Electronic Discovery and Digital Evidence in a Nutshell


Author: Shira Ann Scheindlin,Daniel J. Capra,Sedona Conference (Organization)
Publisher: West Academic Publishing
ISBN: 9780314204486
Category: Law
Page: 362
View: 9439
DOWNLOAD NOW »
A concise treatment of all issues relating to the use of electronic information in litigation today. Extensive treatment of questions of preservation, search for and production of electronically stored information, as well as the ethical issues faced by lawyers in managing all of this information. The book also discusses how electronic information can be produced in court and how the federal rules can be and have been adopted to accommodate digital evidence. The book has been written by the author of the landmark Zubulake opinions; the Reporter to the Advisory Committee on the Federal Rules of Evidence; and the Sedona Conference, which is at the forefront of thinking and writing on the problems of electronic discovery.

Oko-Kapitalismus

Die Industrielle Revolution Des 21. Jahrhunderts
Author: Paul Hawken,Amory B. Lovins,L. Hunter Lovins
Publisher: New Media German Language
ISBN: 9781400039418
Category: Business & Economics
Page: 512
View: 9491
DOWNLOAD NOW »
In "Oko- Kapitalismus, three top strategists show how leading hedge companies are practicing "a new type of industrialism" that is more efficient and profitable, while saving the environment and creating jobs. Paul Hawken and Amory and Hunter Lovins write that in the next century cars will get 200 miles per gallon without compromising safety and power, manufacturers will relentlessly recycle their products, and the world's standard of living will jump without further damaging natural resources. "Is this the vision of a utopia? In fact, the changes described here could come about in the decades to come as the result of economic and technological trends already in place," the authors write. Die Wirtschaftsstragien der Zukunft werden sich an der effizienten Nutzung natuerlicher Ressourcen orientieren. Sie werden damit nicht nur umweltbedingte und soziale Probleme loesen, sondern auch Wohlstand bringen. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts haben wir Menschen die Natur in groesserem Umfang zerstoert als in allen historischen Epochen davor. Saemtliche lebenden Systeme, die Waelder und Grasflaechen, die Savannen und Steppen, die Fluesse und Meere, die Korallenriffe und die Atmosphaere befinden sich in einem Zustand hoechster Gefaehrdung. Nicht nur die erneuerbaren Ressourcen drohen sich zu erschoepfen, das Leben selbst befindet sich auf dem Rueckzug. Wir laufen Gefahr, das natuerliche Kapital der Erde zu verlieren. Fuer Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins offenbaren sich in dieser Entwicklung die Schatten der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts, die zwar zu einer ungeheuren Steigerung der Produktivitaet des einzelnen fuehrte, am Ende jedoch in einen Krieg gegen die Naturmuendete. Was die Autoren fordern, ist ein radikales Umdenken in Richtung auf eine neue Form des Wirtschaftens, in der die Dienstleistungen der Natur nicht ignoriert werden. Die Dienste, die uns die natuerlichen Systeme leisten, sind vielfaeltig. Ein Wald etwa liefert nicht nur Holz. Er bindet auch Kohlendioxid, schuetzt vor UEberschwemmungen, speichert Naehrstoffe in seinem Boden und vieles mehr. Dass wir uns verhalten haben, als waeren diese Dienste wertlos, fuehrt zu einem grossen Desaster. In Wahrheit naemlich ist der Wert dieser Dienstleistungen geradezu unendlich. Keine Technik kann das lebenserhaltende, hochintelligente und komplexe System des Planeten ersetzen. Wuerden wir jedoch tatsaechlich einen Preis ansetzen, dann beliefe sich der Wert der Dienstleistungen des natuerlichen Kapitalstocks, der jedes Jahr direkt in die Gesellschaft fliesst, auf 33 Billionen Dollar. Der natuerliche Kapitalstock selbst waere mit 400 bis 500 Billionen Dollar zu veranschlagen. Aus diesen Zahlen wird deutlich, wie verantwortungslos und verschwenderisch wir in der Vergangenheit gewirtschaftet haben. Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins stellen dem industriellen Kapitalismus ihr Konzept des Oko-Kapitalismus gegenueber, in dem allen Formen des Kapitals ein Wert zuerkannt wird. Die Dienstleistungen der Umwelt sind in diesem System kein zu vernachlaessigender Produktionsfaktor mehr, sondern werden als die Basis angesehen, die den gesamten Wirtschaftsprozess aufrechterhaelt. Innerhalb von 50 Jahren koennten sich der Lebensstandard weltweit verdoppeln, der Ressourcenverbrauch um 80 Prozent zurueckgehen, der Kohlendioxidgehalt der Atmosphaere zum ersten Mal seit 200 Jahren sinken und Arbeit fueralle geschaffen werden. Was die Autoren beschreiben, ist kein Utopia, sondern eroeffnet sich als reale Moeglichkeit. So wie es vor 300 Jahren als unmoeglich angesehen worden waere, dass ein Mensch die Arbeit von hundert vollbringen kann, so mag es heute unrealistisch erscheinen, dass wir die Produktivitaet unserer Ressourcen um den Faktor Hundert steigern koennen. Und doch gibt es bereits Ansaetze fuer diese neue industrielle Revolution. In ihrem Buch haben die Autoren eine enorme Fuelle von Beispielen zusammengetragen, die zeigen, dass ein effizientes Wirtschaften moeglich ist. Sie berichten von technischen Innovationen sowie von neuen Formen der Organisation und der Produktion. Anhand von Konzepten und Loesungsvorschlaegen legen sie dar, wie industrielle Prozesse in Kreislaeufen gestaltet werden koennen, die weit ueber das blosse Recyceln von Altpapier und Glas hinausgehen.

