Religion ohne Gott


Author: Ronald Dworkin
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518737325
Category: Philosophy
Page: 146
View: 2517
DOWNLOAD NOW »
Das Zentrum wahrer Religiosität, so der bekennende Atheist Albert Einstein, sei die Ehrfurcht vor den Mysterien des Universums, »deren höchste Weisheit und strahlende Schönheit wir mit unseren matten Erkenntnisvermögen nur rudimentär begreifen können«. In diesem Sinne sei er, Einstein, ein tiefreligiöser Mensch. Aber was ist religiös an einer solchen Haltung, in der Gott offensichtlich keine Rolle spielt? Mit dieser Frage beschäftigte sich Ronald Dworkin in seinen Einstein-Vorlesungen, die er bis kurz vor seinem Tod zu diesem Buch ausgearbeitet hat. Religion, so seine Antwort, bezeichnet eine Sicht auf die Welt, die von einem tiefen Glauben an objektive Werte getragen wird – etwa daran, dass Geschöpfe eine Würde haben, dass ein Leben erfüllt oder verfehlt sein kann oder dass Schönheit, die uns den Atem raubt, sich nicht als pures Produkt unserer Sinnesorgane erklären lässt. Auch Theisten teilen diese Werte, meinen aber, sie seien gottgegeben. Für Dworkin verhält es sich genau umgekehrt: Die Idee eines Gottes rührt daher, dass es diese Werte wirklich gibt. Und an Gott (oder Götter) zu glauben ist eine Weise, dies auszudrücken, aber nicht die einzige. Von der Physik über die Politik bis hin zum Recht erkundet »Religion ohne Gott« den Perspektivwechsel, der mit einem solchen gottlosen Verständnis von Religion verbunden ist. Das Buch, das mit einer eindrucksvollen Reflexion über Tod und Unsterblichkeit schließt, ist das Vermächtnis eines bekennenden religiösen Atheisten. Es weitet den Blick für das, was wichtig ist.

Religion ohne Gott


Author: Ronald Dworkin
Publisher: N.A
ISBN: 9783518586068
Category: Atheism
Page: 145
View: 7025
DOWNLOAD NOW »
Das Zentrum wahrer Religiosität, so der bekennende Atheist Albert Einstein, sei die Ehrfurcht vor den Mysterien des Universums, ”deren höchste Weisheit und strahlende Schönheit wir mit unseren matten Erkenntnisvermögen nur rudimentär begreifen können“. In diesem Sinne sei er, Einstein, ein tiefreligiöser Mensch. Aber was ist religiös an einer solchen Haltung, in der Gott offensichtlich keine Rolle spielt? Mit dieser Frage beschäftigte sich Ronald Dworkin in seinen Einstein-Vorlesungen, die er bis kurz vor seinem Tod zu diesem Buch ausgearbeitet hat. Religion, so seine Antwort, bezeichnet eine Sicht auf die Welt, die von einem tiefen Glauben an objektive Werte getragen wird - etwa daran, dass Geschöpfe eine Würde haben, dass ein Leben erfüllt oder verfehlt sein kann oder dass Schönheit, die uns den Atem raubt, sich nicht als pures Produkt unserer Sinnesorgane erklären lässt. Auch Theisten teilen diese Werte, meinen aber, sie seien gottgegeben. Für Dworkin verhält es sich genau umgekehrt: Die Idee eines Gottes rührt daher, dass es diese Werte wirklich gibt. Und an Gott (oder Götter) zu glauben ist eine Weise, dies auszudrücken, aber nicht die einzige. Von der Physik über die Politik bis hin zum Recht erkundet ”Religion ohne Gott“ den Perspektivwechsel, der mit einem solchen gottlosen Verständnis von Religion verbunden ist. Das Buch, das mit einer eindrucksvollen Reflexion über Tod und Unsterblichkeit schließt, ist das Vermächtnis eines bekennenden religiösen Atheisten. Es weitet den Blick für das, was wichtig ist. (Quelle: www.buchhandel.de).

