Food Truths from Farm to Table: 25 Surprising Ways to Shop & amp;Eat Without Guilt


Author: Michele Payn
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 1440849986
Category: Health & Fitness
Page: 210
View: 2373
DOWNLOAD NOW »
Don't believe everything you're told about food—most of it is highly misleading or completely untrue. Written by a farm and food advocate, this book identifies marketing half-truths and guides you through the aisles of the grocery store to simplify smart food shopping and restore your freedom to enjoy food. • Turns food confusion into clarity, enabling readers to have confidence regarding how to buy, prepare, and serve safe, healthy, and nourishing food • Offers an informed voice of reason to the overly sensationalized food and health arena • Provides practical tips and accurate information that allows readers to make decisions based on their own social, ethical, environmental, and health standards • Reveals why parents should not feel guilty if they cannot afford the "right" label or the "right" food when food-shopping for their family

Das Omnivoren-Dilemma

Wie sich die Industrie der Lebensmittel bemächtigte und warum Essen so kompliziert wurde
Author: Michael Pollan
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641119804
Category: Cooking
Page: 608
View: 9566
DOWNLOAD NOW »
Das Standardwerk über vernünftige Ernährung Der Mensch gehört von der Konsititution seiner Verdauungsorgane her zu den Omnivoren, den Allesfressern. Das war in der Evolution sicherlich nützlich. Doch das heutige Überangebot von Nahrungsmitteln in Supermärkten und Schnellrestaurants bringt nicht nur ihn selbst körperlich an den Rand des Abgrunds, sondern ruiniert auch noch seinen Lebensraum und sein soziales Umfeld. Mit Biss und investigativer Recherche sieht sich Pollan um, wie unsere Nahrungsmittel hergestellt und verarbeitet werden, vom Maisfeld über Cheeseburger mit Pommes bis zum Öko-Menü. Er öffnet uns die Augen für unser gestörtes Essverhalten und für den Weg zurück zu Einfachheit und Genuss.

Wie man Freunde gewinnt

Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden
Author: Dale Carnegie
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104031479
Category: Self-Help
Page: 304
View: 1162
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch zeigt Ihnen: - wie man Freunde gewinnt - wie man auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt - wie man beliebt wird - wie man seine Umwelt beeinflußt - wie man mehr Ansehen erlangt - wie man im Beruf erfolgreicher wird - wie man Streit vermeidet - wie man ein guter Redner und brillanter Gesellschafter wird - wie man den Charakter seiner Mitmenschen erkennt - wie man seine Mitarbeiter anspornt und vieles mehr...

Die 8-Wochen-Blutzucker-Diät

Der Erfolgsplan gegen Typ-2-Diabetes und Übergewicht
Author: Dr. Michael Mosley
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641202396
Category: Cooking
Page: 288
View: 8536
DOWNLOAD NOW »
Leiden Sie an erhöhtem Blutzucker, Typ-2-Diabetes oder Übergewicht? Vielleicht sind Sie ständig durstig oder müssen häufig auf die Toilette. Vielleicht heilen Ihre Wunden nur langsam oder Sie sind ungewöhnlich müde. Oder Sie haben – was wesentlich wahrscheinlicher ist – gar keine Symptome. Millionen Menschen haben überhöhte Blutzuckerspiegel – und doch ahnen viele nichts davon. Als der Bestsellerautor und Ernährungsexperte Dr. Michael Mosley (»Fast Diet«, »Fast Fitness«) selbst die Diagnose Typ-2-Diabetes erhielt, begann er umgehend damit, sich mit dem wissenschaftlichen Zusammenhang zwischen Kalorien, Kohlenhydraten, Adipositas, Insulin und Diabetes zu beschäftigen. In seinem neuen Buch dreht sich alles um einen der wichtigsten Gradmesser unserer Gesundheit, den Blutzucker, um dessen heimtückischen Anstieg, der einem Typ-2-Diabetes vorausgeht – den sogenannten Prädiabetes – und um die regelrechte Diabetes-Epidemie, welche die Welt in den letzten Jahren erfasst hat. Aus seinen Forschungsergebnissen entwickelte er gemeinsam mit Diabetes-Spezialisten und Blutzucker-Experten eine Diätmethode, die Typ-2-Diabetes in nur acht Wochen umkehren und die den gefährlichen Prädiabetes am Fortschreiten hindern kann. Mit Selbsttest und 50 Rezepten.

