Knöpfe und Schmerz


Author: Penelope Sky
Publisher: Penelope Sky
ISBN: N.A
Category: Fiction
Page: 350
View: 1730
DOWNLOAD NOW »
Als ich die Gelegenheit zur Flucht hatte, ergriff ich sie. Jetzt bin ich in New York City und versuche mein Leben wieder in den Griff zu bekommen. Trotz des Trackers an meinem Knöchel ist Crow mir nicht gefolgt. Er hat mich noch nicht einmal angerufen. Ich hatte ihm gesagt, was ich für ihn fühle, aber er hat mich einfach kalt abgewiesen. Vielleicht hat er mich vergessen. Eines Tages komme ich in meine Wohnung und sehe den Haufen Knöpfe auf meinem Tresen. Ich hatte sie nicht dorthin getan, und es gibt nur eine Erklärung dafür, warum sie dort sind. Vielleicht hat mich Crow doch nicht vergessen.

Knöpfe und Ehre


Author: Penelope Sky
Publisher: Penelope Sky
ISBN: N.A
Category: Fiction
Page: 350
View: 9044
DOWNLOAD NOW »
Ich hatte einen blutigen Krieg angefangen. Ich hatte mir einen schrecklichen Feind geschaffen. Und das wegen einer Frau. Es war eine dumme Entscheidung gewesen, aber ich bedauerte sie nicht. Denn Bellissimo gehört endlich mir.

Knöpfe und Fesseln


Author: Penelope Sky
Publisher: Penelope Sky
ISBN: N.A
Category: Fiction
Page: 350
View: 5092
DOWNLOAD NOW »


Knöpfe und Schuld


Author: Penelope Sky
Publisher: Penelope Sky
ISBN: N.A
Category: Fiction
Page: 350
View: 9564
DOWNLOAD NOW »
Ich sollte sie zu Tristan zurückbringen, um den Deal abzuschließen. Aber jetzt graut es mir vor dem Tag, an dem ich sie hergeben muss. Kann ich es wirklich tun? Ich sollte mir aus dieser Frau nichts machen. Ich sollte mir aus niemandem etwas machen. Aber Bellissima liegt mir am Herzen.

Knöpfe und Schuld


Author: Penelope Sky
Publisher: Penelope Sky
ISBN: N.A
Category: Fiction
Page: 350
View: 549
DOWNLOAD NOW »
Ich sollte sie zu Tristan zurückbringen, um den Deal abzuschließen. Aber jetzt graut es mir vor dem Tag, an dem ich sie hergeben muss. Kann ich es wirklich tun? Ich sollte mir aus dieser Frau nichts machen. Ich sollte mir aus niemandem etwas machen. Aber Bellissima liegt mir am Herzen.

Knöpfe und Schande


Author: Penelope Sky
Publisher: Penelope Sky
ISBN: N.A
Category: Fiction
Page: 350
View: 9897
DOWNLOAD NOW »


Knöpfe und Hass


Author: Penelope Sky
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Fiction
Page: 350
View: 1064
DOWNLOAD NOW »
Ich arbeite meine Knöpfe ab. Aber ich gebe sie auch aus. Je mehr ich Crow verfalle, desto mehr möchte ich, dass er Dinge tut, die ich tun möchte. Zum Essen ausgehen, Dates und Abende am Strand. Alles hat seinen Preis, und schnell schon sind die Knöpfe aufgebraucht, für die ich hart gearbeitet habe. Wird dies immer so weiter gehen? Oder werden einem von uns irgendwann die Knöpfe ausgehen?

Knöpfe und Hass


Author: Penelope Sky
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Fiction
Page: 350
View: 1891
DOWNLOAD NOW »
Ich arbeite meine Knöpfe ab. Aber ich gebe sie auch aus. Je mehr ich Crow verfalle, desto mehr möchte ich, dass er Dinge tut, die ich tun möchte. Zum Essen ausgehen, Dates und Abende am Strand. Alles hat seinen Preis, und schnell schon sind die Knöpfe aufgebraucht, für die ich hart gearbeitet habe. Wird dies immer so weiter gehen? Oder werden einem von uns irgendwann die Knöpfe ausgehen?

