Django - Agiles Web-Entwicklungsframework für Python


Author: Michael Bächle,Pirmin Mösle
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640776925
Category:
Page: 36
View: 4665
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Duale Hochschule Baden-Wurttemberg, Ravensburg, fruher: Berufsakademie Ravensburg (Studiengang Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, das Framework Django und dessen Funktionsweise einer breiteren Entwickleroffentlickeit naher zu bringen.

Hermann Burger. Lokalbericht

Roman - Herausgegeben Aus Dem Nachlass.
Author: Irmgard Wirtz,Dängeli Peter,Wieland Magnus,Zumsteg Simon
Publisher: de Gruyter
ISBN: 9783110481877
Category: Poetry
Page: 260
View: 932
DOWNLOAD NOW »
Written in 1970 but never published until now, Lokalbericht is a crazy mixture of real life and fiction. Hilarious and bitterly comical, it reflects a fiercely impetuous foreshadowing of Hermann Burger’s (1942–1989) later virtuosity. The first edition is supplemented with editorial commentary by the editors.

Django

Perus Staatsfeind Nummer eins
Author: Damaris Kofmehl
Publisher: SCM Hänssler
ISBN: 3775173986
Category: Biography & Autobiography
Page: 368
View: 4890
DOWNLOAD NOW »
"Mercedes, ich bin gerade dabei, aus dem Gefängnis auszubrechen. Dies ist mein Geburtstagsgeschenk für dich!" Man nannte ihn Django, Perus Staatsfeind Nummer Eins. Er galt als einer der berüchtigtsten Verbrecher des Landes. Er überfiel mehr als zweihundert Banken und häufte sich ein Vermögen von über zwanzig Millionen Dollar an. Er organisierte einen der spektakulärsten Gefängnisausbrüche in der Geschichte Perus. Geiselnahmen, Verfolgungsjagden und Schießereien waren an der Tagesordnung. In der Unterwelt wurde er als Held gefeiert. Seine Frau und seine Kinder wünschten sich nur, dass er wieder nach Hause kam. Und die Polizei wollte ihn lieber tot als lebendig. Nach einem missglückten Coup wurde Django verhaftet und bis zu seiner Verlegung im Kerker des Gerichtsgebäudes in Lima untergebracht. Da kam ihm zu Ohren, dass beim Gefangenentransport seine Ermordung geplant war. Also fasste er einen wahnwitzigen Entschluss ...

Django ermittelt in Bayern

30 Rätsel-Krimis
Author: Leonhard F. Seidl
Publisher: Gmeiner-Verlag
ISBN: 3839248388
Category: Fiction
Page: 192
View: 3964
DOWNLOAD NOW »
In Bayern haben sie einen, der rennt rum wie ein Cowboy. Man sagt, er ist Privatdetektiv. Und dort, wo die Schandi zu spät kommen, springt Django in die Bresche. Zusammen mit seiner Oma und ihrem Hacklstecker bringen sie so manchen Verbrecher zur Strecke. Dabei ist es ihm egal, ob es sich um einen Strawanzer, Lump oder Großkopferten handelt. Früher oder später kriegen Django und seine Oma jeden.

Quentin Tarantino Unchained

Die blutige Wahrheit
Author: Michael Scholten
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3864139481
Category: Biography & Autobiography
Page: 200
View: 9367
DOWNLOAD NOW »
Reservoir Dogs, Pulp Fiction, Jackie Brown, Kill Bill, Death Proof, Inglourious Basterds und Django Unchained: Mit nur sieben Filmen verpasste Quentin Tarantino dem US-amerikanischen Popcorn-Kino einen Adrenalinstoß wie kein zweiter Filmemacher. Hollywoods wüstes Wunderkind schuf sein eigenes Genre, das auf einem unwiderstehlichen Mix aus Filmzitaten, blutiger Gewalt und einzigartigen Dialogen basiert. Die erste deutschsprachige Biografie über den ultimativen Kino-Popstar zeichnet den unkonventionellen Weg eines Problemschülers und Videothekars zum Kultregisseur und zweifachen Oscar-Gewinner nach. Gönner und Neider aus Hollywood kommen ebenso zu Wort wie die deutschen und österreichischen Schauspieler, mit denen Quentin Tarantino in Brandenburg und Sachsen sein Meisterwerk Inglourious Basterds drehte, denn Deutschland fühlt sich der Ausnahmeregisseur ganz besonders verbunden.

