Einheit der Muslime? Die Einheitsidee von Ayatollah Khomeini vor dem Hintergrund der Sunna-Shia-Differenzen und die Folgen für die Außenpolitik des Iran


Author: Jan Oswald
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640844858
Category:
Page: 68
View: 7895
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 2.0, Freie Universitat Berlin, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: ca. 7000 Worter, Abstract: 1. Einleitung Um auch heute noch die aussenpolitische Stellung des Iran im Gefuge der muslimischen Welt verstehen zu konnen, kommt man nicht umhin, sich mit einer seiner wichtigsten theoretischen Grundlagen zu beschaftigen: der Einheitsidee Khomeinis und dem Revolutionsexport. In dieser Arbeit sollen dementsprechend Erklarungsmuster gesucht werden, um die Isolation Irans gegenuber seinen muslimischen Nachbarlandern des Nahen und Mittleren Ostens verstehen zu konnen. Dabei spielen die Differenzen zwischen Sunniten und Schiiten eine zentrale Rolle, da in der historischen und religiosen Entwicklung der muslimischen Welt die immanenten Grunde fur die Spaltung und bisherige Nichtuberwindung dieses latenten" Konfliktes liegen. Wohl kam es nie zu einem Konflikt, der dem christlichen Aquivalent des 30-jahrigen Krieges nahe kame, dennoch handelt es sich um ein disparates Verhaltnis, welches sich heute in den Lebenswirklichkeiten von Muslimen meist in Nichtbeachten und Ignorieren ausdruckt, in jungerer Vergangenheit aber auch in Unterdruckung, z.B. in Irak und Saudi-Arabien. Dieses Verhaltnis ist von daher interessant, als dass man nicht von einem offenen Konflikt zwischen Sunniten und Schiiten ausgehen kann, der z.B. in eine Form des Burgerkrieges gefuhrt hatte, sondern von einem Nebenher der beiden Religionsgruppen, welches sich zwischen den Polen der gegenseitigen Nichtbeachtung und gewalttatigen Auseinandersetzungen und zwischen okumenischen Tendenzen und theologischer Verscharfung der Graben bewegt. Es wird hier die These vertreten, dass ein tieferes Verstandnis der Spaltung zwischen den beiden Gruppen notwendig ist, um die Bedeutung der Einheitsidee bei Khomeini genauso wie die Folgen fur die aussenpolitischen Bezieh

Evaluation einer Therapievorbereitungsstation

für drogenabhängige und -missbrauchende Gefangene
Author: Peter-Michael Sack,Rainer Thomasius
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3862269302
Category: Psychology
Page: 156
View: 7026
DOWNLOAD NOW »
Straftäter weisen im Vergleich zur Allgemeinbevölkerung hohe Prävalenzraten des Drogenkonsums auf und umgekehrt ist ein problematischer Drogenkonsum häufig die Ursache für Straftaten. Konservativen Schätzungen zufolge sind etwa ein Fünftel der Strafgefangenen in Deutschland ehemalige oder aktuelle Drogenkonsumenten. Bisher gibt es nur vereinzelt auf diese Zielgruppe zugeschnittene Interventionen und Behandlungsprogramme. Entsprechende Wirksamkeitsnachweise fehlen fast vollständig. Im Fokus der im Buch dokumentierten Untersuchungen steht die Erprobung einer Therapievorbereitungsstation (TVS), die erstmals im hamburgischen Strafvollzug evaluiert wurde. Die Intervention umfasst ein suchtspezifisches „Fertigkeitentraining„ im Sinne der „Dialektisch-Behavioralen Therapie„ (DBT) nach Linehan, ein Training zur Rückfallprävention, Gesprächsgruppen sowie eine therapeutische Laufgruppe und ein Akupunkturangebot. Die Ergebnisse der Evaluation sprechen für die Machbarkeit und Effektivität einer Therapievorbereitungsstation.