Schönheit in Dessous


Author: Penelope Sky
Publisher: Penelope Sky
ISBN: N.A
Category: Fiction
Page: 350
View: 8805
DOWNLOAD NOW »
Conway Barsetti möchte nicht mehr, dass ich ein Model bin. Er will mich ganz für sich alleine. Ich inspiriere ihn auf eine Art, wie es niemand sonst tut. Jetzt lebe ich mit ihm in seiner wunderschönen Villa und ich fühle mich nicht mehr wie eine Gefangene. Ich kann tun was ich möchte – mit ein paar Einschränkungen. Aber er behandelt mich so kalt, er sieht mich mehr als ein Objekt als wie eine Person. Seine Familie kommt zum Mittagessen vorbei und er sagt mir, ich solle in meinem Zimmer bleiben, damit sie mich nicht sehen. Aber ich habe eine bessere Idee. Ich werde sie glauben lassen, dass ich seine Freundin bin, dass wir zusammenleben und uns lieben. Es sei denn, er behandelt mich besser, werde ich seinen Eltern und seiner Schwester sagen, was in Wahrheit unser Arrangement ist. Und ihn demütigen.

Die Scotch-Königin


Author: Penelope Sky
Publisher: Penelope Sky
ISBN: N.A
Category: Fiction
Page: 350
View: 5603
DOWNLOAD NOW »
Ich war mir nicht sicher, was meine Meinung geändert hatte, London Bones zu geben, aber etwas hatte es getan. Jetzt gehört London offiziell mir. Sie ist frech, mutig, und sie sagt mir immer noch ihre Meinung, selbst wenn sie unter meiner Kontrolle steht. Ich liebe es. Jetzt muss ich mich um die Barsetti Brüder kümmern, Josephine verfolgt mich immer noch, und mir gelüstet nach Rache. Ich bin mir nicht sicher, was ich jetzt mit London tun soll, da ich sie nicht töten werde. Aber ich werde mich mit Sicherheit nicht in sie verlieben.

Abhandlung von den vornehmsten und gemeinsten innerlichen und Äußerlichen Krankheiten zum Gebrauch junger Aerzte und Wundärzte (etc.)


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 705
View: 9267
DOWNLOAD NOW »


Abhandlung von den vornehmsten und gemeinsten innerlichen und äusserlichen Krankheiten

zum Gebrauch junger Ärzte und Wundärzte ...
Author: Johann Friedrich von Herrenschwand
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 705
View: 7111
DOWNLOAD NOW »


Auf und zu, das kann ich schon!

mit Klettverschluss, Knöpfen und Schleife
Author: Antje Flad,Bärbel Müller
Publisher: N.A
ISBN: 9783401088303
Category:
Page: 19
View: 3798
DOWNLOAD NOW »


Muse in Dessous


Author: Penelope Sky
Publisher: Penelope Sky
ISBN: N.A
Category: Fiction
Page: 350
View: 1519
DOWNLOAD NOW »
Mein Bruder hat sich mit einem Mafiaboss eingelassen und alles verloren, was er hatte, inklusive seines Lebens. Und nun muss ich seine Schulden bezahlen. Alles was ich habe, sind zwanzig Dollar in meiner Tasche und meine Kleidung. Die Bank hat das Haus genommen und mein letzter lebender Verwandter wurde ermordet. Knuckles hat gedroht mich zu foltern, wenn ich fliehe. Er zählt die Tage bis er mich besitzen wird…und ich die letzten Tage meiner Freiheit. Aber ich werde nicht warten. Ich werde rennen, als ob der Teufel hinter mir her wäre. Nach Mailand. Der beste Dessous-Designer der Welt sucht nach neuen Talenten für Barsetti-Dessous. Ich bin nicht wirklich ein Model, aber vielleicht kann ich irgendeinen Job bekommen…und ein wenig Geld verdienen. Aber als ich den berüchtigten Conway Barsetti treffe, hat er andere Pläne mit mir. Bin ich gerade von einem Monster in die Arme eines anderen geflohen?