Der stumme Frühling


Author: Rachel Carson
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406704220
Category: Nature
Page: 348
View: 8780
DOWNLOAD NOW »
Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.

Sie nannten mich "Es"

Der Mut eines Kindes zu überleben
Author: Dave Pelzer
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641108632
Category: Biography & Autobiography
Page: 160
View: 4568
DOWNLOAD NOW »
Das Trauma einer Kindheit: Dave wird von der eigenen Mutter gequält und mißhandelt. Von blauen Flecken übersät und halb verhungert, fällt der Junge auf, weil er Mitschülern das Pausenbrot stiehlt. Bis seine Lehrer es wagen, gegen die Mutter einzuschreiten, vergehen Jahre. Es gelingt ihm, sich aus der Hölle zu befreien. Ein erschütternder Bericht, geschildert aus der Perspektive des kleinen Jungen, der uns alle mit der Frage konfrontiert, wie lange man die Augen vor elterlicher Gewalt verschließen darf.

Das Salz-Zucker-Fett-Komplott

Wie die Lebensmittelkonzerne uns süchtig machen
Author: Michael Moss
Publisher: Ludwig
ISBN: 3641129621
Category: Health & Fitness
Page: 624
View: 5820
DOWNLOAD NOW »
Essen kann tödlich sein – wie Nestlé, Kellogg’s, Kraft & Co. unsere Gesundheit aufs Spiel setzen Minneapolis, April 1999: Bei einem geheimen Treffen kommen die Geschäftsführer der zwölf größten Nahrungsmittelkonzerne der USA – darunter Nestlé, Coca-Cola und Kraft – zusammen. Auf ihrer Agenda: die weltweit zunehmende Fettleibigkeit. Ihre Sorge: Immer häufiger werden industriell hergestellte Lebensmittel mit ihren Unmengen an Salz, Zucker und Fett für die Gewichtsprobleme der Menschen verantwortlich gemacht. Ein Vorstandsmitglied von Kraft appelliert an das Gewissen seiner Kollegen. Doch unvermittelt ist das Treffen zu Ende ... Fünfzehn Jahre später ist nicht nur die Anzahl der Fettleibigen massiv angestiegen, immer öfter werden auch Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck, Arthrose, Brust- und Darmkrebs mit unserem immensen Konsum von industriell erzeugten Nahrungsmitteln in Zusammenhang gebracht. Milliarden werden investiert, um die perfekte Mischung an Salz, Zucker und Fett zu finden, die uns süchtig macht nach immer mehr. Michael Moss öffnet uns die Augen für die skrupellosen Geschäftsmethoden der Nahrungsmittel-Multis. Alarmierend, spannend, zukunftsweisend: Sein Buch wird unseren Blick auf unsere Essgewohnheiten für immer verändern.

Das Ende der Männer

und der Aufstieg der Frauen
Author: Hanna Rosin
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827076307
Category: Social Science
Page: 400
View: 8661
DOWNLOAD NOW »
Ist die jahrtausendealte Herrschaft des Patriarchats am Ende? Noch nicht, sagt Hanna Rosin, doch die massiven Veränderungen der Berufswelt und des Bildungssystems haben eine Dynamik in Gang gesetzt, die das Verhältnis zwischen den Geschlechtern nachhaltig verändert. So scheinen viele Anforderungen der modernen Dienstleistungsgesellschaft – Flexibilität, soziale Intelligenz, Kommunikationsfähigkeit – eindeutig Frauen in die Hände zu spielen, während Männer oft von den Umwälzungen überfordert sind. Hanna Rosin zeigt – frei von ideologischen Prämissen –, wie sich heute das Leben von Männern und Frauen unterscheidet, wie sehr sich die Art und Weise geändert hat, wie heute gearbeitet, gelernt, zusammengelebt wird. Differenziert und mit vielen konkreten Beispielen gelingt es Rosin, die Chancen und Schattenseiten des »weiblichen Jahrhunderts« in den Blick zu nehmen. "Das Ende der Männer" ist keine feministische Streitschrift, keine Prophezeiung, sondern eine messerscharfe, weitsichtige Diagnose.

