Religiöse Entwicklungen im Islam

beobachtet in Marokko und Indonesien
Author: Clifford Geertz,Bassam Tibi
Publisher: N.A
ISBN: 9783518578964
Category: Islam
Page: 205
View: 3894
DOWNLOAD NOW »


Der Islam im europäischen Denken

Essays
Author: Albert Hourani
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105619526
Category: Literary Collections
Page: 264
View: 6538
DOWNLOAD NOW »
Diese Essays des großen Orientalisten Albert Hourani, der mit seiner ›Geschichte der arabischen Völker‹ in Deutschland einen großen Erfolg feierte, dienen dem Verständnis zwischen Europa und den arabischen Ländern. Sie sind in der Zeit der Spannung zwischen dem Islam und dem Westen ein wichtiger Beitrag zur Aufklärung beider Seiten. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Geschichte der islamischen Welt im 20. Jahrhundert


Author: Reinhard Schulze
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406488733
Category: Africa, North
Page: 477
View: 6396
DOWNLOAD NOW »


Religiöser Pluralismus im Werden

Religionspolitische Kontroversen und theologische Perspektiven von Christen und Muslimen in Indonesien
Author: Simone Sinn
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161527562
Category: Religion
Page: 685
View: 3357
DOWNLOAD NOW »
English summary: Religious pluralism is a key challenge in the building of modern societies. The problems with which it is associated become especially obvious in societies which are in the process of transformation. In the form of a case study, Simone Sinn examines the current state of discourse relating to religious pluralism in Indonesia, where after Suharto's abdication in 1998 religious political issues have been intensively discussed in public. The study's discursive analytical approach presents the interpretational patterns and narratives in Islam and Christianity that substantially affect the understanding of religious pluralism in Indonesia. Systematic theological reflection addresses fundamental questions of political ethics and the theology of religions. In doing so, the experience of vulnerability is identified as a key challenge in religious pluralism and an objective definition of man's capacity to act is discussed from a theological perspective. German description: Religioser Pluralismus ist eine zentrale Gestaltungsaufgabe in Gesellschaften der Gegenwart. Die damit verbundenen Herausforderungen treten in Transformationsgesellschaften besonders deutlich vor Augen. Simone Sinn untersucht exemplarisch die diskursive Konstellation im Blick auf den religiosen Pluralismus in Indonesien, wo nach der Abdankung Suhartos im Jahr 1998 religionspolitische Fragen intensiv in der Offentlichkeit diskutiert worden sind. Der diskursanalytische Zugang der Studie macht sichtbar, welche Deutungsmuster und Narrative in Islam und Christentum pragenden Einfluss auf das Verstandnis von religiosem Pluralismus in Indonesien haben. Die systematisch-theologische Reflexion geht auf Grundfragen politischer Ethik sowie der Religionstheologie ein. Dabei wird die Erfahrung von Vulnerabilitat als eine zentrale Herausforderung im religiosen Pluralismus identifiziert und eine sachgemasse Bestimmung der Handlungsfahigkeit des Menschen theologisch diskutiert.

Kopftuch und Karriere

Kleidungspraktiken muslimischer Frauen in Deutschland
Author: Svenja Adelt
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593501961
Category: Social Science
Page: 426
View: 6026
DOWNLOAD NOW »
Über die breit thematisierte Kopftuchdebatte hinaus untersucht Svenja Adelt die Kleidungspraktiken und Identitätskonstruktionen berufserfahrener Musliminnen, die das Kopftuch tragen. Die vielfältigen Laufbahnen und teils überraschenden Äußerungen der Frauen zeichnen ein Bild jenseits von Stereotypen. Sie enthüllen aber auch Dilemmata, mit denen sich manche Kopftuch tragende Berufstätige konfrontiert sieht und die eng mit den Ansprüchen, Zuschreibungen und Idealen von Religion und moderner Gesellschaft verbunden sind.

Perspektiven der Bildung

Kinder und Jugendliche in formellen, nicht-formellen und informellen Bildungsprozessen
Author: Marius Harring,Carsten Rohlfs,Christian Palentien
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531153353
Category: Education
Page: 310
View: 4107
DOWNLOAD NOW »
In der fachöffentlich geführten Bildungsdiskussion kommt heute - neben Orten und Prozessen der formellen Bildung - auch solchen der nicht-formellen und informellen Bildung ein wachsender Stellenwert für die Lebensgestaltung und die Zukunftschancen von Kindern und Jugendlichen zu. Dies ist der Ausgangspunkt des Bandes, der eine umfassende Darstellung der Problematik der Zugangschancen zu Bildung in ihren wichtigsten Facetten gibt und sowohl für Studierende als auch für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen interdisziplinären Überblick über den Stand der Forschung ermöglicht. Neben einer (historischen) Begriffsbestimmung von 'Bildung' werden kontextuelle Zugänge zu Bildung thematisiert und die verschiedenen Möglichkeiten der Entwicklung von Bildung diskutiert.

