Mean Streets


Author: Ed Grazda
Publisher: powerHouse Books
ISBN: 9781576878439
Category: Photography
Page: 112
View: 1376
DOWNLOAD NOW »


Afghanistan, 1980-1989


Author: Ed Grazda
Publisher: Parkett Pub
ISBN: N.A
Category: Art
Page: 139
View: 5080
DOWNLOAD NOW »


Menschen in New York

Gesichter einer Stadt
Author: Brandon Stanton
Publisher: N.A
ISBN: 9783866904279
Category: Travel
Page: 304
View: 8712
DOWNLOAD NOW »


Street Photographer


Author: Vivian Maier
Publisher: N.A
ISBN: 9783829605632
Category:
Page: 123
View: 4105
DOWNLOAD NOW »
Die Entdeckung des völlig im Verborgenen entstandenen Werks der 2009 im Alter von 83 Jahren verstorbenen Vivian Maier ist eine photohistorische Sensation. Aus Frankreich stammend, verdiente Vivian Maier ihren Lebensunterhalt in den 50er und 60er Jahren als Kindermädchen in Chicago und New York. Auf eigene Rechnung und Gefahr und außerhalb jeder Öffentlichkeit führte sie eine Art Doppelleben als Street Photographer. Ihr Entdecker John Maloof legt ihr Werk in unserem Buch erstmals einer staunenden internationalen Öffentlichkeit vor. Einige der Photographien wurden kürzlich in Deutschland in der Galerie von Hilaneh von Kories in Hamburg gezeigt.

Das Bild der Stadt


Author: Kevin Lynch
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 3035602166
Category: Architecture
Page: 215
View: 3616
DOWNLOAD NOW »
Wie orientieren wir uns in einer Stadt? Woher rühren unsere ganz fest umrissenen visuellen Vorstellungen? Um diese Fragen beantworten zu können, studierte Kevin Lynch die Erfahrungen von Menschen und zeigt damit, wie man das Bild der Stadt wieder lebendiger und einprägsamer machen könnte.

Über New York

Das Porträt einer Stadt
Author: George Steinmetz
Publisher: N.A
ISBN: 9783868738827
Category:
Page: 224
View: 2152
DOWNLOAD NOW »


Die Middlesteins


Author: Jami Attenberg
Publisher: N.A
ISBN: 9783442713806
Category:
Page: 264
View: 5836
DOWNLOAD NOW »


Uncommon places, Amerika

das Gesamtwerk
Author: Stephen Shore,Stephan Schmidt-Wulffen,Lynne Tillman
Publisher: N.A
ISBN: 9783829601290
Category: Photography, Artistic
Page: 187
View: 7667
DOWNLOAD NOW »


Neü Sex


Author: Sasha Grey
Publisher: N.A
ISBN: 9783453267565
Category:
Page: 191
View: 4374
DOWNLOAD NOW »


Orientalismus


Author: Edward W. Said
Publisher: N.A
ISBN: 9783100710086
Category: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000
Page: 459
View: 8258
DOWNLOAD NOW »


Das Salz-Zucker-Fett-Komplott

Wie die Lebensmittelkonzerne uns süchtig machen
Author: Michael Moss
Publisher: Ludwig
ISBN: 3641129621
Category: Health & Fitness
Page: 624
View: 6338
DOWNLOAD NOW »
Essen kann tödlich sein – wie Nestlé, Kellogg’s, Kraft & Co. unsere Gesundheit aufs Spiel setzen Minneapolis, April 1999: Bei einem geheimen Treffen kommen die Geschäftsführer der zwölf größten Nahrungsmittelkonzerne der USA – darunter Nestlé, Coca-Cola und Kraft – zusammen. Auf ihrer Agenda: die weltweit zunehmende Fettleibigkeit. Ihre Sorge: Immer häufiger werden industriell hergestellte Lebensmittel mit ihren Unmengen an Salz, Zucker und Fett für die Gewichtsprobleme der Menschen verantwortlich gemacht. Ein Vorstandsmitglied von Kraft appelliert an das Gewissen seiner Kollegen. Doch unvermittelt ist das Treffen zu Ende ... Fünfzehn Jahre später ist nicht nur die Anzahl der Fettleibigen massiv angestiegen, immer öfter werden auch Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck, Arthrose, Brust- und Darmkrebs mit unserem immensen Konsum von industriell erzeugten Nahrungsmitteln in Zusammenhang gebracht. Milliarden werden investiert, um die perfekte Mischung an Salz, Zucker und Fett zu finden, die uns süchtig macht nach immer mehr. Michael Moss öffnet uns die Augen für die skrupellosen Geschäftsmethoden der Nahrungsmittel-Multis. Alarmierend, spannend, zukunftsweisend: Sein Buch wird unseren Blick auf unsere Essgewohnheiten für immer verändern.

