Mass

The Quest to Understand Matter from Greek Atoms to Quantum Fields
Author: Jim Baggott
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0198759711
Category: Science
Page: 359
View: 1046
DOWNLOAD NOW »
Everything around us is made of 'stuff', from planets, to books, to our own bodies. Whatever it is, we call it matter or material substance. It is solid; it has mass. But what is matter, exactly? We are taught in school that matter is not continuous, but discrete. As a few of the philosophers of ancient Greece once speculated, nearly two and a half thousand years ago, matter comes in 'lumps', and science has relentlessly peeled away successive layers of matter to reveal its ultimate constituents. Surely, we can't keep doing this indefinitely. We imagine that we should eventually run up against some kind of ultimately fundamental, indivisible type of stuff, the building blocks from which everything in the Universe is made. The English physicist Paul Dirac called this 'the dream of philosophers'. But science has discovered that the foundations of our Universe are not as solid or as certain and dependable as we might have once imagined. They are instead built from ghosts and phantoms, of a peculiar quantum kind. And, at some point on this exciting journey of scientific discovery, we lost our grip on the reassuringly familiar concept of mass. How did this happen? How did the answers to our questions become so complicated and so difficult to comprehend? In Mass Jim Baggott explains how we come to find ourselves here, confronted by a very different understanding of the nature of matter, the origin of mass, and its implications for our understanding of the material world. Ranging from the Greek philosophers Leucippus and Democritus, and their theories of atoms and void, to the development of quantum field theory and the discovery of a Higgs boson-like particle, he explores our changing understanding of the nature of matter, and the fundamental related concept of mass.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 2804
DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Unser mathematisches Universum

Auf der Suche nach dem Wesen der Wirklichkeit
Author: Max Tegmark
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843710783
Category: Mathematics
Page: 520
View: 1181
DOWNLOAD NOW »
„Max Tegmark, Prophet der Parallelwelten, flirtet mit der Unendlichkeit.“ ULF VON RAUCHHAUPT, FRANKFURTER ALLGEMEINE SONNTAGSZEITUNG WORUM GEHT ES? Max Tegmark entwickelt eine neue Theorie des Kosmos: Das Universum selbst ist reine Mathematik. In diesem Buch geht es um die physikalische Realität des Kosmos, um den Urknall und die „Zeit davor“ und um die Evolution des Weltalls. Welche Rollen spielen wir dabei – die Wesen, die klug genug sind, das alles verstehen zu wollen? Tegmark findet, dieses Terrain sollte nicht länger den Philosophen überlassen bleiben. Denn die Physiker von heute haben die besseren Antworten auf die ewigen Fragen. WAS IST BESONDERS? „Eine hinreißende Expedition, die jenseits des konventionellen Denkens nach der wahren Bedeutung von Realität sucht.“ BBC „Tegmark behandelt die großen Fragen der Kosmologie und der Teilchenphysik weitaus verständlicher als Stephen Hawking.“ THE TIMES WER LIEST? • Jeder, der das Universum verstehen will • Die Leser von Richard Dawkins und Markus Gabriel

Eine kurze Geschichte der Zeit


Author: Stephen Hawking
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644008612
Category: Science
Page: 272
View: 1649
DOWNLOAD NOW »
Ist das Universum unendlich oder begrenzt? Hat die Raumzeit einen Anfang, den Urknall? Dehnt sie sich aus? Wird sie wieder in sich zusammenstürzen? Liefe die Zeit dann rückwärts? Welchen Platz im Universum nehmen wir ein? Und ist in den atemberaubenden Modellen der Kosmologen noch Platz für einen Gott? – Es sind existenzielle Fragen, mit denen sich Stephen Hawking befasst, Fragen, die Forschung und Lehre in den Zentren der modernen Physik ebenso bestimmen wie die Diskussion von Geisteswissenschaftlern. Dieses Meisterwerk eines Jahrhundert-Genies hat unsere Weltsicht verändert. Zugleich hat Stephen Hawking damit neue Maßstäbe für die Erklärung komplexer physikalischer Zusammenhänge gesetzt. In diesem Buch, weltweit inzwischen über zehn Millionen Mal verkauft, ist das Credo des großen Physikers enthalten und lebendig. «Der Physiker Stephen Hawking ist im Begriff, die Formel zu finden, die das Universum erklärt.» ZEIT-Magazin

