Invisible in the Storm

The Role of Mathematics in Understanding Weather
Author: Ian Roulstone,John Norbury
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 0691152721
Category: Mathematics
Page: 325
View: 4516
DOWNLOAD NOW »
"With illuminating descriptions and minimal technicality, "Invisible in the Storm" provides a vivid historical perspective on how the development of mathematical ideas, together with modern computer technology, has completely transformed our ability to understand and predict the weather. This is a gripping and highly informative book."--Roger Penrose, author of "Cycles of Time: An Extraordinary New View of the Universe" "As a TV weather forecaster for over forty years, I have always maintained that meteorology depends on mathematics for meaning. Making this conclusive point, "Invisible in the Storm" takes readers on an intriguing journey through the history of meteorology, revealing the critical role of mathematics from the earliest days of weather predicting to the current age of computer-generated forecasts. This book guides you inside the storm, where math's importance is clearly visible."--Spencer Christian, chief weather forecaster at ABC-7 News/KGO-TV, San Francisco "This is a very readable account of why it is possible to forecast the weather with useful accuracy. Focusing on historical background, this well-researched and scientifically accurate book shows how the work of some of the greatest scientists of the past laid the foundations exploited in modern weather forecasting. I am not aware of any other book that covers this ground for a general scientific audience."--M. J. P. Cullen, author of "A Mathematical Theory of Large-Scale Atmosphere/Ocean Flow" "The tremendous improvement in weather prediction capabilities during the twentieth century is among the greatest success stories of the scientific approach to the understanding of nature. Combining a historical account with a qualitative/geometric approach, this enjoyable book makes that story accessible to a wider scientifically educated audience."--Sebastian Reich, University of Potsdam

Unsichtbar im Sturm

Die Rolle der Mathematik in der Wettervorhersage
Author: Ian Roulstone,John Norbury
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662482541
Category:
Page: N.A
View: 9935
DOWNLOAD NOW »


Basic Concepts in Computational Physics


Author: Benjamin A. Stickler,Ewald Schachinger
Publisher: Springer
ISBN: 3319272659
Category: Science
Page: 409
View: 9421
DOWNLOAD NOW »
This new edition is a concise introduction to the basic methods of computational physics. Readers will discover the benefits of numerical methods for solving complex mathematical problems and for the direct simulation of physical processes. The book is divided into two main parts: Deterministic methods and stochastic methods in computational physics. Based on concrete problems, the first part discusses numerical differentiation and integration, as well as the treatment of ordinary differential equations. This is extended by a brief introduction to the numerics of partial differential equations. The second part deals with the generation of random numbers, summarizes the basics of stochastics, and subsequently introduces Monte-Carlo (MC) methods. Specific emphasis is on MARKOV chain MC algorithms. The final two chapters discuss data analysis and stochastic optimization. All this is again motivated and augmented by applications from physics. In addition, the book offers a number of appendices to provide the reader with information on topics not discussed in the main text. Numerous problems with worked-out solutions, chapter introductions and summaries, together with a clear and application-oriented style support the reader. Ready to use C++ codes are provided online.

How Not to Be Wrong

The Hidden Maths of Everyday Life
Author: Jordan Ellenberg
Publisher: Penguin UK
ISBN: 0718196058
Category: Mathematics
Page: 480
View: 2486
DOWNLOAD NOW »
The maths we learn in school can seem like an abstract set of rules, laid down by the ancients and not to be questioned. In fact, Jordan Ellenberg shows us, maths touches on everything we do, and a little mathematical knowledge reveals the hidden structures that lie beneath the world's messy and chaotic surface. In How Not to be Wrong, Ellenberg explores the mathematician's method of analyzing life, from the everyday to the cosmic, showing us which numbers to defend, which ones to ignore, and when to change the equation entirely. Along the way, he explains calculus in a single page, describes Gödel's theorem using only one-syllable words, and reveals how early you actually need to get to the airport.

Handbook of Environmental and Ecological Statistics


Author: Alan E. Gelfand,Montserrat Fuentes,Jennifer A. Hoeting,Richard Lyttleton Smith
Publisher: CRC Press
ISBN: 1351648543
Category: Mathematics
Page: 854
View: 3688
DOWNLOAD NOW »
This handbook focuses on the enormous literature applying statistical methodology and modelling to environmental and ecological processes. The 21st century statistics community has become increasingly interdisciplinary, bringing a large collection of modern tools to all areas of application in environmental processes. In addition, the environmental community has substantially increased its scope of data collection including observational data, satellite-derived data, and computer model output. The resultant impact in this latter community has been substantial; no longer are simple regression and analysis of variance methods adequate. The contribution of this handbook is to assemble a state-of-the-art view of this interface. Features: An internationally regarded editorial team. A distinguished collection of contributors. A thoroughly contemporary treatment of a substantial interdisciplinary interface. Written to engage both statisticians as well as quantitative environmental researchers. 34 chapters covering methodology, ecological processes, environmental exposure, and statistical methods in climate science.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 1568
DOWNLOAD NOW »
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 6983
DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Blink!

