The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 5553
DOWNLOAD NOW »
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Gärtnern für Dummies


Author: Sue Fisher,Michael MacCaskey,Bill Marken
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527686967
Category: Gardening
Page: 374
View: 7192
DOWNLOAD NOW »
Wenn Sie nicht nur Ihrem grünen Daumen vertrauen wollen Haben Sie ein Stück Erde, das Sie in einen Garten verwandeln möchten, aber außer der Freude an erdverschmierten Händen, sattem Grün und Farbenpracht noch recht wenig Ahnung von Gartenarbeit? Dann ist Gärtnern für Dummies das richtige Buch für Sie! Hier erhalten Sie konkrete Hilfestellung bei der Planung Ihres Gartens und der Wahl der für Sie und Ihr Stück Land passenden Pflanzen. Lernen Sie, wie Sie aus Bäumen, Büschen und Blumen ein harmonisches Ganzes schaffen und mit einjährigen und mehrjährigen Pflanzen Ihren Garten zum Blühen bringen. Außerdem enthält das Buch viele nützliche Tipps zum richtigen Gartengerät, zur Hege und Pflege der Pflanzen, zur Schädlingsbekämpfung und zum Kompostieren.

Gemüse für jeden Garten


Author: Alan Buckingham
Publisher: N.A
ISBN: 9783831013494
Category: Gemüsegarten - Ratgeber
Page: 352
View: 2802
DOWNLOAD NOW »


Garten und Terrasse

das große Ideenbuch
Author: Gisela Keil,Jürgen Becker
Publisher: N.A
ISBN: 9783938100417
Category:
Page: 256
View: 4572
DOWNLOAD NOW »


Gräser und Bambusarten


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: 9783831008254
Category:
Page: 80
View: 5096
DOWNLOAD NOW »


Design trifft Natur

Die modernen Gärten des Piet Oudolf
Author: Piet Oudolf,Noël Kingsbury
Publisher: N.A
ISBN: 9783800179602
Category: Nature
Page: 280
View: 8746
DOWNLOAD NOW »


Enzyklopädie der Gräser


Author: Rick Darke
Publisher: N.A
ISBN: 9783800157648
Category:
Page: 477
View: 3682
DOWNLOAD NOW »


From Fork to Fork


Author: Monty Don
Publisher: Conran Octopus
ISBN: 9783512032066
Category:
Page: 224
View: 9527
DOWNLOAD NOW »


Gärtnern mit alten Rosen


Author: John Scarman
Publisher: N.A
ISBN: 9783862440108
Category:
Page: 144
View: 1683
DOWNLOAD NOW »


Die Gärten des Frank Lloyd Wright


Author: Derek Fell
Publisher: N.A
ISBN: 9783768826839
Category:
Page: 160
View: 2928
DOWNLOAD NOW »


Tiere essen


Author: Jonathan Safran Foer
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462302191
Category: Biography & Autobiography
Page: 400
View: 6143
DOWNLOAD NOW »
»Ich liebe Würste auch, aber ich esse sie nicht.« Jonathan Safran Foer in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung »Tiere essen« ist ein leidenschaftliches Buch über die Frage, was wir essen und warum. Der hoch gelobte amerikanische Romancier und Bestsellerautor Jonathan Safran Foer hat ein aufrüttelndes Buch über Fleischkonsum und dessen Folgen geschrieben, das weltweit Furore macht und bei uns mit Spannung erwartet wird. Wie viele junge Menschen schwankte Jonathan Safran Foer lange zwischen Fleischgenuss und Vegetarismus hin und her. Als er Vater wurde und er und seine Frau überlegten, wie sie ihr Kind ernähren würden, bekamen seine Fragen eine neue Dringlichkeit: Warum essen wir Tiere? Würden wir sie auch essen, wenn wir wüssten, wo sie herkommen? Foer stürzt sich mit Leib und Seele in sein Thema. Er recherchiert auf eigene Faust, bricht nachts in Tierfarmen ein, konsultiert einschlägige Studien und spricht mit zahlreichen Akteuren und Experten. Vor allem aber geht er der Frage auf den Grund, was Essen für den Menschen bedeutet. Auch Foer kennt die trostspendende Kraft einer fleischhaltigen Lieblingsmahlzeit, die seit Generationen in einer Familie gekocht wird. In einer brillanten Synthese aus Philosophie, Literatur, Wissenschaft und eigenen Undercover-Reportagen bricht Foer in »Tiere essen« eine Lanze für eine bewusste Wahl. Er hinterfragt die Geschichten, die wir uns selbst erzählen, um unser Essverhalten zu rechtfertigen, und die dazu beitragen, dass wir der Wirklichkeit der Massentierhaltung und deren Konsequenzen nicht ins Auge sehen. »Tiere essen« besticht durch eine elegante Sprache, überraschende Denkfiguren und viel Humor. Foer zeigt ein großes Herz für menschliche Schwächen, lässt sich aber in seinem leidenschaftlichen Plädoyer für die Möglichkeiten ethischen Handelns nicht bremsen. Eine unverzichtbare Lektüre für jeden Menschen, der über sich und die Welt – und seinen Platz in ihr – nachdenkt. Mit einem eigens für die deutsche Ausgabe geschriebenen Vorwort von Jonathan Safran Foer. »Diese Geschichte begann nicht als ein Buch. Ich wollte nur wissen – für mich und für meine Familie – was Fleisch eigentlich ist. Wo kommt es her? Wie wird es produziert? Welche Folgen hat unser Fleischkonsum für die Wirtschaft, die Gesellschaft und unsere Umwelt? Gibt es Tiere, die man bedenkenlos essen kann? Gibt es Situationen, in denen der Verzicht auf Fleisch falsch ist? Warum essen wir kein Hundefleisch? Was als persönliche Untersuchung begann, wurde rasch sehr viel mehr als das ...« Jonathan Safran Foer Der Titel enthält eine vom Vegetarierbund Deutschlands (VEBU) zusammengestellte Übersicht zur Sachlage der Massentierhaltung in der Bundesrepublik.

