Der Nazi und der Psychiater


Author: Jack El-Hai
Publisher: N.A
ISBN: 9783847703570
Category:
Page: 300
View: 9189
DOWNLOAD NOW »


Leben in der Forensischen Psychiatrie und die Bedingungen für Gesundheit

eine gesundheitssoziologische Betrachtung
Author: Erwin Erdmann
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643106920
Category:
Page: 98
View: 3420
DOWNLOAD NOW »


Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie


Author: Wielant Machleidt
Publisher: Georg Thieme Verlag
ISBN: 9783134956078
Category:
Page: 504
View: 9611
DOWNLOAD NOW »


Die Gesellschaft Deutscher Neurologen und Psychiater im Nationalsozialismus


Author: Hans-Walter Schmuhl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662487446
Category: Medical
Page: 457
View: 8327
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch beschreibt die geschichtliche Entwicklung der Gesellschaft Deutscher Neurologen und Psychiater im Nationalsozialismus. Die Gesellschaft Deutscher Neurologen und Psychiater entstand 1935 aus dem Zusammenschluss des Deutschen Vereins für Psychiatrie, des Deutschen Verbandes für psychische Hygiene und der Gesellschaft Deutscher Neurologen. Was auf den ersten Blick als „Gleichschaltung von oben“ erscheint, erweist sich bei näherer Betrachtung als das Ergebnis eines umständlichen Aushandlungsprozesses innerhalb eines Netzwerks von Akteuren aus Wissenschaft und Politik, in dessen Mittelpunkt Ernst Rüdin, der Geschäftsführende Direktor der Deutschen Forschungsanstalt für Psychiatrie, stand. Die neue Fachgesellschaft agierte fortab an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik, um den Bedarf der NS-Biopolitik nach erbpsychiatrisch-rassenhygienischer Expertise in den wissenschaftlichen Diskurs einzuspeisen und die Erkenntnisfortschritte der Erbpsychiatrie an die Politik weiterzugeben. Eine Schlüsselrolle spielten Rüdin und sein innerer Kreis bei der praktischen Umsetzung des „Gesetzes zur Verhütung erbkranken Nachwuchses“. Zur Zeit des Zweiten Weltkriegs signalisierten sie im Namen der Fachgesellschaft Zustimmung zum Massenmord an geistig behinderten und psychisch erkrankten Menschen, sie unterdrückten Kritik aus den eigenen Reihen, unternahmen energische Anstrengungen, um die Forschung an Opfern dieses Mordes zu fördern, und entwickelten ein ambitioniertes Programm zur Reorganisation der praktischen Psychiatrie auf der Grundlage der „Euthanasie“. Dieses Buch entstand aufgrund eines durch eine unabhängige internationale Kommissionvon Medizinhistorikern ausgeschriebenen und begleiteten Forschungsauftrages.Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik undNervenheilkunde (DGPPN) hatte diese Kommission im Rahmen ihrer Aktivitätenzum Thema Psychiatrie im Nationalsozialismus etabliert.

Psychiatrie und Psychotherapie


Author: Markus T. Gastpar,Siegfried Kasper,Michael Linden
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3709160685
Category: Medical
Page: 470
View: 6533
DOWNLOAD NOW »
Die Diagnostik und Therapie psychischer Erkrankungen ist in einer dynamischen Entwicklung begriffen. Sowohl hinsichtlich der differentialdiagnostischen Abgrenzung psychischer Störungen wie auch bezüglich ätiologischer Kenntnisse und nicht zuletzt der somato-, pharmako-, psycho- und soziotherapeutischen Behandlungsoptionen hat es in den letzten Jahren entscheidende Fortschritte gegeben. Das vorliegende Lehrbuch fasst diese Entwicklungen auf aktuellem Stand zusammen. Es gibt Studenten der Medizin und der Psychologie einen Überblick über das gesamte Fach der Psychiatrie und Psychotherapie. Es erlaubt erfahrenen Fachkollegen, sich über den neuesten Stand der Fachentwicklung zu informieren. Neben dem eigentlichen Text fasst ein Randtext die wichtigsten Informationen für den eiligen Leser zusammen wobei Inhaltlich und formal besonders auf Prüfungsrelevanz geachtet wurde. Die einzelnen Kapitel sind von renommierten Autoren geschrieben, was die fachliche Genauigkeit im Detail garantiert.

