Mergers & Acquisitions Integration Handbook

Helping Companies Realize The Full Value of Acquisitions
Author: Scott C. Whitaker
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118233425
Category: Business & Economics
Page: 192
View: 1755
DOWNLOAD NOW »
Proven strategies and tactics to manage the integration ofacquired and/or merged companies Mergers & Acquisitions Integration Handbook is acomprehensive resource to help companies create a scalable postmerger or acquisition integration process and framework thataccelerates operating and business benefit goal realization. Includes tools, templates, forms, examples and checklists toprovide a no nonsense “handbook” style approach tomanaging an effective integration. Helps integration managers quickly get up to speed on variousintegration challenges, including guidance on developing detailedoperational and functional integration plans to support flawlessexecution. Reveals how to avoid integration failure by establishing anin-house integration management office to handle integrationprojects. Includes a sample integration playbook that can be used tocreate a core competency within companies to support ongoingintegration activity. Botched integration is the number one reason mergers fail.Mergers & Acquisitions Integration Handbook shows youhow to develop, execute and implement merger integrations andbusiness strategies to realize your organization's mergers andacquisitions goals.

Intelligent M & A

Navigating the Mergers and Acquisitions Minefield
Author: Scott Moeller,Chris Brady
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118764218
Category: Business & Economics
Page: 416
View: 8832
DOWNLOAD NOW »
Almost 70% of mergers fail, yet deals are essential for growingworld-class companies. Therefore they must use all the tools andtechniques at their disposal to improve their chances of success.Applying the techniques advocated in this book can helpmanagers beat the odds - and employees themselves - to have animpact on whether a deal will be successful both for the companyand for themselves. This book looks at the process of a merger or acquisition andpinpoints the areas where business intelligence can raise the oddsof success in each phase of the deal. Using techniques developed bygovernmental intelligence services and a wide range of recent casestudies, quotations and anecdotes, the expert authors from therenowned Cass Business School show how to build success into anyM&A situation. The first edition of Intelligent M&A was written in2006 and published in 2007. This preceded the peak year(2007) of the last merger wave, including the excesses in a numberof industries and deals (e.g., financial services with RBS’dramatically failed acquisition of ABN AMRO as a key example), andthe global economic downturn that led to a completely new way ofoperating for many industries and companies. Therefore, there is a need to update the book to incorporate notjust more relevant and up-to-date case studies of deals but to showthe ‘new’ way of operating in a post-Lehmanenvironment. Chapters will be comprehensively re-written andpopulated with new and relevant case studies.

Mergers & Acquisitions Management


Author: Bernd W. Wirtz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783409119948
Category: Business & Economics
Page: 521
View: 3861
DOWNLOAD NOW »
Ein umfassender und fundierter berblick ber das Management von Mergers & Acquisitions, wobei auch die Post-Merger-Integration ausf hrlich behandelt wird. Lehrbuch mit hohem Praxisbezug, das eine ganze Reihe konkreter Handlungsempfehlungen vermittelt.

Cultural Due Diligence

Möglichkeiten und Grenzen der Erfassung und Bewertung von Unternehmenskulturen bei Unternehmenszusammenschlüssen
Author: Annette Blöcher
Publisher: N.A
ISBN: 9783832229245
Category:
Page: 381
View: 1110
DOWNLOAD NOW »


Lokales Denken, globales Handeln

Interkulturelle Zusammenarbeit und globales Management
Author: Geert Hofstede,Gert Jan Hofstede,Michael Minkov
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406711049
Category: Business & Economics
Page: 557
View: 2153
DOWNLOAD NOW »
Inhalt Wie unsere Herkunft das Denken, Fühlen und Handeln beeinflusst: Brandaktuell in Zeiten großer Migrationsbewegungen erhält der Leser auf gut verständliche und anregende Weise Einsichten darüber, wie der Ort, an dem wir aufgewachsen sind, unsere Art zu denken, zu fühlen und zu handeln formt. Basierend auf Hofstedes Forschungsarbeiten in mittlerweile mehr als siebzig Ländern, über einen Zeitraum von vierzig Jahren hinweg, untersucht "Lokales Denken, globales Handeln", was Leute trennt, obgleich doch Kooperation so klar in jedermanns Interesse wäre. Diese komplett überarbeitete Neuauflage enthält wesentliche Beiträge aus Michael Minkovs Datenanalyse des World Value Surveys und zur Evolution von Kulturen von Gert Jan Hofstede. Zielgruppe Führungskräfte mit Auslandskontakten, Führungskräfte im Marketing und Personalmanagement, Dozenten und Studierende in betriebswirtschaftlichen Studiengängen.

