Reflective Writing in Counselling and Psychotherapy


Author: Jeannie Wright
Publisher: SAGE
ISBN: 1526457032
Category: Psychology
Page: 216
View: 7055
DOWNLOAD NOW »
In this book Jeannie Wright takes readers on a journey from how to start writing, through the various approaches, on to how to deal with obstacles, and how to maintain reflective enquiry as a professional habit. Reflective writing exercises, case studies and ideas for self-directed learning will help readers practice and apply their skills. This second edition includes more content on: the new Ethical Framework technological developments impacting counselling diversity and difference in the therapeutic relationship This book is an essential how-to guide for trainees and practitioners that provides them with all the tools they need to develop writing for reflective practice.

Reflective Practice in Counselling and Psychotherapy


Author: Sofie Bager-Charleson
Publisher: SAGE
ISBN: 1844456943
Category: Psychology
Page: 192
View: 8073
DOWNLOAD NOW »
A good understanding of reflective practice is essential for good practice in counselling and psychotherapy, and is a criterion for accreditation with the British Association for Counselling and Psychotherapy. This book takes students on a step-by-step journey through the history of reflective practice, from its origins with Donald Schon through to ideas of knowledge and power and how the counsellor or psychotherapist deals with issues surrounding the 'self'. A central theme of the book is the concept of self-reflection and what motivates a therapist to do an often difficult and sometimes emotionally complex job.

Writing Cures

An Introductory Handbook of Writing in Counselling and Psychotherapy
Author: Gillie Bolton
Publisher: Psychology Press
ISBN: 1583919120
Category: Medical
Page: 238
View: 4914
DOWNLOAD NOW »
Writing is our cultural medium and can be used to enhance counselling and psychotherapy - just writing in itself can be therapeutic. The onset of online therapy means that increasing numbers of therapists need to know about this valuable means of communication. Writing Cures demonstrates power of expressive and reflective writing in the context of therapy, whether online or text-based, enabling the practitioner to undertake writing methods with clients. It introduces the reader to therapeutic writing in a range of settings and contexts, and from a range of approaches. Chapters from an impressive list of contributors include: • 'Ethical and Practical Dimensions of Online Writing Cures' by Stephen Goss and Kate Anthony • 'Writing by Patients and Therapists in Cognitive and Analytic Therapy' by Anthony Ryle • 'Reflective and Therapeutic Writing in Counsellor Training' by Colin Feltham and Jacquie Daniels. Illustrated throughout from clinical experience Writing Cures will be of benefit to all counsellors and psychotherapists.

Reflective Practice In Psychotherapy And Counselling


Author: Stedmon, Jacqui,Dallos, Rudi
Publisher: McGraw-Hill Education (UK)
ISBN: 0335240518
Category: Psychology
Page: 244
View: 4176
DOWNLOAD NOW »
The book offers an exploration of reflective practice within different models of psychotherapy and counselling: CBT, psycho-dynamic and narrative, systemic family therapy, narrative and community approaches. Throughout, it employs a range of illustrations from a variety of clinical contexts to illustrate reflective practice in action.

Personal Development in Counselling and Psychotherapy


Author: Sofie Bager-Charleson
Publisher: Learning Matters
ISBN: 0857259369
Category: Psychology
Page: 184
View: 1170
DOWNLOAD NOW »
There is an increased emphasis on self awareness and self care in counselling and psychotherapy training, with a focus on how the therapist as a person affects the therapeutic outcome. This timely book responds to these complex issues and is designed to help counselling students, trainees and graduates with integrating their personal development into their professional planning. There are chapters on bringing the Self into therapy, choosing the right training and how to succeed as an accredited practitioner. Activities and research summaries throughout give this book a fully-integrated approach ideal for busy students.