Quantum Space

Loop Quantum Gravity and the Search for the Structure of Space, Time, and the Universe
Author: Jim Baggott
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 019253680X
Category: Science
Page: 320
View: 3117
DOWNLOAD NOW »
Today we are blessed with two extraordinarily successful theories of physics. The first is Albert Einstein's general theory of relativity, which describes the large-scale behaviour of matter in a curved spacetime. This theory is the basis for the standard model of big bang cosmology. The discovery of gravitational waves at the LIGO observatory in the US (and then Virgo, in Italy) is only the most recent of this theory's many triumphs. The second is quantum mechanics. This theory describes the properties and behaviour of matter and radiation at their smallest scales. It is the basis for the standard model of particle physics, which builds up all the visible constituents of the universe out of collections of quarks, electrons and force-carrying particles such as photons. The discovery of the Higgs boson at CERN in Geneva is only the most recent of this theory's many triumphs. But, while they are both highly successful, these two structures leave a lot of important questions unanswered. They are also based on two different interpretations of space and time, and are therefore fundamentally incompatible. We have two descriptions but, as far as we know, we've only ever had one universe. What we need is a quantum theory of gravity. Approaches to formulating such a theory have primarily followed two paths. One leads to String Theory, which has for long been fashionable, and about which much has been written. But String Theory has become mired in problems. In this book, Jim Baggott describes ": an approach which takes relativity as its starting point, and leads to a structure called Loop Quantum Gravity. Baggott tells the story through the careers and pioneering work of two of the theory's most prominent contributors, Lee Smolin and Carlo Rovelli. Combining clear discussions of both quantum theory and general relativity, this book offers one of the first efforts to explain the new quantum theory of space and time.

Origins

The Scientific Story of Creation
Author: Jim Baggott
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0192561979
Category: Science
Page: 432
View: 6983
DOWNLOAD NOW »
What is life? Where do we come from and how did we evolve? What is the universe and how was it formed? What is the nature of the material world? How does it work? How and why do we think? What does it mean to be human? How do we know? There are many different versions of our creation story. This book tells the version according to modern science. It is a unique account, starting at the Big Bang and travelling right up to the emergence of humans as conscious intelligent beings, 13.8 billion years later. Chapter by chapter, it sets out the current state of scientific knowledge: the origins of space and time; energy, mass, and light; galaxies, stars, and our sun; the habitable earth, and complex life itself. Drawing together the physical and biological sciences, Baggott recounts what we currently know of our history, highlighting the questions science has yet to answer.

Das Wissen des Abendlandes

die Weltbilder Europas im Wandel der Zeiten
Author: Richard Tarnas
Publisher: N.A
ISBN: 9783491961593
Category: Civilization, Western
Page: 671
View: 916
DOWNLOAD NOW »


Moderne Physik


Author: Paul Allen Tipler,Ralph A. Llewellyn
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 9783486582758
Category: Physics
Page: 963
View: 6102
DOWNLOAD NOW »
Immer mehr deutsche Hochschulen folgen dem amerikanischen Vorbild und bieten Einführungskurse zur Modernen Physik an. Diese Kurse vermitteln die spannenden Erkenntnisse der Physik der letzten 100 Jahre, die zu bahnbrechenden Veränderungen geführt haben. Das Standardwerk zu diesen Kursen ist "Modern Physics" von Paul A. Tipler, Autor des berühmten Werkes "Physik", und Ralph A. Llewellyn. Die Autoren zeigen, dass man ein tief gehendes Verständnis der Modernen Physik vermitteln kann, ohne einen schwerfälligen mathematischen Apparat bemühen zu müssen. Mit über 500 Abbildungen, Zitaten berühmter Physiker sowie mit ca. 700 sorgfältig ausgewählten Übungsaufgaben und über das Internet zugänglichen Ergänzungen wurde "Modern Physics" in den USA zu einem der beliebtesten Lehrbücher zu diesem Thema.