Die Ärzte der Nazi-Führer

Karrieren und Netzwerke
Author: Mathias Schmidt,Dominik Groß,Jens Westemeier
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643136897
Category: Heads of state
Page: 341
View: 1980
DOWNLOAD NOW »


Gewalt und Gehorsam

Die Dominanz des Machterlebens der Deutschen unter Hitler - Ein Buch gegen den Krieg
Author: Andreas Ploeger
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608290699
Category: Medical
Page: 328
View: 627
DOWNLOAD NOW »
Die Deutschen unter Hitler: Mit Freude in den Untergang? Wie konnte ein diktatorischer Fanatiker wie Adolf Hitler es schaffen, dass ein ganzes Volk ihm und seiner aggressiven Ideologie bis an die Grenze der eigenen Vernichtung folgte? Der renommierte Psychiatrieprofessor Andreas Ploeger sieht eine der maßgebendsten Voraussetzungen für das Entstehen der Nazi-Diktatur in einer ganz bestimmten deutschen Wesensart, der „Dominanz des Machterlebens“. Präzise analysiert er, wie dieses unheilvolle Zusammenspiel von Befehl und Gehorsam als Folge einer autoritären Erziehung und Sozialisation entstehen konnte und auch die Nachkriegszeit sowie die Auseinandersetzung mit dem Dritten Reich prägte. Was dieses Buch einzigartig macht, ist Ploegers Doppelperspektive: Selbst schon höheren Alters, gelingt es ihm, sein persönliches Erleben der Repression und der Indoktrination als Zeitzeuge der gesamten Bestrafungs-Diktatur Hitlers mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Psychiater, Psychologe und Psychoanalytiker zu verbinden. Originaldokumente wie Zeitungsartikel, aber auch Marschlieder der Nazikolonnen und „Fahnensprüche“ geben einen erschreckenden Eindruck des damals allgegenwärtigen Klimas aus Gewalterfahrung und -ausübung. Zudem spannt der Autor den Bogen bis hin zu den aktuell bedenklich erstarkenden nationalistischen Strömungen. Ein Buch, wertvoll nicht nur für Psychiater, Psychologen, Historiker, Soziologen und für eine kritische Aufarbeitung im Geschichtsunterricht, sondern allgemein verständlich und wichtig für jeden Einzelnen von uns, sowie in Zeiten der Trumps und Erdogans eine Warnung an die aktuelle Weltpolitik, damit sich das Geschehene niemals wiederholt. Keywords: Psychologie, Nationalsozialismus, Hitler, Diktatur, autoritäre Erziehung, Zweiter Weltkrieg, NSDAP, Drittes Reich, Nachkriegszeit, Soziologie

Der Täter

Psychothriller
Author: John Katzenbach
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426400987
Category: Fiction
Page: 592
View: 1779
DOWNLOAD NOW »
Miami 1995. Als seine Nachbarin Sophie Millstein erdrosselt aufgefunden wird, ist Detective Simon Winter klar, dass ihre Angst berechtigt war: Tags zuvor hatte die Holocaustüberlebende ihm verzweifelt berichtet, ihr sei der Schattenmann begegnet – jener Nazi-Scherge, der damals untergetauchte Juden ans Messer lieferte. Ist er zurückgekehrt, um die letzten Zeugen seiner Taten zu beseitigen? Der Täter von John Katzenbach: Spannung pur im eBook!

