Love and Other Ways of Dying

Essays
Author: Michael Paterniti
Publisher: Dial Press
ISBN: 0812997514
Category: Literary Collections
Page: 464
View: 6709
DOWNLOAD NOW »
LONGLISTED FOR THE NATIONAL BOOK AWARD • NAMED ONE OF THE BEST BOOKS OF THE YEAR BY KIRKUS REVIEWS • In this moving, lyrical, and ultimately uplifting collection of essays, Michael Paterniti turns a keen eye on the full range of human experience, introducing us to an unforgettable cast of everyday people. Michael Paterniti is one of the most original and empathic storytellers working today. His writing has been described as “humane, devastating, and beautiful” by Elizabeth Gilbert, “spellbinding” by Anthony Doerr, and “expansive and joyful” by George Saunders. In the seventeen wide-ranging essays collected for the first time in Love and Other Ways of Dying, he brings his full literary powers to bear, pondering happiness and grief, memory and the redemptive power of human connection. In the remote Ukranian countryside, Paterniti picks apples (and faces mortality) with a real-life giant; in Nanjing, China, he confronts a distraught jumper on a suicide bridge; in Dodge City, Kansas, he takes up residence at a roadside hotel and sees, firsthand, the ways in which the racial divide turns neighbor against neighbor. In each instance, Paterniti illuminates the full spectrum of human experience, introducing us to unforgettable everyday people and bygone legends, exploring the big ideas and emotions that move us. Paterniti reenacts François Mitterrand’s last meal in a rustic dining room in France and drives across America with Albert Einstein’s brain in the trunk of his rental car, floating in a Tupperware container. He delves with heartbreaking detail into the aftermath of a plane crash off the coast of Nova Scotia, an earthquake in Haiti, and a tsunami in Japan—and, in searing swirls of language, unearths the complicated, hidden truths these moments of extremity teach us about our ability to endure, and to love. Michael Paterniti has spent the past two decades grappling with some of our most powerful subjects and incomprehensible events, taking an unflinching point of view that seeks to edify as it resists easy answers. At every turn, his work attempts to make sense of both love and loss, and leaves us with a profound sense of what it means to be human. As he writes in the Introduction to this book, “The more we examine the grooves and scars of this life, the more free and complete we become.” Praise for Michael Paterniti and Love and Other Ways of Dying “One of the best books I’ve read all year . . . These pieces are exceptional artifacts of literary journalism.”—Mark O’Connell, Slate “These pieces are extraordinary. . . . Journalism elevated beyond its ordinary capacities, well into the realm of literature.”—Columbia Journalism Review “A fearless, spellbinding collection of inquiries by a brilliant, globally minded essayist whose writing is magic and whose worldview brims with compassion . . . The size of Michael Paterniti’s curiosity is matched only by the size of his heart.”—Anthony Doerr, author of All the Light We Cannot See “Michael Paterniti is a genius.”—Elizabeth Gilbert, author of The Signature of All Things “One of the best living practitioners of the art of literary journalism, able to fully elucidate and humanize the everyday and the epic.”—Dave Eggers, author of The Circle “In each of these essays, Michael Paterniti unveils life for us, the beauty and heartbreak of it, as we would never see it ourselves but now can never forget it. Paterniti is brilliant—a rare master—and one of my favorite authors on earth.”—Lily King, author of Euphoria From the Hardcover edition.

Die Helle Stunde

Ein Buch vom Leben und Sterben
Author: Nina Riggs
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641214165
Category: Biography & Autobiography
Page: 352
View: 7955
DOWNLOAD NOW »
Wie sehr das Leben leuchtet, auch in seinen dunkelsten Momenten. "Sterben ist nicht das Ende der Welt", hat ihre Mutter einmal gesagt. Doch erst jetzt beginnt Nina Riggs den Satz zu verstehen: Mit 38 Jahren hat sie unheilbar Krebs, die Ärzte geben ihr noch 18 bis 36 Monate. Wie lebt man ein Leben, dessen Ende feststeht, das aber dennoch gelebt werden will? Wie macht man Pläne für den Urlaub, wie spricht man mit den Kindern, und wie ist man weiterhin eine liebende Partnerin? Nina Riggs hat ein Buch geschrieben über ihre letzten Monate, das keine Krankengeschichte ist und keine heldenhafte Kampfansage an den Krebs. Es ist ein Buch über den Zweifel und die Angst, aber auch über die unendliche Schönheit des Augenblicks und den beharrlichen Blick nach vorn. Es ist ein Buch darüber, wie sehr das Leben leuchtet, auch in seinen dunkelsten Momenten.