Quantenrealität

Jenseits der Neuen Physik
Author: HERBERT
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 303486681X
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 342
View: 8320
DOWNLOAD NOW »


Galileos Finger

die zehn großen Ideen der Naturwissenschaft
Author: Peter W. Atkins
Publisher: N.A
ISBN: 9783608941258
Category: Discoveries in science
Page: 526
View: 9901
DOWNLOAD NOW »


Warum ist E = mc2?

Einsteins berühmte Formel verständlich erklärt
Author: Brian Cox,Jeff Forshaw
Publisher: Kosmos
ISBN: 3440152065
Category: Science
Page: 256
View: 6880
DOWNLOAD NOW »
E = mc2 ist die berühmteste Formel der Welt. Mit ihr brachte Einstein es auf den Punkt: Energie und Masse sind zwei Seiten derselben Medaille und die Lichtgeschwindigkeit c ist ihr Wechselkurs. Doch warum besteht dieses so einfache Verhältnis? Wie ist Albert Einstein zu diesem Schluss gekommen? Und welche Folgen für das Verständnis des Universums ergeben sich daraus? Brian Cox, Professor für Physik und in England durch seine Sendungen auf BBC sehr bekannt, hat sich zusammen mit seinem Kollegen Jeff Forshaw, Professor für theoretische Physik, die scheinbar einfache Einstein-Gleichung vorgenommen, um sie mit viel Energie ausführlich und verständlich zu erklären.

Der Begriff der Masse in der Physik


Author: Max Jammer
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Mass (Physics)
Page: 248
View: 4054
DOWNLOAD NOW »


George Lucas

Die Biografie
Author: Brian Jay Jones
Publisher: Edel:Books
ISBN: 384190579X
Category: Biography & Autobiography
Page: 640
View: 7966
DOWNLOAD NOW »
Als 1977 in einem US-Vorstadtkino ein unbekannter Science-Fiction-Film anlief, ahnte niemand, dass hieraus das erfolgreichste Filmprojekt aller Zeiten werden würde. Star Wars veränderte alles: die Sehgewohnheiten, die Art und Weise Filme zu machen und zu vermarkten, wie Produzenten wahrgenommen werden. Der Mann dahinter wird heute in einem Atemzug mit Steve Jobs oder Walt Disney genannt: George Lucas quälte sich beim Schreiben und im Umgang mit Schauspielern, war aber unerbittlich, wenn er von einer Idee überzeugt war. Ein brillanter Regisseur, der neue Standards setzte, ein Genie am Schnittplatz und ein Unternehmer, der die Filmvermarktung auf eine völlig neue Stufe hob. Bestsellerautor Brian Jay Jones legt nun die erste umfassende Biografie vor - nicht nur eine packende Darstellung des Lebens und Werks von George Lucas, sondern auch ein wichtiges Stück Film- und Wirtschaftsgeschichte.

Das Universum für Eilige


Author: Neil deGrasse Tyson
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446259538
Category: Science
Page: 192
View: 2351
DOWNLOAD NOW »
Der nach Stephen Hawking prominenteste Astrophysiker des Planeten hat das ultimative Kompendium über den Kosmos verfasst. In Neil deGrasse Tysons Bestseller ist alles versammelt, was wir über das Universum wissen: über Exoplaneten und Dunkle Energie, über Zwerggalaxien und den Urknall. Der Autor begeistert wie kein Zweiter mit funkelndem Witz für die Wunder des Weltalls. Zugleich regt er zum Nachdenken über unseren Platz im Universum an und zu Demut angesichts kosmischer Skalen. Sein „Universum für Eilige“ ist das perfekte Buch für alle, die auf nur 200 Seiten die heutige Astrophysik verstehen – und sich dabei auf hohem Niveau unterhalten lassen möchten.

