Mad Dog Killers

The Story of a Congo Mercenary
Author: Ivan Smith
Publisher: Helion & Company Limited
ISBN: 9781907677786
Category: Biography & Autobiography
Page: 159
View: 6130
DOWNLOAD NOW »
During that long, hot summer of 1964, Ivan Smith, a mercenary volunteer in the Arme Nationale Congolais, came to witness and understand fear, the law of the jungle and the lust for killing that permeates Africa. A member of 'Mad Mike' Hoare's 5 Commando Group he and his companions were nominally soldiers but there was little in the way of campaigns, tactics and discipline. Of conventional warfare there was none. Loyalty to country or unit did not exist and the fear of death was the only commander. Many more mercenaries died from an accidental discharge, in a drunken shoot-out or from a bullet in the back than were ever killed in action by Simba rebels. Nearly half a century later, Ivan Smith re-lives the nightmare that was the Congo.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 6759
DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Gangster States

Organized Crime, Kleptocracy and Political Collapse
Author: K. Hirschfeld
Publisher: Springer
ISBN: 1137490292
Category: Political Science
Page: 176
View: 3353
DOWNLOAD NOW »
The author draws on behavioral ecology to predict the evolution of organized crime in unregulated systems of exchange and the further development of racketeer economies into unstable kleptocratic states. The result is a new model that explains the expansion and contraction of political-economic complexity in prehistoric and contemporary societies.

World War 3: When and How will it End?


Author: G. A. Mohr,Edwin Fear,Richard Sinclair
Publisher: Australian Self Publishing Group
ISBN: 1925346625
Category: History
Page: 407
View: 2732
DOWNLOAD NOW »
World War 3 This important book examines the history of human conflict concisely, including modern terrorism that continues to spread globally. Features of the book include: Ø An overview of man’s long history of conflict. Ø Urban crime and conflicting groups in society. Ø Tribal, ethnic, religious and political conflict. Ø Territorial and imperialist conflict. Ø The two World Wars. Ø Terrorism and revolution. Ø The threats of nuclear and biochemical warfare. Ø Conflicts of ‘democratic’ vs. ‘socialism’. Ø Islamic terrorism and jihad. Ø Proposals to reduce conflict. This timely and through provoking book is certain to interest adult readers of all ages for many years to come. In decades to come it may also provide a useful historical look at the present times.

War in the East

A Military History of the Russo-Turkish War 1877-78
Author: Quintin Barry
Publisher: Helion and Company
ISBN: 1910294152
Category: History
Page: 576
View: 1616
DOWNLOAD NOW »
When Russia declared war on the Ottoman Empire in April 1877, it was the fifth time during the nineteenth century that hostilities had broken out between the two empires. On this occasion the other Great Powers had done all they could to prevent it, although public opinion in the West had been shocked by Turkey's brutal repression of the Bulgarian uprising. The war was to be fought in two distinct theaters. In Europe, as on previous occasions, the Russian objective was to cross first the Danube and then the formidable Balkan Mountains before striking for Constantinople. In Asia, over territory also contested many times before, the Russians aimed to seize Kars and then Erzerum. At first all went well for the invaders, the Turks making no serious attempt to hold the line of the Danube, while a thrust south by General Gourko succeeded in crossing the Balkans by a pass not previously considered practicable. At Plevna, however, the Russian advance stalled in the face of the determined defense of the place by the redoubtable Osman Pasha. In Asia, meanwhile, after initial success, the Russian advance was halted by defeat at Zevin. Poor strategic judgment on the part of the Turks led to their failure to take advantage of the opportunity provided by Osman, even after the Russians had suffered three bloody defeats at Plevna. Eventually, after the town was closely invested, it fell to the besiegers. In Asia, the Turks suffered a major defeat in the battle of God's Mountain, and were driven back to Erzerum, while Kars fell to a brilliant assault by the Russian forces. These defeats marked the beginning of the end for the Turks. By January 1878 the Russians were over the Balkans in force, and the last viable Turkish army was surrounded and captured at Shenovo. Armistice negotiations led to a suspension of hostilities and to the treaty of San Stefano. The other Great Powers had watched the conflict with mounting anxiety and were determined to moderate the terms of San Stefano which had imposed harsh conditions on the Ottoman Empire. This, following tortuous diplomatic negotiations, they succeeded in doing at the Congress of Berlin in July 1878. This book, the first military history of the war in English for over a century, traces the course of the campaigns, examining the many occasions on which the outcome of a battle might have gone the other way, and the performance of the combatants, both leaders and led. The book considers the extent to which the parties applied the lessons of recent wars, as well as the conclusions that could be drawn from the experience of combat with the latest weapons. It also explores the complicated motives of the Great Powers in general, and Britain in particular, in bringing about a final settlement, which postponed the dissolution of the Ottoman Empire. The author's detailed text is accompanied by an extensive number of black and white illustrations, an impressive color plate section containing reproductions of paintings by artists such as Vereshchagin, plus black and white and color battle maps. Extensive orders of battle are also provided. This is the latest title in Helion's ground-breaking series of 19th Century studies, and will again appear in hardback as a strictly limited edition printing of 1,000 copies, each individually numbered and signed by the author on a decorative title page.