Kognitive Therapie der Persönlichkeitsstörungen


Author: Aaron T. Beck
Publisher: Beltz
ISBN: 9783621271554
Category: Cognitive therapy
Page: 338
View: 9407
DOWNLOAD NOW »


Researching, Reflecting and Writing about Work

Guidance on Training Course Assignments and Research for Psychotherapists and Counsellors
Author: Fiona Gardner,Steven J. Coombs
Publisher: Routledge
ISBN: 1135198403
Category: Psychology
Page: 168
View: 372
DOWNLOAD NOW »
Researching, Reflecting and Writing about Work provides a guide to the research skills and critical thinking required to complete a research project for professional learning courses in counselling and psychotherapy. Written at a level easily accessible to those enrolled on a work-based qualification as well as those considering postgraduate research at master's level, this book includes: how we reflect on our work discussion on preparation and structuring of a case study how to present work in supervision with advice on process recording essay plan structures and appropriate methodologies for research ethical considerations and critical linking dilemmas and tensions involved in ‘research at work’. Key learning points and reflective exercises are included throughout and theory is supported by contributions detailing specific learning experiences from a variety of work settings, including the public sector, an organisation, in the community, and as an independent counsellor in a voluntary agency. There is also a section on how to prepare your research for consideration for publication and how to present your findings to colleagues. Researching, Reflecting and Writing about Work will be of interest to all those on counselling courses, or training as psychotherapists, as well as people involved in professional learning linked to the helping professions, including those interested in work-based research linked to therapy in any setting.

Understanding Assessment in Counselling and Psychotherapy


Author: Sofie Bager-Charleson,Biljana van Rijn
Publisher: SAGE
ISBN: 9780857254740
Category: Psychology
Page: 152
View: 2553
DOWNLOAD NOW »
This book offers students and trainees a thorough guide to clinical assessment. It covers different types of clinical assessment and explores the implications of the alternative views on clients' needs and treatment. It explores clinical assessment as an 'art and science' and brings the reader up to date with new requirements placed on therapists in both organisational and clinical practice based settings. In addition to outlining models for clinical assessment, it looks at the use of evidence-based practice in assessments. There are sections on doing assessments within organisations as well as from private practice.

Compassion Focused Therapy


Author: Paul Gilbert,Guido Plata
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3873879352
Category:
Page: N.A
View: 1494
DOWNLOAD NOW »


Why Therapists Choose to Become Therapists

A Practice-Based Enquiry
Author: Sofie Bager-Charleson
Publisher: Routledge
ISBN: 0429924038
Category: Psychology
Page: 184
View: 1996
DOWNLOAD NOW »


Der achtsame Therapeut

Ein Leitfaden für die Praxis
Author: Daniel J. Siegel
Publisher: Kösel-Verlag
ISBN: 3641068797
Category: Psychology
Page: 368
View: 8518
DOWNLOAD NOW »
Studien belegen, dass die Gegenwärtigkeit und Achtsamkeit des Therapeuten zentral für den Behandlungserfolg sind. Dr. med. Daniel Siegel, Autor des hochgelobten Buches »Das achtsame Gehirn«, eröffnet einen neuartigen Zugang zu therapeutischer Arbeit, der die Art und Weise, wie wir Therapie verstehen, in den kommenden Jahren revolutionieren wird. Wie Therapie Erfolg hat Wichtiges Grundlagenwerk für die therapeutische Praxis Von einem der renommiertesten Gehirnforscher weltweit

