Sarstedt/Schütz, IBM SPSS Syntax

Eine anwendungsorientierte Einführung
Author: Marko Sarstedt,Tobias Schütz
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800643626
Category: Business & Economics
Page: 196
View: 6820
DOWNLOAD NOW »
Der souveräne Umgang mit der SPSS Syntax bietet einen unschätzbaren Vorteil für die tägliche Arbeit von Anwendern, die mit der Analyse von Daten zu tun haben. Das Buch ist eine integrierte Einführung in die Steuersprache von IBM SPSS Statistics für Studenten, Forscher und Praktiker. Es behandelt neben den notwendigen Grundlagen die Themengebiete Datenaufbereitung, Datentrans-formation und -modifikation. Weitere Themengebiete umfassen die Makro- und Matrixsprache, die in der 2. Auflage deutlich erweitert worden sind. Die Neuauflage wurde von Grund auf neu bearbeitet und um zahlreiche typische Anwendungsbeispiele ergänzt, die anhand realer Daten u.?a. des J.?D. Power and Associates Customer Satisfaction Index veranschaulicht werden. Die zugehörigen Datensätze sind als kostenloses Zusatzmaterial im Internet erhältlich.

IBM SPSS Syntax

Eine anwendungsorientierte Einführung
Author: Marko Sarstedt,Tobias Schütz,Sascha Raithel
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800657627
Category: Mathematics
Page: 228
View: 9520
DOWNLOAD NOW »
IBM SPSS Statistics gehört zu den populärsten Statistikprogrammen im Studium, in der Forschung und in der Praxis. Leider führen viele Anwender ihre Analysen ausschließlich mit Hilfe der grafischen Benutzeroberfläche von SPSS durch. Dabei können über die Steuersprache SPSS Syntax viele Prozeduren schneller und eleganter realisiert werden. Der souveräne Umgang mit der SPSS Syntax bietet einen unschätzbaren Vorteil für die tägliche Arbeit von Anwendern, die mit der Analyse von Daten zu tun haben. Das Buch ist eine integrierte Einführung in die Steuersprache von IBM SPSS Statistics. Neben den notwendigen Syntax-Grundlagen behandelt es die Themengebiete Datenaufbereitung, Datentransformation und -modifikation sowie die Makro- und Matrixsprache, die in der 3. Auflage grundlegend überarbeitet wurden. Die Neuauflage wurde den Entwicklungen von SPSS angepasst, sprachlich verbessert und um weitere Anwendungsbeispiele ergänzt, die anhand realer Daten u. a. des J. D. Power and Associates Customer Satisfaction Index veranschaulicht werden. Das Buch legt besonderen Wert auf die gute Nachvollziehbarkeit der Beispiele durch begleitende Übungen. Die verwendeten Datensätze sind als kostenfreies Zusatzmaterial erhältlich. Das Buch bietet eine prägnante und umfassende Anleitung zur effizienteren Arbeit mit IBM SPSS Statistics und ist sowohl als Einstiegsliteratur für Programmieranfänger, als auch als Nachschlagewerk für fortgeschrittene Anwender geeignet. Das Buch wurde auf Grundlage der Version 25.0 von IBM SPSS Statistics erstellt, kann aber auch für andere Versionen verwendet werden. Prof. Dr. Marko Sarstedt ist Professor für Marketing an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Prof. Dr. Tobias Schütz ist Professor für Marketing und Customer Science an der ESB Business School Reutlingen. Prof. Dr. Sascha Raithel ist Professor für Marketing an der Freien Universität Berlin. Das Buch richtet sich an Studierende, Forscher (Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Soziologie, Psychologie und Statistik) sowie an Praktiker (Strategie, Consulting, Business Analytics, Data Science, etc.).