Magazin für die neueste Geschichte der protestantischen Missions- und Bibelgesellschaften [ed. by M. Blumhardt]. [Continued as] Evangelisches Missions-Magazin


Author: Evangelische Missions-Gesellschaft in Basel
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 2759
DOWNLOAD NOW »


Geliebter Schmerz

Melancholien
Author: David Wonschewski
Publisher: Periplaneta Verlag Berlin - Edition Periplaneta
ISBN: 3943876411
Category: Fiction
Page: 200
View: 518
DOWNLOAD NOW »
Ein junger Mann entdeckt endlich das Leben, als sein geliebter Vater im Sterben liegt. Ein anderer hat die Chance, für einen einzigen Mord Millionär zu werden. Und dann ist da noch der unsichtbare Kioskbesitzer, der in der Vergangenheit wohnt und alles, vor allem sich selbst, längst verloren hat. David Wonschewski richtet in seinen Erzählungen einen Scheinwerfer auf die zuckende menschliche Psyche, aufgespießt von der Nadel einer kalten, erfolgsorientierten Gesellschaft. Seine Protagonisten drohen, im Strudel ihrer verdrehten Emotionen unterzugehen, bis sie erkennen, dass im Zulassen des Schmerzes ihre einzige Rettung liegt. Wonschewskis Kurzgeschichten sind bissig, bitterböse, zynisch. Und zugleich zum Weinen schön. „In deiner Liebe kannst du dich täuschen. In deinem Schmerz nicht. Geliebter Schmerz.“

Meine algerische Familie

Mit Fotografien von Bettina Flitner
Author: Alice Schwarzer
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462317911
Category: Social Science
Page: 224
View: 1065
DOWNLOAD NOW »
Der Muezzin und die Kuckucksuhr. Seit Jahrzehnten hat Alice Schwarzer eine enge und liebevolle Beziehung zu einer Familie in Algerien, die in ihrer Vielfalt und Lebendigkeit ein Abbild dieses nordafrikanischen Landes zwischen Tradition und Moderne ist, zwischen islamistischer Bedrohung und demokratischen Hoffnungen. Zuerst traf Alice Schwarzer 1989 Djamila, eine algerische Journalistin, die nach dem drohenden Wahlsieg der Islamisten und dem Bürgerkrieg in den 90er-Jahren wie viele andere um ihr Leben fürchten musste und für einige Jahre nach Deutschland emigrierte. Djamilas Eltern und Großeltern, Brüder und Schwestern, Neffen und Nichten lernte Alice Schwarzer später in deren Heimat bei Neujahrsfeiern, Ferienbesuchen und Hochzeiten kennen und lieben. Diese Familie lässt Alice Schwarzer zusammen mit der Fotografin Bettina Flitner lebendig werden: die Generation der Alten, geprägt von der Kolonialzeit, dem Befreiungskrieg und den Jahren des Aufbruchs, die Generation, die die »schwarzen Jahre« des islamistischen Terrors und der politischen Repression durchlebte, und die jungen Leute von heute zwischen High Heels und Verschleierung, zwischen Instagram und spätsozialistischer Stagnation.

Königin in Dessous


Author: Penelope Sky
Publisher: Penelope Sky
ISBN: N.A
Category: Fiction
Page: 350
View: 5909
DOWNLOAD NOW »
Muse hat der ganzen Welt offenbart, was sie für mich empfindet. Anstatt dass ich mich freue, versetzt es mich in Angst und Schrecken. Das ist nicht das, was ich wollte. So soll unsere Beziehung nicht sein. Ich mache Schluss, weil ich keine andere Wahl habe. Aber es fällt mir schwer, mit meinem Leid klarzukommen und ohne sie an meiner Seite in einem leeren Bett zu schlafen.

Chiron. Eine der theoretischen, praktischen, literarischen und historischen Bearbeitung der Chirurgie gewidmete Zeitschrift, herausgegeben von Dr. Iohann Barthel von Siebold


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 6892
DOWNLOAD NOW »


Der Scotch-König


Author: Penelope Sky
Publisher: Penelope Sky
ISBN: N.A
Category: Fiction
Page: 350
View: 7042
DOWNLOAD NOW »
Joseph Ingram hatte den Fehler gemacht von mir zu stehlen—vier Millionen Dollar. Er hat meine Informationen genommen ohne für sie zu bezahlen. Und er hatte gedacht, er könnte damit durchkommen. Falsch gedacht. Jetzt werde ich ihm etwas wegnehmen—etwas Unersetzliches. Seine Schwester. Als Pfand. Aber selbst als Joseph den Betrag verdoppelt, den er mir schulde, gebe ich sie nicht wieder her. Nein. Ich muss meinen Ruf wahren. Also behalte ich sie. Und ich gebe sie nicht mehr her.