An diesem Tage lasen wir nicht weiter

Das letzte Jahr mit meiner Mutter
Author: Will Schwalbe
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843703914
Category: Self-Help
Page: 384
View: 8441
DOWNLOAD NOW »
„Was liest du gerade?“ So beginnt das Gespräch zwischen Will Schwalbe und seiner Mutter Mary Anne. Sie ist todkrank, doch anstatt zu verzweifeln, widmet sie sich ihrer großen Leidenschaft, dem Lesen. Über ein Jahr begleitet Will seine Mutter bis zum Ende ihres Lebens – und durch eine Welt von Büchern, die sie gemeinsam erkunden: Joseph und seine Brüder, Die Eleganz des Igels, Der Vorleser ... Am Ende erkennt Will: Lesen ist nicht das Gegenteil von handeln – es ist das Gegenteil von sterben. Will Schwalbe erzählt die Geschichte jenes Jahres. Er erzählt von den Büchern, die ihrer beider Leben geprägt haben. Und er erzählt von Trauer, Angst und der Erkenntnis, dass das Glück ganz unerwartet aus dem Moment heraus entsteht.

Dankbarkeit


Author: Oliver Sacks
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644057214
Category: Biography & Autobiography
Page: 64
View: 2095
DOWNLOAD NOW »
Das Vermächtnis eines großartigen Autors und Menschenkenners. Oliver Sacks hat mit seinen neurologischen Fallgeschichten Millionen Leser weltweit erreicht und ihr Denken verändert: Was auf den ersten Blick als krank oder abweichend erscheint, ermöglicht oft besondere Fähigkeiten der Wahrnehmung und des Fühlens. Und das sogenannte Normale ist meist fragwürdiger, als wir es gern wahrhaben wollen. Am 30. August 2015 starb Oliver Sacks in New York. In seinen letzten Lebensmonaten hat er eine Reihe von Aufsätzen geschrieben und veröffentlicht, in denen er über das Altern, über seine Krankheit, über den nahenden Tod nachdenkt - und in denen er seine Dankbarkeit ausdrückt für alles, was er in 82 Jahren erleben durfte. Es sind anrührende, meditative Texte über die grundlegenden Fragen von Leben und Tod, Glauben und Wissen. Auch über seine jüdische Herkunft und sein Verhältnis zur Religion legt Oliver Sacks Zeugnis ab. Und er beschreibt, warum die exakten Naturwissenschaften, vor allem das Periodensystem der chemischen Elemente, ihn zeitlebens fasziniert und begeistert haben. Illustriert mit Fotos von Oliver Sacks’ Lebensgefährten Bill Hayes.

Die kulinarischen Anwendungsmöglichkeiten einer Kanonenkugel

Roman
Author: Eli Brown
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426423138
Category: Fiction
Page: 384
View: 9845
DOWNLOAD NOW »
Der junge Koch Owen Wedgwood sieht sich vor eine unmögliche Wahl gestellt: Auf ein Piratenschiff entführt, kann er entweder jeden Sonntag ein Gourmet-Menü für die gefürchtete Kapitänin Mad Hannah Mabbot zaubern oder mit den Haien um die Wette schwimmen. Doch an Bord gibt es kaum geeignete Zutaten. Um an die heranzukommen, muss er sich wohl oder übel mit der eigenwilligen Crew auseinandersetzen – und die hält so einige Überraschungen für ihn bereit.

Die Widerspenstigkeit des Glücks

Roman
Author: Gabrielle Zevin
Publisher: Diana Verlag
ISBN: 3641126320
Category: Fiction
Page: 288
View: 2862
DOWNLOAD NOW »
Ein bezaubernder Roman und ein modernes Märchen Amelia ist Verlagsvertreterin und lernt dabei die eigenwilligsten Buchhändler kennen. Genau so einer ist A. J. Fikry. In seinem Herzen haben nur turmhohe Bücherstapel Platz. Bis er einen ungebetenen Gast entdeckt: Eines Morgens sitzt die zweijährige Waise Maya in der Kinderbuchecke seiner Buchhandlung. Gegen seinen Willen nimmt sich A. J. des kleinen Mädchens an, das sein Leben kurzerhand auf den Kopf stellt. Und auch Amelia wird er nicht so schnell vergessen können ...