Lexikon der Luftfahrt


Author: Niels Klußmann,Arnim Malik
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662540401
Category: Technology & Engineering
Page: 728
View: 2830
DOWNLOAD NOW »
Das Lexikon bietet als zuverlässiges Kompendium zur Luftfahrt sorgfältig ausgearbeitete Einträge zu Themenfeldern wie Flugzeugbau, Flugwetter, Luftrecht, Flugsicherheit sowie Fluglinien- und Flughafenbetrieb. Die Stichwörter geben Auskunft über Zusammenhänge innerhalb der Aviatik aus technischer, organisatorischer, kommerzieller und historischer Sicht. Mit Angaben zu zahlreichen Internet-Adressen wird auf weitere Recherchemöglichkeiten hingewiesen. Für die 3. Auflage des Buchs wurden 2.500 Einträge aktualisiert und neu hinzugefügt.

Der Suizid in der Literatur des Umbruchs vom 18. zum 19. Jahrhundert

Darstellung, Funktion und Bedeutung
Author: Agata Gontarczyk
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 365688644X
Category: Literary Criticism
Page: 20
View: 1618
DOWNLOAD NOW »
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 12, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Suizid ist seit der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts ein beliebtes und oft aufgegriffenes Motiv in der Literatur. Geschichten von Verliebten, Leidenden und Sterbenden wurden schon damals in solcher Anzahl gelesen, dass viele es sogar mit einer Sucht verglichen. „Die Wirkung dieses Büchleins war groß, ja ungeheuer, und vorzüglich deshalb, weil es genau in die rechte Zeit traf.“ So spricht der große Dichter J. W. von Goethe von seinem 1773 erschienenen Briefroman „Die Leiden des jungen Werthers", der unter seinen Lesern zu einem wahren Kult wurde. Dies ist wahrscheinlich auch die Ursache für die ungeheure Beliebtheit der oben angegebenen Thematik. Auch sie traf genau in die richtige Zeit. Denn der Übergang vom 18. ins 19. Jahrhundert brachte eine Menge sozialer wie auch politischer Veränderungen mit sich, die letztlich die Gesellschaft dieser Zeit stark beeinflussten. Diese Änderungen spiegelten sich in der Literatur, in den Charakteren der Figuren. Sie zeichneten sich durch eine herausragende Empfindlichkeit und Rührseligkeit aus. Ihre neue rebellische Auffassung von z.B. Religion, Natur oder die offene Kritik an der Umgebung waren oft Anlass für Konflikte. Diese nahmen in vielen Fällen ein tragisches Ende. Ein Aspekt, der mich dazu bewegt hat, sich in dieser Arbeit mit der Selbsttötung in der Literatur auseinanderzusetzen, war die Erkenntnis, dass, obwohl die Psychologie erst am Anfang des 19. Jahrhunderts als eigenständige Wissenschaft anerkannt wurde, die Verfasser der hier erforschten Werke schon früher in der Lage waren, den Geisteszustand eines Menschen glaubwürdig zu rekonstruieren. Die von ihnen dargestellten Empfindungen stimmen zum großen Teil mit den heute bekannten, wissenschaftlich erforschten Symptomen von emotionalen Störungen überein. Des Weiteren ist die Darstellung der Gedanken der einzelnen Figuren in Momenten der Unsicherheit und kurz vor der tödlichen Handlung besonders interessant. Die Betroffenen haben oft Erkenntnisse, die „glücklichen“ Menschen verschlossen bleiben.Sie stellen sich existenzielle Fragen, suchen nach einer Antwort und ziehen Schlüsse, die sie entweder zum weiteren Kampf mobilisieren oder zu ihrem Untergang beitragen.