Multivariate Analysemethoden

Eine anwendungsorientierte Einführung
Author: Klaus Backhaus,Bernd Erichson,Wulff Plinke,Rolf Weiber
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662460769
Category: Business & Economics
Page: 647
View: 9639
DOWNLOAD NOW »
Dieses Lehrbuch behandelt neun grundlegende Verfahren der multivariaten Datenanalyse in ausführlicher Weise. Dies sind die: - Regressionsanalyse - Zeitreihenanalyse - Varianzanalyse - Diskriminanzanalyse - Logistische Regression - Kontingenzanalyse - Faktorenanalyse - Clusteranalyse und - Conjoint-Analyse. Das Buch stellt geringstmögliche Anforderungen an mathematische Vorkenntnisse und bietet eine allgemein verständliche Darstellung anhand eines für alle Methoden verwendeten Fallbeispiels unter Verwendung von IBM SPSS für Windows. Die Autoren legen Wert auf konsequente Anwendungsorientierung und vollständige Nachvollziehbarkeit der zentralen Rechenoperationen durch den Leser. Jedes Verfahren kann unabhängig für sich durchgeführt werden. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem Aufzeigen von methodenbedingten Manipulationsspielräumen. Darüber hinaus werden jeweils in Form einer kurzen Einführung die Problemstellungen und Vorge hensweisen von sieben weiteren Verfahren (Nichtlineare Regression, Strukturgleichungsmodelle, Konfirmatorische Faktorenanalyse, Neuronale Netze, Multidimensionale Skalierung, Korrespondenzanalyse und Auswahlbasierte Conjoint-Analyse) dargestellt. Diese werden in dem vertiefenden Band „Fortgeschrittene Multivariate Analyseverfahren“ ausführlich behandelt. Der vorliegende Band richtet sich primär an die Zielgruppe der Bachelor-Studierenden aller Fachrichtungen. Die Beispiele sind zwar aus dem Marketing-Bereich entnommen, die Darstellungen aber so einfach gehalten, dass die Verfahren sich leicht auf spezifische Fragen und Probleme in den unterschiedlichsten Anwendungsfeldern übertragen lassen. Über die Internetseite www.multivariate.de werden den Leserinnen und Lesern weitere Serviceleistungen zur Verfügung gestellt. In der 14. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet. Beispiele, soweit sie mit SPSS gerechnet wurden, sind auf die neueste SPSS-Version umgestellt worden und neue für den anwendungsorientierten Nutzer sinnvolle Auswertungsoptionen wurden ergänzt. Anlässlich des 50. Kongresses der Deutschen Marktforschung des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e. V. (BVM) wurde das vorliegende Buch als das Lehrbuch ausgezeichnet, das die deutsche Marktforschungspraxis in den letzten Jahrzehnten nachhaltig geprägt hat.

SPSS-Programmierung

effizientes Datenmanagement und Automatisierung mit SPSS-Syntax ; [Einführung in die Programmierung mit SPSS-Syntax, Dateimanagement und Datenaustausch ; Berechnung, Aufbereitung und Analyse von Daten ; Makro-Programmierung und Automatisierung von Programmabläufen ; inklusive CD]
Author: Felix Brosius
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 9783826659096
Category:
Page: 496
View: 3611
DOWNLOAD NOW »
Felix Brosius zeigt Ihnen, wie Sie die SPSS-Syntax effizient für Ihre Aufgaben nutzen können. Er deckt dabei den gesamten Analyseprozess vom Einlesen und Aufbereiten der Daten bis zur Durchführung statistischer Prozeduren ab und erläutert ausführlich die Nutzung von Makros und weiteren Automatisierungstechniken.

Mobility in a Globalised World 2014


Author: Eric Sucky, Jan Werner, Reinhard Kolke, Niels Biethahn
Publisher: University of Bamberg Press
ISBN: 3863093445
Category:
Page: 282
View: 3166
DOWNLOAD NOW »


