Iran in World Politics

The Question of the Islamic Republic
Author: Arshin Adib-moghaddam
Publisher: Oxford University Press, USA
ISBN: 9780199326624
Category: Political Science
Page: 288
View: 6299
DOWNLOAD NOW »
Why is Iran continuously in the news? How has the Islamic Republic developed ideologically since the 1979 revolution? What are the best ways of comprehending the country at this critical juncture in its history? These are some of the questions at the heart of Arshin Adib-Moghaddam's book, which offers novel methodological and theoretical insights in explaining the foreign relations and domestic politics of post-revolutionary Iran. From the nuclear issue, to the perpetual stand-off with the United States, from the future of Iranian democracy to Iranian-Arab relations, from American neo-conservatism to Islamic utopian-romanticism, from Avicenna to Ayatollah Khomeini, the author guides the reader through the complexities that bedevil our understanding of contemporary Iran. In exposing the limitations of mainstream representations of the country and the wider Muslim world, Iran in World Politics makes a powerful case for 'critical Iranian studies', for a new system of thought that pluralises both the way we see Iran, and the international politics enveloping the country.

Handbuch Transformationsforschung


Author: Raj Kollmorgen,Wolfgang Merkel,Hans-Jürgen Wagener
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658053488
Category: Political Science
Page: 789
View: 2689
DOWNLOAD NOW »
Transformation als nicht-evolutorischer gesellschaftlicher Wandel ist ein historisches Phänomen der Moderne. Gegenstand des Handbuchs sind Felder, Theorien und Methoden der sozialwissenschaftlichen Transformationsforschung. Am Anfang stehen die drei großen Paradigmen der Transformationsforschung: System, Institutionen und Akteure. Es folgen prominente Forschungsansätze unter anderem aus der Modernisierungstheorie, dem Strukturalismus, dem Historischen Institutionalismus, der Entwicklungsökonomik und der Politischen Ökonomie. Ein weiterer Teil ist den Methoden gewidmet. Quantitativ-statistische Verfahren werden hier ebenso vorgestellt wie makro-qualitative Methoden, Methoden aus der Ethnographie, den Wirtschaftswissenschaften und der Diskursanalyse. Nach einem Überblick über die wichtigsten historischen Wellen gesellschaftlicher Transformationen folgt ein Blick auf Sphären der Transformation wie Recht, Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Mehr als vierzig kürzere Stichworte von A wie Autokratieförderung bis W wie Wohlfahrtsregime vertiefen einzelne transformatorische Grundprobleme. Dieses Handbuch integriert politikwissenschaftliche, soziologische und wirtschaftswissenschaftliche Perspektiven. Daneben finden rechts- und kulturwissenschaftliche Zugänge Berücksichtigung.

Iran in World History


Author: Richard Foltz
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199335508
Category: Iran
Page: 168
View: 5983
DOWNLOAD NOW »
Home of one of the world's most ancient and enduring civilizations, Iran has been at the nexus of world history for the past three thousand years. Situated at the crossroads between East and West, it has been marked by its encounters with other cultures and has influenced them with its own. From paradise gardens and Persian carpets to the mystical poetry of Rumi and Hafez, Iran's contributions have earned it a place among history's most refined and sophisticated societies. In this book, Richard Foltz traces the spread of Iranian culture among diverse populations ranging from the Mediterranean to the Indian Ocean, and along the Silk Roads as far as China, from prehistoric times up to the present day. He emphasizes the range of contributions Iran has made to world history by highlighting the roles of key figures such as the ancient empire-builders Cyrus the Great and Darius I, the medieval polymath Avicenna, and early modern Mughal rulers such as Shah Jahan, who built India's celebrated Taj Mahal. From the establishment of the Pahlavi dynasty by Reza Shah in 1925 until the 1979 revolution under the charismatic leadership of Ayatollah Khomeini, Iran embarked on a modernization process that led to the spread of literacy and the growth of the women's movement, making it one of the most advanced nations in the developing world. Lack of political freedoms has continued to frustrate many Iranians, however, and the country is often seen as an international pariah in the West. Iran today is rarely treated well in Western news headlines, despite remarkable achievements by individual Iranians in a wide range of fields. Encompassing religion, literature, the arts, and politics, Iran in World History offers a comprehensive history of one of the world's most influential civilizations and offers nuanced examples of its continuing role in the world today.