Diskriminierung und Toleranz

Psychologische Grundlagen und Anwendungsperspektiven
Author: Andreas Beelmann,Kai J. Jonas
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531916211
Category: Psychology
Page: 540
View: 6745
DOWNLOAD NOW »
Das vorliegende Buch möchte die akademische und interessierte Öffentlichkeit zu psychologischen Grundlagen und Anwendungsperspektiven von Diskriminierung und Toleranz informieren. Ausgewiesene Expertinnen und Experten berichten über den aktuellen psychologischen Forschungsstand und beleuchten neben den Grundlagen die Ursachen und Folgen von Diskriminierungsphänomen in einer Vielfalt von sozialen Kontexten. Zudem werden Möglichkeiten der Prävention und Intervention, zum Beispiel durch Toleranzförderungsprogramme bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Integrationsmaßnahmen für Migranten oder durch interkulturelle Kompetenzbildung, dargestellt und erörtert.

Post Merger Integration

Unternehmenserfolg durch Integration Excellence
Author: Johannes Gerds,Gerhard Schewe
Publisher: Springer Gabler
ISBN: 9783642367021
Category: Business & Economics
Page: 201
View: 2113
DOWNLOAD NOW »
Das vorliegende Buch liefert nicht nur eine Road Map für erfolgreiches Integrationsmanagement; es zeigt ferner, wie mithilfe einer risikoorientierten Merger Due Diligence verhindert wird, dass Integrationen durchgeführt werden, die von Anfang an zum Scheitern verurteilt sind. Das Buch basiert auf den Daten einer der größten PMI-Datenbanken weltweit. Damit erhalten Manager praxiserprobte Tools zur Verbesserung der unternehmerischen wie auch der persönlichen Erfolgschancen bei der Post Merger Integration. Mit Fallbeispielen u.a. von BASF, Claas, GEA, Georgsmarienhütte, K+S, Munich Re, RWE, Salzgitter Mannesmann Precision und SAP.

Strategic Management: Concepts and Cases


Author: Michael Hitt,R. Duane Ireland,Robert Hoskisson
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 0324316941
Category: Business & Economics
Page: 992
View: 5344
DOWNLOAD NOW »
STRATEGIC MANAGEMENT: CONCEPTS AND CASES, 7th edition provides the most accurate, relevant, and complete presentation of strategic management today. Each edition is thoroughly updated to include cutting edge research and trends that are shaping business strategy. The authors guide students through the strategic management process using a unique model that blends the classic industrial organizational model with the resource-based view of the firm to explain how firms use the strategic management process to build a sustained competitive advantage. Throughout the text carefully selected examples and highlights help put the ideas presented into context. The text's stunning four color design, illustrative models and figures also helps to focus students attention on the key points. In addition to the concepts portion, the text includes 35 compelling case studies or you can easily build your own case selections from premier providers such as Harvard, Ivey, and Darden. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Handbook on Electronic Commerce


Author: Michael Shaw,Robert Blanning,Troy Strader,Andrew Whinston
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9783540673446
Category: Business & Economics
Page: 723
View: 9879
DOWNLOAD NOW »
The U.S. and other developed nations are undergoing a transition from a paper econ omy to a digital economy, not unlike the transition from an oral exchange economy to a physically recorded (clay, papyrus) exchange economy that took place several millennia ago. As with the earlier transition, a change in the medium for recording and reporting transactions (i.e., from oral to written, from written to electronic) is bringing about a significant change in the economic and social system in which they are imbedded. The oral-to-written transition eventually gave us the concepts of property rights, commercial law, accounting standards, and financial transparency. What will the written-to-electronic transition give us? The answer is not clear, but we can expect that the economic system that follows this transition will differ substantially from the current system to which we are accustomed. In this book we examine the electronic exchange mechanisms of the emerging digital economy. We do so by examining eight salient topics in electronic commerce (EC). Each of these topics is examined in detail in a separate section of this book.