Der neue Mensch


Author: Carl R Rogers
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608108068
Category: Psychology
Page: 209
View: 8091
DOWNLOAD NOW »
Wie wirkt sich die Anwendung des nicht-direktiven, personenzentrierten Ansatzes auf uns Menschen aus? Welchen Einfluss haben die Elemente dieses Selbstkonzepts auf unser Miteinander, sowohl in der Therapie als auch in der Dynamik von Gruppen? Mit persönlichen Gedanken, Erfahrungen und Fallvignetten bringt Carl Rogers seine angestrebte lebensbejahende Daseinsform zum Ausdruck: Der Mitbegründer der Humanistischen Psychologie zeigt, was ein ausgeprägter Gemeinschaftssinn, aufgeschlossene zwischenmenschliche Kommunikation und Authentizität systemverändernd für Erziehung, Politik und unser Zusammenleben bedeuten. Den hier versammelten Aufsätzen liegt eine bestimmte Auffassung von der menschlichen Natur zugrunde: Es ist die Überzeugung, dass der menschliche Organismus, das einzelne Mitglied der Spezies Mensch, in seinen Tendenzen im Kern konstruktiv ist. In einem wachstums- und entwicklungsfördernden psychologischen Klima können diese Potentiale freigesetzt werden. Den hier versammelten Aufsätzen von Carl Rogers liegt allen eine bestimmte Auffassung von der menschlichen Natur zugrunde: Es ist die Überzeugung, daß der menschliche Organismus, das einzelne Mitglied der Spezies Mensch, in seinen Tendenzen im Kern konstruktiv ist. In einem wachstums- und entwicklungsfördernden psychologischen Klima können diese konstruktiven Potentiale freigesetzt werden.

Hinter dem Einwegspiegel

Fortschritte in der strategischen Therapie
Author: Cloé Madanes
Publisher: N.A
ISBN: 9783894034191
Category:
Page: 188
View: 752
DOWNLOAD NOW »


Familienkonferenz

Die Lösung von Konflikten zwischen Eltern und Kind
Author: Thomas Gordon
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641072603
Category: Family & Relationships
Page: 384
View: 6115
DOWNLOAD NOW »
Thomas Gordons Elternratgeber ist längst zu einem Standardwerk für viele Väter und Mütter geworden, die sich um ein entspanntes offenes Verhältnis zu ihren Kindern bemühen, das sich auf gegenseitige Achtung und liebevolles Verständnis füreinander gründet. Die Vielzahl seiner Fallbeispiele, seine wohlbegründeten taktischen Ratschlägen für den Umgang miteinander machen dieses Buch zu einem Nachschlagwerk, das sehr konkret auf die wesentlichen Erziehungsprobleme eingeht.

Entwicklung der Persönlichkeit

Psychotherapie aus der Sicht eines Therapeuten
Author: Carl R Rogers
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 360810674X
Category: Psychology
Page: 409
View: 8608
DOWNLOAD NOW »
»In meinen Beziehungen zu Menschen habe ich herausgefunden, daß es auf lange Sicht nicht hilft, so zu tun, als wäre ich jemand, der ich nicht bin. - Ich habe es als höchst lohnend empfunden, einen anderen Menschen akzeptieren zu können.«

Meine vielen Gesichter

Wer bin ich wirklich?
Author: Virginia Satir
Publisher: Kösel-Verlag
ISBN: 3641233755
Category: Psychology
Page: 120
View: 3267
DOWNLOAD NOW »
Wer bin ich wirklich? Virginia Satir war eine der bedeutendsten Familientherapeutinnen. Noch heute orientieren sich viele Therapeuten an ihren wegweisenden Aussagen zur Familientherapie. »Meine vielen Gesichter« gibt uns Gelegenheit, uns mit all unseren Gesichtern, mit denen wir uns und anderen begegnen, besser kennen zu lernen. Denn wir können liebevoll, stark, intelligent, aber auch ängstlich, destruktiv oder eifersüchtig sein. Virginia Satir will uns ermutigen, alle Eigenschaften, die zu uns gehören, anzunehmen.