Lehrbuch der Krankenhauspsychiatrie

Psychiatrie im sozialen Kontext
Author: Wolfgang Werner
Publisher: Georg Thieme Verlag
ISBN: 3794565991
Category: Medical
Page: 309
View: 2619
DOWNLOAD NOW »
Ein Lehrbuch zu den Möglichkeiten der Krankenhauspsychiatrie, das über die Psychopathologie, das diagnostische Manual, die Psychopharmakologie, die psychotherapeutischen Techniken hinausgeht. Ein Lehrbuch statt dessen mit Informationen zum Empfang des Patienten, zu seiner Begleitung und Befähigung, zum Erhalt des sozialen Platzes. Wer dieses Buch als Professioneller gelesen hat - als Arzt, als Krankenschwester, als Sozialarbeiter ... - wird kompetenter und gelassener mit den psychisch Kranken umgehen. Wer es als Hilfsbedürftiger gelesen hat - als Patient, als Nachbar oder als Angehöriger ... - wird sich in seinem Rechtsempfinden bestätigt sehen und neue Hoffnung schöpfen. Die Autoren dieses Buches sind keine Idealisten ohne Praxisbezug, sondern die verantwortlichen Ärzte und Psychologen ihrer Versorgungsregion. Alle Probleme, die bei ihnen auftauchen, werden mit der jeweils beschriebenen Haltung gelöst. Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie. Dies ist ein Buch der Praxis, ein lesefreundliches Buch für eine menschenfreundliche Behandlung.

Die Spionin der Charité

Roman
Author: Dr. Christian Hardinghaus
Publisher: Europa Verlag GmbH & Company KG
ISBN: 3958902669
Category: Fiction
Page: 256
View: 934
DOWNLOAD NOW »
Bern, 20. Juli 1974: Die 56-jährige Lily Kolbe zerreißt wütend die Zeitung, die über die heute stattfindenden Gedenkfeiern zum gescheiterten Attentat auf Hitler vor 30 Jahren berichtet. Sie kann es kaum ertragen, dass an ihren Mann Fritz Kolbe und ihren ehemaligen Chef Ferdinand Sauerbruch nie erinnert worden ist. Die acht Mitglieder der bis heute unbekannten Widerstandsgruppe "Donnerstagsclub" hatten sich nach dem Krieg geschworen, alles geheim zu halten. Lily will das Schweigen jetzt brechen. Sie greift zum Telefon und ruft Eddie Bauer, einen Journalisten der "New York Times", an: "Ich bin bereit zu reden. Kommen Sie in die Schweiz! Sofort!" Die einstige Chefsekretärin Sauerbruchs erzählt Bauer von den stillen Helden der Charité, die sich 1941 dazu entschließen, Nazi-Patienten auszuspionieren und ihren Tod, wenn nötig, zu beschleunigen. Als Lily 1943 beauftragt wird, den Mitarbeiter des Außenministeriums Fritz Kolbe zu bespitzeln, verliebt sie sich und kann ihn für den Widerstand gewinnen. Eine Zeit geht alles gut, doch bald häufen sich Besuche der Gestapo in der Klinik. Gibt es einen Verräter innerhalb der Gruppe? Die Lage spitzt sich nach dem 20. Juli 1944 dramatisch zu. Der Chef des Sicherheitsdienstes Ernst Kaltenbrunner überwacht persönlich die Charité. Als er versteckte Juden aufspürt, droht der Club endgültig aufzufliegen ... Journalist Bauer kann nicht fassen, welch brisante Informationen er bekommt. Bald jedoch interessieren sich auch andere dafür. Als Lily eine Wanze in ihrem Telefon entdeckt, kann sie selbst Bauer nicht mehr trauen.

Dublinesk


Author: Enrique Vila-Matas
Publisher: N.A
ISBN: 9783847703419
Category:
Page: 300
View: 1691
DOWNLOAD NOW »