The First Schleswig-Holstein War 1848-50


Author: Nick Svendsen
Publisher: Helion and Company
ISBN: 1910294195
Category: History
Page: 156
View: 7112
DOWNLOAD NOW »
1848 was a turbulent but momentous time in Europe. Within this context, the Duchies of Schleswig and Holstein were caught between the rising nationalism and desire for unification of the Prussian/German nation states and the traditional alliances with the Danish Kingdom. The Schleswig Holsteiners decided that allegiance with the German Federation, including possessing their own constitution, was the best way forward. They rebelled against the Danish and looked to the Prussians with their greater military prowess for help. In Denmark, as in other European countries, the call for a democratic constitution caused social disturbance, triggered initially by the February riots in Paris. The Danish monarchy, in crisis, both constitutionally and in terms of monarchical succession continued to lay claim on their southernmost duchies and sent their armed forces to destroy the Schleswig-Holstein insurgents. The author describes the battles and battlefields upon which this crisis was played out: from the first major action at Bov (9 April, 1848) to the last major battles of the war, at Isted (25 July 1850) and Missunde (12 September 1850), from the geomorphic landscape influencing battlefield strategy down to the description of a farmhouse where Prussian officers jumped out of windows to save themselves from the Danish.

Great Lakes Conflagration

Second Congo War, 1998–2003
Author: Tom Cooper
Publisher: Helion and Company
ISBN: 1910294268
Category: History
Page: 72
View: 9191
DOWNLOAD NOW »
Great Lakes Conflagration' is the second in two volumes covering military operations in the Democratic Republic of Congo (DRC) at the turn from the 21st century. This volume explores developments in the DRC that led to the outbreak of violence in August 1998, and systematically details the continued build-up and status of the Congolese, Rwandan and Ugandan armies, as well as the forces of Angola, Namibia, Zimbabwe and other African countries that were sucked into the conflict. Recounted is the Rwandan attempt to topple the government of Laurent Kabila through an operation that saw a redeployment of some of best Rwandan units from Kigali and Goma to the western DRC, resulting in a series of fierce air-land clashes with Zimbabwean and Angolan forces and culminating in the Battle of Kinshasa. Also described is the fighting along what became the 'Eastern Front' in the DRC, as Zimbabwean and allied troops attempted to stop Rwandan, Ugandan and rebel advances out of Kivu Province in the direction of the Congo River through 1998 and 1999. These early phases of the war, or 'The First African War' as it has come to be known, were characterized by surprising outflanking and infiltration maneuvers; foreign mercenaries; Zimbabwean Hawk and Lynx light strikers flying intensive combat operations from N'Djili airport, half of which was occupied by Rwandans, Ugandans and Congolese rebels; interdiction strikes guided by special forces deployed deep behind enemy lines; operations of helicopter gunships and transport aircraft under intense ground attack in support of troops cut off by advancing opponents; use of transport aircraft as makeshift bombers in bad weather and by night and clashes of armored forces and many other elements of 'high-technology' warfare. All the protagonists deployed their best military units, their best equipment and some of their best military commanders, yet despite their best efforts, and hampered by in-fighting, the conflict ultimately resulted in a stalemate which dragged on for a further three years while negotiations bogged down. This book is illustrated with an extensive selection of exclusive photography, color profiles and markings, making it of special interest to enthusiasts and professionals alike.

