Digital Justice

Technology and the Internet of Disputes
Author: Ethan Katsh,Orna Rabinovich-Einy
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190464593
Category: Law
Page: 352
View: 1968
DOWNLOAD NOW »
Improving access to justice has been an ongoing process, and on-demand justice should be a natural part of our increasingly on-demand society. What can we do for example when Facebook blocks our account, we're harassed on Twitter, discover that our credit report contains errors, or receive a negative review on Airbnb? How do we effectively resolve these and other such issues? Digital Justice introduces the reader to new technological tools to resolve and prevent disputes bringing dispute resolution to cyberspace, where those who would never look to a court for assistance can find help for instance via a smartphone. The authors focus particular attention on five areas that have seen great innovation as well as large volumes of disputes: ecommerce, healthcare, social media, labor, and the courts. As conflicts escalate with the increase in innovation, the authors emphasize the need for new dispute resolution processes and new ways to avoid disputes, something that has been ignored by those seeking to improve access to justice in the past.

Designing Systems and Processes for Managing Disputes


Author: Nancy H. Rogers,Robert C. Bordone,Frank E.A. Sander,Craig A. McEwen
Publisher: Wolters Kluwer Law & Business
ISBN: 1543805361
Category: Law
Page: 512
View: 9278
DOWNLOAD NOW »
Designing Systems and Processes for Managing Disputes features a hands-on, interdisciplinary approach with wide-ranging practical applications. Seven real-life case studies and numerous examples have students designing and implementing a process for resolving and preventing disputes where traditional processes have failed. This is a must-read for students and practitioners alike. New to the Second Edition: A chapter-long focus on facilitation skills for designers The addition of a seventh central case study related to processes following the Trayvon Martin shooting in Sanford, Florida A new appendix with an overview of mediation for students who have not taken a prior course in mediation An interesting new story by a Brazilian judge who used Designing Systems and Processes for Managing Disputes to create new processes to resolve multiple cases, some pending over 20 years, arising from lands taken to create a new national park A new question focusing on the issues related to designing court-connected mediation programs Updates throughout all chapters and the appendix Professors and students will benefit from: Focus on skills development for dispute systems designers A multidisciplinary approach Biographies of designers, providing students with a sense of how to get into dispute systems design work An appendix assisting students who have no background in dispute resolution, with brief overviews of negotiation, mediation, and arbitration Problems and exercises to help students apply their learning Examples of complex disputes Featured disputes including eBay, a child abuse claims tribunals, court-related mediation, intra-institutional disputes, and community and post-violence conflicts

Harvard Law Review: Volume 131, Number 5 - March 2018


Author: Harvard Law Review
Publisher: Quid Pro Books
ISBN: 1610277759
Category: Law
Page: 330
View: 5692
DOWNLOAD NOW »


Gesundheit 2.0

Das ePatienten-Handbuch
Author: Andréa Belliger,David J. Krieger
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3732828077
Category: Medical
Page: 144
View: 6111
DOWNLOAD NOW »
Digitale Gesundheit, ePatient, Health 2.0 - dieses Handbuch bietet Orientierung im weiten und rasant wachsenden Feld der vernetzten Gesundheit. Das Spektrum der Themen reicht von offener Kommunikation, Transparenz und Partizipation über elektronische Gesundheitsdossiers und medizinische Gesundheitsdaten bis hin zu Online-Patienten-Communities, Telemedizin oder eBeratung. Wie kann ich mich als Patient über meine Erkrankung infomieren und einen aktiven Beitrag zur Behandlung leisten? Wie schaffe ich es als Arzt, meinen Patienten zur Eigenrecherche zu ermutigen, ohne dies als Angriff auf meine Kompetenz zu werten? Fragebögen und Checklisten geben hierzu konkrete Handreichungen. Das Buch zeigt: Health 2.0 ist die Gesundheitsversorgung von morgen, in der Ärzte und Patienten die Behandlung gemeinsam und gleichberechtigt planen. Es richtet sich an Patienten und ihre Angehörigen, an Ärzte und Pflegefachleute, an Praktiker_innen in der Heim- und Krankenhausverwaltung, im Gesundheitsmanagement, in der Pharmaindustrie und in der Medizintechnik. Mit Beiträgen von Lucien Engelen und ePatient Dave deBronkart.