Digitale Schaltungstechnik


Author: Ralph Weißel,Franz Schubert
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642972470
Category: Technology & Engineering
Page: 263
View: 1792
DOWNLOAD NOW »


Quentin Tarantino

Einführung in seine Filme und Filmästhetik
Author: Susanne Kaul,Jean-Pierre Palmier
Publisher: N.A
ISBN: 9783770560691
Category:
Page: 180
View: 2706
DOWNLOAD NOW »


Dreckige Spaghetti

die glorreiche Geschichte des Italo-Western
Author: Uwe Killing
Publisher: N.A
ISBN: 9783854453826
Category: Spaghetti Westerns
Page: 245
View: 4808
DOWNLOAD NOW »


Web Crawler Methodik. Breitensuche in Python mit Scrapy Framework


Author: Torun Ünver
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668275297
Category: Computers
Page: 31
View: 8533
DOWNLOAD NOW »
Projektarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Programmierung, Note: 1, Hochschule Darmstadt (Fachbereich Media), Veranstaltung: Informationswissenschaftliches Kolloquium, Sprache: Deutsch, Abstract: Python ist eine sehr effiziente und einflussreiche Programmiersprache. In diesem Buch geht es um die Durchsuchung des World Wide Web. Kann man mit der Programmiersprache Python Linkquellen aus unterschiedlichen Webseiten analysieren? Mithilfe von Python, einem Python-Framework namens Scrapy und einer Datenbank namens MongoDB wird in diesem Buch der Versuch gestartet, Linkquellen zu untersuchen. Untersuchte Linkquellen sollen zunächst in einer Datenbank abgelegt werden und sobald der erste Durchlauf vollendet ist, soll der Crawler die nächste gespeicherte Linkquelle aus der Datenbank entnehmen und diese Linkquelle nach weiteren Linkquellen untersuchen. Dabei ist es wichtig, dass bei den gespeicherten Linkquellen keine Duplikate enthalten sind und die bereits untersuchten Webseiten nicht erneut untersucht werden. Kann man mit Python als Programmiersprache einfach und schnell eine hohe Anzahl an Linkquellen unterschiedlicher Webseiten aufspüren? Zuerst tauchen wir gemeinsam in die Theorie der beiden Suchalgorithmen: Breiten- und Tiefensuche. Im Anschluss wird auf Konzeption, Voraussetzungen und Installation eingegangen, die man für einen solchen Versuch braucht.

Sklaverei im Film. Eine filmästhetische Analyse der Gewaltdarstellung in "Django Unchained" und "12 Years a Slave"


Author: N.A
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668416109
Category: Performing Arts
Page: 42
View: 5772
DOWNLOAD NOW »
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Filmwissenschaft, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit soll die Verarbeitung des Gewaltmotivs im Film am Beispiel der Thematik der Sklaverei näher analysiert werden. Die Basis für die Untersuchung bilden dabei die beiden Filme "Django Unchained" (2012) und "12 Years a Slave" (2013), die sich mit der Sklaverei in den USA im 19. Jahrhundert auseinandersetzen. Auf Grund der offenen Inszenierung von Gewalt auf mehreren Ebenen sowie ihrer nahen zeitlichen Erstausstrahlung, scheinen beide filmische Umsetzungen prädestiniert für eine vergleichende Analyse. Dabei soll der Frage nachgegangen werden, wie beide Filme das Motiv Gewalt verarbeiten. Es wird untersucht, inwiefern die Filmwerke Ähnlichkeiten, aber auch Differenzen aufweisen. Die These der Arbeit lautet, dass die Darstellung von Gewalt in "Django Unchained" überzogener und damit weniger "realitätsnah" inszeniert ist, als dies bei "12 Years a Slave" der Fall ist. Letzterer Film hingegen setzt auf eine "realistische" Gewaltdarstellung, der eine extreme Brutalität inhärent ist. Damit soll gezeigt werden, wie unterschiedlich das Motiv Gewalt verarbeitet und genutzt werden kann: Quentin Tarantino gebraucht die Gewaltdarstellung in erster Linie als Unterhaltungsmittel, während Steve McQueen Gewalt nutzt, um die Grausamkeiten der Sklaverei zu visualisieren und um Authentizität zu erzeugen.