Die Verdammten dieser Erde


Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre
Publisher: N.A
ISBN: 9783518371688
Category: Afrika - Entkolonialisierung
Page: 266
View: 3060
DOWNLOAD NOW »


Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut
Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310402247X
Category: Business & Economics
Page: 608
View: 1558
DOWNLOAD NOW »
Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Schurkenstaat

Leitfaden zum Verständnis der einzigen noch verbliebenen Supermacht der Welt
Author: William Blum
Publisher: N.A
ISBN: 9783897065307
Category:
Page: 328
View: 3565
DOWNLOAD NOW »


Eine Geschichte des amerikanischen Volkes


Author: Howard Zinn
Publisher: N.A
ISBN: 9783868201925
Category:
Page: 689
View: 1618
DOWNLOAD NOW »


Die lachenden Ungeheuer


Author: Denis Johnson
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644046212
Category: Fiction
Page: 272
View: 7490
DOWNLOAD NOW »
Denis Johnson, dieser große amerikanische Autor, über den Jonathan Franzen schrieb, dass der Gott, an den er glauben möchte, eine Stimme und einen Humor wie Denis Johnson habe, erzählt in seinem neuen Roman über Freundschaft in einer Welt, die auseinanderbricht. Roland Nair gibt sich als Däne aus, ist aber mit einem amerikanischen Pass unterwegs. Als er in Freetown, der Hauptstadt von Sierra Leone, aus dem Flugzeug steigt, schlägt ihm die Hitze Afrikas entgegen. Zehn Jahre war er nicht mehr da, aber jetzt ist er gekommen, um seinen Freund Michael Adriko wiederzusehen, einen Abenteurer, mit dem zusammen er während des Bürgerkriegs eine Menge Geld verdiente. Obwohl Nair die Region für hoffnungslos hält, will er das Glück ein zweites Mal herausfordern. Zu seiner Überraschung kommt der Freund zu ihrem Treffen nicht allein. Er hat eine junge Frau mitgebracht, Davidia St. Claire, eine schwarze Collegestudentin aus Colorado. Die beiden wollen heiraten, und zwar im Kreis von Adrikos Sippe, und Nair soll sie in sein Dorf irgendwo im Grenzland zwischen Uganda und dem Kongo begleiten. Obwohl er den Verdacht hat, dass all das nur ein Vorwand ist, macht er sich mit den beiden auf den Weg. Aber jeder ist jedem ein Rätsel, Interpol, der Mossad und der MI6 sind hinter ihnen her, und die Reise durch ein geheimnisvolles, beklemmendes Afrika führt geradewegs ins Herz der Finsternis. In «Die lachenden Ungeheuer» erzählt Denis Johnson die atemraubende Geschichte kaleidoskopartig verschwimmender Loyalitäten in einer seit 9/11 immer undurchsichtiger, chaotischer und verzweifelter gewordenen Welt. Ein aufwühlender, schneller, dunkler Abenteuer- und Spionageroman in der Tradition von Joseph Conrad und Graham Greene – und ein neuer Beweis für die Meisterschaft eines der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller unserer Zeit.

Rückkehr der Condottieri?

Krieg und Militär zwischen staatlichem Monopol und Privatisierung ; von der Antike bis zur Gegenwart
Author: Stig Förster,Christian Jansen,Günther Kronenbitter
Publisher: N.A
ISBN: 9783506767547
Category: Condottieri
Page: 326
View: 6715
DOWNLOAD NOW »


