen Philosophie mit den politischen und sozialen Verhältnissen nach. So entsteht ein eindrucksvolles Gesamtbild der Lehren des Konfuzianismus, des Daoismus und der buddhistischen Philosophenschulen.

Vom Universum zu den Elementarteilchen

Eine erste Einführung in die Kosmologie und die fundamentalen Wechselwirkungen
Author: Ulrich Ellwanger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662466465
Category: Science
Page: 202
View: 340
DOWNLOAD NOW »
Das Buch stellt die Grundlagen der modernen Elementarteilchenphysik und Kosmologie, sowie die aktuellen offenen Fragen bis zur Stringtheorie dar. Es enthält elementare Einführungen in die spezielle und allgemeine Relativitätstheorie, die klassische und Quanten-Feldtheorie. Die wesentlichen Aspekte dieser Konzepte und viele Phänomene werden mit Hilfe einfacher Rechnungen verstanden, wobei keine höheren mathematischen oder physikalischen Kenntnisse vorausgesetzt werden. Ebenfalls behandelt werden unter anderem der Big Bang, dunkle Materie und dunkle Energie, sowie die Funktionsweise des Beschleunigers LHC. Neu in dieser dritten Auflage ist die Beschreibung der Entdeckung des Higgs-Bosons und dessen Produktions- und Zerfallsprozesse.

Leuchtstoffe, Lichtquellen, Laser, Lumineszenz


Author: Thomas Jüstel,Sebastian Schwung
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662484552
Category: Technology & Engineering
Page: 219
View: 5762
DOWNLOAD NOW »
Das vorliegende Buch dient als Nachschlagewerk wichtiger Begriffe und Materialien, die im Bereich der Lumineszenz sowie der Lampen-, Laser-, Leuchtstoff- und Lichttechnik von Bedeutung sind. Es liefert somit Antworten und Daten zu Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Fachgebiet der Photonik.

Personalauswahl in der Wissenschaft

Evidenzbasierte Methoden und Impulse für die Praxis
Author: Claudia Peus,Susanne Braun,Tanja Hentschel,Dieter Frey
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366248112X
Category: Psychology
Page: 294
View: 7726
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch bietet Personalverantwortlichen an Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen einen praxisnahen Überblick über Grundlage und Methoden einer erfolgreichen Personalauswahl. Neben personalpsychologischem Basiswissen werden Besonderheiten der Auswahl im Wissenschaftskontext vermittelt (Berufungsverfahren an Universitäten, Geschlecht und Personalauswahl u.a.) und ein idealtypischer Auswahlprozess dargestellt (Anforderungsanalysen, Gestaltung von Stellenausschreibungen, Unterlagensichtung, Arbeitsproben, Bewerbungsinterviews u.a.). Ein weiteres Kapitel widmet sich den Besonderheiten bei der Auswahl von Professorinnen und Professoren und abschließend werden Fallbeispiele zu Standards und erfolgreichen Projekten im deutschsprachigen Raum vorgestellt. Ein Buch für Personalverantwortliche an Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen sowie Professorinnen und Professoren aller Fachrichtungen.

Klinik und Labor Eisenstoffwechsel und Anämien

Neue Konzepte bei Renalen- und Tumoranämien und Rheumatoider Arthritis
Author: M. Wick,W. Pinggera,P. Lehmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3709161436
Category: Medical
Page: 224
View: 3597
DOWNLOAD NOW »


Wissensmanagement, Wissenstransfer, Wissensnetzwerke

Konzepte, Methoden, Erfahrungen
Author: Richard Pircher
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3895787221
Category: Business & Economics
Page: 335
View: 2328
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch fasst den Stand von Wissensmanagement praxisorientiert zusammen; es richtet sich an Fï¿1⁄2hrungskrï¿1⁄2fte aus kleinen, mittleren und groï¿1⁄2en Unternehmen oder Non-Profit-Organisationen, sowie an alle anderen Personen, die sich mit wissensorientiertem Management befassen, zum Beispiel aus HR, F&E, IT, Marketing oder Verwaltung und Controlling. Kompakte Beitrï¿1⁄2ge - geschrieben aus Sicht der Unternehmen - bieten ï¿1⁄2berblick ï¿1⁄2ber Wissens-management, Wissenstransfer, Wissenssicherung, effektives Auffinden von Wissen und Wissenscontrolling/Wissensbilanz. Ein wesentlicher Aspekt liegt in der Darstellung von Querbeziehungen zu verwandten Managementansï¿1⁄2tzen wie Qualitï¿1⁄2ts-, Prozess- und Projektmanagement, soziale Netzwerke, Innovation und ethisches Management. Fallbeispiele zeigen unter anderem auf, wie der Wissensabfluss durch Pensionierungen oder Kï¿1⁄2ndigungen reduziert werden kann, welcher Prozess die effektive Weitergabe von Erfahrungswissen unterstï¿1⁄2tzt, wie Wissen fï¿1⁄2r die Organisation in einem Wiki gesichert wird, wie vorhandenes Wissen schnell aufgefunden werden kann, wie Lernprozesse heute funktionieren, wie die Herausforderungen durch das Internet beantwortet werden oder wie eine Wissensbilanz die Entwicklung des intellektuellen Kapitals einer Organisation misst. Dabei werden auch Aspekte wie das ï¿1⁄2berwinden von Hï¿1⁄2rden, erzielter Nutzen, Begleitmaï¿1⁄2nahmen und Folgeschritte behandelt.

