Is Critique Secular?

Blasphemy, Injury, and Free Speech
Author: Talal Asad,Wendy Brown,Judith Butler,Saba Mahmood
Publisher: N.A
ISBN: 0823251683
Category: Philosophy
Page: 148
View: 377
DOWNLOAD NOW »
In this volume, four leading thinkers of our times confront the paradoxes and dilemmas attending the supposed stand-off between Islam and liberal democratic values. Taking the controversial Danish cartoons of Mohammad as a point of departure, Talal Asad, Wendy Brown, Judith Butler, and Saba Mahmood inquire into the evaluative frameworks at stake in understanding the conflicts between blasphemy and free speech, between religious taboos and freedoms of thought and expression, and between secular and religious world views. Is the language of the law an adequate mechanism for the adjudication of such conflicts? What other modes of discourse are available for the navigation of such differences in multicultural and multi-religious societies? What is the role of critique in such an enterprise? These are among the pressing questions this volume addresses.

Ein säkulares Zeitalter


Author: Charles Taylor
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518740407
Category: Philosophy
Page: 1299
View: 3701
DOWNLOAD NOW »
Was heißt es, daß wir heute in einem säkularen Zeitalter leben? Was ist geschehen zwischen 1500 – als Gott noch seinen festen Platz im naturwissenschaftlichen Kosmos, im gesellschaftlichen Gefüge und im Alltag der Menschen hatte – und heute, da der Glaube an Gott, jedenfalls in der westlichen Welt, nur noch eine Option unter vielen ist? Um diesen Wandel zu bestimmen und in seinen Folgen für die gegenwärtige Gesellschaft auszuloten, muß die große Geschichte der Säkularisierung in der nordatlantischen Welt von der frühen Neuzeit bis in die Gegenwart erzählt werden – ein herkulisches Unterfangen, dem sich der kanadische Philosoph Charles Taylor in seinem mit Spannung erwarteten neuen Buch stellt. Mit einem Fokus auf dem »lateinischen Christentum«, dem vorherrschenden Glauben in Europa, rekonstruiert er in geradezu verschwenderischem Detail die entscheidenden Entwicklungslinien in den Naturwissenschaften, der Philosophie, der Staats- und Rechtstheorie und in den Künsten. Dem berühmten Diktum von der wissenschaftlich-technischen »Entzauberung der Welt« und anderen eingeschliffenen Säkularisierungstheorien setzt er die These entgegen, daß es die Religion selbst war, die das Säkulare hervorgebracht hat, und entfaltet eine komplexe Mentalitätsgeschichte des modernen Subjekts, das heute im Niemandsland zwischen Glauben und Atheismus gefangen ist.

Religiöser Pluralismus im Fokus quantitativer Religionsforschung


Author: Detlef Pollack,Ingrid Tucci,Hans-Georg Ziebertz
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3531186965
Category: Social Science
Page: 388
View: 4847
DOWNLOAD NOW »
Die religiöse Vielfalt hat in Europa in den letzten Jahren stark zugenommen. Dazu haben nicht nur Prozesse der Pluralisierung innerhalb des Christentums sowie das zunehmende Interesse an Formen alternativer New-Age Spiritualität beigetragen. Bunter geworden ist das religiöse Spektrum vor allem durch die Zuwanderung von Menschen mit nichtchristlicher Identität aus allen Teilen der Welt. Die leitenden Fragen dieses Bandes lauten: – Was ist religiöser Pluralismus und wie lässt er sich sozialwissenschaftlich erfassen? – Unter welchen sozialen und politisch-rechtlichen Bedingungen ist die Emergenz religiösen Pluralismus wahrscheinlich? – Worin bestehen die sozialen Folgen religiösen Pluralismus in der Zivilgesellschaft und auf dem religiösen Feld? – Wie wird gesellschaftlich mit Phänomenen religiöser Pluralität umgegangen? Zur Beantwortung dieser Fragen bedienen sich die Beiträge des Bandes der Methoden der quantitativen Sozialforschung.

Die Religionskritik Spinozas als Grundlage seiner Bibelwissen- schaft


Author: Leo Strauss
Publisher: Georg Olms Verlag
ISBN: 9783487411989
Category:
Page: 288
View: 8891
DOWNLOAD NOW »


Die Übersetzerin

Roman
Author: Leila Aboulela
Publisher: N.A
ISBN: 9783889776228
Category:
Page: 240
View: 7173
DOWNLOAD NOW »


