Death, sin, and the moral life

contemporary cultural interpretations of death
Author: Bonnie J. Miller-McLemore
Publisher: An American Academy of Religion Book
ISBN: N.A
Category: Business & Economics
Page: 196
View: 2842
DOWNLOAD NOW »
Modern psychologies of death make religious and ethical, as well as scientific, judgments that inform our attitudes toward death and illness. Bonnie Miller-McLemore uncovers and critiques the assumptions, moral and otherwise, behind the contemporary "death and dying movement." She retrieves the contributions of Augustine, Calvin, Schleiermacher, Niebuhr, Tillich, and Ramsey in formulating a theologically more adequate understanding of death and illness.

Gottes Körper

Jüdische, christliche und pagane Gottesvorstellungen in der Antike
Author: Christoph Markschies
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406668674
Category: Religion
Page: 900
View: 6419
DOWNLOAD NOW »
Christoph Markschies macht in seinem glänzend geschriebenen Buch über die antiken Religionen mit einem erstaunlich fremdartigen Christentum bekannt, das tief in der Welt der heidnischen Gottesvorstellungen verwurzelt war. Er geht den Verbindungslinien zwischen den antiken Religionen nach und erklärt, warum sich erst im Mittelalter die bis heute geläufige Vorstellung von Gott als einem körperlosen Wesen durchgesetzt hat. Hat Gott einen Körper – und wenn ja, wie viele? In der Antike war jedenfalls auch für gebildete Christen ganz selbstverständlich, dass Gott, so wie die heidnischen Götter, einen Körper hat. Christoph Markschies zeigt, wie man sich den Körper Gottes konkret vorgestellt hat, verfolgt die philosophischen und theologischen Debatten darüber, besichtigt die antiken Tempel und geht den zahlreichen Bezügen zwischen dem christlichen und jüdischen Gott und den paganen Göttern nach. Daneben geht es immer wieder auch um den Menschen, seinen Körper, seine Seele und um die Heilkraft der Religion. Wer morgens gerne kalt duscht, sollte dieses bahnbrechende Buch mit seinem verstörend neuen Blick auf den christlichen Gott lesen.

Die Mitte des Alten Testaments

exegetische Aufsätze
Author: Rudolf Smend
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161477164
Category: Religion
Page: 279
View: 5148
DOWNLOAD NOW »
English summary: Based on the problematic relationship between Yahweh as the God of Israel and Israel as the people of Yahweh, Rolf Smend examines central texts and themes from various areas in order to present new theological discoveries which transcend internal Old Textament exegesis. He attaches particular importance to the inclusion of the connections between modern research, theology and the history of ideas. This work makes an important contribution to the discussion about the unity and the 'center' of the Old Testament and contains several theories which have already set the pattern for further research, such as for example the theory of a 'nomistic' redaction in the historical work of Deuteronomy. German description: In der Mitte des Alten Testaments steht die Beziehung zwischen Jahwe als dem Gott Israels und Israel als dem Volk Jahwes. Wo diese Beziehung zuerst in einem Satz formuliert wird, beim Propheten Hosea, geschieht es in scharfer Verneinung: Ihr seid nicht mein Volk, und ich bin nicht euer Gott. Die nachprophetische Theologie ist in der Hauptsache der Versuch, dieses Nein, in dem Hosea Seite an Seite mit seinem Zeitgenossen Amos steht, zu uberwinden, indem jene Beziehung einerseits schon in die mosaische Zeit zuruck-, andererseits in Form einer Verheissung in die Zukunft vorausprojeziert wird: Ich will ihr Gott sein, und sie sollen mein Volk sein. Von diesem Ausgangspunkt her untersucht Rudolf Smend in den hier zusammengestellten Aufsatzen zentrale Texte und Themen aus verschiedenen Bereichen, stets mit dem Ziel theologischen Erkenntnisgewinns uber die inneralttestamentliche Exegese hinaus. Besonderen Wert legt er dabei auf die Einbeziehung der neuzeitlichen forschungs-, theologie- und geistesgeschichtlichen Zusammenhange. Dieser Band stellt somit einen wichtigen Beitrag zur Diskussion uber Einheit und 'Mitte' des Alten Testaments dar und enthalt mehrere Thesen, so zum Beispiel die uber eine 'nomistische' Redaktion im deuteronomistischen Geschichtswerk, die bereits richtungsweisende Wirkung gezeigt haben.