Spielräume des Anderen

Geschlecht und Alterität im postdramatischen Theater
Author: Nina Birkner,Andrea Geier,Urte Helduser
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839418399
Category: Art
Page: 244
View: 9681
DOWNLOAD NOW »
Die postdramatische Wende bedeutete eine radikale Selbstreflexion des Theaters und seiner Mittel, die zu spezifischen Auseinandersetzungen mit dem Anderen geführt hat. Anhand nicht mehr dramatischer Theatertexte (u.a. von Martin Crimp, Elfriede Jelinek) sowie postdramatischer Inszenierungen und Performances (u.a. von Bobby Baker, Christoph Marthaler, Nicolas Stemann) arbeiten die Beiträger_innen dieses Bandes das Verhältnis von Alterität und »postdramatischer« Theaterästhetik im Hinblick auf Geschlecht, Ethnizität und körperliche »Normalität« heraus. Dabei entstehen neue Blickweisen auf die Charakteristika des postdramatischen Theaters: Es reflektiert über den Fiktions- bzw. Konstruktionscharakter alles Wirklichen und schafft einen Erkenntnisraum, der den Zuschauerinnen und Zuschauern die soziokulturelle Konstruktion gesellschaftlicher Normen sowie deren psychische Verankerung und körperliche Manifestation im Subjekt bewusst macht.

Kommunikationsverhalten und Geschlecht

Rollenuntypische Gesprächsstile von Studentinnen
Author: Antje Schmidt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322873129
Category: Social Science
Page: 197
View: 3071
DOWNLOAD NOW »
Die empirische Studie befaßt sich mit genderlect-Strukturen in Seminargesprächen, ihren Ursachen und Wirkungen. Abweichend von der ausschließlichen Dichotomie des "typisch weiblichen" und "typisch männlichen" Kommunikationsstils werden erstmals Studentinnen mit gravierenden Verhaltensdifferenzen im Vergleich zur Mehrzahl ihrer Kommilitoninnen untersucht - untypische Studentinnen also, die aktiver, selbstbewußter und konfliktbereiter auftreten. Den interdisziplinären Fragestellungen entsprechend wurden kommunikationsanalytische und soziologische Arbeitsmethoden verbunden. Zu den wichtigsten Ergebnissen zählen die Merkmale eines besonderen Stils untypischer Studentinnen, Hinweise auf mögliche Ursachen in der Biographie der Probandinnen sowie die Beschreibung der sozialen Akzeptanz ihres Verhaltens.

Von den heroischen Leidenschaften


Author: Giordano Bruno,Ferdinand Fellmann
Publisher: N.A
ISBN: 3787332030
Category: Philosophy
Page: 285
View: 7416
DOWNLOAD NOW »
Diese Schrift ist das letzte Werk Brunos, der 1600 nach einem aufsehenerregenden Prozeß als Ketzer verbrannt wurde. Hier entwickelt der Renaissancephilosoph sein philosophisches Credo und beeinflußte damit die Philosophie bis in die Zeit des deutschen Idealismus, insbesondere Schelling. Brunos anthropologischer Ansatz ist ein Meilenstein auf dem Weg der philosophischen Selbstreflexion vom Mittelalter in die Moderne.