Für ein paar Leichen mehr

der Italo-Western von seinen Anfängen bis heute
Author: Ulrich P. Bruckner
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Performing Arts
Page: 731
View: 499
DOWNLOAD NOW »


GeisteswissenschaftlerInnen: kompetent, kreativ, motiviert – und doch chancenlos?

Ergebnisse des Expertisenwettbewerbs „Arts and Figures – GeisteswissenschaftlerInnen im Beruf“
Author: Heike Solga,Denis Huschka,Patricia Eilsberger,Gert G. Wagner
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 3863882881
Category: Philosophy
Page: 144
View: 5071
DOWNLOAD NOW »
Der Band widmet sich den beruflichen Zukunftsaussichten von AbsolventInnen geisteswissenschaftlicher Disziplinen. Im Hinblick auf die eher diffusen beruflichen Tätigkeitsfelder, die GeisteswissenschaftlerInnen nach Erhalt ihres Abschlusses erwarten, nimmt diese Gruppe der AkademikerInnen eine besondere Stellung ein. Die Berufsperspektiven sind weniger konkret und unterliegen im Vergleich zu HochschulabsolventInnen anderer Fachrichtungen stärker den Schwankungen der Nachfrage des Arbeitsmarktes. Gesucht sind „Allrounder“ oder auch „Generalisten“, deren Kompetenzportfolios flexibel den Anforderungen der künftigen Arbeitgeber genügen müssen.

Evaluierung von AJAX-basierten Frameworks für das Web 2.0


Author: André Langer
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638632806
Category: Computers
Page: 232
View: 6883
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,0, Technische Universität Chemnitz (Fakultät für Informatik, Professur für Verteilte und selbstorganisierende Rechnersysteme), 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „Remote Scripting“-Anwendungen erleben seit einigen Jahren einen regelrechten Anfrageboom. Während aus usability-Sicht bisher eine strikte Unterscheidung zwischen Desktop-Anwendungen und Webapplikationen herrschte, finden sich seit einiger Zeit zunehmend Angebote im WWW, die diese strikte Trennung verwischen lassen. Interaktive Nutzerdialoge, nebenläufige Prozessabarbeitung und visuelle Unterstützungsmittel wie Drag & Drop- Effekte halten auf Webseiten Einzug, die dem Nutzer bisher nur aus eigenständigen Softwareprodukten in einer spezifischen Betriebssystemumgebung bekannt waren. Viele dieser neuen Anwendungs- und Interaktionsmöglichkeiten im weltweiten Datennetz werden inzwischen unter dem Oberbegriff Web 2.0 zusammengefasst. Für den Nutzer bringt dieser neue Entwicklungstrend viele Vorteile: Ansprechende, intuitive Nutzerführungen ohne die Notwendigkeit, eine ganze Internetseite bei jedem Interaktionsschritt neu zu laden und ohne bemerkbaren zeitlichen Overhead. Was für den Nutzer Erleichterung bringen soll, bedeutet häufig für einen Programmierer zunächst Mehraufwand. Eine Technik zur Realisierung solcher so genannten Rich Internet Applications, die sich in den letzten beiden Jahren immer mehr in den Vordergrund gedrängt hat, wird unter der Bezeichnung AJAX zusammengefasst. Einen einheitlichen Standard gibt es nicht, sodass fast täglich neue AJAX-basierte frameworks veröffentlicht werden, die dem Programmierer etwas Komplexität in der Programmflusssteuerung abnehmen sollen. Aufgabe der Studienarbeit soll es daher sein, das inzwischen unüberschaubar gewordene Angebot an AJAX frameworks zu systematisieren und einen Überblick über Vor- und Nachteile ausgewählter Programmbibliotheken zu geben. Dafür ist ein Kriterienkatalog zu erarbeiten, der eine Bewertung der verschiedenen frameworks nach unterschiedlichen Gesichtspunkten ermöglicht. Besonderer Schwerpunkt ist dabei auf Kriterien aus Programmierersicht (Sprachunabhängigkeit, Overhead, Implementierungsmöglichkeiten,...) und Anwendersicht (Plattformanforderungen, Einarbeitungszeit, Ergebnisqualität, ...) zu legen. Auf den Kriterienkatalog ist anschließend eine Auswahl an bereits existierenden, frei verfügbaren AJAX frameworks anzuwenden, die als zukünftig relevant eingeschätzt werden. Die Ergebnisse sind abschließend in einer Gesamtübersicht zu präsentieren, die eine objektive Empfehlung für Nutzer darstellen soll, die vor der Wahl stehen, welche AJAX Programmbibliothek sie zukünftig einsetzen sollten.