Sepp Holzers Permakultur

praktische Anwendung für Garten, Obst und Landwirtschaft
Author: Sepp Holzer,Claudia Holzer,Josef Andreas Holzer
Publisher: N.A
ISBN: 9783702010379
Category:
Page: 304
View: 5983
DOWNLOAD NOW »
In diesem Praxisbuch erklärt Sepp Holzer die Prinzipien seiner Permakultur und zeigt, wie sie praktisch schon im Kleingarten, ja sogar im Balkongarten umgesetzt werden kann. Darüber hinaus macht er an vielen Beispielen deutlich, wie auch die erwerbsmäßige Landwirtschaft nach diesen Prinzipien gestaltet werden kann und welche Alternativen es hier gibt. .Schaffen von Kleinklimazonen durch Sonnenfallen, Windbremsen u. a., Möglichkeiten der Lenkung und Speicherung von Wasser, Scheinproblem Trockenheit. .Verbesserung der Bodengesundheit, Bedeutung von Pflanzengemeinschaften, Mischkulturen. .Anwendung der Permakultur in Klein- und Stadtgärten, Terrassen- und Balkongärten und im Bauerngarten. .Naturbelassener Obstbau in kleinem und großem Maßstab, Obstbau in alpinen Regionen und auf schwierigen Flächen, künstlerische Gestaltung (Mehrstämmigkeit und Zwieselbäume). Veredelungstechniken, alte Sorten für spezielle Zwecke (Brände, Säfte, Essig...) .Pilzzucht auf Stroh und Holz, Waldpilzzucht .Alpenpflanzen in Tieflagen .Düngung, Regulierung von Problempflanzen und Bewältigung von Trockenheit im Acker- und Gemüsebau. Alte Sorten, alternative Produkte wie Kräuter, Blumen, Alpenpflanzen, Saatguterzeugung u. a.

Essen Sie nichts, was Ihre Großmutter nicht als Essen erkannt hätte

Goldene Regeln für gute Ernährung
Author: Michael Pollan
Publisher: N.A
ISBN: 9783442159413
Category:
Page: 219
View: 8890
DOWNLOAD NOW »


Biodynamisch gärtnern

Pflanzen, säen, ernten im Einklang mit den Natur- und Mondzyklen
Author: Monty Waldin
Publisher: N.A
ISBN: 9783831029907
Category:
Page: 256
View: 8292
DOWNLOAD NOW »


Wie kleine Kinder schlau werden

selbständiges Lernen im Alltag
Author: John Caldwell Holt
Publisher: N.A
ISBN: 9783407228550
Category:
Page: 232
View: 4965
DOWNLOAD NOW »
Ausgehend von der Beobachtung des kindlichen Spielens erläutert der Autor, wie Kinder denken und lernen.

Islam

Kunst und Architektur
Author: Markus Hattstein,Peter Delius
Publisher: N.A
ISBN: 9783833161032
Category:
Page: 623
View: 2821
DOWNLOAD NOW »


Die Geheimnisse der Küche des Mittleren Westens


Author: J. Ryan Stradal
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 3257607733
Category: Fiction
Page: 432
View: 5958
DOWNLOAD NOW »
Eva Thorvalds Kochkunst ist legendär: Für einen Platz bei einem ihrer Pop-up-Dinner zahlt man vierstellige Beträge und wartet mehrere Jahre. Für Cynthia Hargreaves jedoch geht es dabei um mehr als bloße Gaumenfreuden, es ist ihre einzige Chance, um einen schrecklichen Fehler wiedergutzumachen. Eine Geschichte über die Familie, die man verliert, Freunde, die man findet, und Zufallsbekanntschaften, die ein ganzes Leben bestimmen.

Winterharte Stauden


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: 9783831008278
Category:
Page: 80
View: 6360
DOWNLOAD NOW »


Karte der Wildnis


Author: Robert Macfarlane
Publisher: N.A
ISBN: 9783957571014
Category:
Page: 303
View: 593
DOWNLOAD NOW »