Der Tod ist eine Illusion

Eine logische Erklärung auf der Basis des Weltbildes von Martinus
Author: Else Byskov
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3734740053
Category: Religion
Page: 348
View: 4315
DOWNLOAD NOW »
Es gibt nicht nur erheblichen wissenschaftlichen Beweis, dass unser Bewusstsein den Tod unseres physikalischen Körpers überlebt, sondern wir haben auch eine umfassende, holistische Philosophie, welche erklärt, warum der Tod nicht endgültig ist. Die Philosophie von Martinus erklärt das Geheimnis des Lebens auf eine logische, intelligente und liebevolle Weise. Else Byskov hat eine einfach zu verstehende Einführung in die Marinus-Kosmologie geschrieben. Das Buch beschreibt das Leben von Martinus und erklärt die Hauptpunkte seiner Geisteswissenschaft.

Winnacker-Küchler: Chemische Technik


Author: Roland Dittmeyer,Wilhelm Keim,Gerhard Kreysa,Alfred Oberholz
Publisher: Wiley-VCH
ISBN: 9783527307678
Category: Science
Page: 919
View: 7031
DOWNLOAD NOW »
Das EINZIGE Großwerk für Prozesse und Produkte aus der Chemischen Technik in deutscher Sprache! Nach nunmehr 20 Jahren erscheint ab 2003 die 5. Auflage jetzt bei Wiley-VCH. Band 1: Methodische Grundlagen Band 2: Neue Technologien Band 3: Anorganische Grundstoffe, Zwischenprodukte Band 4: Energieträger, Organische Grundstoffe Band 5: Organische Zwischenverbindungen, Polymere Band 6A: Metalle Band 6B: Metalle Band 7: Industrieprodukte Band 8: Ernährung, Gesundheit, Konsumgüter Keine Umwege, kein langes Suchen - Greifen Sie gleich zum Winnacker/Küchler!

Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral


Author: Michael Tomasello
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351874822X
Category: Psychology
Page: 282
View: 6286
DOWNLOAD NOW »
Die Evolution des menschlichen Moralbewusstseins gehört zu den großen Rätseln der Wissenschaft. Es hat die Phantasie von Generationen von Forschern beflügelt, zahlreiche Theorien liegen auf dem Tisch, aber die Frage »Woher kommt die Moral?« ist nach wie vor offen. In Fortschreibung seiner faszinierenden Naturgeschichte des Menschen legt nun Michael Tomasello eine Antwort vor. Gestützt auf jahrzehntelange empirische Forschungen, rekonstruiert er die Entstehung des einzigartigen menschlichen Sinns für Werte und Normen als einen zweistufigen Prozess. Dieser beginnt vor einigen hunderttausend Jahren, als die frühen Menschen gemeinsame Sache machen mussten, um zu überleben; und er endet beim modernen, ultrakooperativen homo sapiens sapiens, der beides besitzt: Eine Moralität der zweiten Person, die unseren Umgang mit dem je einzelnen Gegenüber prägt, und eine gruppenbezogene »objektive« Moral, die sagt, was hier bei »uns« als gut oder gerecht gilt. In der Tradition von Mead, Kohlberg und Piaget zeigt Tomasello außerdem, wie sich die individuelle Moralentwicklung in einer bereits normengesättigten Welt vollzieht. Und so ist Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral der derzeit wohl umfassendste Versuch zu verstehen, wie wir das geworden sind, was nur wir sind: genuin moralische Wesen.

Die europäische Patentanmeldung und der PCT in Frage und Antwort


Author: Günter Gall,Gérard Weiss
Publisher: N.A
ISBN: 9783452268198
Category:
Page: 461
View: 6880
DOWNLOAD NOW »


Ein säkulares Zeitalter


Author: Charles Taylor
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518740407
Category: Philosophy
Page: 1297
View: 2531
DOWNLOAD NOW »
Was heißt es, daß wir heute in einem säkularen Zeitalter leben? Was ist geschehen zwischen 1500 – als Gott noch seinen festen Platz im naturwissenschaftlichen Kosmos, im gesellschaftlichen Gefüge und im Alltag der Menschen hatte – und heute, da der Glaube an Gott, jedenfalls in der westlichen Welt, nur noch eine Option unter vielen ist? Um diesen Wandel zu bestimmen und in seinen Folgen für die gegenwärtige Gesellschaft auszuloten, muß die große Geschichte der Säkularisierung in der nordatlantischen Welt von der frühen Neuzeit bis in die Gegenwart erzählt werden – ein herkulisches Unterfangen, dem sich der kanadische Philosoph Charles Taylor in seinem mit Spannung erwarteten neuen Buch stellt. Mit einem Fokus auf dem »lateinischen Christentum«, dem vorherrschenden Glauben in Europa, rekonstruiert er in geradezu verschwenderischem Detail die entscheidenden Entwicklungslinien in den Naturwissenschaften, der Philosophie, der Staats- und Rechtstheorie und in den Künsten. Dem berühmten Diktum von der wissenschaftlich-technischen »Entzauberung der Welt« und anderen eingeschliffenen Säkularisierungstheorien setzt er die These entgegen, daß es die Religion selbst war, die das Säkulare hervorgebracht hat, und entfaltet eine komplexe Mentalitätsgeschichte des modernen Subjekts, das heute im Niemandsland zwischen Glauben und Atheismus gefangen ist.

A.I. Apocalypse

SciFi-Thriller
Author: William Hertling
Publisher: Luzifer-Verlag
ISBN: 3958352510
Category: Fiction
Page: 300
View: 9495
DOWNLOAD NOW »
Leon Tsarev ist ein Highschool-Schüler, der sich eigentlich nichts sehnlicher wünscht, als ein Stipendium an einem guten College. Bis ihn sein Onkel, ein Mitglied der russischen Mafia, dazu überredet, einen neuen Computervirus für das Botnetz des Syndikats zu entwickeln – eine Sklavenarmee infizierter Rechner, die sie für ihre digitalen Raubzüge benutzen. Der evolutionäre Virus, den Leon basierend auf biologischen Prinzipien entwickelt, ist erfolgreich. Zu erfolgreich. Alle Computer der Welt werden davon infiziert. Alles – von PKWs bis Bankterminals und natürlich auch Computer und Smartphones – versagt seinen Dienst, hört auf zu funktionieren. Mit den technischen Errungenschaften verschwinden auch die Lebensadern der Zivilisation: Transport, Notfalldienste und die Nahrungsmittelversorgung. Milliarden Menschen könnten sterben. Aber Evolution endet nicht einfach. Der Virus verbessert sich immer weiter, entwickelt Intelligenz, Kommunikation und schließlich eine eigene Zivilisation. Manche der Viren scheinen dem Menschen freundlich gesonnen zu sein, andere aber sind es nicht. Für Leon und seine Gefährten beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und das Militär. Sie müssen einen Weg finden, die Computerviren zu zerstören oder sie als Freund zu gewinnen, um die digitale Infrastruktur der Welt wiederherzustellen.

