Meta Maths

The Quest for Omega
Author: Gregory J. Chaitin
Publisher: N.A
ISBN: 9781843545248
Category: Computational complexity
Page: 220
View: 5441
DOWNLOAD NOW »
This is the story of Chaitin's revolutionary discovery - the omega number. The omega number is Chaitin's representation of the profound enigma at the heart of maths, which sheds light on the very nature of life itself.

Meta Math!

The Quest for Omega
Author: Gregory Chaitin
Publisher: Vintage
ISBN: 0307488179
Category: Mathematics
Page: 240
View: 2486
DOWNLOAD NOW »
Gregory Chaitin, one of the world’s foremost mathematicians, leads us on a spellbinding journey, illuminating the process by which he arrived at his groundbreaking theory. Chaitin’s revolutionary discovery, the Omega number, is an exquisitely complex representation of unknowability in mathematics. His investigations shed light on what we can ultimately know about the universe and the very nature of life. In an infectious and enthusiastic narrative, Chaitin delineates the specific intellectual and intuitive steps he took toward the discovery. He takes us to the very frontiers of scientific thinking, and helps us to appreciate the art—and the sheer beauty—in the science of math. From the Trade Paperback edition.

Grenzen der Mathematik

Eine Reise durch die Kerngebiete der mathematischen Logik
Author: Dirk W. Hoffmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662566176
Category: Mathematics
Page: 441
View: 5974
DOWNLOAD NOW »
Ist die Mathematik frei von Widersprüchen? Gibt es Wahrheiten jenseits des Beweisbaren? Ist es möglich, unser mathematisches Wissen in eine einzige Zahl hineinzucodieren? Die moderne mathematische Logik des zwanzigsten Jahrhunderts gibt verblüffende Antworten auf solche Fragen. Das vorliegende Buch entführt Sie auf eine Reise durch die Kerngebiete der mathematischen Logik, hin zu den Grenzen der Mathematik. Unter anderem werden die folgenden Themen behandelt: Geschichte der mathematischen Logik, formale Systeme, axiomatische Zahlentheorie und Mengenlehre, Beweistheorie, die Gödel‘schen Unvollständigkeitssätze, Berechenbarkeitstheorie, algorithmische Informationstheorie, Modelltheorie. Das Buch enthält zahlreiche zweifarbige Abbildungen und mehr als 70 Aufgaben (mit Lösungen auf der Website zum Buch). Für die dritte Auflage wurde das Kapitel ‚Modelltheorie‘ um eine Beschreibung der von Paul Cohen entwickelten Forcing-Technik ergänzt.

Schlüsselbegriffe der Philosophie des 20. Jahrhunderts


Author: Christian Bermes,Ulrich Dierse
Publisher: Felix Meiner Verlag
ISBN: 3787319956
Category: Philosophy
Page: 461
View: 463
DOWNLOAD NOW »
Das 18. Jahrhundert war wohl das erste Jahrhundert, das sich bewußt als Epoche begriff und sich zugleich einen Namen gab; es nannte sich programmatisch das "Jahrhundert der Aufklärung", und es war damit so erfolgreich, daß selbst seine Gegner diese Bezeichnung übernahmen. Das 20. Jahrhundert ist vorüber, aber einen allgemein anerkannten Namen hat es bisher nicht erhalten. Es heißt das Zeitalter der Extreme, des Totalitarismus, der Information etc., das technokratische, Atom- oder (in seiner Spätzeit) das postindustrielle Jahrhundert. In seinen letzten Jahrzehnten wurde vielfach die Postmoderne ausgerufen. Fragt man nach den Schlüsselbegriffen des 20. Jahrhunderts und ihrer Geschichte, so kann damit nicht gemeint sein, daß diese, so kurz nach dem Ende dieses Zeitalters, schon vollzählig benannt werden können. Und ebenso soll es nicht bedeuten, daß die die Epoche prägenden Leitbegriffe nicht schon vorher vorhanden gewesen wären und andere jetzt nicht mehr ausschlaggebend seien. Aber viele Begriffe erhalten ein neues Gewicht; andere bekommen einen neuen Stellenwert. Vor allem sind die Phänomene der Verzeitlichung und Ideologisierung der politisch-sozialen Termini, die Reinhart Koselleck so nachdrücklich für deren Umbruch in der Zeit zwischen 1750 und 1830 verantwortlich machte, auch für das 20. Jahrhundert zu konstatieren (und sie werden uns aller Wahrscheinlichkeit nach erhalten bleiben). Innerhalb dieses Rahmens lassen sich Veränderungen feststellen, die sich im Laufe des vergangenen Jahrhunderts abzeichnen und - vor allem nach 1989 - verstärkt haben. Mit Beiträgen zu den Begriffen: Anderer · Aufklärung · Bedeutung und Sinn · Bild · Dialog · Gerechtigkeit · Gemeinschaft, Gesellschaft · Identität · Krise · Kultur · Leben · Leib, Körper · Macht · Medium · Mensch, Dasein · Metapher · Paradigma · Schuld · Sein, Existenz · Selbstbestimmung · Sprache · Struktur · Symbol, Zeichen · System · Utopie, Zukunft · Verantwortung · Verstehen

