Die Rechenmaschine und das Gehirn


Author: John von Neumann
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486819666
Category: Computers
Page: 77
View: 4515
DOWNLOAD NOW »
"The Computer and the Brain" war der Titel von John von Neumanns letzter hinterlassener Arbeit, in der er den wechselseitigen Beziehungen zwischen der Rechenmaschine und dem menschlichen Denk- und Nervensystem nachgeht. Diese Arbeit gibt ein zusammengefaßtes Zeugnis seiner eindringlichen und unorthodoxen Denkweise. John von Neumann gilt heute als einer der Pioniere der modernen Rechentechnik.

Das Gehirn als Computer. John von Neumanns "Die Rechenmaschine und das Gehirn"


Author: Patrick Zimmerschied
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656404038
Category: Philosophy
Page: 16
View: 7293
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1,0, Technische Universität Darmstadt (Institut für Philosophie), Veranstaltung: In Einsamkeit und Freiheit? - Wissenschaftlerbiografien, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit beschäftige ich mich mit John von Neumanns Vergleich des Gehirns mit einem Computer. Ich stelle seine Sichtweise auf die neuronale Aktivität und auf den Aufbau des Nervensystems dar, die den Beginn der Kybernetik entscheidend beeinflusst hat, und versuche über diese Betrachtung von Neumanns Begriff von künstlicher Intelligenz zu klären. Im ersten Kapitel gebe ich eine Zusammenfassung der Entwicklung des ersten modernen Computers durch die wesentliche Mithilfe von Neumanns. Danach gehe ich auf seine Beschäftigung mit neurologischen Themen ein und bespreche kurz sein Buch „Die Rechenmaschine und das Gehirn“. Im letzten Kapitel betrachte ich dann die Argumente von Gegnern und Befürwortern der kybernetischen Sicht auf das menschliche Denken. Ich schließe mit einem Fazit, in dem ich noch einmal von Neumanns Ansichten zusammenfasse und eigene Gedanken mit einfließen lasse.

Dein Gehirn bist Du!

Neurowissenschaft
Author: Manfred Spitzer
Publisher: Komplett-Media
ISBN: 3831256667
Category: Psychology
Page: 18
View: 1104
DOWNLOAD NOW »
Das Universum unseres Gehirns mit seinen Abermilliarden Nervenzellen, Synapsen und Verbindungen entdeckt sich selbst Schritt für Schritt. Waren früher die Sinneseindrücke wie Sehen und Hören Ziel der Forschung, sind es heute die komplexen Emotionen wie Vertrauen, Angst, Liebe oder Schadenfreude. Was unterscheidet das Gehirn von einem Computer? Die Babyforschung gibt wichtige Aufschlüsse zum Lernverhalten des Gehirns. Es will ständig beansprucht werden. Lernen ist die Hauptfunktion des Gehirns. Dabei kommt es nicht auf Einzelheiten an. Wichtig ist ein allgemeiner "Nährboden", der durch Wiederholung, einem ständigen "Training" entsteht. Nicht zu vergessen: Mein Gehirn bin ich! Es ist der alleinige Sitz von Bewusstsein und Persönlichkeit jedes Menschen.

Sichtweisen der Informatik


Author: Wolfgang Coy,Frieder Nake,Jörg-Martin Pflüger,Arno Rolf,Jürgen Seetzen,Dirk Siefkes
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322849260
Category: Technology & Engineering
Page: 409
View: 725
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch dokumentiert einen Diskussionsprozeß, der an vielen Orten stattfindet und vom Arbeitskreis "Theorie der Informatik" in der Gesellschaft für Informatik zusammengeführt wird. Das Themenfeld, das festgehalten wird, umfaßt wissenschaftstheoretische und philosophische Grundlagen der Informatik, gesellschaftliche, kulturelle, anthropologische und ethische Verankerungen und Perspektiven - Sichtweisen der Informatik von innen, aber auch von außen. Es wird eine Brücke geschlagen zwischen einer technischen Wissenschaft und den damit unlösbar verbundenen Anwendungen und Auswirkungen.