Religion Without God


Author: Ray Billington
Publisher: Routledge
ISBN: 1134602669
Category: Religion
Page: 160
View: 2877
DOWNLOAD NOW »
This criticism of theism, especially monotheism, questions the assumption that rejecting God means rejecting religion. Drawing on Western philosophical critiques of religion and non-theistic Eastern religions, Ray Billington shows how a religion without God could work. The concept of religion without God has informed not only the theories of Nietzsche, Kant and Spinoza, but also expressions of belief in Indian and Chinese religions-Hinduism, Theravada Buddhism Zen and Taoism. Concluding with a look at the "the future of faith," this is a wide ranging and lucidly-written look at what it means to "have faith" and how this is distinct from religious belief. Ray Billington is an experienced and respected author on Eastern religion and philosophy. His books include Understanding Eastern Philospophy, Living Philosophy and East of Existentialism, all published by Routledge. He also writes occasional journalism most notably as a contributor to The Guardian's 'Face to Faith' column. An ex-Methodist minister and onetime chaplain with the SAS, he has now retired from his post as Principal Lecturer in Philosophy at the University of the West of England.

Anarchie und Evolution

Glaube und Wissenschaft in einer Welt ohne Gott
Author: Greg Graffin,Kein Autor oder Urheber
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3864130271
Category: Science
Page: 288
View: 2793
DOWNLOAD NOW »
Viele kennen Greg Graffin als Frontmann der Punkrockband Bad Religion. Nur wenige wissen, dass er ein naturwissenschaftliches Studium mit dem Doktorgrad abgeschlossen hat und an der Universität von Kalifornien in Los Angeles Evolutionsbiologie lehrt. In War Darwin ein Punk? schlägt Graffin eine Brücke zwischen Kunst und Wissenschaft. Als Jugendlicher - in einer Zeit, als er "jede Nacht Drogen, Sex und Ärger hätte haben können" - entdeckte Graffin, dass das Studium der Evolution ihm eine Grundstruktur für den Sinn des Lebens aufzeigte. In diesem provokanten und sehr persönlichen Buch beschreibt er seine Reifung als Künstler und die Entwicklung seiner naturalistischen Weltanschauung. Während der Streit zwischen Religion und Wissenschaft häufig aus extremen Blickwinkeln dargestellt wird, zeigt sein Buch neue, detaillierte Einsichten zu der immerwährenden Debatte um Atheismus und den Sinn des Lebens. Es ist ein Buch für jeden, der sich schon einmal gefragt hat, ob Gott wirklich existiert.

Religion without God


Author: Ronald Dworkin
Publisher: Harvard University Press
ISBN: 0674728033
Category: Philosophy
Page: 193
View: 1811
DOWNLOAD NOW »
In his last book, Ronald Dworkin addresses timeless questions: What is religion and what is God's place in it? What are death and immortality? He joins a sense of cosmic mystery and beauty to the claim that value is objective, independent of mind, and immanent in the world. Belief in God is one manifestation of this view, but not the only one.

Without Faith, Without God

Or an Appeal to God Concerning His Own Existence : Being an Essay Proving from the Scriptures that the Knowledge of God Comes Not by Nature, Innate Ideas, Intuition, Reason, Etc. Etc. But Only by Revelation
Author: John Barclay,David Thom
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Revelation
Page: 128
View: 3511
DOWNLOAD NOW »


Religion für Atheisten

Vom Nutzen der Religion für das Leben
Author: Alain De Botton
Publisher: N.A
ISBN: 9783596194582
Category:
Page: 320
View: 8100
DOWNLOAD NOW »


Religion Without God


Author: William Arthur
Publisher: Literary Licensing, LLC
ISBN: 9781497903234
Category:
Page: 564
View: 7650
DOWNLOAD NOW »
This Is A New Release Of The Original 1888 Edition.

Religion Without God 1888


Author: William Arthur
Publisher: Kessinger Publishing
ISBN: 9780766159327
Category: Religion
Page: 564
View: 516
DOWNLOAD NOW »
This volume is divided into two parts. Part I, entitled Positivism and Mr. Frederic Harrison contains the following chapters: general position of Comte; polity of Comte; philosophy of Comte; religion of humanity. Part II, entitled Agnosticism and Mr. Herbert Spencer contains the following chapters: Mr. Spencer's array of things unknowable; what suffices according to Mr. Spencer to place a thing beyond the line of the knowable; in what consists, according to Mr. Spencer, knowing a thing and not knowing it; is not all our knowledge partial and yet real; Mr. Spencer's doctrine of illusion and phenomena; Mr. Spencer on necessity and free will; Mr. Spencer's view of the origin of the universe; Mr. Spencer's replacement of God; Mr. Spencer's substitute for Christianity.