Geben und Nehmen

Warum Egoisten nicht immer gewinnen und hilfsbereite Menschen weiterkommen
Author: Adam Grant
Publisher: N.A
ISBN: 9783426301166
Category:
Page: 448
View: 3638
DOWNLOAD NOW »


Die Organisation des Wissens

Wie japanische Unternehmen eine brachliegende Ressource nutzbar machen
Author: Ikujiro Nonaka,Hirotaka Takeuchi
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593396319
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 7839
DOWNLOAD NOW »
In jedem Mitarbeiter schlummert wertvolles Wissen. Wer seine Firma richtig organisiert, kann diese Schätze heben. Japanische Manager haben dies früh begriffen und ihren Unternehmen langfristige Wettbewerbsvorteile verschafft. Anhand ausführlicher Fallbeispiele erläutern die Autoren in diesem Klassiker der Managementliteratur, wie Führungskräfte die Ressource Wissen nutzbar machen und sie in erfolgreiche Produkte und Technologien umwandeln können. "Dies ist das bisher kreativste Buch über Management aus Japan. Absolute Pflichtlektüre für Manager in einer Welt ohne Grenzen." Kenichi Ohmae "Ein wichtiges Buch für die Unternehmenspraxis." Michael E. Porter "Mit Nonakas Thesen zeichnet sich ein Paradigmenwechsel ab." Wirtschaftswoche "Spannend geschrieben, mit vielen Aha-Erlebnissen beim Lesen." ManagerSeminare

Expectations Investing - Investieren nach Erwartungen

Aktienkurse und Markterwartungen als Basis für Anlageentscheidungen Mit einem Vorwort von Peter L. Bernstein
Author: Alfred Rappaport,Michael J. Mauboussin
Publisher: Wiley-VCH
ISBN: 9783527500352
Category: Business & Economics
Page: 238
View: 7185
DOWNLOAD NOW »
Nur wirklich fundierte Anlageentscheidungen bergen das Potenzial überdurchschnittlicher Gewinne für Investoren. Das gilt besonders in Zeiten, in denen Märkte nicht stürmisch wachsen, sondern in denen sich die Spreu vom Weizen trennt. Hier genügt es nicht, "dabei zu sein", sich an den vergangenen Gewinnen zu orientieren und alles Übrige dem Zufall zu überlassen. Ob ein Unternehmen echten Mehrwert bietet, erweist sich vielmehr erst durch die sorgfältige Analyse seiner Zukunftsaussichten. Rappaport und Mauboussin vermitteln in ihrem Buch das Werkzeug, das Investoren für fundierte Entscheidungen benötigen. Sie kombinieren lang bewährte Konzepte wie z. B. das Modell des diskontierten Cashflows und die porterschen Grundelemente unternehmerischer Wettbewerbsstrategie. Hieraus entsteht ein völlig neuer Ansatz auf der Grundlage erwartungsgeleiteten Investierens. Langwierige Vorausschätzungen der künftigen Cashflows eines Unternehmens sind dabei entbehrlich. Stattdessen richten erwartungsgeleitete Investoren das Augenmerk auf den Aktienkurs und die Informationen, die dieser über die Erwartungen des Marktes im Hinblick auf den Shareholder-Value birgt. In diesem Buch erfahren Investoren, wie sie die Aktienkurse lesen und die Zukunft vorausdenken können. Es versetzt sie in die Lage, früher als andere zu erkennen, wo Verschiebungen der Markterwartungen stattfinden werden, und gibt ihnen damit den Schlüssel zu echten Zusatzgewinnen in die Hand.

Gullivers Reisen (Reise nach Lilliput + Reise nach Brobdingnag + Reise nach Laputa + Reise in das Land der Hauyhnhnms) - Vollständige deutsche Ausgabe

Gullivers abenteuerliche Reisen zu den Zwergen und Riesen + Biografie von Jonathan Swift
Author: Jonathan Swift
Publisher: e-artnow
ISBN: 8026820746
Category: Juvenile Fiction
Page: 256
View: 1205
DOWNLOAD NOW »


Future search - die Zukunftskonferenz

wie Organisationen zu Zielsetzungen und gemeinsamem Handeln finden
Author: Marvin R. Weisbord,Sandra Janoff
Publisher: N.A
ISBN: 9783608943160
Category:
Page: 312
View: 6804
DOWNLOAD NOW »
Inhaltsübersicht: Vorworte, 1. Lernen, 2. Tun, 3. Ressourcen, Anhang A-E, Ausgewählte Literatur, Register, Über Autorin und Autor.