Licht aus dem Osten

Eine neue Geschichte der Welt
Author: Peter Frankopan
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644122814
Category: History
Page: 944
View: 5318
DOWNLOAD NOW »
«‹Eine neue Geschichte der Welt› – dieses Buch verdient den Titel voll und ganz.» Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen – indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und Wissen, der das Alte Europa seit jeher sehnsüchtig nach Osten blicken ließ. Frankopan erzählt von Alexander dem Großen, der Babylon zur Hauptstadt seines neuen Weltreichs machen wollte; von Seide, Porzellan und Techniken wie der Papierherstellung, die über die Handelswege der Region Verbreitung fanden; vom Sklavenhandel mit der islamischen Welt, der Venedig im Mittelalter zum Aufstieg verhalf; von islamischen Gelehrten, die das antike Kulturerbe pflegten, lange bevor Europa die Renaissance erlebte; von der Erschließung der Rohstoffe im 19. Jahrhundert bis hin zum Nahostkonflikt. Schließlich erklärt Frankopan, warum sich die Weltpolitik noch heute in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entscheidet. Peter Frankopan schlägt einen weiten Bogen, und das nicht nur zeitlich: Er rückt zwei Welten zusammen, Orient und Okzident, die historisch viel enger miteinander verbunden sind, als wir glauben. Ein so fundiertes wie packend erzähltes Geschichtswerk, das wahrhaft die Augen öffnet.

Weltordnung


Author: Henry A. Kissinger
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641155487
Category: Political Science
Page: 480
View: 860
DOWNLOAD NOW »
Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.

The Political System of the Islamic Republic of Iran


Author: M. Mahmood
Publisher: Gyan Publishing House
ISBN: 9788178355207
Category: Geschichte / 1900-2006
Page: 264
View: 8655
DOWNLOAD NOW »
The book is an authentic and authoritative introduction to the contemporary political establishment in Iran. The book analyses incisively the political system of the Islamic Republic of Iran. Students/research scholars of political science will find the study informative and unique in treatment on politics and prove beneficial for study.

Der Iran-Konflikt und die Obama-Regierung

alter Wein in neuen Schläuchen?
Author: Ali Fathollah-Nejad
Publisher: Universitätsverlag Potsdam
ISBN: 3869560428
Category:
Page: 78
View: 9454
DOWNLOAD NOW »
Mit dem Amtsantritt Barack Obamas wurden nach Jahren schwelender Kriegsgefahr mit dem Iran große Hoffnungen verbunden. Das Papier analysiert die der US-Regierung vorgelegten Iran-Strategiepapiere im Hinblick auf eine Lösung im Iran-Konflikt. Das Spektrum der angedachten Politik reicht von Scheindiplomatie zur Kriegslegitimation bis hin zu selektiver Annäherung. Zum Schluss wird der Frage nachgegangen, inwieweit tatsächlich eine Wende in der Iran-Politik Obamas zu erwarten ist.

Die islamische Aufklärung

Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft
Author: Christopher de Bellaigue
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104906467
Category: Religion
Page: 544
View: 2115
DOWNLOAD NOW »
»Erhellend, großartig geschrieben, ein Buch, das uns hilft, das Verständnis zwischen islamischer Welt und Moderne zu verstehen.« Yuval Noah Harari, Autor von »Eine kurze Geschichte der Menschheit« Die islamische Aufklärung hat längst stattgefunden. In einer fulminanten Erzählung demontiert Christopher de Bellaigue die oft selbstgefällige westliche Sicht auf die arabische Welt. Auch in Ägypten, im Iran und der Türkei gab es nach 1800 eine breite Bewegung für Freiheit, Gleichheit und Demokratie und für einen weltlichen Staat, für Frauenrechte und Gewerkschaften, freie Presse und die Abschaffung der Sklaverei. In atemberaubender Geschwindigkeit modernisierten sich die arabischen Gesellschaften. Doch die Gegenaufklärung folgte auf dem Fuß, mit autokratischen Regimen und fundamentalistischem Terror. De Bellaigue schildert den Kampf zwischen Glaube und Vernunft und um eine neue muslimische Identität. Eine reiche, überraschende Geschichte, eine radikal neue Sicht auf den modernen Islam. »Eine ausgesprochen originelle und informative Studie über die Zusammenstöße zwischen dem Islam und der Moderne in Istanbul, Kairo und Teheran während der letzten zweihundert Jahre.« Orhan Pamuk »Christopher de Bellaigue gehört seit Langem schon zu den einfallsreichsten und anregendsten Interpreten einiger von Angst und Vorurteil verstellter Realitäten. In ›Die islamische Aufklärung‹ seziert er den selbstgefälligen Gegensatz zwischen Islam und Moderne und enthüllt dabei eine faszinierende Welt: eine Welt, in der Menschen sich unter dem Druck der Geschichte ständig verändern, improvisieren und sich anpassen. Es ist genau das richtige Buch für unsere in Unordnung geratene Welt: zeitgemäß, dringlich und erhellend.« Pankaj Mishra »Zur rechten Zeit, tiefsinnig und provokativ.« Peter Frankopan