Schiffbruch mit Tiger

Roman
Author: Yann Martel
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104010323
Category: Fiction
Page: 384
View: 2875
DOWNLOAD NOW »
Schiffbruch mit Tiger? Diese Geschichte würden Sie nicht glauben? Kein Wunder. Fantastisch. Verwegen. Atemberaubend. Wahnsinnig komisch. Eine Geschichte, die Sie an Gott glauben lässt. Pi Patel, der Sohn eines indischen Zoobesitzers und praktizierender Hindu, Christ und Muslim erleidet mit einer Hyäne, einem Orang-Utan, einem verletzten Zebra und einem 450 Pfund schweren bengalischen Tiger namens Richard Parker Schiffbruch. Bald hat der Tiger alle erledigt - alle, außer Pi. Alleine treiben sie in einem Rettungsboot auf dem Ozean. Eine wundersame, abenteuerliche Odyssee beginnt. ››Martel schreibt wie ein leidenschaftlicher Paul Auster.‹‹ Times Literary Supplement ››Eine Reminiszenz an Italo Calvino.‹‹ Independent on Sunday

Healigion

A Religion Without God
Author: Jim Lightwala
Publisher: N.A
ISBN: 9781598003802
Category: Religion
Page: 152
View: 4673
DOWNLOAD NOW »
Healigion offers a powerful examination of the consequences of religion throughout mankind's history. It looks at the origins and aspects of religious teachings and practices, and asks readers to open their minds to a belief system where it is not important if there is a god or not. "Healigion," Lightwala writes, "is a practice of ethics beyond 'belief.' Imagine a world without religious dogmas and fanaticism, a world where everyone lives the Golden Rule with or without God. See the rear cover for the illustration of the poster called the Golden Rule. The book covers in layman 's language how to be a better human. It describes that you can be a good human with or without a belief in God, in the chapter ?ÇÿNo God, No Problem. It questions the occurrence of natural disasters and how God 's perfect design theory falls apart when disaster such as Tsunami occur. Amongst other topics, he discusses how religious hierarchy has been and still is responsible for wars and conflicts killing millions of innocent people. It also details basics of most religions and compares its scriptures and practices. Finally, it covers the chapter on Healigion, which details healing qualities of Religion with ethical practices of humanism that will result into a better society.

Religion Without God, and God Without Religion - Scholar's Choice Edition


Author: William Arthur
Publisher: N.A
ISBN: 9781298234087
Category:
Page: 570
View: 1425
DOWNLOAD NOW »
This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work.As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.

Warum Gott?

Vernünftiger Glaube oder Irrlicht der Menschheit?
Author: Timothy Keller
Publisher: Brunnen Verlag Gießen
ISBN: 3765570370
Category: Religion
Page: 336
View: 3952
DOWNLOAD NOW »
Warum Gott? Ist es heute noch vernünftig zu glauben? Ist der Glaube nicht irrelevant, ohne Antworten auf die drängenden Fragen der Zeit? Hat die Wissenschaft nicht den Glauben an Gott längst widerlegt? Mächtige Fragen an den Allmächtigen! Tim Keller findet Antworten, die nicht nur den Zweifler nachdenklich werden lassen. Und er nennt gute Gründe für den Glauben.

Geist und Kosmos

Warum die materialistische neodarwinistische Konzeption der Natur so gut wie sicher falsch ist
Author: Thomas Nagel
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518734377
Category: Philosophy
Page: 187
View: 3280
DOWNLOAD NOW »
In seinem viel diskutierten Buch bläst Thomas Nagel zum Generalangriff auf die etablierte naturwissenschaftliche Weltsicht. Diese hat sich die Reduktion des menschlichen Geistes auf physikalische Gesetze auf die Fahnen geschrieben, ohne allerdings mit einer Theorie, die Bewusstsein, Denken und Werte erklärt, aufwarten zu können. Dass eine solche Weltsicht zwangsläufig unvollständig, ja mit ziemlicher Sicherheit falsch ist, ist die zentrale These des Buches, die Nagel mit subtilen philosophischen Argumenten zu begründen sucht. Dabei entwickelt er auch erste Ansätze für eine völlig neue Perspektive auf Geist und Kosmos.