Befreit

Wie Bildung mir die Welt erschloss
Author: Tara Westover
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462316680
Category: Biography & Autobiography
Page: 448
View: 8920
DOWNLOAD NOW »
Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

In die Wildnis

Allein nach Alaska
Author: Jon Krakauer
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492957773
Category: Biography & Autobiography
Page: 304
View: 4011
DOWNLOAD NOW »
Im August 1992 wurde die Leiche von Chris McCandless im Eis von Alaska gefunden. Wer war dieser junge Mann, und was hatte ihn in die gottverlassene Wildnis getrieben? Jon Krakauer hat sein Leben erforscht, seine Reise in den Tod rekonstruiert und ein traurig-schönes Buch geschrieben über die Sehnsucht, die diesen Mann veranlasste, sämtliche Besitztümer und Errungenschaften der Zivilisation hinter sich zu lassen, um tief in die wilde und einsame Schönheit der Natur einzutauchen.– Verfilmt von Sean Penn mit Emile Hirsch.

Essen ohne Sinn und Verstand

Wie die Lebensmittelindustrie uns manipuliert
Author: Brian Wansink
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593403773
Category: Social Science
Page: 217
View: 9900
DOWNLOAD NOW »
Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt, und es wird auch aufgegessen – bis zum bitteren Ende. Die Gründe, warum, was und wie viel wir essen, sind vielfältig. Nur wenn wir sie kennen, haben wir eine Chance, unsere Gewohnheiten zu ändern.

Warum französische Frauen nicht dick werden

Das Geheimnis genussvollen Esses - Schlank und glücklich durch das Jahr
Author: Mireille Guiliano
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827071089
Category: Reference
Page: 640
View: 1602
DOWNLOAD NOW »
Wie machen sie das bloß, all die Französinnen - Juliette Binoche, Charlotte Gainsbourg oder Carla Bruni? Immer sind sie gertenschlank und strahlend schön. Mireille Guiliano lüftet das lang gehegte Geheimnis des französischen Paradoxes: Sie lieben das Leben, und vor allem das Essen! - Wie man genießt und dabei schlank bleibt, verrät die Bestsellerautorinin ihren zwei raffinierten Ratgebern: jetzt als Sonderausgabe.

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben


Author: Matt Haig
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423429135
Category: Fiction
Page: 288
View: 4850
DOWNLOAD NOW »
Authentisch und anrührend Ein Buch, das es eigentlich gar nicht geben dürfte. Denn mit 24 Jahren wird Matt Haig von einer lebensbedrohlichen Krankheit überfallen, von der er bis dahin kaum etwas wusste: einer Depression. Es geschieht auf eine physisch dramatische Art und Weise, die ihn buchstäblich an den Abgrund bringt. Dieses Buch beschreibt, wie er allmählich die zerstörerische Krankheit besiegt und ins Leben zurückfindet. Eine bewegende, witzige und mitreißende Hymne an das Leben und das Menschsein – ebenso unterhaltsam wie berührend.

Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft

Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert
Author: Jeremy Rifkin
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593400855
Category: Political Science
Page: 240
View: 5886
DOWNLOAD NOW »
Die Arbeit hat sich im letzten Jahrzehnt weiter verändert. Bereits in 50 Jahren werden weniger als 10 Prozent der Bevölkerung ausreichen, um alle Güter und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Konsequenzen für die sozialen Sicherungssysteme sind dramatisch, soziale Konlikte scheinen unvermeidlich. Dass "es nicht mehr genug Arbeit für alle geben wird" erkannte Jeremy Rifkin bereits in seinem Weltbesteller Das Ende der Arbeit - und seine Thesen sind heute aktueller denn je. In der Neuausgabe des in 16 Sprachen übersetzten Bestsellers entwickelt Rifkin seine radikalen Vorschläge weiter und zeigt mit gewohntem wirtschaftlichen und politischen Sachverstand, wie wir verhindern können, dass uns die Arbeit ausgeht. "Rifkins Buch wird uns noch lange beschäftigen." Süddeutsche Zeitung