Hirn und Seele; ärztliches zum Leib-Seele-Problem


Author: Florin Laubenthal
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Brain
Page: 242
View: 2554
DOWNLOAD NOW »


Natürliche und künstliche Intelligenz

Einführung in die Kognitionswissenschaft
Author: Manuela Lenzen
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593400324
Category: Fiction
Page: 163
View: 7666
DOWNLOAD NOW »
Die Erforschung des menschlichen Geistes ist eines der spannendsten Unternehmen der Wissenschaft. Die Kognitionswissenschaft erforscht nicht nur abstrakte intellektuelle Leistungen wie etwa das Schachspiel, sondern die ganze Palette der Intelligenz: Sprache, Gedächtnis, Lernen, Wahrnehmung und Bewegung, neuerdings auch Emotionen und Bewusstsein. Diese Einführung bietet eine übersichtliche Darstellung der Entwicklung sowie der zentralen Probleme und Lösungsstrategien dieser neuen Disziplin. Manuela Lenzen studierte Philosophie in Bochum und Bielefeld. Als freie Wissenschaftsjournalistin schreibt sie u. a. für die Frankfurter Allgemeine und die Süddeutsche Zeitung, für die Frankfurter Rundschau und die Zeit.

Mythos Determinismus

Wieviel erklärt uns die Hirnforschung?
Author: Brigitte Falkenburg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 364225098X
Category: Philosophy
Page: 458
View: 3576
DOWNLOAD NOW »
Aus Sicht von Neurobiologen regiert das neuronale Geschehen im Kopf unser Bewusstsein. Als Physikerin und Philosophin hinterfragt die Autorin in diesem Buch die Aussagen von Hirnforschern und stellt fest, dass die Neurobiologie an längst überholten mechanistischen Vorstellungen festhält und dadurch zu Fehlschlüssen über den menschlichen Geist und den freien Willen gelangt. Der Band liefert die Grundzüge einer Wissenschaftstheorie der Hirnforschung und weist damit den Weg zu einem differenzierteren Naturverständnis und Menschenbild.

Wissenschaftlicher Literaturanzeiger

WLA.
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Germany
Page: N.A
View: 3264
DOWNLOAD NOW »


Hirnrissig

Die 20,5 größten Neuromythen - und wie unser Gehirn wirklich tickt
Author: Henning Beck
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446440666
Category: Science
Page: 272
View: 8034
DOWNLOAD NOW »
Unzählige Legenden ranken sich um das "letzte große Geheimnis" der Wissenschaft, unser Gehirn. Mal ist es die perfekte Rechenmaschine, dann nutzt es nur zehn Prozent seiner Kapazität, mal kann es trainiert werden wie ein Muskel oder ist je nach Bedarf empathisch oder egoistisch. Gleichzeitig haben Hirnforscher heute zu allem etwas zu sagen – von der Pädagogik und Psychologie bis zur Ernährung –, und zwar nicht selten Unsinn. Unterhaltsam und verständlich erklärt Henning Beck, Neurobiologe und deutscher Meister im Science Slam, warum nichts dran ist an den Mythen über Hirnjogging und Brainfood –, und zeigt uns, welch faszinierenden Rätseln die Hirnforschung wirklich auf der Spur ist. Ein provokantes, ein augenöffnendes Buch.

Die Welten des Islam – Eine Kultur zwischen Wandel und Beharrung


Author: Wolfgang Günter Lerch
Publisher: Frank & Timme GmbH
ISBN: 3732901173
Category: Islamic civilization
Page: 266
View: 7193
DOWNLOAD NOW »
Die Wahrnehmung des Islam als starre, scheinbar verknöcherte Religion des Orients ist spätestens seit dem 'Arabischen Frühling' hinfällig. Die 'Arabellion' hat gezeigt, dass Veränderungen gewollt und durchaus möglich sind. Die Wege, auf denen sie errungen werden, sind dabei ebenso vielfältig wie der Islam selbst. Doch was ist der Islam? Was prägt ihn? Was macht ihn aus? Wolfgang Günter Lerch stellt die facettenreiche Welt des islamischen Glaubens vor. Er führt den Leser aber auch in die Welten der Musik und Literatur, Wissenschaften und Philosophie, der Wirtschaft und Politik. Er entschlüsselt die Bedeutung von Traditionen und Hierarchien, diskutiert das Phänomen des Islamismus und hinterfragt die Folgen der mit der 'Arabellion' entfesselten Dynamik – nicht zuletzt für die „westöstlichen“ Beziehungen.