Religion Without God and God Without Religion: Deism and Sir James Stephen


Author: William Arthur
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Agnosticism
Page: N.A
View: 7569
DOWNLOAD NOW »


Die Zukunft Gottes

Eine praktische Annäherung an die Spiritualität für unsere Zeit
Author: Deepak Chopra
Publisher: Driediger Verlag
ISBN: 3932130413
Category: Religion
Page: 300
View: 8085
DOWNLOAD NOW »
Kann Gott in einem skeptischen Zeitalter wiederbelebt werden? Was wäre nötig, um den Menschen ein spirituelles Leben zu geben, kraftvoller als alles, was es in der Vergangenheit je gab? Deepak Chopra greift diese Fragen mit Eloquenz und Tiefe in seinem neuen Buch auf. Sein überzeugender Rat: Gott an der Quelle des menschlichen Bewusstseins zu suchen. Er findet sich in jedem von uns selbst und mit ihm auch die Kraft, das eigene Leben zu verwandeln. Gott ist in Schwierigkeiten. Mit dem Aufstieg des militanten Atheismus, einer aggressiv-polemischen Bewegung angeführt von Richard Dawkins, haben viele Menschen resigniert und sich der Idee gebeugt, dass Gott ein überholter Mythos in der modernen Welt sei. Die Argumente scheinen zu stark. Doch tief in sich spüren sie eine andere Wahrheit und die unerschütterliche Sehnsucht nach höherem Sinn, nach einer Gegenwart Gottes. Deepak Chopra widerspricht den Argumenten jener atheistischen Bewegung mit Kompetenz und Leidenschaft. Vielmehr sieht er im Hier und Jetzt die perfekte Zeit für eine neue Spiritualität, die vor allem eines sein sollte: verlässliche Erkenntnis einer höheren Wirklichkeit. Indem er einen Weg zu Gott skizziert, der den Unglauben zu einem ersten Schritt des Erwachens macht, zeigt Chopra uns, dass die Krise des Glaubens wie Feuer ist, durch das wir hindurch müssen auf dem Weg zur Kraft, Wahrheit und Liebe. Auch in der Wissenschaft haben sich längst Dogmen etabliert, an denen zu rütteln das Ende der eigenen Karriere bedeuten kann. "Doch im Gegensatz zu religiösen Fundamentalisten sind sich wissenschaftliche Ideologen nicht bewusst, dass ihre Weltsicht allein auf Glauben basiert. Sie meinen, sie kennen die Wahrheit. Sie glauben, die Wissenschaft habe die wesentlichen Fragen bereits gelöst." So hat Szientismus die schädliche Wirkung, jede Art von Denken und Forschung zu unterdrücken, die nicht den etablierten Richtlinien entspricht. "Der Glaube muss zum Wohle aller bewahrt werden", schreibt Chopra.

Radikalaufklärung


Author: Jonathan I. Israel,Martin Mulsow
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518798103
Category: Political Science
Page: 277
View: 2884
DOWNLOAD NOW »
Seit einem Jahrzehnt gibt es eine intensive Forschung zur »Radikalaufklärung« – dem atheistischen, skeptischen und materialistischen Flügel des Denkens im späten 17. und 18. Jahrhundert. Vor allem Jonathan Israel hat für die aufregende These argumentiert, dass diese radikalen Aufklärer verantwortlich sind für die Errungenschaften der Moderne, für Freiheit und Menschenrechte, Gleichheit und Toleranz, und dass der Spinozismus eine zentrale Rolle bei deren Durchsetzung gespielt hat. In diesem Band setzen sich acht führende nationale und internationale Experten mit Israels These auseinander und zeigen die Vielfalt und Deutungen der Radikalaufklärung auf. Mit Beiträgen von Silvia Berti, Wiep van Bunge, Margaret C. Jacob, Anthony McKenna u. a.