Die Biologie der Transzendenz

eine Blaupause des menschlichen Geistes
Author: Joseph Chilton Pearce
Publisher: N.A
ISBN: 9783936855210
Category:
Page: 391
View: 3812
DOWNLOAD NOW »


Die Biologie der Zehn Gebote und die Natur des Menschen

Wissen und Glauben im Widerstreit
Author: Wolfgang Wickler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642417590
Category: Nature
Page: 283
View: 923
DOWNLOAD NOW »
Die Zehn Gebote markieren soziale Konfliktstellen bei Tieren wie Menschen, an denen der einzelne sich Vorteile auf Kosten der anderen verschaffen kann. Biologen können zeigen, warum sich von Natur her keine Lebensordnung einstellt, die das verhindert, und warum entsprechende ethische Normen erst für den Menschen geboten und verpflichtend sind. Zwar spiegeln sich in unserer Kultur und in unseren Gesetzen die Zehn Gebote wider, sie werden aber, wie in der gesamten belebten Schöpfung, regelmäßig übertreten. Die biologisch-natürliche Interpretation dieses Zustandes ist von der philosophisch-theologischen radikal verschieden. Und das führt zu bislang unaufgelösten Widersprüchen zwischen dem, was ein Mensch naturwissenschaftlich über die Schöpfung wissen kann, und dem, was er religionsverpflichtet über sie zu glauben hat, und letztlich zu Zweifeln, wie er sich gemäß dem einen oder anderen verhalten soll. Das Problemfeld sachlich falscher Glaubenswahrheiten und auf missverstandenen Naturgegebenheiten beruhender Moralvorschriften beschäftigt Wolfgang Wickler schon seit etlichen Jahren. Im vorliegenden, für geistes- und naturwissenschaftlich Interessierte verständlich geschriebenen Buch verweist er auf die Notwendigkeit, den Vorgang der natürlichen Evolution unter frequenzabhängiger Selektion zu verstehen, der in philosophisch-theologischer Sicht als Mechanismus der Schöpfung erscheint. Betont wird auf der einen Seite die Sonderstellung des Menschen durch organische und kulturelle Evolution; auf der anderen Seite die mangelhafte philosophische Auslegung biologischer Gegebenheiten, seien es unvermeidliche historische Reste, die nutzbar werden, oder kontinuierliche Entstehungen, die künstliches Grenzenziehen erfordern, etwa im Kontinuum der menschlichen Embryogenese.

Die Wiederentdeckung der Transzendenz

Ordnung von Mensch und Gesellschaft im Denken Eric Voegelins
Author: Udo Kessler
Publisher: Königshausen & Neumann
ISBN: 9783826010330
Category: Transcendentalism
Page: 237
View: 7632
DOWNLOAD NOW »


Herausforderung Biologie

Fragen an die Biologie - Fragen aus der Biologie
Author: Johannes Fehrle
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 364310586X
Category: Bioethics
Page: 250
View: 877
DOWNLOAD NOW »


Wahrnehmung, Transzendenz und Kreativität in der kulturellen Umgebung


Author: Peter S. Wolfenberg
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3837025594
Category:
Page: 338
View: 9707
DOWNLOAD NOW »
Die kulturelle Umgebung ist eine vom Intellekt und von Menschenhand erschaffene Biosphare, die grossteils unsere Bedurfnisse spiegelt und befriedigt. Sie ist aber zusatzlich versehen mit Raum fur Missverstandnisse, Misinterpretationen und verzerrende Spiegelungen. Ihr gegenuber steht nicht, wie es oft angenommen wird, die bestehende naturliche Umwelt, sondern ein theoretischer Zustand der psycho-somatischen Evolution, bzw das Prinzip der Wandlung, das sich in vielerlei Formen manifestieren kann. Ein Buch fur Denker, Seelenforscher, Kunstler, und fur all diejenigen, die sich mit dem Begriff der Kulturschaffung als grundlegendes psychisches Bedurfnis, dessen gesellschaftlichen Auswirkungen uns nicht selten zu einer Ursache des Unbehagens werden konnen, aus einer interdisziplinaren Perspektive der Geschichte, der Psychologie und der Theologie, auseinander zu setzen bereit sind