Starke Frauen

selbstbewusst - mutig - engagiert : Weimarer Reden 2007
Author: Felix Leibrock
Publisher: Typelicious Crossmedia
ISBN: 3939964034
Category: Women
Page: 162
View: 5623
DOWNLOAD NOW »


Apostasie und Toleranz im Islam

die Entwicklung zu al-Ġazālīs Urteil gegen die Philosophie und die Reaktionen der Philosophen
Author: Frank Griffel
Publisher: BRILL
ISBN: 9789004115668
Category: Social Science
Page: 521
View: 481
DOWNLOAD NOW »
This study examines the development and the circumstances which led to al-Ghaz l 's (1058-1111) judgement against peripatetic philosophy in his "Incoherence of the philosophers" and it establishes the early effects of his concept of apostasy on the peripatetic movement in Islam.

Religiosit„t im Islam: Diskrepanzen zwischen selbsteingesch„tzter Religiosit„t und religi”sem Wissen


Author: Viktoria Totchilovski
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3842884605
Category: Religion
Page: 144
View: 8286
DOWNLOAD NOW »
„Religiosität? Schlechtes Wort! Es nützt nichts, es bringt nichts. Ein ganz schlechtes Wort!! Es zählt nur der Glaube, und bei diesem Wort kommt nur eins raus- Nervosität! Nervosität kommt raus! Im Heiligen Buch findest du dieses Wort nicht, da steht nur ‚ihr Gläubigen!’“ Dieses Zitat stammt aus einem von der Autorin durchgeführten Interview mit Esref Efendi, einem angesehenen Sufi-Meister, der im Laufe des Gesprächs seine Meinung zum Thema Religiosität äußern und begründen sollte. Im Zentrum der vorliegenden Studie steht insbesondere, die ausführliche theoretische Begründung und darauffolgende empirische Diskussion des islamorientierten multidimensionalen Messinstruments der Religiosität in Bezug auf die Bildung und das vorhandene Wissen zur islamischen Religion. Dabei wird der mögliche Einfluss unterschiedlicher Faktoren auf die empirisch prüfbare Zentralität bei den muslimischen Personen untersucht.

Religiöse Sozialisation und Entwicklung bei islamischen Jugendlichen in Deutschland und in der Türkei

Empirische Analysen und religionspädagogische Herausforderungen
Author: Adem Aygün
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830978227
Category: Education
Page: 204
View: 911
DOWNLOAD NOW »
Im Rahmen der Etablierung einer islamischen Religionspädagogik in Deutschland bedarf es dringend einer Forschung zu muslimischen Jugendlichen. Hier werden in der entwicklungspädagogischen Perspektive James Fowlers empirische Befunde vorgelegt, die einen Beitrag für die Ausbildung von Lehrkräften für einen islamischen Religionsunterricht leisten können. Das Buch thematisiert nicht nur individuelle Differenzen in den Entwicklungsverläufen, sondern eröffnet auch durch den Vergleich türkisch-muslimischer Jugendlicher in Deutschland und in der Türkei tiefe Einblicke in kulturelle Bedingungsfaktoren ihrer Sozialisation. Basierend auf einer Analyse dominierender kultureller Strömungen, die für türkisch-muslimische Jugendliche prägend sind, entwirft das Buch eine Falltypologie, die in der pädagogischen Praxis ein fundiertes Verständnis muslimisch-türkischer Jugendlicher ermöglicht. Mit Blick auf eine islamische Religionspädagogik wird auf Grundlage der Analyseergebnisse dafür argumentiert, dass die islamische Tradition individuelle Rationalität und Autonomie zu begründen vermag und daher einen förderlichen Beitrag zur religiösen Entwicklung leisen kann. Adem Aygün erbringt mit diesem Band einen wichtigen Beitrag für die Verbindung westlicher und türkisch-islamischer Forschung zu Religiosität und Bildung sowie zur wissenschaftlichen Fundierung eines islamischen Religionsunterrichts in Deutschland.

Einführung in die Religionswissenschaft

Gegenstände und Begriffe
Author: Hans Gerhard Kippenberg,Kocku von Stuckrad
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406502071
Category: Einführung
Page: 230
View: 625
DOWNLOAD NOW »


Südostasien aktuell


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Southeast Asia
Page: N.A
View: 7267
DOWNLOAD NOW »


Interreligiöse Solidarität im Einsatz für die Armen

Beiträge zu einer Fachkonferenz zur Interreligiösen Entwicklungszusammenarbeit der Wissenschaftlichen Arbeitsgruppe für Weltkirchliche Aufgaben der Deutschen Bischofskonferenz am 27./28. März 2006
Author: Johannes Müller
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3825806014
Category: Poor
Page: 149
View: 9788
DOWNLOAD NOW »