Religion und Öffentlichkeit


Author: Eduardo Mendieta,Jonathan VanAntwerpen
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518763407
Category: Philosophy
Page: 180
View: 7910
DOWNLOAD NOW »
Lange Zeit hatte es den Anschein, als sei die Säkularisierung, also die schwindende Bedeutung des Religiösen, ein ebenso stabiler gesellschaftlicher Trend wie die Individualisierung und die Globalisierung. Doch spätestens seit dem 11. September erleben wir eine Renaissance der Religionen: Die Debatten um Kruzifixe in Schulen, die mediale Hysterie nach der Wahl Papst Benedikts XVI. und den Islam in Europa zwingen uns nun, die Bedeutung von Begriffen wie religiös und säkular und die öffentliche Rolle der Religion zu überdenken. Zu diesem Zweck fand im Oktober 2009 in New York eine Art Gipfeltreffen der Philosophie statt, an dem mit Judith Butler, Craig Calhoun, Jürgen Habermas, Charles Taylor und Cornel West fünf der wichtigsten Denkerinnen und Denker der Gegenwart teilnahmen. Dieser Band dokumentiert die Beiträge des Symposiums sowie die anschließende Diskussion.

Bild, Ikone, Ökonomie

die byzantinischen Quellen des zeitgenössischen Imaginären
Author: Marie-José Mondzain
Publisher: N.A
ISBN: 9783037341483
Category: Christian art and symbolism
Page: 272
View: 1763
DOWNLOAD NOW »


Die Araber und der Holocaust

Der arabisch-israelische Krieg der Geschichtsschreibungen
Author: Gilbert Achcar
Publisher: Edition Nautilus
ISBN: 3960541260
Category: History
Page: 368
View: 8105
DOWNLOAD NOW »
Es gibt kaum ein explosiveres Thema als "Die Araber und der Holocaust" - das Terrain ist vermint, voller Vorwürfe und Gegenvorwürfe: Die einen werden beschuldigt, den Holocaust zu verleugnen; den anderen wird vorgeworfen, die eigene Tragödie auszubeuten und die der Gegenseite zu ignorieren. In seiner wegweisenden Untersuchung hat der Politikwissenschaftler Gilbert Achcar das Geflecht der unvereinbar scheinenden Narrative und ihre Rolle im Nahost-Konflikt untersucht. Er analysiert die verschiedenen arabischen Reaktionen auf den Nationalsozialismus, von den ersten drohenden Vorzeichen des Völkermords an den Juden über die Gründung Israels und die von Massenvertreibungen begleitete Zerstörung des historischen Palästina bis zur Gegenwart, und stellt sie in ihren jeweiligen historischen und politischen Kontext. Er kritisiert jede Geschichtsschreibung und politische Propaganda, die durch Antisemitismus und Holocaust-Leugnung motiviert sind. Berechtigte Kritik, darauf besteht Achcar, muss einhergehen mit ehrlicher Selbstkritik. Achcars Buch wirkt befreiend, weil es Möglichkeiten der Verständigung eröffnet, die seit Jahren durch einen erbitterten internationalen Propagandakrieg verschüttet werden.

Bilder und Bilderverbot im Islam

vom Koran bis zum Karikaturenstreit
Author: Silvia Naef
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406448164
Category: Illustrations, images, etc. / Islamic countries
Page: 160
View: 5733
DOWNLOAD NOW »


Zwischen Dolorismus und Perfektionismus

Konturen einer politischen Theologie der Verwundbarkeit
Author: Michaela Neulinger
Publisher: Verlag Ferdinand Schöningh
ISBN: 3657792309
Category: Religion
Page: 380
View: 4422
DOWNLOAD NOW »
Auch nach Jahrhunderten der Auseinandersetzung ist das Verhältnis von Politik und Religion nicht geklärt. Die konfliktiven Begegnungen spitzen sich im Gegenteil neu zu. Wiederkehrende Muster totalitären Redens und Handelns fordern zu einer vertieften Reflexion des Ortes von Religion im Politischen. In kritischer Auseinandersetzung mit Talal Asads Analysen zum Säkularen stellt sich die Autorin der Frage, welchen Beitrag Religionen zum Gemeinwohl in einer von Säkularität und Pluralität geprägten Zeit leisten können. Der Entwurf einer "Politischen Theologie der Verwundbarkeit" bringt Perspektiven der Anthropologie, Sozialpsychologie und politischen Theorie ins Gespräch mit der Theologie und zeigt die Notwendigkeit einer produktiven Aufarbeitung der Fragilität menschlicher Existenz als Voraussetzung des Widerstands gegen religiöse und politische Totalitarismen.