Gehirn, Computer, Komplexität


Author: Klaus Mainzer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642605249
Category: Medical
Page: 246
View: 3152
DOWNLOAD NOW »
Klaus Mainzer gibt einen faszinierenden Einblick in die Komplexität des Denkens und zeigt die Möglichkeiten und Grenzen künstlicher Intelligenz und künstlichen Lebens auf.

Gehirntraining

Über die Benutzung des Kopfes
Author: Frank Schirrmacher
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641052017
Category: Games & Activities
Page: 144
View: 3504
DOWNLOAD NOW »
Unser Kopf kann mehr, als wir denken Kann man besser denken, wenn man sich bewegt? Macht Musikhören schlauer? Sterben beim Kopfballspiel Gehirnzellen ab? Und wie ist das mit den berühmten leichten Schlägen auf den Hinterkopf? Noch immer ranken sich viele Mythen um Aufbau und Funktionsweise unserer „grauen Zellen”. Und tatsächlich birgt das Gehirn für die Forscher noch viele Geheimnisse. Klar ist, dass entgegen einer weit verbreiteten Ansicht die Entwicklung des Gehirns niemals wirklich abgeschlossen ist, gezieltes Training das Gehirn auch physisch verändert und lebenslanges Lernen so möglich ist. Dieses Buch bietet deshalb beides: den aktuellen Stand unseres Wissens über das Gehirn und praktische Übungen mit überraschenden Wirkungen. Mit einer Einführung von Frank Schirrmacher und Beiträgen von Nicole Becker, Christian Behl, Niels Birbaumer, Vera F. Birkenbihl, Christian E. Elger, Angela Friederici, Britta Hölzel, Gerd Kempermann, Jürgen Kaube, Joachim Müller-Jung, Robert Plomin, Ernst Pöppel, Wolf Singer, Julia Spinola und Semir Zeki. Die Beiträge erschienen als Artikelserie zwischen März und September 2008 in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung” und werden hier erstmals zusammen gefasst.

Vom Haushalt der Zelle

Auf den Spuren des Lebens
Author: John A. V. Butler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322991164
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 172
View: 6168
DOWNLOAD NOW »


Quicksilver

Roman
Author: Neal Stephenson
Publisher: Manhattan
ISBN: 3894808454
Category: Fiction
Page: 1152
View: 8477
DOWNLOAD NOW »
Der erste Band der gefeierten »Barock-Trilogie« Europa, um 1665: Daniel Waterhouse, Querdenker, Puritaner und Verächter der alten Geheimwissenschaften, strebt mit seinem Freund Isaac Newton und einigen anderen großen Geistern des barocken Europa nach Wissen und Erkenntnis, während die Welt ringsum ein einziges Chaos ist. Überall ringt die Vernunft mit dem blutigen Ehrgeiz der Mächtigen, und jederzeit können Katastrophen – ob natürlich oder hausgemacht – die politische Landschaft über Nacht verändern. In dieser Zeit steigt Jack Shaftoe vom Londoner Gassenjungen zum legendären König der Vagabunden auf. Er riskiert Leib und Leben für sein Glück und seine Liebe – und verliert durch die Syphilis schleichend den Verstand. Gleichzeitig schlägt sich seine Geliebte Eliza, die er aus einem türkischen Harem befreit hat, bis zum Hof Ludwigs XIV. durch, wird Mätresse, Spionin und Schachfigur in den Händen von königlichen Staatenlenkern. Die Wege von Daniel, Jack und Eliza führen kreuz und quer durch das zerrissene Europa, sie berühren und verschlingen sich, während allerorten ein neues Zeitalter seine Schatten voraus wirft ...