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken


Author: John Green
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446259171
Category: Juvenile Fiction
Page: 288
View: 8515
DOWNLOAD NOW »
Die 16-jährige Aza Holmes hatte ganz sicher nicht vor, sich an der Suche nach dem verschwundenen Milliardär Russell Pickett zu beteiligen. Sie hat genug mit ihren eigenen Sorgen und Ängsten zu kämpfen, die ihre Gedankenwelt zwanghaft beherrschen. Doch als eine Hunderttausend-Dollar-Belohnung auf dem Spiel steht und ihre furchtlose beste Freundin Daisy es kaum erwarten kann, das Geheimnis um Pickett aufzuklären, macht Aza mit. Sie versucht Mut zu beweisen und überwindet durch Daisy nicht nur kleine Hindernisse, sondern auch große Gegensätze, die sie von anderen Menschen trennen. Für Aza wird es ein großes Abenteuer und eine Reise ins Zentrum ihrer Gedankenspirale, der sie zu entkommen versucht.

Pulphead

Vom Ende Amerikas
Author: John Jeremiah Sullivan
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518788906
Category: Fiction
Page: 416
View: 3329
DOWNLOAD NOW »
Kann man ganz Amerika in ein Buch packen? Geschichte und Gegenwart? Popkultur und Frömmigkeit? Glänzende Oberfläche und enttäuschte Versprechen? Mit »Pulphead« hat John Jeremiah Sullivan bewiesen, dass das möglich ist. In der Tradition von Meistern wie Tom Wolfe und Hunter S. Thompson verwischt er die Grenze zwischen Literatur und Journalismus, Erzählung und Reportage, Hochliteratur und Unterhaltung, Hemingway und Hollywood. Wie in einem Panoptikum entsteht aus Artikeln über Axl Rose, christliche Rockfestivals, Reality TV, die Tea-Party-Bewegung, vergessene Naturforscher und den heruntergekommenen Süden das Panorama eines Landes, das der Rest der Welt immer weniger versteht. Pulphead löste in den USA wahre Jubelstürme aus, und die Begeisterung hat längst auch die alte Welt respektive die Bundesrepublik erreicht: »Noch jeder ungläubige Thomas, der dem konzertierten Entzücken misstrauen wollte, kehrte mit leuchtenden Augen von der Lektüre zurück.« Der Tagesspiegel »Essays aus und über Amerika von einem, der schreiben kann, dass einem der Mund offen stehen bleibt.« Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung »Die besten Geschichten über Amerika, die Popkultur und die Gegenwart seit langem.« Süddeutsche Zeitung »... die besten Geschichten schreibt immer noch das Leben, und das ist Sullivans Stoff.« Tages-Anzeiger »Sehr, sehr gute, wahre, berührende Geschichten darüber, was es heißen kann, heute zu leben« Süddeutsche Zeitung

Freiheiten

Essays
Author: Zadie Smith
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462319469
Category: Literary Collections
Page: 432
View: 9477
DOWNLOAD NOW »
Großartige Essays von Zadie Smith, »einer der wichtigsten literarischen Stimmen unserer Zeit« (Die Welt). Zadie Smith ist nicht nur Autorin vieler hochgelobter Romane, sondern sie brilliert auch besonders in dieser kurzen Form, den Essays. Der vorliegende Band zeigt sie politischer denn je, denn Zadie Smith hat viel zu sagen über die zunehmend bedrohliche Verfasstheit der Welt und der Gesellschaft und bezieht sehr persönlich Stellung. Die Essays sind in fünf Kategorien unterteilt, und alle haben es in sich: »In der Welt« versammelt die politischen Essays, und gerade ihre Gedanken zum Brexit und zu Trump sind vielschichtig und erhellend, authentisch und engagiert. Die Kapitel »Im Publikum«, »Im Museum«, »Im Bücherregal« und »Freiheiten« erzählen uns ihre Sicht auf kulturelle Ereignisse oder persönlich Erlebtes und geben dabei immer ganz viel über sie selbst preist. Da sie sich mit schlechter Politik, guten Büchern, amerikanischen Rappern, Facebook und alten Meistern ähnlich gut auskennt, schreibt sie mit leichter Hand und mal böse, mal bewundernd Essays von besonderer Qualität, die uns die Welt schärfer sehen lassen. Ein Muss für jeden politisch denkenden Leser!

