Westwärts 1 & 2

Gedichte
Author: Rolf Dieter Brinkmann
Publisher: N.A
ISBN: 9783499224515
Category:
Page: 183
View: 2103
DOWNLOAD NOW »


100 Arten, eine Mango zu essen


Author: Amulya Malladi
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783404158331
Category:
Page: 269
View: 9998
DOWNLOAD NOW »
Als Priya, Informatikerin im Silicon Valey und verlobt mit einem Amerikaner, nach 7 Jahren erstmals ihre prototypische Familie in Hyderabad besucht, soll sie endlich mit einem änetten indischen Jungenä verheiratet werden.

Regionale Prosodie im Deutschen

Variabilität in der Intonation von Abschluss und Weiterweisung
Author: Peter Gilles
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110201615
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 394
View: 9443
DOWNLOAD NOW »
Während die regionale Variation auf der Ebene der segmentellen Phonetik/Phonologie zu weiten Teilen beschrieben ist, steckt die dialektologische Intonationsforschung noch weitgehend in den Kinderschuhen, obwohl regionalspezifische Intonationsmerkmale sowohl in der Laien- als auch in der Forschermeinung als perzeptiv besonders signifikant gelten. Mit der vorliegenden Untersuchung wird zum ersten Mal eine systematische Analyse der regionalen Intonation in deutschen Regionalsprachen vorgelegt, in der sowohl die Funktion von Intonationsmerkmalen in der Konversation als auch ihre phonetische Form berücksichtigt sind. In einer Kontextanalyse werden für acht regionale Varietäten zunächst die charakteristischen Intonationskonturen für die konversationellen Funktionen 'Abschluss' und 'Weiterverweisung' bestimmt. In einem weiteren Schritt werden dann mit akustisch-phonetischen Methoden die regionalen Variationsmuster zahlreicher Intonationskonturen ermittelt. Durch dieses systematische Vorgehen ist es möglich, vergleichbare Aussagen über die charakteristischen Intonationsmerkmale der einzelnen Regionen zu erhalten. Im Endergebnis können regionale Differenzen auf zwei strukturellen Ebenen festgestellt werden: Zwischen nahezu allen Varietäten lassen sich systematische Unterschiede in der phonetischen Implementierung von Intonationskonturen feststellen. Weiterhin lassen sich tonologische Unterschiede ermitteln, die sich in unterschiedlichen Inventaren von Intonationskonturen und Akzenttönen niederschlagen. Auf der beiliegenden CD-ROM sind alle besprochenen Gesprächsausschnitte und Tonbeispiele versammelt, wodurch die Analyse an Anschaulichkeit gewinnt.

Jungenforschung empirisch

Zwischen Schule, männlichem Habitus und Peerkultur
Author: Jürgen Budde,Ingelore Mammes
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531166834
Category: Social Science
Page: 248
View: 4068
DOWNLOAD NOW »
Über Jungen in der Schule wird aktuell viel geredet, eine umfassende wissenschaftliche Auseinandersetzung steht jedoch bislang noch aus. Der Stand der Jungenforschung erweist sich als empirisch und theoretisch wenig fundiert, ein systematischer Bezug auf die Schule als Institution fehlt weitestgehend. Dieses Buch zeigt aktuelle Perspektiven im Anschluss an das Habituskonzept auf und stellt Bezüge zwischen Schule, Jungen und Peerkultur aus nationaler und internationaler Sicht her. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse zeigen, dass Jungen eine höchst heterogene Gruppe sind und dass das vereinfachte Bild der Jungen als Bildungsverlierer nicht haltbar ist.

Technique for Order Preference by Similarity to Ideal Solution


Author: Alexander Lemke
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656694443
Category: Computers
Page: 8
View: 3835
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Fachhochschule der Deutschen Telekom in Leipzig, Veranstaltung: IT Controlling, Sprache: Deutsch, Abstract: TOPSIS ist also eine angewandte Technik zur Lösung von Entscheidungsproblemen. Des Weiteren wird TOPSIS im Bereich Operations Research (Unternehmensforschung) zur Effizienzanalyse herangezogen.