Iran in the World

President Rouhani' s Foreign Policy
Author: Shahram Akbarzadeh,Dara Conduit
Publisher: Springer
ISBN: 1137585773
Category: Political Science
Page: 205
View: 3488
DOWNLOAD NOW »
This book evaluates President Hassan Rouhani's foreign policy during his first two years in office, looking at the case studies of Armenia, Azerbaijan, the UAE, Turkey, and Syria, as well as the Iran-US relationship. President Rouhani came to power in Iran in 2013 promising to reform the country's long-contentious foreign policy. His top priorities were rehabilitating the Iranian economy, ending the nuclear dispute, rebuilding relations with the US, and mending ties with Iran's neighbors. It is argued here that while President Rouhani has made progress in the Iran-US relationship, in nuclear negotiations and some bilateral relationships, his broader success has been hampered by regional political developments and domestic competition. Further, it is contended that his future success will be guided by emerging regional tensions, including whether Iran's neighbors will accept the terms of the nuclear agreement.

Lolita lesen in Teheran


Author: Azar Nafisi
Publisher: N.A
ISBN: 9783442154821
Category:
Page: 421
View: 5004
DOWNLOAD NOW »


Iran in the 21st Century

Politics, Economics and Conflict
Author: Homa Katouzian,Hossein Shahidi
Publisher: Psychology Press
ISBN: 9780415435598
Category: Business & Economics
Page: 300
View: 994
DOWNLOAD NOW »
This book examines Iran and its position in the contemporary world. It contains chapters on social developments in the country including gender relations, contemporary politics, international relations, relations with the US and Israel, nuclear weapons and energy programmes, oil and the development of the economy.

Arab-Iranian relations


Author: K. Haseeb,Markaz Dirāsāt al-Waḥdah al-ʻArabīyah (Beirut, Lebanon)
Publisher: I. B. Tauris
ISBN: N.A
Category: History
Page: 564
View: 7781
DOWNLOAD NOW »
In this study, Arab and Iranian scholars explore the state of economic, political, educational and strategic relations between the Arab world and Iran in the context of the historical and cultural past.

Die Vernetzung der Welt

Ein Blick in unsere Zukunft
Author: Eric Schmidt,Jared Cohen
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644030618
Category: Political Science
Page: 448
View: 9100
DOWNLOAD NOW »
Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind wie Elektrizität? Was bedeutet das für die Politik, die Wirtschaft – und für uns selbst? Diese Fragen beantwortet ein außergewöhnliches Autorenduo: Eric Schmidt, der Mann, der Google zu einem Weltunternehmen gemacht hat, und Jared Cohen, ehemaliger Berater von Hillary Clinton und Condoleezza Rice und jetzt Chef von Googles Denkfabrik. In diesem aufregenden Buch führen sie uns die Chancen und Gefahren jener eng vernetzten Welt vor Augen, die die meisten von uns noch erleben werden. Es ist die sehr konkrete Vision einer Zukunft, die bereits begonnen hat. Und ein engagiertes Plädoyer dafür, sie jetzt zu gestalten – weil Technologie der leitenden Hand des Menschen bedarf, um Positives zu bewirken.

India and Iran in Contemporary Relations


Author: R. Sidda Goud,Manisha Mookherjee
Publisher: Allied Publishers
ISBN: 8184249098
Category: Law
Page: 252
View: 3674
DOWNLOAD NOW »
This edited book is an outcome of the International Conference on ‘India and Iran in Contemporary Relations’, organized by the Centre for Indian Ocean Studies, Osmania University in cooperation with the Iran Consulate General at Hyderabad in India in November 2013. The book addresses the India-Iran bilateral relations dating back to the beginning of the Indo-Aryan civilization in the 7th Century B.C. to the current global controversy over the Iranian nuclear programme and India’s stand on the issue of sanctions imposed by the United States. The book highlights besides economic and commercial ties, the strong cultural relations. The volume analyses in depth the new areas of cooperation and conflict, the extra regional powers, energy and nuclear security and economic and trade cooperation. This book will be of considerable interest to students and scholars of international relations, sociology, politics and economics.