Politisches Denken in Deutschland nach 1945

Erfahrung und Umgang mit der Kontingenz in der unmittelbaren Nachkriegszeit
Author: Michael Th Greven
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 3847412221
Category: Political Science
Page: 304
View: 7113
DOWNLOAD NOW »
Während die Pläne der Alliierten und die Literatur des Exils sowie politische Zeitschriften gut erforscht sind, fehlte bisher eine politikwissenschaftlich- ideengeschichtliche Untersuchung und Analyse der vielfältigen Zeugnisse politischen Denkens, die als selbständige Broschüren oder Bücher in den Jahren 1945- 1948 in großer Zahl veröffentlicht wurden. Deren exemplarische Analyse ergibt in theoretischer wie inhaltlicher Hinsicht ein breites Spektrum des Umgangs mit einer aus deutscher Sicht kontingenten politischen Zukunft und der Rolle, die politisches Entscheiden und Handeln dabei spielen könnten. Themen sind neben der „Schuldfrage“ die gesellschaftliche (Sozialismus, Kapitalismus, Dritter Weg) und die staatsrechtliche (Kleinstaaterei, Föderalismus, Separatismus, Bundesstaat, Demokratie) Zukunft des besetzten Landes.

Die magische Welt des Kindes und der Aufbruch der Jugend


Author: Joseph Chilton Pearce
Publisher: N.A
ISBN: 9783936855197
Category:
Page: 317
View: 792
DOWNLOAD NOW »


Evolutionsbiologie


Author: V. Storch,U. Welsch,M. Wink
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662071444
Category: Science
Page: 449
View: 2714
DOWNLOAD NOW »
Ein modernes, topaktuelles Lehrbuch zu einem klassischen Fachgebiet der Biologie: Molekularbiolgische Forschungsansätze werden ebenso behandelt wie die verschiedenen Evolutionstheorien; die unterschiedlichen Lehrmeinungen werden sachlich einander gegenübergestellt; "molekulare Fenster" (z.B. die Evolution einzelner Gene), die Einblick in spezifische evolutionsbiologische Fragestellungen gewähren, werden aufgezeigt; die Evolution des Menschen ist ein weiteres wesentliches Thema. Das Buch bietet mit ausgefeilter Didaktik alle Aspekte der Evolution für Anfänger und Fortgeschrittene. Zahlreiche Abbildungen, ausgewählte Beispiele und Boxen, in denen aktuelle Techniken, große Forscher oder historische Meilensteine beleuchtet werden, geben einen abgerundeten Überblick über dieses grundlegende biologische Thema.

Magna Moralia


Author: N.A
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3050048751
Category: Philosophy
Page: 484
View: 7674
DOWNLOAD NOW »
Mit diesem Band liegt neben der Nikomachischen und der Eudemischen die dritte Version der Ethik des Aristoteles vor. Im Unterschied zu den beiden anderen Ethiken geht es hier um eine Tugend- und Güterlehre, nicht um ein umfassendes Konzept einer Eudämonie. Über die zeitliche Reihenfolge der ethischen Texte des Aristoteles besteht bisher keine Einigkeit. Somit schien es dem Bearbeiter zweckmäßig, Satz für Satz der Gedankendarstellung nachzugehen und auf diese Weise den ersten vollständigen Kommentar zu schaffen. Er kommt zu dem Schluss, dass die "Magna Moralia" nicht als nacharistotelische Kompilation aus Nikomachischer und Eudemischer Ethik begriffen werden könne, sie sich auch nicht zeitlich als "Mittlere Ethik" einreihen lasse, sondern die früheste Skizze des Aristoteles selbst sei. Wenn irgendwo, so ist also innerhalb der Ethik die Möglichkeit gegeben, Aristoteles sukzessive am Werk zu sehen.

Immanenz und Transzendenz als ungelöste Problematik in der Philosophie Nicolai Hartmanns


Author: Abolghassem Sakersadeh
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Ontology
Page: 217
View: 8754
DOWNLOAD NOW »


