Journalismus Als Kultureller Prozess

Zur Bedeutung Von Journalismus in Der Mediengesellschaft. Ein Entwurf
Author: Margreth Lünenborg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531144627
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 238
View: 4806
DOWNLOAD NOW »
Was macht heute Journalismus innerhalb der Mediengesellschaft aus? Dieser Frage nähert sich die Arbeit theoretisch und bearbeitet dabei zahlreiche Aspekte, die für das journalistische Handeln unmittelbar bedeutsam sind. Journalismus lässt sich in seiner Bedeutung für die Gesellschaft nur verstehen, wenn Medienproduktion, journalistischer Medientext und der Prozess der Rezeption integral als Bestandteil der Journalistik erkannt werden. Mit diesem Ansatz unterscheidet sich eine kulturtheoretisch orientierte Journalistik grundlegend von anderen kommunikatorzentrierten Konzepten.

Narrative Means to Journalistic Ends

A Narratological Analysis of Selected Journalistic Reportages
Author: Nora Berning
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9783531926995
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 158
View: 2297
DOWNLOAD NOW »
Nora Berning grasps the narrative potential of journalistic reportages via a set of narratological categories. Spurred by an interdisciplinary framework, she builds on transgeneric narratological research and shows that journalistic reportages can be described, analyzed, and charted with categories that originate in structuralist narratology. The author spells out minimal criteria for particular types of reportages, and challenges the argument that journalism and literature have distinct, non-overlapping communicative goals. By showing that the reportage is a hybrid text type that seeks to inform, educate, and entertain, this study advances a re-conceptualization of journalism and literature as two fields with permeable borders.

Journalism Across Boundaries

The Promises and Challenges of Transnational and Transborder Journalism
Author: Kevin Grieves
Publisher: Palgrave Macmillan
ISBN: 1137272643
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 226
View: 7807
DOWNLOAD NOW »
Transnational and transborder journalism are in a unique position to address public discourses on European and regional border-transcending identities. A valuable resource for journalists, students, and scholars of international communication, Journalism across Borders explores how journalists in the border regions of Europe navigate different journalistic cultures and the lack of established routines. Drawing on dozens of interviews and newsroom observation, Kevin Grieves addresses an overlooked but important aspect of international journalism by examining how journalists carry out their daily work in the transnational and regional transborder context.

Discourse, Politics and Women as Global Leaders


Author: John Wilson,Diana Boxer
Publisher: John Benjamins Publishing Company
ISBN: 9027267979
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 360
View: 5552
DOWNLOAD NOW »
Discourse, Politics and Women as Global Leaders focuses on the discourse practices of women in global political leadership. It provides a series of discursive studies of women in positions of political leadership. ‘Political leadership’ is defined as achieving a senior position within a political organization and will often indicate a senior role in government or opposition. The volume draws on a diverse collection of studies from across the globe, reflecting a variety of cultures and distinct polities. The primary aim is to consider in what way(s) discursive practice underpins, reflects, or is appropriated in terms of women’s political success and achievements within politics. The chapters employ differing theoretical approaches all bound by the discursive insights they provide, and in terms of their contribution to understanding the role of language and discourse in the construction of gendered identities within political contexts.