Privatgärten

Gartendenkmale in Berlin
Author: Katrin Lesser
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Gardens
Page: 336
View: 8791
DOWNLOAD NOW »


Ich sehe was, was du nicht siehst!

Sehmaschinen und Bilderwelten : die Sammlung Werner Nekes
Author: Bodo von Dewitz,Werner Nekes
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Art
Page: 455
View: 1818
DOWNLOAD NOW »


eLearning

Einsichten und Aussichten
Author: Rolf Schulmeister
Publisher: De Gruyter Oldenbourg
ISBN: 9783486580037
Category:
Page: 360
View: 5301
DOWNLOAD NOW »
Nach einer anfänglichen grossen Euphorie ist in Wirtschaft und Bildung eine gewisse Ernüchterung über die Möglichkeiten und Chancen von eLearning eingetreten. Rolf Schulmeister analysiert in diesem Buch die bisherigen Fehler und Erfolge, zeigt Gründe dafür auf und gibt Perspektiven fjür die Zukunft. Aus dem Inhalt: - Dekonstruktion des Mythos eLearning - Die Diversität der Studierenden und das eLearning - Adaptive Lernsysteme als Lösung der Diversitätsproblematik? - Der Diskurs im eLeraning - Didaktische Szenarien im eLearning - Die Überwindung von Schranken im eLearning - Niederschwelliger Einstieg ins eLearning - der SAT.

Management von Softwareprojekten: klassisch, agil, lean und systemisch


Author: Fahim Halamzie
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3842897081
Category: Business & Economics
Page: 112
View: 3402
DOWNLOAD NOW »
Projekte und deren Management sind aus dem heutigen wirtschaftlichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch die Bedeutung und die Komplexit„t des Projektmanagements, insbesondere des IT-Projektmanagements nehmen stetig zu. Die h”her zugesprochene Bedeutung, ist durch die wachsende Komplexit„t der Aufgaben in Unternehmen zu begrnden. Um dieser Komplexit„t entgegen zu wirken, herrschen in der Literatur und Praxis unterschiedliche Ans„tze. Neben dem klassischen Projektmanagement, gibt es das in letzter Zeit verst„rkt diskutierte systemische und das agile Projektmanagement. Der in regelm„áigen Abst„nden erscheinende CHAOS Report der STANDISH GROUP untersucht die Erfolgsquote von Softwareentwicklungsprojekten. Im Jahr 1994 waren 31 % der Projekte gescheitert und 53 % versp„tet, oder mit einer Budgetberschreitung verbunden. 2009 lagen die Zahlen bei 24 % fr gescheiterte Projekte und 44 % fr teilweise erfolgreiche Projekte. Die Summe an erfolgreichen Projekten lag bei 16 % (1994), 28 % (2000) und 32 % (2009). Die vorliegende Studie besch„ftigt sich weitgehend mit dieser Thematik.

Sprache und Emotion


Author: Monika Schwarz-Friesel
Publisher: UTB GmbH
ISBN: 9783825240394
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 424
View: 8763
DOWNLOAD NOW »
Emotionen sind für das menschliche Leben und Erleben konstitutive Phänomene: Sie bestimmen maßgeblich unsere Bewusstseins-, Denk- und Handlungsprozesse. Mittels der Sprache werden Emotionen ausgedrückt und benannt, geweckt, intensiviert oder generiert. Das vorliegende Buch zeigt, wie vielfältig die sprachlichen Möglichkeiten sind, unserer Gefühlswelt Ausdruck zu verleihen. Emotion wird zunächst als mehrdimensionales Kenntnis- und Bewertungssystem definiert und es wird ein integrativer Ansatz vorgestellt, demzufolge Sprache, Kognition und Emotion relevante Schnittstellen haben. Anhand innovativer Fallstudien werden die textuellen Manifestationen zentraler Gefühle erörtert, die eine besonders intensive Symbiose von Emotion und Sprache aufweisen: Angst, Trauer, Liebe, Verzweiflung und Hass.