Wozu Theorie?

Aufsätze
Author: Dirk Baecker
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518744143
Category: Social Science
Page: 292
View: 7008
DOWNLOAD NOW »
Mit Theorie kann man Leserinnen und Leser erschrecken. Und mit Theorie erschrickt manch ein Autor sich selbst. Dieses Buch versucht, beides zu vermeiden. Es versammelt Aufsätze, die sich um eine behutsame Einführung in die sagenumwobene Systemtheorie bemühen und dabei fast unmerklich die Komplexität erhöhen. Widerstände werden bewusst gesucht, der Handlungsbegriff wird geklärt, das Verhältnis zu Netzwerken diskutiert, Negativität eingeführt. Und auch die Frage, was man mit Texten dieser Art bewirken kann, bleibt nicht außen vor: Wozu eine Theorie, die den Glauben an Kausalität akzeptiert und zugleich einschränkt? Wie kann man unter diesen Bedingungen dem Mystizismus entgehen?

Gender goes Life

Die Lebenswissenschaften als Herausforderung für die Gender Studies
Author: Marie-Luise Angerer,Christiane König
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839408326
Category: Social Science
Page: 264
View: 9210
DOWNLOAD NOW »
Seit den achtziger Jahren des 20. Jahrhunderts hat sich »Gender als Wissenskategorie« in den geistes- und kulturwissenschaftlichen Disziplinen etabliert. Bis vor wenigen Jahren waren hierbei poststrukturalistische sowie psychoanalytische Theorien zentral, um Fragen nach Körperlichkeit, sexueller Differenz und geschlechtlicher Identität zu bearbeiten. Heute bedingt die durchgreifende Digitalisierung von Wissenschaft und Gesellschaft eine Revision dieser Kategorie, da das Leben sich selbst zum neuen Agenten macht. Natur, Körper und Leben haben heute eine Eigenmächtigkeit erhalten, durch die sich das klassische Mantra - Klasse, Geschlecht, Ethnie - einmal mehr als künstliche, politisch willkürliche und gesellschaftlich kontrollierte Zuordnung erweist.

El cálculo de la vida


Author: Andrés Moya
Publisher: Universitat de València
ISBN: 8437096219
Category:
Page: 174
View: 704
DOWNLOAD NOW »
«El cálculo de la vida» versa sobre biología y sus aproximaciones teóricas desde una perspectiva cualitativa. Andrés Moya pretende mostrar que la biología actual está más cerca que nunca de realizar el sueño de Goethe, de la convergencia de las tradiciones analíticas y sintéticas para comprender al organismo vivo en su totalidad.

The Joy of x

Die Schönheit der Mathematik
Author: Steven Strogatz
Publisher: Kein & Aber AG
ISBN: 3036992693
Category: Mathematics
Page: 352
View: 2195
DOWNLOAD NOW »
Mathematik durchdringt den ganzen Kosmos. Das weiß jeder, doch nur die wenigsten verstehen die Zusammenhänge wirklich. Steven Strogatz nimmt uns bei der Hand und spaziert mit uns durch diese Welt der Weisheit, Klarheit und Eleganz. Als Reiseleiter geht er neue, erfrischende Wege, deutet auf Besonderheiten, schildert Hintergründe und erklärt die unsichtbaren Mechanismen. Wir erfahren unter anderem von dem Wunder des Zählens, der genialen Einfachheit der Algebra, dem ewigen Erbe Newtons, dem Tango mit Quadraten, der Zweisamkeit von Primzahlen und der Macht des Unendlichen. Mit all seiner Begeisterung, seinem Scharfblick und seinem leichtem Ton hat Steven Strogatz ein herrliches Buch für alle geschrieben, die ihr Verständnis von Mathematik auf eine neue Art vertiefen möchten.

