Harper's Bazaar


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Celebrities
Page: N.A
View: 2247
DOWNLOAD NOW »


Harper's Bazaar. 100 Years of the American Female ...


Author: Jane Trahey
Publisher: New York : Random House
ISBN: N.A
Category: Fashion
Page: 307
View: 8845
DOWNLOAD NOW »
"The sumptuous, the expensive, the precious, the moneyed, the luxe, the tasteful, the opulent and the amusing woman from Bazaar"--Jacket.

The Greenwood Guide to American Popular Culture: Jazz through propaganda


Author: M. Thomas Inge,Dennis Hall
Publisher: N.A
ISBN: 9780313323690
Category: Popular culture
Page: 2155
View: 6734
DOWNLOAD NOW »
Contains fifty-eight articles that provide information about various forms, genres, or themes of popular culture, and includes illustrations, photo essays, a chronological survey of each topic's history, and a comprehensive index.

Women and the Machine

Representations from the Spinning Wheel to the Electronic Age
Author: Julie Wosk
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Social Science
Page: 294
View: 2697
DOWNLOAD NOW »
The former art historian and public relations person discusses the role of machines in transforming the lives of women, using more than 150 images to highlight the role of the typewriter, spinning wheel, automobiles, and computers in changing women's lives.

The New York Times Book Review Index, 1896-1970: Title index


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Books
Page: N.A
View: 8917
DOWNLOAD NOW »


The Art of Making Magazines

On Being an Editor and Other Views from the Industry
Author: Victor S. Navasky,Evan Cornog
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 0231131364
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 179
View: 5610
DOWNLOAD NOW »
Provides anecdotes and analysis covering a variety of issues in magazine publishing, including writing and editing articles, incorporating art and design, copyediting, and advertising.

Survey of Historic Costume


Author: Phyllis G. Tortora,Keith Eubank
Publisher: A&C Black
ISBN: 1563678063
Category: Art
Page: 680
View: 1965
DOWNLOAD NOW »
In the Preface of the 5th Edition of Survey of Historic Costume, Tortora and Eubank conclude with the following: "In the history of dress at the beginning of the 21st century, costume might be compared to a constantly moving river. This river divides into many narrower channels that separate, cross, come together, and separate again, and yet that river continually moves on." Building on the previous editions, the authors update their analysis of Western dress to 2008. Survey of Historic Costume has, from its beginnings, taken seriously the need to accompany the text with appropriate illustrations and the major change in the 5th Edition is the move to full color throughout the book to enrich the text and the concepts. Perfect for anyone interested in historic costume, fashion, textiles, drama, and design, this beautifully illustrated book is full of interesting facts and commentary.New to this Edition:-- Over 500 four-color photographs and illustrations-- Updated text to 2008-- Additional influences from one period or civilization to another, including influences from other cultures-- Index - updated and organized to be utilized as glossary with terms defined and page numbers printed in boldface-- Instructor's Guide provides sources for visuals, websites, teaching strategies and evaluation techniques-- PowerPoint® Presentation contains interactive visual presentation with links to Internet

Saturday Review


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Literature
Page: N.A
View: 9550
DOWNLOAD NOW »


The Chronology of American Literature

America's Literary Achievements from the Colonial Era to Modern Times
Author: Daniel S. Burt
Publisher: Houghton Mifflin Harcourt
ISBN: 9780618168217
Category: Literary Criticism
Page: 805
View: 2434
DOWNLOAD NOW »
Ranging from the colonial era to the present day, this authoritative reference encompasses the full range of American literary developments as it spotlights major and popular works of fiction, nonfiction, plays, and poetry; biographical profiles of authors; literary journals; and other trends, themes, award winners, and more.

Publishing the family


Author: June Howard
Publisher: Duke Univ Pr
ISBN: N.A
Category: Fiction
Page: 336
View: 1382
DOWNLOAD NOW »
InPublishing the FamilyJune Howard turns a study of the collaborative novelThe Whole Familyinto a lens through which to examine American literature and culture at the beginning of the twentieth century. Striving to do equal justice to historical particulars and the broad horizons of social change, Howard reconsiders such categories of analysis as authorship, genre, and periodization. In the process, she offers a new method for cultural studies and American studies at the beginning of the twenty-first century. Publishing the Familydescribes the sources and controversial outcome of a fascinating literary experiment. Howard embeds the story ofThe Whole Familyin the story of Harper & Brothersrs" powerful and pervasive presence in American cultural life, treating the publisher, in effect, as an author. Each chapter ofPublishing the Familycasts light on some aspect of life in the United States at a moment that arguably marked the beginning of our own era. Howard revises common views of the turn-of-the-century literary marketplace and discusses the perceived crisis in the family as well as the popular and expert discourses that emerged to remedy it. She also demonstrates how creative women likeBazareditor Elizabeth Jordan blended their own ideas about the "New Woman" with traditional values. Howard places these analyses in the framework of far-reaching historical changes, such as the transformation of the public meaning of emotion and "sentimentality." Taken together, the chapters inPublishing the Familyshow how profoundly the modern mapping of social life relies on boundaries between family and business, culture and commerce, whichThe Whole FamilyandPublishing the Familyconstantly unsettle. Publishing the Familywill interest students and scholars of American history, literature, and culture, as well as those studying gender, sexuality, and the family.