Online-Marketing für medizinische Gesellschaften und Verbände

Website, SEO, Social Media, Werberecht
Author: Alexandra Köhler,Mirko Gründer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366253469X
Category: Medical
Page: 153
View: 1591
DOWNLOAD NOW »
Dieses Handbuch bietet Ihnen das erforderliche Praxis-Wissen, um online Ihre medizinische Gesellschaft/Verband optimal zu präsentieren. Es vermittelt Ihnen die Basics zum Online-Marketing, u. a. zu den Themen Website, SEO, Blog und Social Media Marketing. Hier erfahren Sie, welche Maßnahmen Sie wie erfolgreich umsetzen können. Ihre (potentiellen) Mitglieder sind online – Sie auch? Erzielen Sie mit geringem Aufwand den größtmöglichen Nutzen Ihres Online-Marketings. Diese Themen erwarten Sie in dem Praxis-Handbuch: Marketing-Grundlagen, wie Konzept und Corporate Identity, mit Blick auf den Medizinmarkt Bewährte klassische Marketing-Maßnahmen, wie Pressearbeit, Newsletter, Netzwerk aufbauen und pflegen Alles über Ihre Visitenkarte im Netz: die Website So werden Sie gefunden: Tipps zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) Vorstellung aktueller Social Media Plattformen, wie Facebook, Twitter & Co. Reputations-Management im Internet Einsatzmöglichkeiten eines eigenen Blogs Nützliche Informationen zu Rechtsvorschriften, wie Berufsrecht, Heilmittelwerbegesetz, Datenschutzbestimmungen u.a.m. IT-Sicherheit in der Praxis mit Themen, wie u.a. EDV-Sicherheit (Firewall, Virenschutz, Back-ups) und Umgang mit IT-Dienstleistern Extras: Tipps & Tricks der Medien-Experten Potentielle Fallstricke Checklisten und Anleitungen Experten-Interviews pro Kapitel

Cyber-Sicherheit


Author: Hans-Jürgen Lange,Astrid Bötticher
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658027983
Category: Political Science
Page: 287
View: 8886
DOWNLOAD NOW »
​Die technikvermittelte Kommunikation wird immer wichtiger. Diese Entwicklung wurde zum Anlass genommen, die diversen Aspekte der Cyber-Sicherheit aus disziplinübergreifender Perspektive zu untersuchen. Der strukturelle Wandel, der sich aus den Implikationen der Informationsgesellschaft ergibt, die Handlungsgrenzen der Institutionen, Organisationen und verschiedenen Akteure der Gesellschaft sowie Fragen der Cybersicherheit sind die Themen, die diese Publikation in einem interdisziplinären Zusammenspiel aufgreift.

Vorlesungen über Differenzenrechnung


Author: Niels Erik Nörlund
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642508243
Category: Mathematics
Page: 554
View: 5409
DOWNLOAD NOW »
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Cyberwar

Bedrohung für die Informationsgesellschaft
Author: Thomas Beer
Publisher: Tectum - Der Wissenschaftsverlag
ISBN: N.A
Category: Cyberterrorism
Page: 102
View: 892
DOWNLOAD NOW »
Wie wirkt sich die Privatisierung der vormals im staatlichen Besitz befindlichen Infrastruktureinrichtungen auf die Sicherheit unserer Gesellschaft aus? Welche Folgen zeitigen Angriffsm glichkeiten auf die Elektrizit ts-, Informations- und Finanzinfrastruktur? Welche Interdependenz zwischen sozialen und technologischen Entwicklungen ist historisch zu identifizieren? Wie k nnen sich moderne Gesellschaften vor Angriffen auf ihre Informationsinfrastrukturen sch tzen? Welche Mittel strategischer Informationskriegsf hrung stehen f r asymmetrische Informationsangriffe zur Verf gung? Der Autor untersucht in diesem Buch die Auswirkungen von Deregulierung und Informationalisierung f r die Sicherheitspolitik. Er zeigt anhand technischer Entwicklungen einzelner Infrastrukturen (Energie, Telekommunikation, Finanz) gesellschaftliche Ursachen und Folgewirkungen auf. Mit gro er Detailkenntnis schildert er sowohl f r Laien und Experten nachvollziehbar die Ver nderung in der gesellschaftlichen und technischen Topologie zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Die Ergebnisse der Betrachtungen werden exemplarisch auf die j ngste Revolution in Milit rischen Angelegenheiten (RMA) angewandt. Dabei werden M glichkeiten gegenw rtiger und zuk nftiger Informationsangriffe schematisch dargestellt.