Die nicht-direktive Beratung


Author: Carl R. Rogers
Publisher: N.A
ISBN: 9783596421763
Category: Nichtdirektive Psychotherapie
Page: 359
View: 3407
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch ist nach den Worten des Verfassers Ausdruck seiner Überzeugung, daß die Beratung ein erlernbarer, überschaubarer und verstehbarer Prozeß ist, ein Prozeß, der vermittelt, überprüft, verfeinert und verbessert werden kann. Es soll angehende wie erfahrene Berater und Therapeuten zu weiterer Erforschung von Theorie und Praxis anregen. Rogers ist überzeugt, daß wir eher zu wenig als zuviel Vertrauen in die Wachstumsmöglichkeiten des Individuums haben, und er möchte mit seinem Buch dazu beitragen, die im Individuum beschlossenen Wachstums- und Entwicklungspotentiale zu erkunden und zu fördern. Das Buch ist" im wahrsten Sinne des Wortes ein praktisches Buch, geschrieben von einem Mann, der über langjährige und erfolgreiche Erfahrung als Berater und Psychotherapeut verfügt."Leonard Carmichael in seinem Vorwort.

Fallformulierung in der Verhaltenstherapie


Author: Michael Bruch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3709163056
Category: Psychology
Page: 232
View: 3266
DOWNLOAD NOW »


Aggressionen bewältigen für Dummies. Sonderausgabe


Author: W. Doyle Gentry
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527710450
Category: Anger
Page: 376
View: 3525
DOWNLOAD NOW »
uber den Autor 7 Einfuhrung 23 uber dieses Buch 23 Konventionen in diesem Buch 24 Was Sie nicht lesen mussen 25 Torichte Annahmen uber den Leser 26 Wie dieses Buch aufgebaut ist 26 Teil I: Wut und Arger: Die Grundlagen 26 Teil II: Mit Wut und Arger im Alltag fertig werden 26 Teil III: Wut und Arger zukunftig vermeiden 27 Teil IV: Langst vergangenen Arger bewaltigen 27 Teil V: Weniger Wut und Arger durch Verbesserung des Lebensstils 27 Teil VI: Arger und Wut in wichtigen Beziehungen bewaltigen 28 Teil VII: Der Top-Ten-Teil 28 Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 28 Wie es weitergeht 29 Teil I Wut und Arger: Die Grundlagen 31 Kapitel 1 Arger und Wut: Universelle Emotionen 33 Weg mit uberkommenen Mythen 33 Verstehen Sie, welche Rolle Emotionen in Ihrem Leben spielen 34 Holen Sie sich die Hilfe, die Sie brauchen 35 Wenn Sie es geschafft haben, werden Sie es merken 37 Kapitel 2 Wann werden Arger und Wut zum Problem 39 Wie verargert sind Sie? 40 Wie oft argern Sie sich? 41 Wie intensiv argern Sie sich? 42 Ist Ihr Arger toxisch? 42 Episodische Reizbarkeit 43 Episodischer Arger 44 Episodische Wut 44 Chronische Reizbarkeit 44 Chronischer Arger 44 Chronische Wut 45 Die Risiken toxischen Argers einschatzen 45 Sind Sie ein Mann? 45 Sind Sie junger als 40 Jahre? 45 Wie steht es mit Ihrem Temperament? 46 Haben Sie zu viele Gelegenheiten, sich aufzuregen? 46 Betrachten Sie Ihr Leben falsch? 46 Haben Sie eine aggressive Personlichkeit? 47 Nehmen Sie Drogen? 48 Bleiben Sie reizbar? 48 Leiden Sie an Depressionen? 49 Haben Sie Schwierigkeiten, sich mitzuteilen? 49 Fehlt es Ihnen an Problemlosungskompetenzen? 49 Haben Sie zu viel Stress? 49 Urteilen Sie zu viel? 50 Stellen Sie zu oft die Schuldfrage? 50 Sind Sie standig erschopft? 50 Bekommen Sie keine ausreichende Unterstutzung? 51 Ist Ihr Leben stark aus dem Gleichgewicht geraten? 51 Kapitel 3 Vergiftet Arger Ihr Leben? 53 Energieverluste 54 Arger macht krank 55 Indirekte Auswirkungen auf die Gesundheit 55 Direkte Auswirkungen auf die Gesundheit 59 Ein Blick auf die Checkliste fur Arger und Gesundheit 61 Tiefschlage fur die berufl iche Karriere 63 Fruh aus dem Gleis geraten 64 Die falsche Richtung einschlagen 65 Die falschen Fragen stellen 65 Kontraproduktives Verhalten am Arbeitsplatz 66 Das Aus fur die Ehe 67 Die Gesundheit Ihrer Lieben 68 Teil II Mit Wut und Arger im Alltag fertig werden 71 Kapitel 4 SofortmaSSnahmen 73 Ziehen Sie einen Schlussstrich - je fruher, desto besser 73 Geben Sie sich mit einer Verstimmung zufrieden 74 Warum Ihre Sicherung so schnell durchbrennt 76 Besorgen Sie sich eine starkere Sicherung 77 Gehen Sie weg - aber kommen Sie wieder 77 Lassen Sie andere das letzte Wort haben 78 Manchmal lohnt es sich, sich schuldig zu fuhlen 79 Ablenkung bringt's 80 Andern Sie die Situation 81 Horen Sie auf zu grubeln 81 uberwinden Sie Arger mit Hilfe von Bilderreisen 82 Lutschen Sie sich frei 85 Kapitel 5 Hat man da noch Worte? 87 Lieber keinen Dampf ablassen 87 Arger ausdrucken, aber richtig 88 Sprechen versus Schlagen 89 Aufschreiben versus Reden 91 Lassen Sie die Schimpfworte weg 92 Bleiben Sie bei der Sache 93 Fassen Sie sich kurz - und atmen Sie 93 Es kommt nicht darauf an, was Sie sagen, sondern, wie Sie es sagen 94 Kapitel 6 Die Ruhe bewahren 97 Reagieren Sie bewusst anstatt refl exartig 97 Mit alten Gewohnheiten brechen 99 Meiden Sie die Gesellschaft anderer "Argerholiker" 101 Ordnen Sie Ihren Arger ein 102 Haben Sie Geduld 103 Holen Sie tief Luft 104 Die Entspannungsreaktion 104 Die Macht der Stille 105 Machen Sie sich locker 105 Impfen Sie sich 105 Stellen Sie sich vier wichtige Fragen 106 uber wen argere ich mich? 106