Geschichtliche Grundbegriffe

historisches Lexikon zur politisch-sozialen Sprache in Deutschland. Supplement
Author: Otto Brunner,Werner Conze,Reinhart Koselleck
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: History
Page: N.A
View: 3665
DOWNLOAD NOW »


Der jüdische Messias


Author: Arnon Grünberg
Publisher: N.A
ISBN: 9783257242850
Category:
Page: 637
View: 9209
DOWNLOAD NOW »


Die Zukunft der Religion


Author: Richard Rorty,Gianni Vattimo,Michael Adrian
Publisher: N.A
ISBN: 9783458720126
Category:
Page: 114
View: 2716
DOWNLOAD NOW »


Laizität und Gewissensfreiheit


Author: Charles Taylor,Jocelyn Maclure
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518758403
Category: Political Science
Page: 146
View: 3581
DOWNLOAD NOW »
Der Kopftuchstreit in Deutschland und Frankreich, der Mord an Theo van Gogh in den Niederlanden, der Karikaturenstreit in Dänemark: die politische Dimension religiöser Haltungen ist in den letzten Jahren allgegenwärtig. Der Philosoph Charles Taylor gilt als einer der besten Kenner der modernen Religionsgeschichte und als Experte in Sachen Multikulturalismus. Zusammen mit seinem kanadischen Kollegen Jocelyn Maclure versucht er, eine Antwort auf die Frage zu finden, wie sich eine politische Gemeinschaft gegenüber religiösen Mehrheiten und Minderheiten verhalten sollte. Im Zentrum der Untersuchung steht die Frage der religiösen Neutralität des Staates, die in der Moderne unter dem Begriff des Laizismus diskutiert wird. Mit ihr ist das Problem der individuellen Religions- und Gewissensfreiheit aufs engste verbunden. Taylor und Maclure zeigen eindrucksvoll, daß alleine eine »liberal-pluralistische Politik«, die Religion nicht prinzipiell aus der öffentlichen Sphäre ausschließt, unter den Bedingungen heutiger multikultureller Gesellschaften geeignet ist, ein friedliches Zusammenleben und das fundamentale Recht der freien Religionsausübung und Gewissensfreiheit zu gewährleisten.

Genealogie als Kritik

Geschichte und Theorie des Subjekts nach Nietzsche und Foucault
Author: Martin Saar
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593381916
Category: Genealogy (Philosophy)
Page: 383
View: 7192
DOWNLOAD NOW »


Kritik der ethischen Gewalt

Adorno-Vorlesungen 2002
Author: Judith Butler
Publisher: N.A
ISBN: 9783518293928
Category: Conduct of life
Page: 180
View: 2970
DOWNLOAD NOW »


Kontingenz - Hegemonie - Universalität

Aktuelle Dialoge zur Linken
Author: Judith Butler,Ernesto Laclau,Slavoj Žižek
Publisher: N.A
ISBN: 9783851327205
Category:
Page: 407
View: 3536
DOWNLOAD NOW »


Guter Moslem, böser Moslem

Amerika und die Wurzeln des Terrors
Author: Mahmood Mamdani
Publisher: N.A
ISBN: 9783894014759
Category: Afghanistan
Page: 317
View: 597
DOWNLOAD NOW »
"Der in Uganda geborene Sohn indischer Einwanderer, heute Professor an der Columbia Universität in New York, schreibt über religiösen Fundamentalismus und seine politischen Auswirkungen. Er wendet sich gegen die Vorstellung vom "Clash of civilizations" zwischen dem Islam und dem Westen und schildert, wie die "Achse des Bösen" aus den von den US-Amerikanern geförderten antikommunistischen Stellvertreterkriegen nach der Niederlage in Vietnam entstand. In diesem Buch-protegiert von Edward Said-zeigt sich Mamdani als leidenschaftlicher Häretiker."

Religious Difference in a Secular Age

A Minority Report
Author: Saba Mahmood
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 1400873533
Category: Social Science
Page: 248
View: 530
DOWNLOAD NOW »
The plight of religious minorities in the Middle East is often attributed to the failure of secularism to take root in the region. Religious Difference in a Secular Age challenges this assessment by examining four cornerstones of secularism—political and civil equality, minority rights, religious freedom, and the legal separation of private and public domains. Drawing on her extensive fieldwork in Egypt with Coptic Orthodox Christians and Bahais—religious minorities in a predominantly Muslim country—Saba Mahmood shows how modern secular governance has exacerbated religious tensions and inequalities rather than reduced them. Tracing the historical career of secular legal concepts in the colonial and postcolonial Middle East, she explores how contradictions at the very heart of political secularism have aggravated and amplified existing forms of Islamic hierarchy, bringing minority relations in Egypt to a new historical impasse. Through a close examination of Egyptian court cases and constitutional debates about minority rights, conflicts around family law, and controversies over freedom of expression, Mahmood invites us to reflect on the entwined histories of secularism in the Middle East and Europe. A provocative work of scholarship, Religious Difference in a Secular Age challenges us to rethink the promise and limits of the secular ideal of religious equality.

Zur Psychotheologie des Alltagslebens

Betrachtungen zu Freud und Rosenzweig
Author: Eric L. Santner,Luisa Banki
Publisher: N.A
ISBN: 9783037341292
Category:
Page: 169
View: 5293
DOWNLOAD NOW »