Liebe ist nicht genug - Ich bin die Mutter eines Amokläufers


Author: Sue Klebold
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035792
Category: Biography & Autobiography
Page: 432
View: 8050
DOWNLOAD NOW »
„Am 20. April 1999 betraten Dylan Klebold und Eric Harris ausgerüstet mit Gewehren und Sprengstoff die Columbine Highschool. Dort töteten sie zwölf Schüler und einen Lehrer, verletzten vierundzwanzig weitere Menschen und nahmen sich dann selbst das Leben. Es war der schlimmste Schul-Amoklauf der Geschichte. Dylan Klebold war mein Sohn.“ 16 Jahre nach dem Amoklauf ihres Sohnes Dylan erzählt Sue Klebold von ihrem Ringen mit der Frage, ob sie die Tat hätte verhindern können, wenn sie nur aufmerksamer, liebevoller gewesen wäre. Sue Klebold ist durch die Hölle gegangen, aber an der Tat ihres Sohnes nicht zerbrochen. Sie hat einen Weg gefunden weiterzuleben und hofft, anderen Eltern zu helfen, das zu verhindern, was sie selbst nicht aufhalten konnte. Von einem ist sie fest überzeugt: Elterliche Liebe allein reicht nicht aus, um Kinder und Jugendliche vor den Folgen unerkannter psychischer Erkrankungen zu schützen. Ein starkes Memoir einer Mutter, der das Unvorstellbare passiert ist. Sue Klebold spendet alle Einnahmen an Forschung und Hilfsorganisationen für Opfer und Angehörige psychisch Kranker.

China study

die wissenschaftliche Begründung für eine vegane Ernährungsweise
Author: T. Colin Campbell,Thomas M. Campbell
Publisher: N.A
ISBN: 9783864010019
Category:
Page: 423
View: 2509
DOWNLOAD NOW »


Essen Sie nichts, was Ihre Großmutter nicht als Essen erkannt hätte

Goldene Regeln für gute Ernährung
Author: Michael Pollan
Publisher: N.A
ISBN: 9783442159413
Category:
Page: 219
View: 5794
DOWNLOAD NOW »


Wer die Nachtigall stört ...


Author: Harper Lee
Publisher: N.A
ISBN: 9783499271571
Category:
Page: 464
View: 1130
DOWNLOAD NOW »


Food Revolution


Author: John Robbins
Publisher: N.A
ISBN: 9783934647503
Category:
Page: 430
View: 2333
DOWNLOAD NOW »


Die Psychologie des Essens und Trinkens

Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Volker Pudel
Author: Alexandra Logue
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827423924
Category: Science
Page: 520
View: 7252
DOWNLOAD NOW »
Essen und Trinken ist für uns so alltäglich, daß wir gar nicht mehr überlegen, was uns eigentlich veranlaßt, etwas zu uns zu nehmen beziehungsweise eine Mahlzeit zu beenden. Hunger allein ist es nämlich nicht, auch nicht nur der gute Geschmack einer Speise und schließlich auch nicht allein der physische Bedarf an Nährstoffen. Vielmehr kommen diese und weitere Faktoren in einem komplexen Steuerungssystem zusammen, das überdies auch von kulturellen Einflüssen bis hin zu Moden - wie etwa den wechselnden Schlankheitsidealen - beeinflußt wird. A. W. Logue, führende Ernährungspsychologin in den USA, stellt in ihrem spannend geschriebenen Buch die psychologisch und biologisch raffinierten Steurmechanismen unseres Ernährungsverhaltens vor, wobei ihr eine Quadratur des Kreises gelingt: Was für Studenten als kompetente Einführung in eine praxisorientierte Ernährungswissenschaft gedacht war, liest sich für Laien wie eine Entdeckungsreise. Dabei erlebt man einige Aha-Effekte, die den Umgang mit Eßstörungen erleichtern könnten, und man erfährt im Anhang therapeutisch wichtige Adressen.