Der Turing Omnibus

Eine Reise durch die Informatik mit 66 Stationen
Author: A.K. Dewdney
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642788726
Category: Computers
Page: 496
View: 480
DOWNLOAD NOW »
Der Turing Omnibus macht in 66 exzellent geschriebenen Beiträgen Station bei den interessantesten Themen aus der Informatik, der Computertechnologie und ihren Anwendungen.

So baut man eine Zeitmaschine

eine Gebrauchsanweisung
Author: Paul C. W. Davies
Publisher: N.A
ISBN: 9783492244220
Category:
Page: 173
View: 7905
DOWNLOAD NOW »
Sind Zeitreisen möglich? Läßt sich dieser alte Menschheitstraum verwirklichen? Paul Davies gibt überraschende Antworten und zeigt, wie eine Zeitmaschine gebaut werden kann - zumindest virtuell. Der Physiker und Kosmologe geht sein Thema originell und mit viel Lust an. Sein Buch ist der ultimative Reisebegleiter für Zeitreisende: fundiert, lehrreich, vergnüglich und unterhaltsam. Und nebenbei lernt man viel über Raum und Zeit, Relativität und andere knifflige Fragen moderner Physik. >Ein exzellent praktisches, wie auch handliches sowie subtil humorvolles Werk.

Proving Darwin

Making Biology Mathematical
Author: Gregory Chaitin
Publisher: Vintage
ISBN: 0307907465
Category: Science
Page: 144
View: 2671
DOWNLOAD NOW »
Groundbreaking mathematician Gregory Chaitin gives us the first book to posit that we can prove how Darwin’s theory of evolution works on a mathematical level. For years it has been received wisdom among most scientists that, just as Darwin claimed, all of the Earth’s life-forms evolved by blind chance. But does Darwin’s theory function on a purely mathematical level? Has there been enough time for evolution to produce the remarkable biological diversity we see around us? It’s a question no one has yet answered—in fact, no one has even attempted to answer it until now. In this illuminating and provocative book, Gregory Chaitin argues that we can’t be sure evolution makes sense without a mathematical theory. He elucidates the mathematical scheme he’s developed that can explain life itself, and examines the works of mathematical pioneers John von Neumann and Alan Turing through the lens of biology. Chaitin presents an accessible introduction to metabiology, a new way of thinking about biological science that highlights the mathematical structures underpinning the biological world. Fascinating and thought-provoking, Proving Darwin makes clear how biology may have found its greatest ally in mathematics.

Warum die Elf hat, was die Zehn nicht hat

Entdeckungstouren in die faszinierende Welt der Zahlen
Author: Alex Bellos
Publisher: N.A
ISBN: 9783827012432
Category: Mathematics
Page: 395
View: 4453
DOWNLOAD NOW »


Das Buch der Universen


Author: John D. Barrow
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593393379
Category: Science
Page: 360
View: 6585
DOWNLOAD NOW »
Jahrtausendelang war für uns Menschen das eigene Universum so unbegreiflich, dass der Gedanke an andere Welten unvorstellbar war. Erst die moderne Physik mit der Theorie der Multiversen schuf die Voraussetzung, andere, neue Universen zu beschreiben, wie sie nach den Gesetzen der Physik möglich sind. John Barrow zeigt uns die bislang entdeckten Lösungen für Einsteins Universumsgleichung in diesem faszinierenden Buch: rotierende und unberechenbare, sich aufblähende und schrumpfende, heiße und kalte, bucklige und glatte, flache Universen und solche mit einem Loch in der Mitte, Universen voller Leben und Universen, die plötzlich aufhören zu existieren. Eine spektakuläre Reise in die fantastischen Welten der modernen Kosmologie – und an die Grenzen unseres eigenen Vorstellungsvermögens.