Die Macht des Moments
Author: Malcolm Gladwell
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593405008
Category: Science
Page: 264
View: 6734
DOWNLOAD NOW »
Jeder kennt sie: Momente, in denen wir denken, ohne zu denken.Wir nennen sie Intuition oder Bauchgefühl. Aber sie sind viel mehr: Unser Gehirn arbeitet dann auf Hochtouren, um uns die richtigen Entscheidungen zu liefern. Malcolm Gladwell erklärt die Macht dieses Augenblicks und zeigt, wie wir unsere verborgene Intelligenz trainieren und besser nutzen können.

Losing Earth


Author: Nathaniel Rich
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644004064
Category: Science
Page: 240
View: 6310
DOWNLOAD NOW »
Die Klimakatastrophe, die wir jetzt erleben, hätte verhindert werden können. Vor dreißig Jahren gab es die Chance, den Planeten zu retten – doch sie wurde verspielt. Nathaniel Rich schildert in dieser dramatischen Reportage, wie es zu diesem wahrhaft globalen Versagen kam. Wir folgen einer Gruppe von Wissenschaftlern, Aktivisten und Politikberatern rund um den Umweltlobbyisten Rafe Pomerance und den Nasa-Forscher James Hansen, die Ende der siebziger Jahre erstmals erkennen, dass sich die Erderwärmung desaströs beschleunigt, aber auch, was dagegen zu tun ist – beinahe alles, was wir heute darüber wissen, stammt aus dieser Zeit. Rich schildert ein Jahrzehnt erbitterter Kämpfe um Öffentlichkeit, Anerkennung, politische Maßnahmen – und wie diese 1989, kurz vor dem Durchbruch, tragisch scheitern. Eine historische Reportage, die aktueller nicht sein könnte: Wir bekommen in den kommenden Jahren das zu spüren, was vor drei Jahrzehnten versäumt wurde – so wie unser gegenwärtiges Scheitern das Schicksal des Planeten in naher Zukunft besiegelt. Die Erde in ihrer heutigen Gestalt ist bereits verloren, sie wurde damals verloren – und so erzählt Rich hier die Geschichte eines beispiellosen Menschheitsversagens.

Die 5 Elemente effektiven Denkens


Author: Edward B. Burger,Michael Starbird
Publisher: N.A
ISBN: 9783933689139
Category:
Page: 120
View: 4183
DOWNLOAD NOW »


Das terrestrische Manifest


Author: Bruno Latour
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518758047
Category: Political Science
Page: 150
View: 4096
DOWNLOAD NOW »
Eine Serie politischer Unwetter hat die Welt durcheinandergebracht. Die Instrumente, mit denen wir uns früher orientierten, funktionieren nicht mehr. Verstanden wir Politik lange als einen Zeitstrahl, der von einer lokalen Vergangenheit in eine globale Zukunft führen würde, realisieren wir nun, dass der Globus für unsere Globalisierungspläne zu klein ist. Der Weg in eine behütetere Vergangenheit erweist sich ebenfalls als Fiktion. Wir hängen in der Luft, der jähe Absturz droht. In dieser brisanten Situation gilt es zuallererst, wieder festen Boden unter den Füßen zu gewinnen und sich dann neu zu orientieren. Bruno Latour unternimmt den Versuch, die Landschaft des Politischen neu zu vermessen und unsere politischen Leidenschaften auf neue Gegenstände auszurichten. Jenseits überkommener Unterscheidungen wie links und rechts, fortschrittlich und reaktionär plädiert er für eine radikal materialistische Politik, die nicht nur den Produktionsprozess einbezieht, sondern auch die ökologischen Bedingungen unserer Existenz.

Handbuch der historisch-geographischen Pathologie


Author: August Hirsch
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 614
View: 9717
DOWNLOAD NOW »


Der Staat


Author: Platon
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843030944
Category: Philosophy
Page: 356
View: 1073
DOWNLOAD NOW »
Platon: Der Staat Entstanden etwa in der Mitte der siebziger Jahre des 4. Jahrhunderts v. Chr. Erstdruck (in lateinischer Übersetzung durch Marsilio Ficino) in: Opera, Florenz o. J. (ca. 1482/84). Erstdruck des griechischen Originals in: Hapanta ta tu Platônos, herausgegeben von M. Musuros, Venedig 1513. Erste deutsche Übersetzung (in Auszügen) durch G. Lauterbeck unter dem Titel »Summa der Platonischen Lere, von den Gesetzen und Regierung des gemeinen Nutzes« in: G. Lauterbeck, Regentenbuch, Leipzig 1572. Erste vollständige deutsche Übersetzung durch Johann Friedrich Kleuker unter dem Titel »Die Republik oder ein Gespräch über das Gerechte« in: Werke, 2. Band, Lemgo 1780. Der Text folgt der Übersetzung durch Wilhelm Siegmund Teuffel (Buch I-V) und Wilhelm Wiegand (Buch VI-X) von 1855/56. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Platon: Sämtliche Werke. Berlin: Lambert Schneider, [1940]. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Raffael, Die Schule von Athen (Detail). Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Das Denken von Kindern