Eine Spezies wird besichtigt

Kosmos und Homo sapiens
Author: Günther Stark
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3833496118
Category: Philosophy
Page: 500
View: 8571
DOWNLOAD NOW »
Philosophisch relevant und explosiv wird die Theorie der biologischen Evolution, sobald sie mit dem Identismus im Korper-Geist-Problem zusammengebracht wird: Sind unsere menschliche Intelligenz und unsere menschliche Seele Funktionen unseres menschlichen Gehirns, und ist unser menschliches Gehirn ein naturliches und durch die biologische Evolution entstandenes Organ, dann sind in gewisser Weise auch unser menschlicher Geist und unsere menschliche Seele ein Produkt der biologischen Evolution. Gilt ferner das Optimalitatsprinzip der Evolution, der organischen Selbstorganisation und Selektion, bei dem von den variierenden Mutationen selektiv immer die absolut besten bevorteilt, bewahrt, kombiniert und konzentriert werden, auch fur die Hirnevolution, dann ist die mentale Evolution ein selbsttatiger, spontaner, eigengesetzlicher und eigendynamischer sich selbst verstarkender positiver Ruckkopplungsprozess, und die menschliche Intelligenz (und aller Geist) im Universum wird zu ihrer eigenen Umwelt und zum ausschlaggebenden Kriterium ihrer eigenen Selektion. Unsere Hirnevolution wird zu einem infraspezifischen kognitiven Rustungswettlauf, bei dem alle Variationen, die nicht mithalten konnen, auf der Strecke bleiben. Ist aber vergleichsweise das reale Wettrusten zwischen den militarischen Supermachten durch gelegentliche politische Rustungskontrollmechanismen begrenzt, so gibt es in der Natur keine solche Kontrolle: Die Rustungsspirale unserer evolutionaren Intelligenz schraubt sich ohne Absicherung unaufhaltsam in die Hohe. Werden alle biologisch moglichen Variationen und alle biologisch moglichen mentalevolutionaren Entwicklungsrichtungen durchprobiert, und ist dafur genugend Zeit, fuhrt das seiner ineren Logik nach zu einem von der Natur der Dinge her bestmoglichen Denkorgan: the best of all possible brains. Dann reflektiert unsere Evolutionare Intelligenz gleissend die Transparenz des Seins vom Quark bis zum Quasar... Daraus erhellt ein durchaus anderes Geistes- und Men"

Wissenschaftstheoretische und philosophisch-anthropologische Aspekte der Freudschen Psychoanalyse


Author: O. Urbanitsch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034854439
Category: Psychology
Page: 383
View: 1275
DOWNLOAD NOW »


Wildpfade

Frauen und Spiritualität außerhalb der großen Weltreligionen
Author: Adelheid Bode-Paffenholz
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3848271125
Category: History
Page: 340
View: 3061
DOWNLOAD NOW »
Wildpfade - eine faszinierende Auswahl lebendiger Quellen und Wege, die Frauen in jüngerer Zeit bei ihrer Suche nach einem erfüllenden spirituellen Leben für sich entdeckt, wiederentdeckt oder auch gänzlich neu kreiert haben. Das Buch richtet sich an alle, die heute eine Spiritualität zu entwickeln und zu leben suchen, die nicht auf den Vorstellungen von Männern längst vergangener Zeiten und Kulturen basiert, sondern die mit ihrer eigenen menschlichen Erfahrung, ihrem eigenen Wissen, Fühlen und Erkennen hier und heute in Einklang steht. Es führt auf eine Reise der Inspiration, die mit so unterschiedlichen Bereichen bekannt macht wie der Naturreligion der Hexen und der transpersonalen Psychologie; eine Reise, die zurückführt bis in die Vorgeschichte und die in Form einer Einführung in die neue Frauen- oder auch Göttinspiritualität nach vorne blickt. Wildpfade stellt holistische, lebensbejahende, lebenfeiernde Visionen dieser Welt dar, lädt dazu ein, uns selbst und diese Existenz tiefer zu verstehen, intensiver und freudiger zu leben, mehr und mehr in uns selbst und in dieser ganzen Welt zu Hause zu sein und uns gleichzeitig unverbrüchlich im Zeitlosen verwurzelt zu wissen.

Geistesgeschichtliche Grundlagen der Biologie


Author: Adolf Meyer
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Biology
Page: 322
View: 4598
DOWNLOAD NOW »


Werke in 2 Banden


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 4208
DOWNLOAD NOW »


Schellings Verhältnis zur Medizin und Biologie


Author: Arthur Werner
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Biologie
Page: 182
View: 2837
DOWNLOAD NOW »


Transzendenz der Erkenntnis und Eschatologie der Geschichte


Author: Alfons Adams
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Connaissance, Théorie de la
Page: 146
View: 4090
DOWNLOAD NOW »


Transzendenz und Negativität

religionsphilosophische und ästhetische Studien
Author: Thomas Rentsch
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110214962
Category: Philosophy
Page: 459
View: 9606
DOWNLOAD NOW »
The studies in this volume investigate the philosophical, theological, and aesthetic importance of the connection between fundamental philosophical questions of the structure and forms of transcendence and the concept of negativity . The pieces lead to a deeper view of the systematic connection between transcendence and negativity and explore the implications of this connection for a rational and reflective understanding of self and world as well as for the cultural form of a humane world. "

Deutsche Literaturzeitung, Wochenschrift für Kritik der Internationalen Wissenschaft


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Books
Page: N.A
View: 2473
DOWNLOAD NOW »