Theorie und Praxis der Gruppenpsychotherapie

Ein Lehrbuch - Leben Lernen Jubiläumsedition
Author: Irvin D Yalom
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 360810108X
Category: Psychology
Page: 704
View: 6903
DOWNLOAD NOW »
Jetzt nur für kurze Zeit: Preiswerte Jubiläumsedition! Der amerikanische Psychotherapeut und Autor auflagenstarker Romane ist zugleich Verfasser des Lehrbuches zur Gruppenpsychotherapie. Es versteht sich als praktische Anleitung für Psychotherapeuten aller Schulen, die mit Gruppen arbeiten. Es reflektiert zugleich aber auch die wissenschaftlichen Grundlagen des Fachs. Der Fülle der Gruppentherapien wird Irvin Yalom gerecht, indem er sie nach ihren Methoden und »therapeutischen Faktoren« ordnet. Fallbeispiele aus mehr als 2000 Gruppensitzungen machen den Text so anschaulich, dass auch ein praktisch wenig erfahrener Therapeut die besonderen Schwierigkeiten einer Gruppenbehandlung meistern kann. Ein Buch, das sich seit über zwei Jahrzehnten als anerkanntes Lehrbuch halten kann, benötigt von Zeit zu Zeit eine gründliche Überarbeitung. In diese Ausgabe, die teilweise neu übersetzt wurde, gingen zahlreiche Anpassungskorrekturen ein. Überholte Therapieansätze wurden gestrichen, viele neue theoretische und methodische Erkenntnisse wurden integriert. Am grundsätzlichen Aufbau des Buches und an seiner Zielrichtung wurde jedoch nicht gerüttelt.