Vom Erzählen zum Verheißen

Beiträge eines alttestamentlichen Symposions
Author: Hubert Irsigler,Carmen Diller
Publisher: N.A
ISBN: 9783830676614
Category: Bible
Page: 160
View: 7668
DOWNLOAD NOW »


Moses Erben

Studien zum Dekalog, zum Deuteronomismus und zum Schriftgelehrtentum
Author: Timo Veijola
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Bible
Page: 284
View: 3234
DOWNLOAD NOW »


The Bible in Byzantium

Appropriation, Adaptation, Interpretation
Author: Agnethe Siquans,Armin Lange,Claudia Rapp,Andreas Külzer
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647570680
Category: Religion
Page: 160
View: 7282
DOWNLOAD NOW »
The Bible is the foundational text for the Byzantine Empire. The papers of this volume explore its reception through appropriation, adaptation and interpretation as articulated in all aspects of Byzantine society. Several sessions at the ISBL held in Vienna, 6 to 10 July 2014 on ‘The Reception of the Bible in Greco-Roman Tradition,’ ‘The Bible between Jews and Christians in Byzantium,’ ‘Biblical Scholarship in Byzantium,’ and ‘Biblical Foundations of Byzantine Identity and Culture’ built the basis of this volume. Various angles shed light on the Byzantine experience of the Bible. The wide range of source materials that inform the contributions to this volume—from manuscripts and military handbooks to lead seals and pilgrim guides— allows insights into a vivid liturgical tradition, which shapes Orthodox Christianity up today. As a thoroughly Christianized society, the Bible had sunk deep into the cultural DNA of Byzantium. The volume shows the multitude of strategies for the engagement with the Biblical text and the manifold ways in which the Bible message was experienced, articulated and brought to life on a daily basis.

Die vielen Gesichter Jesu Christi

Christologie interkulturell
Author: Volker Küster
Publisher: Neukirchener Verlag
ISBN: 9783788717438
Category: Christianity and culture
Page: 213
View: 7384
DOWNLOAD NOW »


Studien zur Komposition des Pentateuch


Author: Erhard Blum
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110879506
Category: Religion
Page: 443
View: 8363
DOWNLOAD NOW »
In der Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft (BZAW) erscheinen Arbeiten zu sämtlichen Gebieten der alttestamentlichen Wissenschaft. Im Zentrum steht die Hebräische Bibel, ihr Vor- und Nachleben im antiken Judentum sowie ihre vielfache Verzweigung in die benachbarten Kulturen der altorientalischen und hellenistisch-römischen Welt.

Studien Zur Geschichte Und Theologie Des Rabbinischen Judentums


Author: Peter Schäfer
Publisher: BRILL
ISBN: 9789004058385
Category: Social Science
Page: 305
View: 7963
DOWNLOAD NOW »


Frühjüdische Schriften


Author: Eileen Schuller,Marie-Theres Wacker
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170324977
Category: Religion
Page: 284
View: 2322
DOWNLOAD NOW »
Als "Bücher am Rande der Bibel" werden die Schriften, die im Judentum der hellenistisch-römischen Zeit entstanden sind, oft gering geschätzt - oder als "Verschluss-Sache" mit Enthüllungspotenzial verzerrend überschätzt. De facto geht es dabei um Literatur, die "im Kontext der Bibel" entstanden ist, d. h. sich auf ein entstehendes Korpus von bereits normativ werdenden Schriften bezieht. Vorgefundene Konzepte, darunter auch Konstruktionen des Geschlechterverhältnisses, werden kreativ neuformiert. Der vorliegende Band sichtet eine Auswahl dieser frühjüdischen Schriften unter Genderperspektiven, geht auf die weiblichen Gründungsfiguren Israels und ihre Rezeption in unterschiedlichen Texten ein und analysiert mit Werken von Philo und Josephus sowie den Qumranschriften auch umfangreichere Textkorpora auf genderspezifische Fragen hin.