The Middle East and North Africa in World Politics

A Documentary Record - British-French Supremacy, 1914-1945
Author: J. C. Hurewitz
Publisher: Yale University Press
ISBN: 9780300022032
Category: Political Science
Page: 883
View: 7810
DOWNLOAD NOW »


Cultural Forces in World Politics


Author: Ali AlʼAmin Mazrui
Publisher: James Currey Publishers
ISBN: 0852553226
Category: Literary Collections
Page: 262
View: 1427
DOWNLOAD NOW »
Ali Mazrui argues that the emphasis in world politics continues to be on arms, on resources and on strategic calculations and that the importance of culture has been grossly underestimated. Professor Mazrui's own mind is a cultural cross-roads; he can give Islamic insights to Western audiences about The Satanic Verses; he relates the Beijing Spring to the Palestinian Intifada; he compares the effects of Zionism and Apartheid; he puts together Muhammad, Marx and market forces; and he tells the Americans that their attitude to the Third World is a dialogue of the deaf. Ali A. Mazrui is Director of the Institute of Global Cultural Studies at the State University of New York at Binghamton and Senior Scholar in African Studies at Cornell University Kenya: EAEPBR>

Mein Iran

Ein Leben zwischen Hoffnung und Revolution
Author: Shirin Ebadi
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492975437
Category: Biography & Autobiography
Page: 304
View: 1381
DOWNLOAD NOW »
Seit Jahrzehnten setzt sich Shirin Ebadi für Menschenrechte und eine Reform der iranischen Gesellschaft ein. In »Mein Iran« erzählt die Friedensnobelpreisträgerin von den frühen Jahren ihres politischen Engagements, ihrer Zeit als Richterin, den Demütigungen und Schikanen durch die islamische Revolution bis hin zu ihrer Verhaftung und ihrem dennoch fortwährenden Kampf. Ein beeindruckendes Zeugnis politischen Muts und ein tiefer Einblick in die Strukturen eines gespaltenen Landes.

Die satanischen Verse

Roman
Author: Salman Rushdie
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641112672
Category: Fiction
Page: 720
View: 4538
DOWNLOAD NOW »
Bejubelt und verdammt: Das Buch, für das Salman Rushdie zum Tode verurteilt wurde Über der englischen Küste wird ein Flugzeug in die Luft gesprengt. Die einzigen Überlebenden dieses Terroranschlags sind Gibril Farishta und Saladin Chamcha, zwei indische Schauspieler, die buchstäblich vom Himmel fallen und wie durch ein Wunder unversehrt bleiben. Doch nach dem Absturz gehen seltsame Dinge mit ihnen vor: Der Muslim Gibril zeigt immer mehr Ähnlichkeit mit dem Erzengel Gabriel, während sich Saladin, der stets seine Herkunft verleugnete, zu einem Abbild des Teufels entwickelt. Doch das ist erst der Beginn einer überwältigenden Odysee zwischen Gut und Böse, zwischen Fantasie und Realität.

Deviant Conduct in World Politics


Author: D. Geldenhuys
Publisher: Springer
ISBN: 0230000711
Category: Political Science
Page: 441
View: 3662
DOWNLOAD NOW »
A long list of countries - labelled outcasts, pariahs and rogues - have failed to meet international standards of good conduct. In the Cold War years Rhodesia, Israel, Chile, Taiwan and South Africa, among others, featured among the ranks of the disreputable. In modern world politics, the serious sinners not only include states: terrorists, rebels, criminals and mercenaries also participate in the great game of who gets what, when and how. Highlighting the rules of good behaviour that both state and non-state actors have violated, Geldenhuys takes a novel approach that breaks through the narrow parameters of the rogue state paradigm and of other state-centric perspectives.

Das Mosaik des Islam


Author: Perry Anderson,Suleiman Mourad
Publisher: N.A
ISBN: 3946334377
Category: Religion
Page: 152
View: 4452
DOWNLOAD NOW »
Wird die Gegenwart kompliziert, hilft es, einen Blick zurück zu werfen. Im Gespräch mit seinem Kollegen Perry Anderson zeichnet der Historiker Suleiman Mourad die Geschichte des Korans und des muslimischen Glaubens nach. Dass hier ein sachkundiger Mediävist und Kenner der politischen und intellektuellen Landschaft der Gegenwart Rede und Antwort steht, ist das große Glück dieses über die Dauer eines Jahres geführten Dialogs. Der Bogen spannt sich von den Anfängen des Korans über Mohammed, die sunnitisch-schiitische Spaltung, die Entwicklung des Dschihad und Reformbestrebungen bis hin zum modernen Islam und seinen heutigen Herausforderungen. "Andersons Fragen sind präzise, prägnant und kraftvoll, Mourads Antworten klug, verständlich und unvoreingenommen. Unentbehrlich!" Le Monde