Romantheorie und Erzählforschung

Eine Einführung
Author: Matthias Bauer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476050432
Category: Literature
Page: 253
View: 9344
DOWNLOAD NOW »


Jüdische, christliche, muslimische Lebenswelten der Donaumonarchie 1848-1918


Author: Rupert Klieber
Publisher: Böhlau Verlag Wien
ISBN: 9783205783848
Category: Austria
Page: 294
View: 3269
DOWNLOAD NOW »


Gesundheitsökonomie


Author: Friedrich Breyer,Peter Zweifel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662074842
Category: Business & Economics
Page: 457
View: 1474
DOWNLOAD NOW »
Das Gesundheitswesen ist ein Dauerbrenner in der politischen und sozialen Diskussion. Jenseits von Verbands- und Parteiinteressen bietet das Buch Einsichten und Hintergründe - wissenschaftlich fundiert und aktuell: Kostensteigerungen, Gesundheitsverhalten, die Rolle des Arztes, die Macht der Ärzteverbände, Ineffizienzen in Krankenhäusern, Ethik. Diese Fragen werden mikroökonomisch analysiert und liefern empirisch überprüfbare Voraussagen.

Biotransformation der Arzneimittel


Author: Karl-Heinz Beyer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642743862
Category: Medical
Page: 565
View: 2812
DOWNLOAD NOW »


Taschenbuch der Hochfrequenztechnik


Author: H. Meinke,F.W. Gundlach
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642968945
Category: Technology & Engineering
Page: N.A
View: 1407
DOWNLOAD NOW »


Karl Gutzkow


Author: Alfred von Wurzbach
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3867413509
Category:
Page: 98
View: 9239
DOWNLOAD NOW »
Nachdruck der Biografie ber den deutschen Literaten Karl Gutzkow aus dem Jahre 1871.

Erst kommt die Ästhetik, dann kommt die Moral

Bedingungen der Möglichkeit von Moralerziehung
Author: Claudia Gerdenitsch
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783631603840
Category: Education
Page: 155
View: 2312
DOWNLOAD NOW »
In regelmassigen Abstanden klagen aufgeregte offentliche Diskurse eine Erziehung zu Werten und zur Moralitat ein. In der Tat ist es eine der zentralen Fragen der Padagogik, wie uberhaupt Moralerziehung moglich sei. Diese Frage stellt sich aktuell in besonders prekarer Weise. Der Band tragt ein Stuck weit zur Versachlichung der Diskussion bei, weil er erneut den Zusammenhang von Asthetik und Moral in Erinnerung bringt und im Ruckgriff auf prominente Vertreter - wie Baumgarten, Kant, Schiller und Herbart - die notwendigen Voraussetzungen einer angemessenen Moralerziehung klart und ihre Moglichkeiten, aber auch ihre Grenzen deutlich aufzeigt."

Hübsche Versuche

mit Photos aus dem Leben des Autors
Author: Philipp Tingler
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Authors, German
Page: 345
View: 2723
DOWNLOAD NOW »


Yaizas Insel


Author: Sabine Thomas
Publisher: BUCH&media
ISBN: 3865200370
Category:
Page: 89
View: 6154
DOWNLOAD NOW »
Hilfe, ich bin total verknallt!!! Ich kann nicht mehr schlafen und nicht mehr essen, st ndig muss ich an IHN und seine s en blonden Rastalocken denken. Aber wenn er pl tzlich auftaucht, will ich am liebsten unsichtbar sein, ohne zu wissen warum. Aber vielleicht ist das so mit dreizehn, dass man sich nie entscheiden kann, was man wirklich will. brigens: Seit ein paar Tagen habe ich das Gef hl, dass ich st ndig beobachtet werde. Ich muss h llisch aufpassen, dass niemand mein Geheimnis entdeckt ...