Das Recht der Völker

Enthält: "Nochmals: Die Idee der öffentlichen Vernunft"
Author: John Rawls
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110898535
Category: Philosophy
Page: 294
View: 9981
DOWNLOAD NOW »
Welche Bedingungen lassen Völker gerecht und friedlich zusammenleben? Unter welchen Umständen sind Kriege gerechtfertigt? Welche Leitlinien müssen gegeben sein für Organisationen, die eine gerechte Gesellschaft von Völkern mit gleichen Rechten herzustellen vermögen? In acht Grundsätzen für eine gerechte internationale Ordnung entwickelt der amerikanische Philosoph John Rawls einen hypothetischen "Vertrag der Gesellschaft der Völker". Das jüngste Buch von John Rawls ist nach A Theory of Justice 1971, dt. 1975) und Political Liberalism (1993, dt. 1998) ein weiteres wichtiges Werk des bedeutenden amerikanischen Philosophen. Die Originalausgabe (The Law of Peoples, 1999) hat zu heftigen Kontroversen geführt.

Online Dispute Resolution bei Verbraucherverträgen

rechtlicher Rahmen und Gestaltungsmöglichkeiten
Author: Lisa Katharina Hofmeister
Publisher: N.A
ISBN: 9783832967062
Category:
Page: 384
View: 4683
DOWNLOAD NOW »


The Four

Die geheime DNA von Amazon, Apple, Facebook und Google
Author: Scott Galloway
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 3864705436
Category: Political Science
Page: 320
View: 8979
DOWNLOAD NOW »
"Die vier apokalyptischen Reiter" – so bezeichnet Marketing-Guru Galloway Amazon, Apple, Facebook und Google. Diese Tech-Giganten haben nicht nur neue Geschäftsmodelle entwickelt. Sie haben die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. In dem respektlosen Stil, der Galloway zu einem der gefeiertsten Wirtschaftsprofessoren der Welt gemacht hat, zerlegt er die Strategien der Vier. Er führt vor, wie sie unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen. Und er zeigt, wie man die Lehren aus ihrem Aufstieg auf sein eigenes Unternehmen oder seinen eigenen Job anwenden kann. Ob man mit ihnen konkurrieren will, mit ihnen Geschäfte machen oder einfach in der Welt leben will, die von ihnen beherrscht wird – man muss die Vier verstehen.

The New Jim Crow

Masseninhaftierung und Rassismus in den USA
Author: Michelle Alexander
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956141598
Category: Political Science
Page: 352
View: 323
DOWNLOAD NOW »
Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Der Europarat


Author: Aline Royer
Publisher: Council of Europe
ISBN: 9789287167842
Category:
Page: 63
View: 2479
DOWNLOAD NOW »


Die Tempelrolle vom Toten Meer und das "Neue Jerusalem"


Author: Johann Maier
Publisher: UTB
ISBN: 382520829X
Category: New Jerusalem scroll
Page: 350
View: 8094
DOWNLOAD NOW »


Freie Kultur

Wesen und Zukunft der Kreativität
Author: Lawrence Lessig
Publisher: N.A
ISBN: 9783937514154
Category:
Page: 304
View: 3686
DOWNLOAD NOW »