Journalismuskulturen - Eine Kritische Analyse


Author: Juliane Rietzsch
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656194351
Category:
Page: 28
View: 3027
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Westfalische Wilhelms-Universitat Munster (Institut fur Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Theorien und Modelle des Journalismus, Sprache: Deutsch, Abstract: Ob Journalistische Kulturen" (Hahn/Schroder 2008), Mediensystem und journalistische Kultur in Italien" (Mancini 2005) oder Journalismus als kultureller Prozess" (Lunenborg 2005) - kommunikationswissenschaftliche Arbeiten befassen sich in den letzten Jahren, aufgrund des Bedeutungszuwachses kultursoziologischer Ansatze, zunehmend mit dem Kulturbegriff (vgl. Hanitzsch 2007a: 163). Die Wichtigkeit dieses Themenkomplexes erwachst aus der Tatsache, dass kulturanalytische Sichtweisen ihren Fokus auf die Deutungsmuster legen, auf die sich Journalisten beziehen, um ihren Handlungen Sinn zu verleihen. Journalismuskultur, als ein Themenfeld der Journalismusforschung, soll also einen Beitrag zum besseren Verstandnis daruber leisten, warum journalistische Akteure so handeln wie sie handeln. (Vgl. Bruggemann 2011: 47) Daruber hinaus bietet das Forschungsfeld journalistischer Kulturen eine Vielzahl von Anknupfpunkten, vor allem fur die international komparative Journalismusforschung (vgl. Hahn/Schroder/Dietrich 2008: 7). Dabei muss betont werden, dass dieser Forschungszweig in der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft lange vernachlassigt wurde, wahrend er sich in den verwandten Disziplinen Politikwissenschaft, Soziologie und Psychologie deutlich fruher etablierte. Der Grund hierfur kann darin gesehen werden, dass die Mehrheit der Wissenschaftler lange die Einstellung hatte, Journalisten, Medienorganisationen, Nachrichteninhalte oder Publikumspraferenzen seien so eng an nationale, kulturelle und sprachliche Wurzeln gekoppelt, dass man sie am sinnvollsten historisch oder gegenstandsorientiert erklart. (Vgl. Esser 2010: 3) Da bislang verhaltnismassig wenig Fachliteratur fur diesen jungen Teilbereich de

Medien& Zeit


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Communication
Page: N.A
View: 5661
DOWNLOAD NOW »


Journalismus als soziales System

Geschichte, Ausdifferenzierung und Verselbständigung
Author: Bernd Blöbaum
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322942066
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 356
View: 4944
DOWNLOAD NOW »
Dieser Band beschreibt Journalismus als Funktionssystem der modernen ausdifferenzierten Gesellschaft. Mit den Instrumenten System- und Differenzierungstheorie läßt es sich als ein eigenständiger sozialer Bereich konzipieren, der im Zuge des gesellschaftlichen Wandels entsteht, um aktuelle Informationen zur öffentlichen Kommunikation zu vermitteln. Der Autor zeichnet die Geschichte des Journalismus im Kontext von politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Veränderungen nach und erläutert die Genese,Ausdifferenzierung und Verselbständigung des modernen Journalismus in den Strukturbereichen journalistische Organisation, journalistische Rollen und journalistische Programme. Das Verhältnis von Journalismus, Öffentlichkeit und Gesellschaft erweist sich dabei als offene Dreierbeziehung.

Theorien des Journalismus

Ein diskursives Handbuch
Author: Martin Löffelholz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366301620X
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 603
View: 9422
DOWNLOAD NOW »
Seit dem Erscheinen im Jahr 2000 ermöglicht das Handbuch "Theorien des Journalismus" einen systematischen Überblick über die Theoriebestände zum Journalismus. Mit Beiträgen von mehr als 20 Fachwissenschaftlerinnen und Fachwissenschaftlern liefert das Studienbuch eine verständliche Orientierung über die Grundlagen, Entwicklungsstränge, Konzepte und Problemfelder der Journalismustheorie.

Journalismus


Author: Dagmar Lorenz
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Journalism
Page: 221
View: 9160
DOWNLOAD NOW »


Bilder in der Tagespresse

die "Saarbrücker Zeitung" und die FAZ im Vergleich (1955-2005)
Author: Nicole Hoppe
Publisher: N.A
ISBN: 9783939020622
Category: Frankfurter Allgemeine
Page: 159
View: 5931
DOWNLOAD NOW »


Wie unabhängig ist Journalismus?

zur Konkretisierung der Determinationsthese
Author: Claudia Riesmeyer
Publisher: N.A
ISBN: 9783867640077
Category: Autonomy
Page: 209
View: 4590
DOWNLOAD NOW »


2009


Author: Gerhard Lüdtke,K. G. Saur Verlag GmbH & Company,Kurschners Deutscher Gelehrten-Kalender,Hans Strodel,K. g. Saur,Hans Jaeger
Publisher: N.A
ISBN: 9783598236297
Category: German literature
Page: 5239
View: 2598
DOWNLOAD NOW »
Each volume includes "Wissenschaftliche zeitschriften."