Humans of New York

Die besten Storys
Author: Brandon Stanton
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 395971033X
Category: Photography
Page: 428
View: 3134
DOWNLOAD NOW »
Der Fotograf Brandon Stanton begann im Sommer 2010 das ehrgeizige Projekt, ein fotografisches Porträt von New York City zu erschaffen. Aus den daraus entstandenen Fotos und Interviews wurde der Blog Humans of New York mit aktuell über 14 Millionen Fans auf Facebook. Das 2013 veröffentlichte Buch Humans of New York, das auf dem Blog basierte, schoss sofort an die Spitze der New York Times-Bestsellerliste und blieb dort für über 45 Wochen. Nun ist Brandon Stanton zurück, mit dem Buch, auf das alle gewartet haben: Humans of New York: Die besten Storys. Seit Stanton angefangen hatte, Menschen in den Straßen von New York zu interviewen, war der Dialog mit ihnen genauso detailliert, faszinierend und bewegend gewesen wie die Fotos selbst. Humans of New York: Die besten Storys zeigt völlig neue Personen in großartigen Fotos mit längeren, tiefergehenden Geschichten, die mit noch mehr Offenheit überraschen und uns aufs Neue erstaunen.

Filmwissen: Detektive

Grundlagen des populären Films
Author: Georg Seeßlen
Publisher: Schüren Verlag
ISBN: 3894727039
Category: Art
Page: 300
View: 1205
DOWNLOAD NOW »
In den Grundlagen des populären Films analysiert der Kulturkritiker Georg Seeßlen detailreich und hintergründig die stilbildenden Elemente unterschiedlicher Filmgenres und verfolgt ihren Weg durch die Filmgeschichte. Ein enzyklopädisches Werk von hohem Rang, das präzise und informativ Filmwissen vermittelt ohne je oberflächlich zu sein. In Detektive treffen wir kriminalistische Spürhunde in Agatha Christie- und Sherlock Holmes Verfilmungen, begegnen Mr. Moto, Charlie Chan, Shaft und tatsächlich auch einigen weiblichen Detektivinnen.

Mean Streets

Chicago Youths and the Everyday Struggle for Empowerment in the Multiracial City, 1908-1969
Author: Andrew J. Diamond
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 0520257472
Category: History
Page: 396
View: 9098
DOWNLOAD NOW »
"In a city that social scientists feel we know well, Mean Streets provides new and exciting insights into the spatial dimensions of urban life. Not afraid to talk about both attraction and repulsion, Diamond provocatively unearths the critical role of youths—ages 15 to 25—in leading their wider communities in the negotiation of race."—George Sanchez, author of Becoming Mexican American: Ethnicity, Culture, and Identity in Chicano Los Angeles 1900-1945 "In Mean Streets, Andrew Diamond brilliantly bridges social, political, and cultural history. His deeply researched account of Chicago's black, white, and Latino youth subcultures offers a fresh perspective on the entangled histories of identity, power, and place. This is a first-rate book."—Thomas J. Sugrue, author of Sweet Land of Liberty: The Forgotten Struggle for Civil Rights in the North. "This excellent social history of Chicago's youth gangs not only demonstrates their centrality to the vaunted community and turf consciousness of the city's neighborhoods; it also explains the widespread ethnic and racial conflict that has characterized the city for most of the twentieth century. Diamond accomplishes this with a remarkable amount of empirical research on the gritty streets, playgrounds and parks, dance halls, 'can houses' (brothels), and industrial wastelands in, between, and around these neighborhoods."—James R. Barrett, author of Work and Community in 'The Jungle': Chicago's Packing House Workers, 1894-1922.

Hillbilly-Elegie

Die Geschichte meiner Familie und einer Gesellschaft in der Krise
Author: J. D. Vance
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843715777
Category: Biography & Autobiography
Page: 304
View: 5827
DOWNLOAD NOW »
Seine Großeltern versuchten, mit Fleiß und Mobilität der Armut zu entkommen und sich in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren. Doch letztlich war alles vergeblich. J. D. Vance erzählt die Geschichte seiner Familie — eine Geschichte vom Scheitern und von der Resignation einer ganzen Bevölkerungsschicht. Armut und Chaos, Hilflosigkeit und Gewalt, Drogen und Alkohol: Genau in diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA — entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft, anfällig für populistische Parolen. Früher konnten sich die »Hillbillys«, die weißen Fabrikarbeiter, erhoffen, sich zu Wohlstand zu schuften. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien ihre Familien in eine Abwärtsspirale, in der sie bis heute stecken. Vance gelingt es wie keinem anderen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.