Die Schwarze Liste

Nazi-Paragraf* 63 StGB - weggesperrt und weggespritzt
Author: Bianka Perez
Publisher: underDog Verlag
ISBN: 3946289045
Category: Biography & Autobiography
Page: 317
View: 6493
DOWNLOAD NOW »
Seit neun Jahren erleidet Michael Perez Folter – weggesperrt und weggespritzt in der forensischen Psychiatrie. Verurteilt nach Nazi-Paragraf 63 StGB auf der Grundlage eines falschen psychiatrischen Gutachtens. Wegen eines unbedachten Faustschlags. Es gibt viele Opfer wie ihn. Aber nicht jeder hat eine Schwester wie Bianka Perez. Unaufhaltsam kämpft sie für die Freilassung ihres Bruders. Ihre Gegner erscheinen übermächtig: Gutachter, Gerichte, Psychiater, Kliniken. Doch Bianka Perez kann das Unrecht dokumentieren, das an ihrem Bruder verübt wird. Sie nennt alle Namen: in der Schwarzen Liste. Man hat Michael Perez alles genommen, was ein menschenwürdiges Leben ausmacht. Nicht jedoch seine Hoffnung auf Gerechtigkeit und Freiheit.

Doppelleben

Heinrich und Gottliebe von Lehndorff im Widerstand gegen Hitler und von Ribbentrop
Author: Antje Vollmer
Publisher: Aufbau Verlag
ISBN: 3847753096
Category: Biography & Autobiography
Page: 416
View: 4657
DOWNLOAD NOW »
Einsatz auf Leben und Tod*Die bewegende Doppelbiographie über ein charismatisches Paar, das den Widerstand gegen Hitler wagte.*In ihrer bewegenden Doppelbiographie vergegenwärtigt Antje Vollmer die Familiengeschichten zweier junger Adeliger aus einem heute fernen Ostpreußen, die um der menschlichen Würde willen ihr Leben und das ihrer Töchter und Angehörigen einsetzten.*Das Interesse an den wenigen Deutschen, die den Widerstand gegen Hitler riskierten und nach einer Vielzahl von Versuchen am 20. Juli scheiterten, war in Deutschland nie populär.*Zu den fast vergessenen Mitgliedern der militärischen Fronde gegen Hitler gehört auch Heinrich Graf Lehndorff, der schon 1939/40 zum Kreis um Henning von Tresckow und Claus Schenk Graf von Stauffenberg stieß - und am 4. September 1944, als 35jähriger und nach zwei dramatischen Fluchtversuchen, in Berlin-Plötzensee hingerichtet wurde.*In »Doppelleben« hat Antje Vollmer ein beinahe unbekanntes Kapitel der Verschwörungsgeschichte gegen Hitler neu erschließen und die privaten und politischen Facetten einer tragischen Geschichte des Scheiterns zusammensetzen können: anhand unveröffentlichter Erinnerungen von Gottliebe von Lehndorff, Abschriften von Tonbandgesprächen, ihrer und Heinrich von Lehndorffs Briefen - darunter dessen erschütternde, umfassend abgedruckte Abschiedsblätter - und schließlich anhand unbekannten Fotomaterials. Eingebettet in die militärhistorischen Geschehnisse in Deutschland und Europa vor allem seit Kriegsbeginn 1939, werfen wir einen Blick auf die dramatischen Tage und Stunden rund um den 20. Juli 1944.

Abweichung und Normalität

Psychiatrie in Deutschland vom Kaiserreich bis zur Deutschen Einheit
Author: Christine Wolters,Christof Beyer,Brigitte Lohff
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839421403
Category: Medical
Page: 410
View: 2056
DOWNLOAD NOW »
Die Entwicklung der Psychiatrie im Deutschland des 20. Jahrhunderts war von Radikalität, Stagnation und Reformwillen gleichermaßen geprägt. Dieser Band präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse zur psychiatrischen Praxis und ihren Institutionen vom Kaiserreich bis zur Deutschen Einheit. Der Alltag von Psychiatriebetroffenen im Spiegel der Entwicklung der Anstalten und die Veränderung therapeutischer Ansätze werden dabei ebenso analysiert wie die Perspektive der Patienten, ihrer Angehörigen und der Öffentlichkeit auf die Psychiatrie. Die fundierte Bestandsaufnahme bietet einen facettenreichen Blick auf die Brüche und Kontinuitäten der deutschen Geschichte psychiatrischen Handelns.