Die Souffleure der Mediengesellschaft

Report über die Journalisten in Deutschland
Author: Siegfried Weischenberg,Maja Malik,Armin Scholl
Publisher: N.A
ISBN: 9783896695864
Category: Journalism
Page: 315
View: 893
DOWNLOAD NOW »


Der Irak-Konflikt in den Medien

eine sprach-, politik- und kommunikationswissenschaftliche Analyse
Author: Una Dirks
Publisher: N.A
ISBN: 9783867640831
Category: History
Page: 506
View: 6116
DOWNLOAD NOW »


Das Fernsehspiel der Bundesrepublik

Themen, Form, Struktur, Theorie und Geschichte ; 1951-1977
Author: Knut Hickethier
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Motion picture plays
Page: 383
View: 7921
DOWNLOAD NOW »


2006/2007

A: Autoren-Index. B: Rezensenten-Index. C: Titel-Index. D: Sachgebiets-Index. E: Zeitschriften-Index / International Bibliography of Book Reviews of Scholarly Literature in the Humanities and Social Sciences / Bibliographie internationale de la littérature périodique dans les domaines des sciences humaines et Sociales
Author: N.A
Publisher: K G Saur Verlag Gmbh & Company
ISBN: 9783598694097
Category: Reference
Page: 2816
View: 1918
DOWNLOAD NOW »
The IBR, published again since 1971 as an interdisciplinary, international bibliography of reviews, offers book reviews of literature dealing primarily with the humanities and social sciences published in 6,000 mainly European scholarly journals. This unique bibliography contains over 1.1 millions book reviews. 60,000 entries are added every year with details on the work reviewed and the review.

Kulturjournalismus

Medien, Themen, Praktiken
Author: Stefan Lüddemann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531196502
Category: Social Science
Page: 147
View: 4317
DOWNLOAD NOW »
Der Kulturjournalismus befindet sich im Umbruch. Das klassische Feuilleton steht unter Begründungsdruck, gleichzeitig wachsen Formate und Zuständigkeiten des Kulturjournalismus. Das vorliegende Buch gibt einen aktuellen Überblick über ein zentrales Feld der medialen Arbeit. Die Darstellung reflektiert Kultur- und Rollenverständnis von Kulturjournalisten, verortet Kulturjournalismus im Beziehungsgefüge zwischen Kulturinstitutionen und Rezipienten. Im Blickpunkt stehen Beispiele gelungener Praxis und die Frage: Wie plant und schreibt man eigentlich guten Kulturjournalismus?

Getting to Yes

Negotiating Agreement Without Giving In
Author: Roger Fisher,William L. Ury,Bruce Patton
Publisher: Penguin
ISBN: 9781101539545
Category: Business & Economics
Page: 240
View: 8893
DOWNLOAD NOW »
The key text on problem-solving negotiation-updated and revised Since its original publication nearly thirty years ago, Getting to Yes has helped millions of people learn a better way to negotiate. One of the primary business texts of the modern era, it is based on the work of the Harvard Negotiation Project, a group that deals with all levels of negotiation and conflict resolution. Getting to Yes offers a proven, step-by-step strategy for coming to mutually acceptable agreements in every sort of conflict. Thoroughly updated and revised, it offers readers a straight- forward, universally applicable method for negotiating personal and professional disputes without getting angry-or getting taken. From the Trade Paperback edition.