Flashman im Großen Spiel


Author: N.A
Publisher: Kuebler Verlag GmbH
ISBN: 3863461096
Category:
Page: N.A
View: 9555
DOWNLOAD NOW »
Die Anzeichen verdichten sich, doch niemand rechnet wirklich damit: Der Grosse Indische Aufstand, der auch Sepoy-Krieg genannt wird, bricht 1857 aus. Harry Flashman ist politischer Agent, eine Rolle, die ihm eigentlich gut gefällt, da sie ungefährlich erscheint und man keine Ergebnisse vorweisen muss. Aber wie üblich hat er sich verrechnet und er gerät in die Brennpunkte des Aufstandes. Er lernt die wunderschöne Rani Lakschmibai kennen und lieben, er ist beim Massaker von Kanpur dabei und trifft seinen Freund Ilderim, den Paschtunen. Spannend, abwechslungsreich und voller historischer Details, politisch gewohnt unkorrekt und mit viel Humor. George MacDonald Fraser wurde vor allem berühmt durch die Serie historischer Romane, den Flashman Manuskripten, deren 11 Bände von 1969 bis 2005 erschienen. Dabei handelt es sich um die fiktiven Memoiren von Sir Harry Flashman, einem hoch dekorierten britischen Offizier im Ruhestand, der auf seine Abenteuer zwischen 1840 und 1890 zurückblickt, die ihn unter anderem mit Bismarck, General Custer, Lola Montez und vielen anderen zusammengeführt hatte. Geboren wurde Fraser 1925, wurde Soldat und kämpfte in Burma. Danach wurde er Journalist, später Schriftsteller und Drehbuchautor (unter anderen "Die drei Musketiere" und den James-Bond-Film "Octopussy") in Grossbritannien und Kanada. Er starb 2008.

Wir möchten Ihnen mitteilen, daß wir morgen mit unseren Familien umgebracht werden

Berichte aus Ruanda
Author: Philip Gourevitch
Publisher: N.A
ISBN: 9783833305313
Category:
Page: 427
View: 2721
DOWNLOAD NOW »


Kinder von den Sternen

Roman
Author: Emmanuel Boundzéki Dongala
Publisher: N.A
ISBN: 9783872948410
Category:
Page: 277
View: 542
DOWNLOAD NOW »


Blackwater

Der Aufstieg der mächtigsten Privatarmee der Welt
Author: Jeremy Scahill
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3888978548
Category: History
Page: 351
View: 3003
DOWNLOAD NOW »
Kaum jemand hatte von der Firma Blackwater gehört, als am 16. September 2007 im Irak 17 Zivilisten erschossen wurden – von einem Söldnertrupp. Schnell stellte sich heraus, dass sie zu einer Art Privatarmee gehörten, die im Irak und anderswo für die USA Krieg führt, unbemerkt von der Öffentlichkeit und immun gegen Strafverfolgung. Blackwater: die mächtigste militärische Dienst­leis­tungsfirma der Welt. Ihr Gründer Erik Prince, Multimillionär und christlicher Fundamentalist, hat beste Kontakte zur Regierung. Und erkennt nach dem 11. September 2001, wie viel Geld sich mit dem »Outsourcing« militärischer Leistungen verdienen lässt: Bushs »Krieg gegen den Terror« ist die Steilvorlage für den kometenhaften Aufstieg der Firma. Blackwaters Elitesoldaten schützen US-Politiker und Geschäftsleute im Irak – gegen ein Gehalt, von dem GIs nur träumen können. Blackwater kann bei Bedarf Truppen und eine Flugzeugflotte zur Verfügung stellen, groß genug, Regierungen zu stürzen. Blackwaters Söldner bewachen Öl-Pipelines, seine »Sicherheitskräfte« patrouillierten nach Katrina in den Straßen von New Orleans. Doch erst jetzt fällt dem US-Kongress auf, dass die martialischen Rambos keinerlei parlamentarischer Kontrolle, keiner Gerichtsbarkeit unterliegen. Mit seiner glänzend recherchierten Geschichte der Firma Blackwater zeigt Jeremy Scahill überzeugend auf, welche Gefahren der Demokratie drohen, wenn die Regierung ihr Gewaltmonopol privatisiert.

Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat


Author: Henry David Thoreau
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 384308131X
Category: Political Science
Page: 36
View: 751
DOWNLOAD NOW »
Henry David Thoreau: Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat Originaltitel: »The Resistance to Civil Government«. In der ersten Werkausgabe wurde daraus »Civil Disobedience« und später »On the Duty of Civil Disobedience«. Diese Übersetzung von David Adner steht unter einer Creative Commons Namensnennung Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Benjamin D. Maxham, Daguerreotype of Henry David Thoreau, 1856. Gesetzt aus der Minion Pro, 12 pt.

Ein Schauplatz herber Angst

Wahrnehmung und Darstellung von Gewalt im 17. Jahrhundert
Author: Markus Meumann,Dirk Niefanger
Publisher: Wallstein Verlag
ISBN: 9783892442349
Category: Arts
Page: 272
View: 4628
DOWNLOAD NOW »