Walker Evans

The Getty Museum Collection
Author: Judith Keller
Publisher: Getty Publications
ISBN: 0892363177
Category: Photography
Page: 430
View: 9581
DOWNLOAD NOW »
Walker Evans is widely recognized as one of the greatest American photographers of the twentieth century, and the J. Paul Getty Museum owns one of the most comprehensive collections of his work, including more of his vintage prints than any other museum in the world. This lavishly illustrated volume brings together for the first time all of the Museum’s Walker Evans holdings. Included here are familiar images—such as Evans’s photographs of tenant farmers and their families, made in the 1930s and later published in Let Us Now Praise Famous Men—and images that are much less familiar—such as the photographs Evans made in the 1940s of the winter quarters of the Ringling Brothers circus, or his very late Polaroids, made in the 1970s. In addition, many previously unpublished Evans photographs, and variant croppings of classic images, appear here for the first time. Author Judith Keller has written a lively, informative text that places these photographs in the larger context of Evans’s life and career and the culture—especially the popular culture—of the time. In so doing, she has produced an indispensible volume for anyone interested in the history of photography or American culture in the twentieth century. Also included is the most comprehensive bibliography on Walker Evans published to date.

Zeitlos schön

100 Jahre Modefotografie von Man Ray bis Mario Testino
Author: Nathalie Herschdorfer
Publisher: N.A
ISBN: 9783791347257
Category: Fashion photography
Page: 296
View: 5350
DOWNLOAD NOW »
Der Name Condé Nast steht für einen der größten und wirkungsmächtigsten Zeitschriftenverlage weltweit. Für eine spannende Ausstellung öffnet der Verlag erstmals seine internationalen Archive und gewährt Einblicke in eine Fotosammlung von höchstem Rang. Die Zusammenarbeit mit jungen Talenten war von Beginn an ein Markenzeichen der Zeitschriften wie "Vogue" und "Glamour", und so finden sich heute in den Archiven frühe Arbeiten von allen Berühmtheiten der Modefotografie: Edward Steichen, Cecil Beaton, Irving Penn, Helmut Newton und Richard Avedon gehören ebenso dazu wie Steven Meisel, Ellen von Unwerth und Mario Testino.

Face Paint [Deutsche Erstausgabe]: The Story of Make up

Make-up gestern - heute - morgen
Author: Lisa Eldridge
Publisher: Stiebner Verlag GmbH
ISBN: 383070965X
Category: Young Adult Nonfiction
Page: 240
View: 1604
DOWNLOAD NOW »
Lisa Eldridge hat sich als Make-up Artist einen internationalen Ruf erworben. Laufsteg und roter Teppich sind ebenso ihr Arbeitsgebiet wie Werbung und Zeitschriftencover. In diesem Buch erzählt sie die Geschichte des Make-ups als Kunstform von der Frühzeit über die Antike, das viktorianische Zeitalter und die Ära der großen Holly­woodfilme bis in unsere Zeit. Lisa Eldridge berichtet über die praktischen, manchmal auch überraschenden Gründe für das Tragen von Make-up und die Materialien, die im Lauf der Zeit verwendet wurden und präsentiert Publikumslieblinge von Audrey Hepburn und Marilyn Monroe bis Madonna und Amy Winehouse, deren Looks von Millionen Frauen kopiert wurden. Das Buch bietet fundierte Einblicke in die Kosmetikbranche und stellt Beauty-Ikonen wie Helena Rubinstein, Charles Revson, Elizabeth Arden und Estée Lauder vor, die unser heutiges Verständnis von dekorativer Kosmetik geprägt haben.