Love & Gelato

Letzte Wünsche, erste Liebe und ganz viel Stracciatella
Author: Jenna Evans Welch
Publisher: HarperCollins ya!
ISBN: 3959676395
Category: Juvenile Fiction
Page: 400
View: 6618
DOWNLOAD NOW »
Das Land von Gelato und Amore! Doch Lina ist nicht in Urlaubsstimmung. Sie ist nur in die Toskana gereist, um ihrer Mutter den letzten Wunsch zu erfüllen. Aber dann findet sie das alte Tagebuch ihrer Mom, das von deren Zeit in Italien erzählt. Plötzlich erschließt sich Lina eine Welt aus romantischen Kunstwerken, magischen Konditoreien - und heimlichen Affären. Dabei stößt sie auf eine tragische Liebesgeschichte und ein Geheimnis, das nicht nur ihr Leben verändern wird ... "Dieses Buch ist nicht nur für Romantik-Fans ein Muss, sondern auch für alle die Lust auf eine Reise ins wunderschöne Italien haben, denn das südliche Flair ist für den Leser bei diesem Buch selbst an den grausten Regentagen zu spüren." Obermain-Tagblatt "Eine mitreißende Geschichte über Familie, Romantik und was es wirklich bedeutet, geliebt zu werden." Booklist Online "Ein Roman für alle, die Fernweh verspüren." School Library Journal "Mit seinen sinnlichen Schilderungen von Renaissance-Architektur und italienischem Essen ist der Roman gleichermaßen ein Volltreffer für Romance-Fans und Leute, die es lieben zu reisen." Kirkus Reviews "Sie werden dieses Buch nicht mehr weglegen können." VOYA starred review

Zehnter Dezember

Stories
Author: George Saunders
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 3641125685
Category: Fiction
Page: 272
View: 3274
DOWNLOAD NOW »
George Saunders, der unumstrittene Meister der zeitgenössischen Shortstory, hat mit seinen neuen Erzählungen nicht nur die literarische Welt im Sturm genommen. Sein Band »Zehnter Dezember« war das Buchereignis des Frühjahrs 2013 und sprang sofort auf die oberen Ränge der New-York-Times-Bestsellerliste. In Frank Heiberts kongenialer Übersetzung liegen diese brillanten, einzigartigen, witzigen, zärtlichen und übermütigen Erzählungen jetzt auch auf Deutsch vor. Niemand versteht es, so virtuos und ungewöhnlich über ganz gewöhnliche, unvollkommene Menschen zu schreiben, die sich mit einer nicht ganz gewöhnlichen, unvollkommenen Welt herumschlagen, wie George Saunders. Da ist zum Beispiel die fünfzehnjährige Alison. Als sie, den Kopf voller grandioser Weltumarmungsgefühle, von einem Fremden entführt zu werden droht, steht der Nachbarjunge, der alles mit ansieht, vor einer schweren Entscheidung: Soll er ignorieren, dass das schönste aller Mädchen vermutlich Opfer eines Verbrechens wird, oder soll er sich über alle moralischen Gebote, nach denen ihn seine Eltern großgezogen haben, hinwegsetzen und eingreifen? Oder da ist der Mann, den medizinische Versuche über die Grenzen seines Selbst hinausführen, und zwar sowohl in puncto Lust als auch in puncto Mordlust. Und da ist in der Titelgeschichte der dicke, einsame Junge, der sich auf unsicheres Eis begibt und dabei die Selbstmordabsichten eines alten kranken Mannes durchkreuzt... George Saunders seziert in seinen oft nur wenige Seiten langen Storys mit beißendem Humor und oft nur wenigen Strichendie ganze Fehlbarkeit und Schwäche der menschlichen Natur wie unserer Gesellschaft und Zeit. Diese Erzählungen vergisst man lange nicht.