Unersättliche Neugier

Innovation in einer fragilen Zukunft
Author: Helga Nowotny
Publisher: N.A
ISBN: 9783931659738
Category: Creative ability
Page: 203
View: 2322
DOWNLOAD NOW »
Die Moderne ist durch den Verlust von Gewißheiten geprägt, was sie nicht hindert, neue zu suchen. Die historisch einmalige Präferenz für das Neue, die mit der modernen Naturwissenschaft institutionalisiert wurde, hat Ungewißheiten mit sich gebracht, die aus dem erweiterten Handlungsraum und technischen Möglichkeiten resultieren. So endlos das Potential menschlicher Kreativität und der sie antreibenden Neugier scheinen mag, stößt sie dort auf Grenzen, wo das, was wissenschaftlich und technisch machbar ist, als gesellschaftlich unerwünscht gilt. Die wissenschaftliche Neugier soll gezähmt werden, doch gleichzeitig hat die Gesellschaft eine kollektive Wette auf die fragile Zukunft abgeschlossen. Sie lautet: Innovation. Im Buch werden die sich daraus ergebenden Spannungen analysiert und die ihnen zugrundeliegende Ambivalenz als kulturelle Ressource identifiziert. Um die Zukunft anders als in utopischen und dystopischen Bildern zu denken, müssen wir, ob wir wollen oder nicht, modern bleiben.

Das Corpus iuris civilis


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 595
View: 3214
DOWNLOAD NOW »


Die unterste Milliarde

Warum die ärmsten Länder scheitern und was man dagegen tun kann
Author: Paul Collier
Publisher: Pantheon Verlag
ISBN: 3641204941
Category: Social Science
Page: 256
View: 8178
DOWNLOAD NOW »
Der vielfach preisgekrönte Longseller jetzt in einer neuen Ausgabe Die unterste Milliarde – das sind die ärmsten Menschen der Erde, die am weltweit steigenden Wirtschaftswachstum keinen Anteil haben. Ihre Lebenserwartung ist auf fünfzig Jahre gesunken, jedes siebte Kind stirbt vor dem fünften Lebensjahr. Seit Jahrzehnten befinden sich die Ökonomien dieser Länder im freien Fall – ohne Aussicht auf Besserung. In seinem vielfach preisgekrönten Bestseller erklärt Paul Collier, wie es zu dieser krassen Armut gekommen ist und was man gegen sie tun kann.

Verteidigung

Roman
Author: John Grisham
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641110300
Category: Fiction
Page: 480
View: 4755
DOWNLOAD NOW »
"Überzeugend und mit bissigem Witz. Das ist Unterhaltung auf höchstem Niveau." The Sunday Times Als Harvard-Absolvent David Zinc Partner bei einer der angesehensten Großkanzleien Chicagos wird, scheint seiner Karriere nichts mehr im Weg zu stehen. Doch der Job erweist sich als die Hölle. Fünf Jahre später zieht David die Reißleine und kündigt. Stattdessen heuert er bei Finley & Figg an, einer auf Verkehrsunfälle spezialisierten Vorstadt-Kanzlei, deren chaotische Partner zunächst nicht wissen, was sie mit ihm anfangen sollen. Bis die Kanzlei ihren ersten großen Fall an Land zieht. Der Prozess könnte Millionen einspielen – die Feuertaufe für David. Als Anwalt bei Rogan Rothberg, einer der renommiertesten Kanzleien im Großraum Chicagos, hat man ausgesorgt. Jeder Jurist würde seine rechte Hand für diesen Job geben. David Zinc ist seit fünf Jahren dabei. Fünf harte Jahre, in denen er sechs Tage die Woche von morgens sieben bis abends zehn arbeitet. Dann schmeißt er hin und bewirbt sich bei Finley & Figg, einem windigen Zweimannbetrieb, der seine Fixkosten mit Verkehrsunfällen und ähnlichen Kleinstdelikten deckt. Doch was Davids neuen Arbeitgebern an Prestige fehlt, machen sie an Einfallsreichtum wett. Kaum ein Winkelzug, den sie nicht geschickt für sich verwenden, kaum ein Paragraph, den sie nicht auszuschlachten wüssten. David kommt aus dem Staunen nicht heraus, bis Wally Figg einen Fall aufspürt, der die große Wende für die kleine Kanzlei bedeuten könnte: die Klage gegen einen Pharmakonzern, der ein Medikament trotz möglicherweise tödlicher Nebenwirkungen nicht vom Markt nehmen will. Die Partner versprechen ihren Klienten das große Geld, und auch David lässt sich von der Begeisterung anstecken, bis er erkennt, dass Finley & Figg jede Kompetenz für einen Prozess dieser Größenordnung fehlt.