Harper's Weekly


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: United States
Page: N.A
View: 4496
DOWNLOAD NOW »


Die Stunde der Liebenden

Roman
Author: Lucy Foley
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3458742190
Category: Fiction
Page: 450
View: 4963
DOWNLOAD NOW »
Vom alten England in die Straßencafés von Paris, über das in der Augusthitze flirrende Korsika bis ins pulsierende New York führt uns diese fesselnde Familiensaga. Sie erzählt von der Macht der wahren Liebe über Jahrzehnte, Kontinente und Generationen hinweg – und davon, wie Herzen und Familien gerade dann miteinander vereint werden, wenn sie für immer verloren scheinen. England, 1928: Alice und Tom kennen sich aus unbeschwerten Kindertagen: sie, die vor Energie sprühende junge Aristokratin, und er, der noch unbekannte Maler. Ihre Liebe fühlt sich an wie die reinste Magie – doch nicht nur Alices Familie setzt alles daran, eine gemeinsame Zukunft zu verhindern. London, sechzig Jahre später: Die junge Fotografin Kate findet im Nachlass ihrer Großmutter eine alte Porträt-Skizze, die ihrer verstorbenen Mutter verblüffend ähnlich sieht. Was hat es mit der Zeichnung auf sich? Und wer ist die Frau darauf? Um dem Geheimnis um das Porträt und um die Vergangenheit ihrer Mutter näher zu kommen, macht sich Kate auf die Suche nach dem Künstler, dem berühmten Maler Thomas Stafford ... Die Stunde der Liebenden erzählt von Sehnsucht und Hoffnung, von Verlust und Schmerz, von Abenteuer und Freiheit. Davon, aus Konventionen auszubrechen und den Mut zu finden, seine Ängste zu überwinden. Und vor allem von Liebe und Nähe, die man zulassen muss, um sein Glück im Leben zu finden.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 8377
DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Demorest's Family Magazine


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Dressmaking
Page: N.A
View: 7262
DOWNLOAD NOW »


Astrid Lindgren. Ihr Leben


Author: Jens Andersen
Publisher: DVA
ISBN: 3641167957
Category: Biography & Autobiography
Page: 448
View: 4748
DOWNLOAD NOW »
Vor siebzig Jahren begann Astrid Lindgrens außerordentliche Karriere als Schriftstellerin. Auf Pippi Langstrumpf folgten Bücher, die die Kinderliteratur revolutionierten – und ihre Autorin schon zu Lebzeiten zu einer Legende werden ließen. 2002 verstarb Lindgren 94-jährig; man kannte sie als engagierte Frau, die für Frieden, Gerechtigkeit und die Rechte von Kindern eintrat. Jens Andersen erzählt in seiner preisgekrönten Biografie „ihr Werk und Leben erschreckend neu“ (SZ). Über Jahre hinweg studierte er unveröffentlichte Quellen, und so kommt eine Autorin zu Wort, die nicht nur weltweit Erfolge feiern durfte, sondern Einsamkeit und Trauer kannte und ein Leben lang von Schuldgefühlen geplagt war, weil sie ihren unehelichen Sohn bei Pflegeeltern hatte unterbringen müssen. Zugleich aber erzählt Jens Andersen eine Geschichte von Moderne und Modernisierung – Astrid Lindgren, die das 20. Jahrhundert miterlebt und mitgeprägt hat, wird zu einer bewundernswerten Ikone des Jahrhunderts der Gleichberechtigung. "Ich lebe einfach und glaube, man muss jeden Tag so leben, als wäre es der einzige." Astrid Lindgren

Das Wesen der Dinge und der Liebe

Roman
Author: Elizabeth Gilbert
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827076544
Category: Fiction
Page: 704
View: 5141
DOWNLOAD NOW »
Am Ende ihres Lebens wird Alma auf ein großes Jahrhundert zurückblicken. Sie wird in die Aufbruchsphase Amerikas geboren, die Welt wird erforscht und erobert, Altes durch Neues abgelöst. Ihr umtriebiger Vater ist mit Pflanzenhandel reich geworden und der jungen Alma wird es an nichts fehlen, auch nicht an Bildung. Und so wächst sie zwischen den Pflanzen der prächtigen Gewächshäuser heran. Ihre ganze Leidenschaft gilt der Natur, und während ihrer Studien, die sie ihr ganzes Leben begleiten, gelingen ihr ähnlich revolutionäre Einsichten, wie sie dann Charles Darwin der Welt vorführen wird. Doch Alma selbst zweifelt an ihren Erkenntnissen. Gibt es eine wissenschaftliche Erklärung, warum sich der Mensch nach Liebe sehnt? Was ist Liebe überhaupt? Warum sind wir selbstlos und uneigennützig, wie ihre Adoptivschwester Prudence, die schon früh sich für die Befreiung der Sklaven einsetzt? Alma wird Antworten finden, ebenso wie die Liebe.

The Youth's Companion


Author: Daniel Sharp Ford
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Children's periodicals
Page: N.A
View: 2853
DOWNLOAD NOW »
Includes music.