Die Bücherdiebin

Roman
Author: Markus Zusak
Publisher: cbj Verlag
ISBN: 3894804270
Category: Fiction
Page: 592
View: 7343
DOWNLOAD NOW »
Selbst der Tod hat ein Herz ... Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz. „Die Bücherdiebin“ ist eine Liebesgeschichte, eine Hommage an Bücher und Worte und eine Erinnerung an die Macht der Sprache, die im Roman von Markus Zusak viele Facetten zeigt: den lakonisch-distanzierten Ton des Erzählers, Poesie und Zuversicht – und die reduzierte Sprache der Nazipropaganda.

Gilead

Roman
Author: Marilynne Robinson
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035938
Category: Fiction
Page: 320
View: 4113
DOWNLOAD NOW »
›Gilead‹ ist das erste Buch der großartigen Romanserie von der amerikanischen Meistererzählerin Marilynne Robinson und längst ein Klassiker der amerikanischen Literatur. Wie das Licht über der Prärie den Blick in die Weite lenkt und die Nähe umso bedeutender erscheinen lässt, verleiht sie dem Leben eine ungeahnte Perspektive. Auf seinem Sterbebett schreibt John Ames einen Brief an seinen siebenjährigen Sohn. Dem Kind will er alles erklären: Die Einsicht, mit der man das eigene Leben auf einen Schlag begreift, den Trost, der in einer einzelnen Berührung liegen kann, und den Ort, der sein Ende beschließt: Gilead, die kleine Stadt unter dem unermesslichen Himmel des Westens, leicht wie Staub und so schwer wie die Welt. Seit Generationen lebte seine Familie in Gilead, waren die Männer Pastoren. Der Großvater half schwarzen Sklaven in die Freiheit, der Vater versuchte das Leben der Menschen in der Dürrekatastrophe erträglich zu machen. Sie lebten eng verwoben mit den Menschen und waren getrieben von einer unerbittlichen Sehnsucht nach Versöhnung. Mit visionärer Kraft und sprachlicher Eindringlichkeit erzählt Marilynne Robinson von der Ungeheuerlichkeit des Lebens, das wir erst in der Rückschau begreifen. Und wie John Ames fühlen wir uns im Blitz dieser Einsicht weniger allein. Dieser Trost macht ihre Bücher so einzigartig. »Gefühlvoll, ergreifend, fesselnd – Robinson gelingt es, das Wunder der Existenz zu fassen.« Merle Rubin, L. A. Times Book Review »Doch am Ende steht das Glück und die Rettung, und man begreift – auch so könnte eine Geschichte wirklich enden.« Zsuzsa Bánk »Was für ein Geschenk: Marilynne Robinsons Texte üben eine magische Wirkung aus.« Carolin Emcke »Ich liebe ihre Bücher.« Barack Obama

Die Argonauten


Author: Maggie Nelson
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446257896
Category: Fiction
Page: 192
View: 9243
DOWNLOAD NOW »
Es ist die Geschichte einer Liebe: Maggie Nelson verliebt sich in Harry Dodge, einen Künstler – oder eine Künstlerin? – mit fluider Genderidentität. Harry hat bereits ein Kind, Maggie wird schwanger, zu viert bauen sie ein gemeinsames Leben. "Die Argonauten" ist eine ergreifende Geschichte queeren Familienlebens, zugleich erfindet Maggie Nelson eine ganz eigene Form der philosophischen Erkundung. Memoir, Theorie, Poesie: Es ist ein Buch, das sich nicht einordnen lässt und das unsere Einordnungen herausfordert mit seinem radikal offenen Denken. Im Geiste von Susan Sontag und Roland Barthes verbindet Maggie Nelson theoretische und persönliche Erkenntnissuche, um zu einer neuen Erzählung des Wesens von Liebe und Familie zu gelangen.