Sprechen mit Partikeln


Author: Harald Weydt
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110115321
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 751
View: 2402
DOWNLOAD NOW »


Cities Contested

Urban Politics, Heritage, and Social Movements in Italy and West Germany in the 1970s
Author: Martin Baumeister,Bruno Bonomo,Dieter Schott
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593436566
Category: History
Page: 383
View: 3862
DOWNLOAD NOW »
Die 1970er-Jahre gelten in der deutschen Zeitgeschichte als Epoche eines tief greifenden sozialen Wandels, eines "Strukturbruchs " im Übergang von der Industriemoderne zur postfordistischen Gesellschaft. Die Beiträge dieses Bandes widmen sich diesem Jahrzehnt erstmals aus einer stadthistorischen Perspektive und stellen dabei Entwicklungen in Westdeutschland und Italien einander gegenüber. In Fallstudien zu Städten vom Ruhrgebiet bis Sizilien wird untersucht, wie sich die Umbrüche dieser Zeit im Brennpunkt von städtischem Raum und städtischer Gesellschaft verdichten, als "urbane Krise" wahrgenommen und verhandelt werden und sich in Konflikten in der städtischen Politik sowie Kämpfen in und um die Stadt manifestieren.

Die Stadt in der europäischen Geschichte


Author: Leonardo Benevolo
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406370908
Category: Cities and towns
Page: 316
View: 9523
DOWNLOAD NOW »


Mechanische Verfahrenstechnik - Partikeltechnologie 1


Author: Matthias Stiess
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540325522
Category: Science
Page: 499
View: 4308
DOWNLOAD NOW »
Band 1 dieses zweibändigen Lehrbuches gibt einen Einstieg in die verfahrenstechnische Behandlung der vielfältigen Probleme mit dispersen Stoffen. Er behandelt Partikel und disperse Systeme und deren wichtigste Wechselwirkungen mit dem umgebenden Fluid (Flüssigkeit/Gas) und miteinander (Haftkräfte). Weitere Themen: Partikelmesstechnik, Lagern und Fließen von Schüttgütern, Feststoffmischen, Rühren und Klassieren. Vollständig neu bearbeitet sind Abschnitte zu Eigenschafts- und Prozessfunktionen, Produktentwicklung u.v.a.m. Alle Kapitel der 3. Auflage sind aktualisiert und bieten zahlreiche Beispiele, Übungsaufgaben mit durchgerechneten Lösungen.

Möglichkeiten und Grenzen der Übersetzungskritik

Kategorien und Kriterien für eine sachgerechte Beurteilung von Übersetzungen
Author: Katharina Reiss
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Foreign Language Study
Page: 124
View: 714
DOWNLOAD NOW »


50 Schlüsselideen der Menschheit


Author: Ben Dupré
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3827429080
Category: Philosophy
Page: 208
View: 8286
DOWNLOAD NOW »
50 Schlüsselideen der Menschheit ist der perfekte Führer zu den wichtigsten Gedanken und Konzepten, die Menschen im Laufe der Jahrhunderte entwickelt haben. In fünfzig leicht verständlichen Essays führt uns Ben Dupré an die einflussreichsten Konzepte und Ideen in Politik, Philosophie, Religion, Wirtschaft, Naturwissenschaft und Kunst heran. Einige davon erscheinen unanfechtbar, andere hochkomplex, wieder andere mysteriös oder nachgerade gefährlich und verachtenswert. Allen gemeinsam ist, dass sie in der Geschichte der Menschheit eine bedeutsame Rolle gespielt und die menschliche Kultur tief geprägt haben.

Sammeln - Ausstellen - Wegwerfen


Author: Gisela Ecker,Martina Stange,Ulrike Vedder
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Collectors and collecting
Page: 304
View: 7232
DOWNLOAD NOW »


Die letzte Stadt von Afrika

Roman
Author: Giles Foden
Publisher: N.A
ISBN: 9783746624280
Category:
Page: 378
View: 2859
DOWNLOAD NOW »


Christliches Bewusstsein

Versuche über Pascal
Author: Romano Guardini
Publisher: N.A
ISBN: 9783786715801
Category:
Page: 248
View: 7391
DOWNLOAD NOW »
'Wie geht das, wenn ein Mensch glaubt? Wie vollzieht sich ein vom Gauben bestimmtes Leben?' An der Personlichkeit und am geistigen Ringen Blaise Pascals entlang, geht Romano Guardini hier dieser Frage nach. In seinem Rock eingenaht bewahrt Pascal sein ganzes Leben lang das 'Memorial' auf - das Protokoll seiner uberwaltigenden Erfahrung, die ihn zum Gott der biblischen Offenbarung fuhrt. Guardini schildert einfuhlsam Pascals unruhiges Leben, den Kampf zwischen seiner Entscheidung fur Christus und seiner Stellung als 'Weltmann'. Er bietet eine grossartige und tiefe Interpretation von Pascals philosophischen Vermachtnis, den 'Pensees'. Vor allem aber geht er den Wendepunkten in Pascals Leben nach, an denen die grundlegenden Entscheidungen fallen. Guardini gelingt es meisterhaft, am Leben Pascals den Ernst und die Leidenschaft eines durch Erfahrung und Entscheidung gewonnenen Glaubens sichtbar zu machen.