Dunkelzeit

Der dritte Fall für Werner Danzik
Author: Monika Buttler
Publisher: Gmeiner-Verlag
ISBN: 3839232686
Category: Fiction
Page: 279
View: 927
DOWNLOAD NOW »
Hauptkommissar Werner Danzik ermittelt in einer Serie rätselhafter Frauenmorde: Drei wohlhabende Frauen, alle über sechzig, wurden tot und mit Müll überhäuft auf einer Bank im Hamburger Innocentia-Park aufgefunden. Danziks Freundin, die Medizinjournalistin Laura Flemming, weist ihn darauf hin, dass alle Opfer in einst ›arisierten‹ Wohnungen lebten. Und tatsächlich führen Spuren in die braune Vergangenheit ...

Schicksale der Verfolgten

Psychische und somatische Auswirkungen von Terrorherrschaft
Author: Hans Stoffels
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642518710
Category: Medical
Page: 337
View: 5547
DOWNLOAD NOW »


Die Psychiatrie im Strudel der "Euthanasie"

ein Bericht über die erste industriemässig durchgeführte Mordaktion des Naziregimes
Author: Friedrich Karl Kaul
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: World War, 1939-1945
Page: 234
View: 1150
DOWNLOAD NOW »


Der Komet

Roman
Author: Hannes Stein
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462306774
Category: Fiction
Page: 272
View: 4340
DOWNLOAD NOW »
»I bin doch ned deppat, i fohr wieder z’haus.« Der Erste Weltkrieg hat nicht stattgefunden, Amerika ist Kontinent der Hinterwäldler: In diesem Roman gibt es keine Anglizismen, keine amerikanischen Erfindungen und keinen Krieg. Dafür ein Europa voller Juden, den Mond als deutsche Kolonie und Wien als Zentrum der Welt. »I bin doch ned deppat, i fohr wieder z’haus« lautet der Schlüsselsatz dieses Buches – denn damit fällt in Hannes Steins Roman Der Komet der Erste Weltkrieg aus. Gesprochen wird der Satz vom österreichischen Thronfolger am 28. Juni 1914 in Sarajewo, wo gerade jemand versucht hat, eine Bombe auf Franz Ferdinand zu werfen.Das hat natürlich Folgen: denn ohne den Ersten Weltkrieg gibt es auch keinen Zweiten und keinen Kalten Krieg, keine Entkolonialisierung und keine Kollision mit dem Islam. Die europäischen Staaten versuchen ihre komplizierte Machtbalance zu erhalten – augusteischer Frieden herrscht auf der Welt.Amerika ist ein zurückgebliebener Kontinent voller Cowboys, Goldgräber und Hinterwäldler; Europa bleibt das vorherrschend von Monarchen regierte Maß aller Dinge.Vor allem: Das liebenswerte, etwas bräsige k.u.k.-Reich mit seiner Hauptstadt Wien ist und bleibt der Nabel der Welt.Hier, in der Hauptstadt des Vielvölkerreichs, dieser Stadt voller Juden, Psychoanalytiker und Wiener Schmäh, spielt Hannes Steins erster Roman. In dieser Szenerie lässt er seinen jungen und etwas tumben Protagonisten eine Liaison mit einer Gesellschaftsdame eingehen, deren Mann gerade auf dem Mond weilt (eine deutsche Kolonie, wo der Österreicher in seiner Eigenschaft als k.u.k.-Hofastronom aber arbeiten darf ). Die Nachrichten allerdings, die er von dort sendet, sind dramatisch. Ein Komet rast auf Kollisionskurs auf die Erde zu und soll in wenigen Monaten dort einschlagen.

Der Selbstmörder und der Trompeter

Die abenteuerliche Geschichte von zwei Auswanderen
Author: Marc Robert Fangerau
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 373869806X
Category: Fiction
Page: 368
View: 8720
DOWNLOAD NOW »
Nach einem verunglückten Selbstmordversuch begibt sich der sechsundzwanzig-jährige Student Hannes mit seinem neu gewonnenen Freund – dem Trompeter Achim – auf eine abenteuerliche Reise per Anhalter nach Cannes. Als musikalisches Duo – Trompete und Buschtrommel – lernen Sie die Welt lieben und hassen. Nehmen Sie teil an einer Mixtour aus Roadmovie, Drama und Komödie!