Undercover-Dschihadistin

Wie ich das Rekrutierungsnetzwerk des Islamischen Staats ausspionierte
Author: Anna Erelle
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 342643637X
Category: Political Science
Page: 272
View: 3755
DOWNLOAD NOW »
Die Journalistin Anna Erelle recherchiert in den sozialen Netzwerken, mit welchen Methoden radikale islamistische Organisationen in Europa Jugendliche für den Krieg in Syrien und dem Irak anwerben. Unter dem Deckmantel der jungen Konvertitin Melodie nimmt sie auf Facebook Kontakt mit einem Kommandanten im Islamischen Staat auf, dem gerissenen Rekrutierer Abu Bilel. Er ermuntert sie, nach Syrien zu reisen, und malt ihr ein verlockendes Leben an seiner Seite aus. Über vier Wochen korrespondiert Melodie mit Abu Bilel und entlockt ihm Informationen über Strategien des Islamischen Staats und das Söldnerleben in der Kampfzone. Dabei wird ihr erst allmählich klar, in welche Gefahr sie sich begibt. Ein brisanter Aufdecker, der unter die Haut geht.

Meine Zeit mit Karl Barth

Tagebuch 1965-1968
Author: Eberhard Busch
Publisher: Ruprecht Gmbh & Company
ISBN: N.A
Category: Religion
Page: 760
View: 5748
DOWNLOAD NOW »
Eberhard Buschs Tagebuch über seine Zeit mit Karl Barth ist ein Glücksfall für alle, die sich den Gedanken wie der Person Barths auf neue Art nähern wollen. Karl Barth (1886-1968) beeinflusste zu seiner Zeit die Theologie des 20. Jahrhunderts wie kein anderer. Als Vertreter der Dialektischen Theologie und als massgeblicher Mitautor der Barmer Theologischen Erklärung von 1934 trieb er grundlegende Einsichten der reformatorischen Theologie voran. Eberhard Busch war von 1965 bis zum Tod Karl Barths 1968 sein Assistent. Alle Themen, die Barth in dieser Zeit beschäftigten, finden ihr Echo in diesem Tagebuch. Das Vorhaben einer Autobiographie hatte Karl Barth niemals verwirklicht, er unterstützte aber Busch in seinen Aufzeichnungen, so dass diese Texte einen ebenso authentischen wie persönlichen Blick auf den wichtigen Theologen werfen.

Hamlet-Handbuch

Stoffe, Aneignungen, Deutungen
Author: Peter Marx
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 347600516X
Category: Literary Criticism
Page: 563
View: 3277
DOWNLOAD NOW »
Moderne mythische Gestalt und Kernbestand des kulturellen Kanons. Kaum eine Figur beherrscht so sehr die westliche Vorstellung vom Theater wie Shakespeares Hamlet. Das Handbuch beschäftigt sich mit dem Hamlet-Stoff und seiner Deutung und vermittelt Hintergrundwissen zum Shakespeareschen Drama. Der Schwerpunkt liegt auf der vielgestaltigen Rezeptionsgeschichte. Sowohl die Bühnengeschichte als auch die Aneignungen der Figur in Kunst, Literatur, Musik, Film und Populärkultur werden ausführlich beleuchtet. Mit vielen Beispielen, teilweise in englischer Sprache.

Lara spielt falsch


Author: Katherine Applegate,Angelika Eisold-Viebig
Publisher: N.A
ISBN: 9783401053219
Category: Mädchen - Clique - Liebe - Tod - Jugendbuch
Page: 155
View: 9158
DOWNLOAD NOW »


Harry Seidler

Wohnpark Neue Donau Wien / New Danube Housing Vienna
Author: Wolfgang Förster
Publisher: Prestel Pub
ISBN: N.A
Category: Business & Economics
Page: 95
View: 7338
DOWNLOAD NOW »
Since the 1920s, Vienna has been a fertile location for many unique, international social housing projects. Many such complexes were designed by renowned modernist and contemporary architects. With his New Danube residential complex, the famed Australian architect Harry Seidler, who was born in Vienna, has set an important example for urban development and architecture. The book presents this complex of buildings that has been much heeded around the world, and illustrates the idea and development of social housing in Vienna.The book places this innovative residential complex in the context of Vienna's history of social housing. Starting around 1900, it tells the story of Red Vienna with buildings such as the Karl-Marx-Hof or projects influenced by the Garden City movement, among them buildings constructed by architects such as Adolf Loos, Gerrit Rietveld, Josef Hoffmann or Richard Neutra. It continues by looking at post-1945 social housing and then Considers the innovative architecture of JeanNouvel, Coop Himmelb(l)au, Herzog & de Meuron, Zaha Hadid or Norman Foster. Having examined historical and contemporary developments, the book gives detailed consideration to Harry Seidler's recently completed New Danube Housing, a complex of nearly 900 apartments built on a covered expressway along the Danube, A unique monograph that combines architectural history as well as current trends, this work is also a welcome addition to the literature on one of the most important architects working today.