Was geschah im 20. Jahrhundert?

Unterwegs zu einer Kritik der extremistischen Vernunft
Author: Peter Sloterdijk
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518743031
Category: Fiction
Page: 348
View: 8871
DOWNLOAD NOW »
Peter Sloterdijk ist erwiesenermaßen ein Schriftsteller von Rang. Was nicht jedermann vertraut ist: Er ist ein brillanter Rhetor. Seine in diesem Band gedruckten Vorträge thematisieren, aus unterschiedlichen Perspektiven und zu unterschiedlichen Anlässen, welche Lasten, welche Lehren, welche Hoffnungen das 20. dem folgenden Jahrhundert vermacht hat. Kein einzelner Begriff, kein einprägsamer Slogan, von »Atomzeitalter« bis »Globalisierung«, beantwortet die im Titel aufgeworfene Frage. Eine reine Ereignis- oder Ideengeschichte kann die Bedeutung dieses Jahrhunderts für die Nachwelt ebenfalls nicht erfassen. Deshalb, so die These von Peter Sloterdijk, sind völlig neue Vorgehensweisen auf allen Feldern notwendig, von der Ökonomie bis zur Philosophie. Und dabei kommt, nicht ohne Sloterdijks Ironie und Metaphernkunst, dem Schatz eine zentrale Stellung zu: Diesen Schatz, also die Natur, die Heimat, das Raumschiff Erde, gilt es zu bewahren gegen die extremistische Vernunft, die das vergangene Jahrhundert prägte. »Der Mensch ist für die Bewohnung und Geschäftsführung der Erde im ganzen verantwortlich geworden, seit seine Anwesenheit auf ihr sich nicht länger im Modus der mehr oder weniger spurlosen Integration vollzieht.«

Die Keilschrifttexte Asurbanipals, Königs von Assyrien ( 668-626 v. Chr.)


Author: Samuel Alden Smith
Publisher: N.A
ISBN: 9783742869081
Category:
Page: 496
View: 2233
DOWNLOAD NOW »
Die Keilschrifttexte Asurbanipals, Konigs von Assyrien ( 668-626 v. Chr.) ist ein unveranderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1887. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernahrung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitaten erhaltlich. Hansebooks verlegt diese Bucher neu und tragt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch fur die Zukunft bei."

Adam's von Bremen Hamburgische Kirchengeschichte


Author: Adam de Brême,Adam (von Bremen)
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Bremen (Germany)
Page: 232
View: 3938
DOWNLOAD NOW »


Bundestheologie im Alten Testament


Author: Lothar Perlitt
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Covenant theology
Page: 300
View: 8634
DOWNLOAD NOW »


Geschichte der Prophetie in Israel

von den Anfängen bis zum hellenistischen Zeitalter
Author: Joseph Blenkinsopp
Publisher: N.A
ISBN: 9783170117747
Category: Bible
Page: 296
View: 4857
DOWNLOAD NOW »


Die Tora

Theologie und Sozialgeschichte des alttestamentlichen Gesetzes
Author: Frank Crüsemann
Publisher: N.A
ISBN: 9783579052120
Category: Bible
Page: 496
View: 4558
DOWNLOAD NOW »


Das Leben des Michelangelo Buonarroti


Author: Ascanio Condivi,Albert Ilg
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 159
View: 5972
DOWNLOAD NOW »


Das Aegyptische Todtenbuch der XVIII

Bis XX. Dynastie, Erster Band, Text und Vignetten
Author: Edouard Henri Naville
Publisher: N.A
ISBN: 0543931854
Category:
Page: 433
View: 8925
DOWNLOAD NOW »
This Elibron Classics title is a reprint of the original edition published by A. Asher & Co. in Berlin, 1886.

Das Mysterium der Zahl

Zahlensymbolik im Kulturvergleich
Author: Franz Carl Endres,Annemarie Schimmel
Publisher: N.A
ISBN: 9783896314369
Category:
Page: 343
View: 4841
DOWNLOAD NOW »