Georg Cantor

der Jahrhundertmathematiker und die Entdeckung des Unendlichen
Author: David Foster Wallace
Publisher: N.A
ISBN: 9783492048262
Category:
Page: 407
View: 6293
DOWNLOAD NOW »


Information und die innere Struktur des Universums


Author: Tom Stonier
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642765084
Category: Computers
Page: 97
View: 7173
DOWNLOAD NOW »
Ist Information eine unabhängige Größe, wie Masse, Impuls oder elektrische Ladung? Professor T. Stonier ist davon überzeugt. Information existiert, unabhängig davon, ob jemand sie versteht. Mehr als 2000 Jahre konnte niemand ägyptische Hieroglyphen entziffern, die Information war aber enthalten. Niemand wird bezweifeln, daß ein DNA-Kristall mehr Information trägt als ein Salzkristall derselben Masse. Der entscheidende Punkt ist, daß die Bildung eines DNA-Kristalls mehr Energie benötigt. Energie wird verbraucht, um Information zu erzeugen, d.h. um den Organisationsgrad eines Systems zu erhöhen bzw. seine Entropie zu reduzieren. Tom Stonier stellt den Begriff von Information und ihre Bedeutung von einer neuen Warte dar. Wer mit Information zu tun hat, sollte dieses Buch lesen. Die Zeit schreibt zur englischen Ausgabe: "... unterstützt er seine Thesen mit einleuchtenden Beispielen und Metaphern, die auch Nichtphysikern das Lesen seines Buches zum logischen Vergnügen machen. Nebenbei lernen wir bei ihm eine Menge Physik und Molekulargenetik."

Gott und die Gesetze des Universums


Author: Kitty Ferguson
Publisher: N.A
ISBN: 9783548750057
Category:
Page: 432
View: 3676
DOWNLOAD NOW »


Die Naturwissenschaft auf neuen Bahnen

New Pathways in science
Author: Arthur Stanley Eddington
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322990869
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 320
View: 758
DOWNLOAD NOW »
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Die Poesie der Primzahlen


Author: Daniel Tammet
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446439277
Category: Science
Page: 318
View: 7111
DOWNLOAD NOW »
Daniel Tammet ist einer von nur 100 Inselbegabten und der vielleicht intelligenteste Mensch der Welt. Sein Gehirn leistet Unvorstellbares. Er lernt fremde Sprachen binnen einer Woche und rechnet fast so schnell wie ein Computer. Tammets Kosmos besteht aus Zahlen, die Farben, Formen und Charaktereigenschaften haben. Für ihn ist Mathematik keine trockene Wissenschaft, sondern bunt und lebendig, eine eigene Welt, der ein poetischer Zauber innewohnt. In diesem Buch lässt er uns erstmals an seiner "Poesie der Primzahlen" teilhaben und zeigt eindrucksvoll, dass die Mathematik Antworten auf die universellen Fragen des Lebens zu geben vermag: nach Zeit, Tod oder Liebe. "'Die Poesie der Primzahlen' lässt die Bewunderung für Tammets Geist ins Unermessliche steigen." Oliver Sacks

Homers letzter Satz

Die Simpsons und die Mathematik
Author: Simon Singh
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446437738
Category: Science
Page: 320
View: 8056
DOWNLOAD NOW »
Die Simpsons sind nicht nur „eines der intelligentesten Kunstwerke unserer Zeit“ (Daniel Kehlmann), sie stecken auch voller Mathematik! Spielerisch leicht und unterhaltsam lüftet Simon Singh die mathematischen Geheimnisse der erfolgreichsten TV-Serie der Welt. Ob Homer ein donutförmiges Universum entwirft, den berühmten Fermat‘schen Satz zu widerlegen scheint, oder Lisa als Baseballtrainerin den Geheimnissen der Statistik auf die Spur kommt: Der Bestsellerautor aus Großbritannien nimmt die Episoden der Simpsons zum Ausgangspunkt für eine Tour d’Horizon durch die Welt der Algebra und Geometrie. Ein Muss für Millionen Simpsons-Fans - und ein Buch, das die Mathematik ins Zentrum der Populärkultur rückt. „Simon Singh deckt auf, wie Simpsons-Fans jahrzehntelang klammheimlich Mathe-Unterricht erhielten. Ein brillantes Buch.“ David X. Cohen, Autor von Futurama und Die Simpsons "Sie glauben, dass sich Mathematik und Humor widersprechen? Simon Singh beweist das Gegenteil!" Christoph Drösser, Journalist der Zeit

Pascal, Fermat und die Berechnung des Glücks

eine Reise in die Geschichte der Mathematik
Author: Keith J. Devlin
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406590993
Category: Wahrscheinlichkeitstheorie - Geschichte
Page: 204
View: 5518
DOWNLOAD NOW »
Der Autor stellt die Entstehung der Wahrscheinlichkeitsrechnung und den damit verbundenen Wandel des menschlichen Alltagslebens dar.