Online Dispute Resolution

Challenges for Contemporary Justice
Author: Gabrielle Kaufmann-Kohler,Thomas Schultz
Publisher: Kluwer Law International B.V.
ISBN: 9041123180
Category: Law
Page: 384
View: 7692
DOWNLOAD NOW »
In a world governed by speed, the Internet plays a growing role in many of today's innovations, and the resolution of disputes using electronic means of communication may soon be part of everyday legal practice. This book offers a survey of the current state of play in online dispute resolution, from the methods and information technology currently in use to the range of regulatory solutions proposed by shareholders. Taking their analysis a step further, the authors also address this new field's most pressing issues, including possible amendments of existing legislation, treaties, and arbitration and other ADR rules. Online Dispute Resolution: Challenges for Contemporary Justice is an in-depth study of online dispute resolution today, discussing among other topics: the different methods of ODR; fields of use; ways to bring parties to online dispute resolution; validity and effects of clauses entered into online and providing for online mediation or arbitration; issues surrounding electronic communications and evidence in arbitration; and, enforcement of online dispute resolution outcomes, both through court proceedings and built-in enforcement mechanisms. This book also covers issues related to security and e-commerce in general. As a special feature, it contains a section on existing online dispute resolution providers, complete with interviews and statistics. Online Dispute Resolution: Challenges for Contemporary Justice is a significant resource for legal counsel, to arbitral institutions, ODR and ADR service providers, governments and governmental and non-governmental organizations, as well as to those with a more academic interest. This book will provide a greater understanding of online dispute resolution to persons in the fields of arbitration and ADR, e-commerce, intellectual property, civil procedure, international law, international trade and commerce, and information technology.

Lean In

Frauen und der Wille zum Erfolg
Author: Sheryl Sandberg
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 384370578X
Category: Biography & Autobiography
Page: 312
View: 8273
DOWNLOAD NOW »
In Deutschland sitzen in den Vorständen der 100 umsatzstärksten Firmen gerade einmal drei Prozent Frauen. International sieht es nicht viel besser aus. Sheryl Sandberg ist COO von Facebook und gehörte davor zur Führungsmannschaft bei Google. Zusammen mit ihrem Mann Dave erzieht sie zwei kleine Kinder. Sie ist eine der wenigen sichtbaren Top-Managerinnen weltweit und ein Vorbild für Frauen aller Generationen. In ihrem Buch widmet sie sich ihrem Herzensthema: Wie können mehr Frauen in anspruchsvollen Jobs an die Spitze gelangen? Sie beschreibt äußere und innere Barrieren, die Frauen den Aufstieg verwehren. Sandberg zeigt, wie jede Frau ihre Ziele erreichen kann.

Die Federalist papers


Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406547546
Category: Constitutional history
Page: 583
View: 9643
DOWNLOAD NOW »


EU Digital Copyright Law and the End-User


Author: Giuseppe Mazziotti
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9783540759850
Category: Law
Page: 374
View: 7305
DOWNLOAD NOW »
This book presents a thorough exploration of the legal framework of EU digital copyright law from the perspective of the end-user. It provides a detailed examination of the implications that the spectacular rise of this new actor creates for the interplay between the EU copyright system and human rights law, competition law and other important policies contained in the EC Treaty. This comprehensive, book is crucial reading for lawyers, policymakers and academics.