German books in print


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Austria
Page: N.A
View: 4876
DOWNLOAD NOW »


Neuromathematik und Assoziativmaschinen


Author: Hans-Joachim Bentz,Andreas Dierks
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642379389
Category: Mathematics
Page: 383
View: 2888
DOWNLOAD NOW »
Dieses Lehrbuch bietet dem Leser sowohl eine Einführung in die mathematische Darstellung neuronaler Strukturen, als auch in die sich aus diesen Strukturen zusammengesetzten Assoziativmaschinen. Dabei wird der Schwerpunkt auf matrixförmige Assoziativspeicher gelegt. Assoziativspeicher dienen einer Assoziativmaschine als Programm- und Datenspeicher, so dass sie deren fehlertolerante Eigenschaften nutzen kann und sowohl hinsichtlich der Ausführung von Programmen als auch bezüglich des Zugriffs auf ihre Datenspeicher störunanfällig wird. Da eine Assoziativmaschine aus Assoziierwerken besteht und nicht wie ein Von-Neumann-Rechner um ein Rechenwerk herum aufgebaut ist, ergeben sich für ihre Programmierung Besonderheiten. Anhand zahlreicher Beispiele wird in die zugehörige Assoziative Programmierung eingeführt. Dazu steht der Assoziativmaschinen-Simulator VidAs zur Verfügung. Zur Unterstützung der Studierenden sind allen Kapiteln Übungsaufgaben angefügt, deren Lösungen sich im Anhang des Buches befinden.

Warum gibt es alles und nicht nichts?

Ein Ausflug in die Philosophie
Author: Richard David Precht
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641069904
Category: Philosophy
Page: 208
View: 3565
DOWNLOAD NOW »
Richard David Precht erklärt seinem Sohn Oskar die Welt Kinder, sagt man, sind die wahren Philosophen. Sie haben eine unbändige Neugier, und ihre Fragen bringen die Erwachsenen oft ins Grübeln. Wie erklärt man Kindern die Welt? Der Philosoph und Bestsellerautor Richard David Precht hat mit seinem Sohn Oskar einen Sommer lang Spaziergänge durch Berlin gemacht: in den Zoo, auf den Fernsehturm, ins Naturkundemuseum oder zur Synagoge, und hat ihm dabei auf viele seiner Fragen geantwortet. „Bin ich wirklich ich?“, „Darf man Tiere essen?“ oder „Warum haben Menschen Sorgen?“. Auf spielerische Art und Weise und mit vielen Geschichten zeigt Precht den Kindern unsere Welt und hilft ihnen, sie besser zu verstehen. Nach „Wer bin ich und wenn ja, wie viele?“ nun das Buch zur Philosophie für alle jungen Menschen, die es genauer wissen wollen!

Zwischen Organismus und Notation

Zur kulturellen Konstruktion des Computer-Programms
Author: Heike Stach
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322868982
Category: Business & Economics
Page: 239
View: 1405
DOWNLOAD NOW »
Heike Stach untersucht die historische Entwicklung der Speicherprogrammierung und zeigt, dass sich in diesen Technologien Spuren einer kulturellen Umorientierung aufzeigen lassen, die die Grenzen zwischen natürlicher, technischer und symbolischer Welt neu bestimmt.

Sowjetwissenschaft

Naturwissenschaftliche Beiträge
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Science
Page: N.A
View: 8158
DOWNLOAD NOW »


Quickies oder Lebensfetzen

erlebt, gelebt und notiert
Author: Carola Lenz
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 383703206X
Category:
Page: 216
View: 6171
DOWNLOAD NOW »
Quickies sind Kurzgeschichten, Lebensfetzen, die bei der Arbeit, Sport oder Freizeit erlebt wurden. Selbstkritisch, ironisch und mit entsprechenden Humor sorgen sie fur frohliche Gesichter. Sich selber nicht ganz so wichtig nehmen, sondern lieber einmal herzlich uber sich selber lachen konnen soll das Motto sein."