Gangs of New York - Eine filmanalytische Betrachtung unter Berücksichtigung historischer und sozialpsychologischer Aspekte


Author: Holger Pinnow-Locnikar
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640696247
Category: Performing Arts
Page: 50
View: 7045
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 2,0, Universität Bremen, Veranstaltung: Massen im Monumentalfilm, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie entstehen „Massen“? Wie verhalten sie sich? Und wie werden sie im „Monumentalfilm“(und in anderen Filmen) dargestellt? Mit welcher Intention? Diesen Fragen ist die Veranstaltung, in deren Rahmen diese Hausarbeit entstanden ist, in vielschichtiger, umfassender Weise nachgegangen. Die vorliegende Hausarbeit befasst sich überwiegend mit einem etwas kleineren „Ausschnitt“ der obigen Betrachtungsebene, nämlich mit der Masse als ein aus sich selbst heraus organisierter, hierarchischer Zusammenschluss, der seinen wertkonservativen Status Quo auch mit Gewalt zu verteidigen bereit ist – die Gang. Die Gang an sich unterscheidet sich von anderen Formen der Masse in vielerlei Hinsicht. Gleichzeitig hat die „Gang“ eine historische Entwicklungsgeschichte und scheint als ein soziales Konstrukt der Gesellschaft immanent zu sein: Je nach Blickwinkel vermuten Betrachter in der Gang den Ursprung heutiger politischer Systeme oder global operierender Unternehmen. Der Ende 2002 in die Kinos gebrachte Film „Gangs of New York“ von Regisseur Martin Scorsese schildert die Geschichte der Gangs in den „Five Points“, den Elendsvierteln in der wachsenden Großstadt New York in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Anhand dieses auf der gleichnamigen historischen Abhandlung von Herbert Asbury basierenden Films lassen sich sozialpsychologische Strukturen von Gangs und Mobs aufzeigen,ebenso wie typische, funktionalisierte filmische Darstellungsweisen von Masse und Massenanführern. Entsprechend der thematischen Ausrichtung des Seminars orientiert sich diese Hausarbeit am Film wie an einem „roten Faden“ und arbeitet für die Schlüsselszenen deren sozialpsychologischen und filmischen Besonderheiten heraus, mit einem klaren Schwerpunkt auf dem letzteren Aspekt.

Der Tod ist ein mühseliges Geschäft


Author: Khaled Khalifa
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644001537
Category: Fiction
Page: 220
View: 7436
DOWNLOAD NOW »
Khaled Khalifa ist ein syrischer Autor, der in Damaskus lebt. Hier spricht eine authentische Stimme aus Syrien. Er zählt zu den bedeutendsten arabischen Autoren und schreibt aus seiner Heimat, nicht aus dem Exil, wie viele seiner Kollegen. Die Bücher von Khaled Khalifa sind ins Französische, Italienische, Amerikanische und in viele andere Sprachen übersetzt. Dies ist sein erstes Buch auf Deutsch. Eine Reise durch Syrien der besonderen Art: Die drei Geschwister Fâtima, Hussain und Bulbul transportieren in Hussains Minibus ihren in einem Damaszener Krankenhaus verstorbenen Vater. Sein letzter Wunsch war es, in seinem Heimatdorf bestattet zu werden. Was in früheren Zeiten problemlos zu bewältigen gewesen wäre, wird im Krieg zur fast unlösbaren Aufgabe. Das Land ist durchsetzt von Straßensperren konkurrierender Kampftruppen. Eine Reihe skurriler Hindernisse stehen den Reisenden im Weg: An einem von Islamisten eingerichteten Checkpoint muss eine Religionsprüfung abgelegt werden. Und an einer anderen, von der staatlichen Armee aufgebauten Straßensperre wird sogar der Leichnam für eine Weile inhaftiert, weil sich der Name des Vaters auf einer Liste gesuchter Personen befindet. Während der umständlichen, langen Autofahrt von Damaskus im Süden bis in das väterliche Heimatdorf nördlich von Aleppo hängen die drei Geschwister ihren Gedanken und Erinnerungen an das Familienleben nach. Mit melancholischer Komik beschreibt Khaled Khalifa den Alltag in Syrien und gibt Einblick in die Struktur einer syrischen Familie. Ein wirklich außergewöhnlicher Roadtrip durch ein zerstörtes Land, ein Buch über Kinder und Väter, über aktuelle Verwüstungen und zeitlose Hoffnungen.