Der Tiergarten reisst aus


Author: Mira Lobe
Publisher: N.A
ISBN: 9783702656737
Category:
Page: 125
View: 1035
DOWNLOAD NOW »


Ethik der mediatisierten Welt

Grundlagen und Perspektiven
Author: Matthias Rath
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658057599
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 179
View: 9918
DOWNLOAD NOW »
Der Band erweitert die Medienethik über Medieninhalte und Medienpraxis hinaus zur „Ethik der mediatisierten Welt“. Er fußt dabei einerseits auf der Einsicht in die grundsätzliche Medialität des Menschen sowie die daraus folgende Prägung seiner gesellschaftlichen Realität und überbrückt andererseits die Kluft zwischen normativer Ethik und deskriptiven Kommunikations- und Medienwissenschaften. Eine Ethik der mediatisierten Welt muss dabei nicht nur die eigenen philosophischen Wurzeln bedenken, sondern die medienethischen Grundbegriffe auch interdisziplinär beherrschen. Sie wird daher als integrative Disziplin zwischen Philosophie und Kommunikations- und Medienwissenschaften verstanden.​

Formelsammlungen Wirtschaftsmathematik und -statistik


Author: Franz W. Peren
Publisher: Springer
ISBN: 9783662496930
Category: Business & Economics
Page: N.A
View: 4641
DOWNLOAD NOW »
Die Formelsammlungen Wirtschaftsmathematik und Wirtschaftsstatistik enthalten alle mathematischen und statistischen Formeln, die in den Wirtschaftswissenschaften von Bedarf sind. Das Verständnis der Formeln und deren praktische Anwendung werden durch nützliche Hilfen und Beispiele sinnvoll unterstützt. Beide Bücher sind ein unverzichtbares Tool für den Studierende und Verantwortliche in Wirtschaft, Management, Verwaltung, Politik und Lehre.

Death of a Salesman: Der Mythos des Erfolgs in der Kritik


Author: Lydia Prexl
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640411919
Category:
Page: 68
View: 4798
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, Note: 1,3, Universitat Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Nur wenige Theaterstucke haben so viel Aufmerksamkeit und Lob geerntet wie Arthur Millers Death of a Salesman. 1949 im Morosco Theatre in New York uraufgefuhrt, wur-de das Drama noch im selben Jahr mit dem Pulitzer Preis, dem Tony Award und dem New York Drama Critics' Circle Award ausgezeichnet und feiert seither weltweit Erfol-ge. So zahlt Death of a Salesman heute zu den wichtigsten Klassikern der amerikani-schen Literatur und gilt als eines der bedeutendsten Meisterwerke in der Theaterge-schichte. Death of a Salesman zeigt die letzten vierundzwanzig Stunden im Leben des Willy Loman, einem Handlungsreisenden, der sein ganzes Dasein dem Erfolgsmythos des amerikanischen Traums verschrieben hat und vergeblich versucht, jenen Mythos von materiellem Reichtum und sozialer Anerkennung zu verwirklichen. Nach Zerwurfnissen mit seinem Vorgesetzten und seinem altesten Sohn muss er jedoch erkennen, dass er als Vater und Vertreter gescheitert ist und nimmt sich das Leben. Insofern fangt das Stuck jene dramatischen Momente im Leben des Protagonisten ein, die ihn mit seinem Scheitern konfrontieren und in den Selbstmord treiben. [...] Eine Polarisierung der soziopolitischen und psychologischen Dimension verkennt je-doch die fundamentale Bedeutung des amerikanischen Traums. Als soziokulturelles Produkt bildet der Mythos die Grundlage, auf der sich Willys psychische Struktur entfal-tet: "(T)he American dream serves as the 'ore' from which Willy fashions the ideological armor he uses to disguise and deny his psychological problems and those of his family in order to escape the existential inwardness that such a self-awareness would force upon him." Gleichzeitig schafft der Traum ein Umfeld des Leistungs- und Erwartungs-drucks, welches insbesondere fur Menschen mit einem labilen Selbstwertgefuhl prob-lematisch wird. Aus diesem Grund hat Willys Schei

Die soziale Gliederung der Bayern zur Zeit des Volksrechtes


Author: Franz Gutmann
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: N.A
Category: Bavaria (Germany)
Page: 120
View: 6446
DOWNLOAD NOW »


Vicky Angel


Author: Jacqueline Wilson
Publisher: N.A
ISBN: 9783794170098
Category:
Page: 191
View: 6341
DOWNLOAD NOW »