Schiffbruch in der Antarktis

Shackletons blinder Passagier
Author: Victoria McKernan,Peter Knecht
Publisher: N.A
ISBN: 9783423714341
Category:
Page: 382
View: 5526
DOWNLOAD NOW »


Die Welt der Bücher

eine Geschichte der Bibliothek
Author: Matthew Battles
Publisher: N.A
ISBN: 9783411160044
Category: Books
Page: 255
View: 7393
DOWNLOAD NOW »


Eigentum im internationalen Vergleich

18.–20. Jahrhundert
Author: Hannes Siegrist,David Sugarman
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647357936
Category: History
Page: 294
View: 8162
DOWNLOAD NOW »
Das Eigentum spielt in der modernen Gesellschafts- und Kulturgeschichte eine zentrale Rolle. Die Transformationsprozesse in Mittel- und Osteuropa führen das besonders deutlich vor Augen, doch auch in Westeuropa geraten gängige Vorstellungen über das Eigentum angesichts von Deregulierung und Umverteilung, von neuen Informationstechnologien und neuen Knappheiten unter Druck. Das Eigentumsrecht, zu dem auch Konventionen, Doktrinen und kulturelle Praktiken gehören, prägt Wahrnehmungen, Erfahrungen, Handlungen, gesellschaftliche Strukturen und Vorstellungen. Es kodiert die politische und kulturelle Ordnung, es legt fest, was richtig ist, wer und was anerkannt, geschützt und ausgeschlossen wird. Die Diskurse über Eigentum kreisen daher um prinzipielle Probleme der modernen Gesellschaft, etwa um Fragen nach Freiheit, Verantwortung und Gerechtigkeit.Die Bedeutung des Eigentums wird in diesem Band für verschiedene Entwicklungsperioden vom 18. Jahrhundert bis heute untersucht. Daneben werden Vergleiche zwischen verschiedenen sozialen Gruppen, Gesellschaften und Kulturen auf regionaler, nationaler und systematischer Ebene durchgeführt. Es zeigt sich, daß der individualistische, liberale Eigentumsbegriff in den letzten zwei Jahrhunderten in weiten Gebieten der Welt den Umgang mit Gütern, die sozialen Beziehungen und die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Verhältnisse geprägt hat, wenn auch mit nationalen und regionalen Unterschieden. Die Autoren verbinden Gesellschafts- und Kulturgeschichte mit Rechtsgeschichte und machen Eigentum zum Ausgangspunkt für die historische Analyse von Gesellschaften und Kulturen.

"... und die Wölfe heulten"

Fragmente eines Lebens
Author: Barbro Karlén
Publisher: N.A
ISBN: 9783907564257
Category:
Page: 237
View: 2563
DOWNLOAD NOW »


Peanut kommt in die Schule


Author: Thea Harrison
Publisher: Teddy Harrison LLC
ISBN: 0997120061
Category: Fiction
Page: N.A
View: 6141
DOWNLOAD NOW »
Dragos’ Sohn Liam (auch Peanut genannt) wächst in rasantem Tempo. Seine Entwicklungssprünge erinnern an die erste Generation der Alten Völker, die am Anbeginn der Welt geboren wurden. Im Alter von sechs Monaten ist er bereits so groß wie ein Fünfjähriger. Er kann lesen, ganze Sätze schreiben, und seine Rechenkünste sind außergewöhnlich. Mit seiner Wyr-Gestalt als weißer Drache besitzt Liam außerdem so viel magische Energie wie kaum jemand sonst. Um ihm, und sei es nur für einen flüchtigen Moment, ein wenig Normalität zu verschaffen, melden ihn seine Eltern Pia und Dragos in der ersten Klasse an. Ihre Hoffnung ist, dass Liam in der Schule Beziehungen zu anderen aufbauen wird, eine wichtige Fähigkeit, um seine wachsenden Kräfte kontrollieren zu lernen. Doch die Schule hält eine überraschende Menge an Stolpersteinen bereit, und Beziehungen können eine knifflige Angelegenheit sein. Als ein Klassenkamerad bedroht wird, muss Liam schnell lernen, sich zu beherrschen, seine Instinkte zu zähmen und sein Temperament zu zügeln, denn es besteht kein Zweifel daran, dass er schnell zu einem der gefährlichsten Geschöpfe der Alten Völker heranwächst. „Peanut kommt in die Schule“ ist die dritte Geschichte in einer Dreierserie von Dragos, Pia und ihrem Sohn Liam (auch bekannt als Peanut). Obwohl jede Geschichte für sich steht, möchten Fans der Alten Völker sie wahrscheinlich in chronologischer Reihenfolge lesen: „Dragos macht Urlaub“, „Pia rettet die Lage“ und „Peanut kommt in die Schule“.