Who Owns the Media?

Competition and Concentration in the Mass Media industry
Author: Benjamin M. Compaine,Douglas Gomery
Publisher: Routledge
ISBN: 1135679223
Category: Social Science
Page: 632
View: 2361
DOWNLOAD NOW »
This thorough update to Benjamin Compaine's original 1979 benchmark and 1982 revisit of media ownership tackles the question of media ownership, providing a detailed examination of the current state of the media industry. Retaining the wealth of data of the earlier volumes, Compaine and his co-author Douglas Gomery chronicle the myriad changes in the media industry and the factors contributing to these changes. They also examine how the media industry is being reshaped by technological forces in all segments, as well as by social and cultural reactions to these forces. This third edition of Who Owns the Media? has been reorganized and expanded, reflecting the evolution of the media industry structure. Looking beyond conventional wisdom and expectations, Compaine and Gomery examine the characteristics of competition in the media marketplace, present alternative positions on the meanings of concentration, and ultimately urge readers to draw their own conclusions on an issue that is neither black nor white. Appropriate for media practitioners and sociologists, historians, and economists studying mass media, this volume can also be used for advanced courses in broadcasting, journalism, mass communication, telecommunications, and media education. As a new benchmark for the current state of media ownership, it is invaluable to anyone needing to understand who controls the media and thus the information and entertainment messages received by media consumers.

Kontraktlogistik-Management

Grundlagen - Beispiele - Checklisten
Author: Thomas Mühlencoert
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834937339
Category: Business & Economics
Page: 220
View: 6087
DOWNLOAD NOW »
Der Trend zum Outsourcing logistischer Leistungen ist weiterhin ungebrochen. Kontraktlogistik ist dabei das Marktsegment mit dem größten Wachstumspotenzial. Die nachgefragten Leistungen werden immer komplexer, aber auch risikoreicher. Deshalb muss das Outsourcing immer eine Win-Win-Situation darstellen, da komplexe kontraktlogistische Dienstleistungen ansonsten nicht auf eine dauerhaft erfolgreiche Geschäftsbeziehung angelegt sind. Dieses Buch bietet eine praktische Entscheidungshilfe und zeigt aus Kontraktgeber- und Kontraktnehmer-Sicht umfassend und anschaulich alle wichtigen Themen in den Phasen Outsourcing-Entscheidung, Ausschreibung, Dienstleisterauswahl, Vertragsgestaltung sowie Steuerung eines Logistikdienstleisters.

Post merger integration management


Author: Johannes Fischer,Jörg Wirtgen
Publisher: N.A
ISBN: 9783830500261
Category:
Page: 140
View: 4183
DOWNLOAD NOW »


Lass die Mitarbeiter surfen gehen

Die Erfolgsgeschichte eines eigenwilligen Unternehmers
Author: Yvon Chouinard,Naomi Klein
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864149576
Category: Business & Economics
Page: 280
View: 1901
DOWNLOAD NOW »
Yvon Chouinard ist Unternehmer wider Willen. Eigentlich wollte er nur Klettern und Surfen – und trotzdem baute er ein Multimillionen-Dollar-Unternehmen auf. In seiner Jugend verbrachte er viel Zeit in der Natur und ließ sich von seinem Vater das Schmiedehandwerk beibringen. Als begeisterter Kletterer entwickelte und verkaufte er sein eigenes Equipment, dessen Design sich bis heute kaum verändert hat. Nach und nach erweiterte er die Palette seines Angebots, wobei er und seine Mitarbeiter keine besondere Strategie verfolgten: Jeder tat, was nötig war – und worauf er Lust hatte. Aus dieser Mentalität entstand im Lauf der Zeit das erfolgreiche Unternehmen Patagonia. In dieser neu überarbeiteten Auflage zum 10-jährigen Jubiläum der Originalausgabe zeigt Yvon Chouinard – legendärer Kletterer, Geschäftsmann, Umweltschützer und Gründer von Patagonia, Inc. – wie seine eigene Lebensphilosophie zum erfolgreichen Unternehmensleitbild wurde und was Patagonia zu einem der am meisten respektierten und umweltbewussten Unternehmen der Erde machte. Lass die Mitarbeiter surfen gehen ist ein Buch, das sowohl für Unternehmer als auch Outdoor-Enthusiasten gleichermaßen beeindruckend ist.