Theologie und Gesellschaft im 2. und 3. Jahrhundert Hidschra

eine Geschichte des religiösen Denkens im frühen Islam
Author: Josef van Ess
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110118599
Category: Religion
Page: 456
View: 2104
DOWNLOAD NOW »


Die Wiederbelebung des religiösen Denkens im Islam


Author: Muhammad Iqbal
Publisher: Verlag Hans Schiler
ISBN: 9783899301144
Category:
Page: 238
View: 7710
DOWNLOAD NOW »


Die religiose Entwicklung der Menschheit im Spiegel der Weltlitteratur

Zusammenhängende Einzelbilder von verschiedenen Verfassern
Author: Ludwig Weber
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Religion
Page: 555
View: 979
DOWNLOAD NOW »


Die islamische Aufklärung

Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft
Author: Christopher de Bellaigue
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104906467
Category: Religion
Page: 544
View: 1777
DOWNLOAD NOW »
»Erhellend, großartig geschrieben, ein Buch, das uns hilft, das Verständnis zwischen islamischer Welt und Moderne zu verstehen.« Yuval Noah Harari, Autor von »Eine kurze Geschichte der Menschheit« Die islamische Aufklärung hat längst stattgefunden. In einer fulminanten Erzählung demontiert Christopher de Bellaigue die oft selbstgefällige westliche Sicht auf die arabische Welt. Auch in Ägypten, im Iran und der Türkei gab es nach 1800 eine breite Bewegung für Freiheit, Gleichheit und Demokratie und für einen weltlichen Staat, für Frauenrechte und Gewerkschaften, freie Presse und die Abschaffung der Sklaverei. In atemberaubender Geschwindigkeit modernisierten sich die arabischen Gesellschaften. Doch die Gegenaufklärung folgte auf dem Fuß, mit autokratischen Regimen und fundamentalistischem Terror. De Bellaigue schildert den Kampf zwischen Glaube und Vernunft und um eine neue muslimische Identität. Eine reiche, überraschende Geschichte, eine radikal neue Sicht auf den modernen Islam. »Eine ausgesprochen originelle und informative Studie über die Zusammenstöße zwischen dem Islam und der Moderne in Istanbul, Kairo und Teheran während der letzten zweihundert Jahre.« Orhan Pamuk »Christopher de Bellaigue gehört seit Langem schon zu den einfallsreichsten und anregendsten Interpreten einiger von Angst und Vorurteil verstellter Realitäten. In ›Die islamische Aufklärung‹ seziert er den selbstgefälligen Gegensatz zwischen Islam und Moderne und enthüllt dabei eine faszinierende Welt: eine Welt, in der Menschen sich unter dem Druck der Geschichte ständig verändern, improvisieren und sich anpassen. Es ist genau das richtige Buch für unsere in Unordnung geratene Welt: zeitgemäß, dringlich und erhellend.« Pankaj Mishra »Zur rechten Zeit, tiefsinnig und provokativ.« Peter Frankopan

Der islamische Garten: Eine Entwicklung über mehrere Kontinente


Author: Sandy Alami Hassani
Publisher: diplom.de
ISBN: 3956848608
Category: Architecture
Page: 18
View: 1200
DOWNLOAD NOW »
Seit dem 18. Jahrhundert entdeckten die Europäer die Faszination des Orients und wendeten sich dem islamischen Garten und seiner Mystik zu. Die Namen der Gärten in der islamischen Welt sind sehr zahlreich und die Unterscheidung und deren geschichtliche Entwicklung dementsprechend vielfältig und schwierig. Der islamische Garten entwickelte sich aus drei verschiedenen Gärten vorislamischer Zeit – dem persischen, dem arabischen und dem türkischen. Die Gärten sind nicht nur Orte des Wohlergehens und Genießens, sondern sie sind ein architektonisches Zusammenspiel mit der Natur. Als die wichtigste Komponente im islamischen Garten ist das Wasser zu nennen, dem ein eigenes Kapitel gewidmet ist. Unter der arabischen Vorherrschaft breitete sich die Kultur der Gärten von Syrien über Nordafrika bis nach Spanien aus. Am Beispiel der Alhambra im südspanischen Granada lassen sich bis heute noch die Elemente des islamischen Gartens sowie auch der Einfluss der maurischen Herrscher auf europäischem Boden anschaulich nachvollziehen und erleben.

Der frühe Islam

eine historisch-kritische Rekonstruktion anhand zeitgenössischer Quellen
Author: Karl-Heinz Ohlig
Publisher: Verlag Hans Schiler
ISBN: 3899300904
Category: Islam
Page: 666
View: 9848
DOWNLOAD NOW »


Islam, institutioneller Wandel und wirtschaftliche Entwicklung


Author: Helmut Leipold
Publisher: Lucius & Lucius DE
ISBN: 9783828202061
Category:
Page: 44
View: 5171
DOWNLOAD NOW »