Blau ist die Liebe

Erzählungen
Author: Hanif Kureishi
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104011826
Category: Fiction
Page: 272
View: 6338
DOWNLOAD NOW »
Ob Roy in ›A Blue Time‹ oder der Unbekannte in ›Nachtlicht‹, sie alle suchen im Sex, im exzessiven Leben die Erfüllung, wollen immer mehr, doch erreichen sie nie, wonach sie streben - liebende Nähe. ›Blau ist die Liebe‹ erzählt von den menschlichen Sehnsüchten, den Abgründen und paradoxen Seiten der Seele. Hanif Kureishi umspielt klar und leicht, manchmal aber auch beklemmend, das Unfassbare und macht es wirklich. Wenn die sexuelle Gier gestillt ist, beginnt die Sehnsucht nach Liebe. Hanif Kureishi erzählt leidenschaftlich und fesselnd.

Mord in Cornwall

Kriminalroman
Author: John Bude
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608110291
Category: Fiction
Page: 320
View: 8006
DOWNLOAD NOW »
Reverend Dodd ist Vikar in einem sonnigen Fischerdorf an der Atlantikküste Cornwalls. Die Abende verbringt er damit, in seinem Lehnsessel Krimis zu schmökern. Gott bewahre!, dass der Schatten eines echten Verbrechens auf seine kleine Seegemeinde fällt. Doch der Frieden des Vikars wird in einer stürmischen Nacht empfindlich gestört, als der unbeliebte Richter Julius Tregarthan tot in seinem Haus aufgefunden wird. Der lokale Polizeiinspektor Bigswell ist verblüfft über das Fehlen jeglicher Spuren am Tatort. Und ihm mangelt es auch an jedweder Phantasie, was den Tathergang oder die Motive betrifft. Glücklicherweise hat der Vikar als eifriger Leser von Kriminalromanen davon mehr als genug. Und er ist bereit, seinen scharfen Verstand an dem Mordfall zu beweisen. Als jedoch Ruth, die Nichte des Ermordeten, und ihr Freund zu Hauptverdächtigen werden, verliert Vikar Dodd den Spaß am Detektivspiel. Nun gilt es, die beiden von jedem Verdacht zu befreien. Aber kann er auch den rätselhaften Mord ohne Spuren aufklären? Oder braucht er dafür göttlichen Beistand? »Mit einer tödlichen Brise Meeresluft zeichnet der Roman das faszinierende Porträt Cornwalls vor dem Einsetzen des Massentourismus.« Daily Mail

Die wahrhaftige Geschichte von der Wiederkehr des Martin Guerre


Author: Natalie Zemon Davis
Publisher: Berlin : Verlag K. Wagenbach
ISBN: 9783803124982
Category: Du Tilh, Arnault, d. 1560
Page: 221
View: 998
DOWNLOAD NOW »


Der Bektaschi-Orden in Anatolien


Author: Suraiya Faroqhi
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Bektashi
Page: 197
View: 2485
DOWNLOAD NOW »


Schloss Malplaquet oder Lilliput im Exil


Author: Terence H. White
Publisher: N.A
ISBN: 9783938899120
Category:
Page: 303
View: 5868
DOWNLOAD NOW »