Quantenmechanik in der Chemie


Author: M.W. Hanna
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642723160
Category: Science
Page: 304
View: 9736
DOWNLOAD NOW »


Eine kleine Geschichte der Unendlichkeit


Author: Brian Clegg
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 364404371X
Category: Fiction
Page: 352
View: 1311
DOWNLOAD NOW »
Philosophen und Mathematiker hat das Nachsinnen über das Wesen des Unendlichen buchstäblich den Verstand geraubt – und dennoch ist es ein Konzept, das immer wieder unser Leben bestimmt. In diesem mit Anekdoten und Geschichten gespickten Buch nimmt uns Brian Clegg mit auf eine Reise durch das Grenzland zwischen dem extrem Großen und dem Ultimativen, von Archimedes, der die Zahl der Sandkörner bestimmte, die das Universum füllen würden, bis zu den neuesten Theorien über die physikalische Realität des Unendlichen.

Der große Entwurf

eine neue Erklärung des Universums
Author: Stephen W. Hawking,Leonard Mlodinow
Publisher: N.A
ISBN: 9783499623011
Category: Cosmology
Page: 189
View: 3238
DOWNLOAD NOW »
Die letzten dreißig Jahre seines wissenschaftlichen Lebens verwandte Albert Einstein auf die Suche nach der Weltformel, die alle elementaren Naturkräfte in einer einzigen schlüssigen Theorie erklärt. Aber die Zeit war nicht reif für eine solche Entdeckung. Auch nicht, als Stephen Hawking 1988 Eine kurze Geschichte der Zeit veröffentlichte. Sein Welt-Bestseller hat jedoch die Suche nach der einen Theorie von allem populär gemacht wie kein anderes Buch. Jetzt überrascht uns Hawking mit der Nachricht, dass wir womöglich kurz davorstehen. In Der große Entwurf schlägt das Jahrhundert-Genie einen ungewöhnlichen Weg vor, wie sich die widerstreitenden Theorien über Relativität und Quantenphysik zusammenfügen lassen. Für Hawking wäre dann bewiesen, was er heute nur vermuten kann: dass sich das Universum selbst erschaffen hat. Im Lichte von 40 Jahren eigener Forschung und mit Blick auf die bahnbrechenden astronomischen Entdeckungen und theoretischen Durchbrüche der letzten Jahre präsentiert Der große Entwurf eine aufregend neue und provokative Theorie über den Ursprung und die Entwicklung des Universums. In seiner klaren, eleganten und bilderreichen Sprache unternimmt es Hawking gemeinsam mit Leonard Mlodinow, uns Antworten zu geben auf die ersten und letzten Fragen unserer Existenz.

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung
Author: Steven Pinker
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104030685
Category: Philosophy
Page: 736
View: 789
DOWNLOAD NOW »
Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Die Wirklichkeit, die nicht so ist, ...

Eine Reise in die Welt der Quantengravitation
Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644052514
Category: Science
Page: 320
View: 9609
DOWNLOAD NOW »
Was ist Wirklichkeit? Existieren Raum und Zeit tatsächlich, wenn wir uns anschicken, die elementarsten Grundlagen unserer Existenz zu erforschen? Wie viel davon können wir überhaupt verstehen? Carlo Rovelli beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, die Grenzen unseres Verstehens zu erweitern. In diesem Buch nimmt er uns mit auf eine Reise, die von dem Realitätsverständnis der griechischen Klassik bis zur Schleifenquantengravitation führt. Ein großer Physiker unserer Zeit macht sich auf, uns ein neues Welt-Bild zu zeichnen: mit einem physikalischen Universum ohne Zeit, einer Raumzeit, die aus Schleifen und Körnchen besteht und in der Unendlichkeit nicht existiert. Einer Kosmologie, die ohne Urknall und Paralleluniversen auskommt und hier zum ersten Mal von einem ihrer «Erfinder» für ein breites Publikum einfach und ausführlich erklärt wird. Ein Buch über «die großen Herausforderungen der gegenwärtigen Naturwissenschaften, die all unser Wissen über die Natur in Frage stellen» (Rovelli).