Author: Robert S. Siegler
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486806424
Category: Psychology
Page: 560
View: 1856
DOWNLOAD NOW »
Bis in die jüngste Vergangenheit blieb uns der Zugang zu vielen der interessanten Aspekte des Denkens von Kindern verwehrt. Philosophen haben sich Jahrhunderte lang darum gestritten, ob Säuglinge die Welt als "strahlendes und dröhnendes Durcheinander" sehen oder ganz ähnlich wie ältere Kinder und Erwachsene. Erst mit der Entwicklung aufschlußreicher experimenteller Methoden in den vergangenen Jahren wurde die Antwort deutlich. Sogar Neugeborene sehen bestimmte Aspekte der Welt recht klar und mit 6 Monaten ähnelt die Wahrnehmung von Säuglingen der von Erwachsenen. Dies und andere Erkenntnisse über das Denken von Kindern sind Gegenstand dieses Buches.

GAMMA

Eulers Konstante, Primzahlstrände und die Riemannsche Vermutung
Author: Julian Havil
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540484965
Category: Mathematics
Page: 302
View: 2654
DOWNLOAD NOW »
Jeder kennt p = 3,14159..., viele kennen e = 2,71828..., einige i. Und dann? Die "viertwichtigste" Konstante ist die Eulersche Zahl g = 0,5772156... - benannt nach dem genialen Leonhard Euler (1707-1783). Bis heute ist unbekannt, ob g eine rationale Zahl ist. Das Buch lotet die "obskure" Konstante aus. Die Reise beginnt mit Logarithmen und der harmonischen Reihe. Es folgen Zeta-Funktionen und Eulers wunderbare Identität, Bernoulli-Zahlen, Madelungsche Konstanten, Fettfinger in Wörterbüchern, elende mathematische Würmer und Jeeps in der Wüste. Besser kann man nicht über Mathematik schreiben. Was Julian Havil dazu zu sagen hat, ist spektakulär.

Der große Entwurf

eine neue Erklärung des Universums
Author: Stephen W. Hawking,Leonard Mlodinow
Publisher: N.A
ISBN: 9783498029913
Category:
Page: 189
View: 4766
DOWNLOAD NOW »
Die letzten dreißig Jahre seines wissenschaftlichen Lebens verwandte Albert Einstein auf die Suche nach der Weltformel, die alle elementaren Naturkräfte in einer einzigen schlüssigen Theorie erklärt. Aber die Zeit war nicht reif für eine solche Entdeckung. Auch nicht, als Stephen Hawking 1988 Eine kurze Geschichte der Zeit veröffentlichte. Sein Welt-Bestseller hat jedoch die Suche nach der einen Theorie von allem populär gemacht wie kein anderes Buch. Jetzt überrascht uns Hawking mit der Nachricht, dass wir womöglich kurz davorstehen. In Der große Entwurf schlägt das Jahrhundert-Genie einen ungewöhnlichen Weg vor, wie sich die widerstreitenden Theorien über Relativität und Quantenphysik zusammenfügen lassen. Für Hawking wäre dann bewiesen, was er heute nur vermuten kann: dass sich das Universum selbst erschaffen hat. Im Lichte von 40 Jahren eigener Forschung und mit Blick auf die bahnbrechenden astronomischen Entdeckungen und theoretischen Durchbrüche der letzten Jahre präsentiert Der große Entwurf eine aufregend neue und provokative Theorie über den Ursprung und die Entwicklung des Universums. In seiner klaren, eleganten und bilderreichen Sprache unternimmt es Hawking gemeinsam mit Leonard Mlodinow, uns Antworten zu geben auf die ersten und letzten Fragen unserer Existenz.

Über das Gesetz der Stürme


Author: Heinrich Wilhelm Dove
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Storms
Page: 115
View: 3570
DOWNLOAD NOW »


Critical Infrastructure Protection in Homeland Security

Defending a Networked Nation
Author: Ted G. Lewis, PhD
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118817664
Category: Technology & Engineering
Page: 400
View: 8338
DOWNLOAD NOW »
"...excellent for use as a text in information assurance orcyber-security courses...I strongly advocate thatprofessors...examine this book with the intention of using it intheir programs." (Computing Reviews.com, March 22, 2007) "The book is written as a student textbook, but it should beequally valuable for current practitioners...this book is a veryworthwhile investment." (Homeland Security Watch, August 17,2006) While the emphasis is on the development of policies that lead tosuccessful prevention of terrorist attacks on the nation’sinfrastructure, this book is the first scientific study of criticalinfrastructures and their protection. The book models thenation’s most valuable physical assets and infrastructuresectors as networks of nodes and links. It then analyzes thenetwork to identify vulnerabilities and risks in the sectorcombining network science, complexity theory, modeling andsimulation, and risk analysis. The most critical components become the focus of deeper analysisand protection. This approach reduces the complex problem ofprotecting water supplies, energy pipelines, telecommunicationstations, Internet and Web networks, and power grids to a muchsimpler problem of protecting a few critical nodes. The new editionincorporates a broader selection of ideas and sectors and moves themathematical topics into several appendices.