Another Way of Seeing

Essays on Transforming Law, Politics and Culture
Author: Peter Gabel
Publisher: Quid Pro Books
ISBN: 1610271998
Category: Political Science
Page: 206
View: 3771
DOWNLOAD NOW »
In ANOTHER WAY OF SEEING, Peter Gabel argues that our most fundamental spiritual need as human beings is the desire for authentic mutual recognition. Because we live in a world in which this desire is systematically denied due to the legacy of fear of the other that has been passed on from generation to generation, we exist as what he calls "withdrawn selves," perceiving the other as a threat rather than as the source of our completion as social beings. Calling for a new kind of "spiritual activism" that speaks to this universal interpersonal longing, Gabel shows how we can transform law, politics, public policy, and culture so as to build a new social movement through which we become more fully present to each other--creating a new "parallel universe" existing alongside our socially separated world and reaffirming the social bond that inherently unites us. "Peter Gabel is one of the grand prophetic voices in our day. He also is a long-distance runner in the struggle for justice. Don't miss this book!" --Cornel West, The Class of 1943 Professor, Princeton University, and Professor of Philosophy and Christian Practice, Union Theological Seminary "Replete with wise insights that reward readers with Another Way of Seeing toward their pursuit of compassion, community, and a better world, law professor, activist and philosopher Peter Gabel's excellent essay collection elaborates upon the meaning of Martin Luther King Jr.'s expression 'Justice is love correcting that which revolts against love.' No matter what your expertise, Gabel's thoughts are pertinent to fulfillment of your human possibilities." --Ralph Nader, Washington, DC

Ich bin, ich bin, ich bin

Siebzehn Berührungen mit dem Tod
Author: Maggie O'Farrell
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492991041
Category: Fiction
Page: 256
View: 9562
DOWNLOAD NOW »
Von Anfang an bestimmt der Tod ihr Leben: als Maggie O'Farrell im Alter von 8 Jahren beinah an einer unbekannten Virusinfektion starb. Als sie mit 15 aus Übermut und Freiheitsdrang einen törichten Fehler beging. Als sie in der Idylle des Lake District eine zutiefst verstörende Begegnung hatte. Oder als sie in einer unterbesetzten Klinik mit inkompetentem Personal bei der Geburt ihrer ersten Tochter fast gestorben wäre. An den unterschiedlichsten Orten, zu unterschiedlichen Zeiten lenkte der Tod Maggie O'Farrells Leben. Ihre tiefgründige, außergewöhnliche Geschichte stellt existenzielle Fragen: Wie würde ich handeln, wenn ich in tödliche Gefahr geriete? Was stünde für mich auf dem Spiel? Und, nicht zuletzt, wer würde ich danach sein? »Ich bin, ich bin, ich bin« ist ein Buch, das man mit einem neuen Gefühl der Verletzlichkeit aus der Hand legt, mit dem Gefühl, dass jeder neue Herzschlag zählt.

Dear Martin


Author: Nic Stone
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644405166
Category: Juvenile Fiction
Page: 256
View: 3039
DOWNLOAD NOW »
«Absolut unglaublich, ehrlich und herzzerreißend!» Angie Thomas, Autorin von «The Hate U Give» Justyce McAllister ist einer der Besten seiner Klasse, Captain des Debattierclubs und Anwärter auf einen Studienplatz in Yale – doch all das interessiert den Polizisten, der Justyce die Handschellen umlegt, nur wenig. Der Grund für seine Verhaftung: Justyce ist schwarz. Und er lebt in den USA im Jahr 2017. Mit Briefen an sein großes Vorbild Martin Luther King jr. versucht Justyce, dem alltäglichen Rassismus etwas entgegenzusetzen. Und dann ist da noch Sarah-Jane, seine kluge, schöne — und weiße – Debattierpartnerin. Als jedoch sein bester Freund Manny erschossen wird, scheint es, als ob selbst Martin Luther King jr. keine Antwort mehr für Justyce bereithält.

Blaue Stunden


Author: Joan Didion
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843702233
Category: Fiction
Page: 208
View: 3559
DOWNLOAD NOW »
„In manchen Breitengraden gibt es vor der Sommersonnenwende und danach eine Zeitspanne, nur wenige Wochen, in der die Dämmerungen lang und blau werden. Während der blauen Stunden glaubt man, der Tag wird nie enden. Wenn die Zeit der blauen Stunden sich dem Ende nähert (und das wird sie, sie endet), erlebt man ein Frösteln, eine Vorahnung der Krankheit: das blaue Licht verschwindet, die Tage werden schon kürzer, der Sommer ist vorbei.“ In Blaue Stunden erinnert Joan Didion sich an ihre Tochter Quintana, daran,wie es war, sie aufwachsen zu sehen und Abschied zu nehmen, als Quintana mit nur 39 Jahren starb. Eine sehr persönliche Bilanz der großen amerikanischen Autorin und ein ehrliches Buch über Tod und Vergänglichkeit, Erinnerung und Alter, über das, was wir verlieren, und das, was bleibt.