Rework

Business - intelligent & einfach
Author: Jason Fried,David Heinemeier Hansson
Publisher: Riemann Verlag
ISBN: 3641041473
Category: Business & Economics
Page: 288
View: 9761
DOWNLOAD NOW »
Der Gegenentwurf zum unproduktiven Unternehmensalltag Wenn ein Unternehmen erfolgreich sein will, benötigt es angeblich hoch bezahlte Direktoren, lange Meetings, ein großes Werbebudget, Fünfjahrespläne und vor allem ständiges Wachstum. So weit die Theorie. In der Praxis kommen die Software-Unternehmer Jason Fried und David Heinemeier Hansson schon seit 10 Jahren ohne all das aus – und haben Erfolg. Die Autoren repräsentieren eine zukunftsweisende Geschäftskultur, die dabei ist, die alten Konzern-Dinosaurier das Fürchten zu lehren. Smart sind die neuen Unternehmer, beweglich, unprätentiös und technisch auf der Höhe. Arbeit ist für sie kein Selbstzweck, und Lebensqualität gehört ebenso zum Business wie die unvermeidliche menschliche Unzulänglichkeit. Nüchtern und wirksam setzt sich „Rework“ von hochtrabenden Begriffen wie „Reform“ oder „Revolution“ ab. Entstanden ist eine ketzerische „Business-Bibel“, die keine Management-Phrasen herbetet, sondern Mut macht zu echter Eigenständigkeit. Zu Recht schrieb ein Rezensent: „Sie können dieses Buch ignorieren, aber auf eigene Gefahr“.

Das DevOps-Handbuch

Teams, Tools und Infrastrukturen erfolgreich umgestalten
Author: Gene Kim,Jez Humble,Patrick Debois,John Willis
Publisher: O'Reilly
ISBN: 3960101244
Category: Computers
Page: 432
View: 4454
DOWNLOAD NOW »
Mehr denn je ist das effektive Management der IT entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen. Viele Manager in softwarebasierten Unternehmen ringen damit, eine Balance zwischen Agilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit ihrer Systeme herzustellen. Auf der anderen Seite schaffen es High-Performer wie Google, Amazon, Facebook oder Netflix, routinemäßig und zuverlässig hundertoder gar tausendmal pro Tag Code auszuliefern. Diese Unternehmen verbindet eins: Sie arbeiten nach DevOps-Prinzipien. Die Autoren dieses Handbuchs folgen den Spuren des Romans Projekt Phoenix und zeigen, wie die DevOps-Philosophie praktisch implementiert wird und Unternehmen dadurch umgestaltet werden können. Sie beschreiben konkrete Tools und Techniken, die Ihnen helfen, Software schneller und sicherer zu produzieren. Zudem stellen sie Ihnen Maßnahmen vor, die die Zusammenarbeit aller Abteilungen optimieren, die Arbeitskultur verbessern und die Profitabilität Ihres Unternehmens steigern können. Themen des Buchs sind: Die Drei Wege: Die obersten Prinzipien, von denen alle DevOps-Maßnahmen abgeleitet werden.Einen Ausgangspunkt finden: Eine Strategie für die DevOps-Transformation entwickeln, Wertketten und Veränderungsmuster kennenlernen, Teams schützen und fördern.Flow beschleunigen: Den schnellen Fluss der Arbeit von Dev hin zu Ops ermöglichen durch eine optimale Deployment-Pipeline, automatisierte Tests, Continuous Integration und Continuous Delivery.Feedback verstärken: Feedback-Schleifen verkürzen und vertiefen, Telemetriedaten erzeugen und Informationen unternehmensweit sichtbar machen.Kontinuierliches Lernen ermöglichen: Eine Just Culture aufbauen und ausreichend Zeit reservieren, um das firmenweite Lernen zu fördern.