Strukturgleichungsmodellierung

Eine anwendungsorientierte Einführung in die Kausalanalyse mit Hilfe von AMOS, SmartPLS und SPSS
Author: Rolf Weiber,Daniel Mühlhaus
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642350127
Category: Business & Economics
Page: 387
View: 3788
DOWNLOAD NOW »
Alle Analysen werden an einem durchgehenden Fallbeispiel konkret und transparent durchgeführt Strukturgleichungsmodelle sind in allen Wissenschaftsdisziplinen von größter Bedeutung, da sie das Standardinstrument zur empirischen Prüfung von Hypothesensystemen darstellen. Dabei stehen oftmals die Beziehungen zwischen hypothetischen Konstrukten (latenten Variablen) im Fokus des Interesses. Das Buch zeichnet den gesamten Prozess der Strukturgleichungsmodellierung von der Konzeptualisierung theoretischer Konstrukte über die Spezifikation von Messmodellen, die Reliabilitäts- und Validitätsprüfung mittels konfirmatorischer Faktorenanalyse bis hin zur Prüfung von kausalen Wirkhypothesen mittels Kovarianzstrukturanalyse sowie PLS nach. Alle Arbeitsschritte werden an einem durchgehenden Fallbeispiel unter Verwendung von SPSS, AMOS und SmartPLS veranschaulicht und jeweils konkrete Anwendungsempfehlungen gegeben. Ebenso werden weiterführende Aspekte wie die Mehrgruppenkausalanalyse, die Spezifikation reflektiver und formativer Messansätze sowie MIMIC-Modelle einsteigergerecht behandelt.

Partial Least Squares Strukturgleichungsmodellierung

Eine anwendungsorientierte Einführung
Author: Joseph F. Hair,G. Tomas M. Hult,Christian M. Ringle,Marko Sarstedt,Nicole F. Richter,Sven Hauff
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800653613
Category: Business & Economics
Page: 314
View: 8934
DOWNLOAD NOW »
Die Partial Least Squares Strukturgleichungsmodellierung (PLS-SEM) hat sich in der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Forschung als geeignetes Verfahren zur Schätzung von Kausalmodellen behauptet. Dank der Anwenderfreundlichkeit des Verfahrens und der vorhandenen Software ist es inzwischen auch in der Praxis etabliert. Dieses Buch liefert eine anwendungsorientierte Einführung in die PLS-SEM. Der Fokus liegt auf den Grundlagen des Verfahrens und deren praktischer Umsetzung mit Hilfe der SmartPLS-Software. Das Konzept des Buches setzt dabei auf einfache Erläuterungen statistischer Ansätze und die anschauliche Darstellung zahlreicher Anwendungsbeispiele anhand einer einheitlichen Fallstudie. Viele Grafiken, Tabellen und Illustrationen erleichtern das Verständnis der PLS-SEM. Zudem werden dem Leser herunterladbare Datensätze, Videos, Aufgaben und weitere Fachartikel zur Vertiefung angeboten. Damit eignet sich das Buch hervorragend für Studierende, Forscher und Praktiker, die die PLS-SEM zur Gewinnung von Ergebnissen mit den eigenen Daten und Modellen nutzen möchten. SmartPLS ist das führende Softwareprogramm zur Schätzung von PLS-basierten Strukturgleichungsmodellen. Die Erläuterungen und die im Buch vorgeschlagenen Vorgehensweisen spiegeln den aktuellen Stand der Forschung wider. Das Autorenteam Joseph F. Hair, Jr. ist Professor für Marketing an der University of South Alabama und mit mehr als 50 veröffentlichten Büchern, darunter das mit über 140.000 Zitationen als weltweites Standardwerk zu bezeichnende Buch „Multivariate Data Analysis“, einer der führenden Experten auf dem Gebiet der anwendungsorientierten Statistik. G. Thomas Hult ist Professor für Marketing und International Business am Eli Broad College of Business an der Michigan State University und mit mehr als 31.000 Zitationen bei Google Scholar einer der meist zitierten Forscher in den Wirtschaftswissenschaften, der sich in seiner Forschung intensiv mit verschiedenen Verfahren der SEM auseinandersetzt. Christian M. Ringle ist Professor für Betriebswirtschaftslehre und Leiter des Instituts für Personalwirtschaft und Arbeitsorganisation an der Technischen Universität Hamburg (und assoziierter Professor an der University of Newcastle in Australien), Mitentwickler von SmartPLS und einer der prominentesten Vertreter der PLS-SEM in der weltweiten Forschungslandschaft. Marko Sarstedt ist Professor für Marketing an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg (und assoziierter Professor an der University of Newcastle in Australien), laut Handelsblatt-Ranking einer der führenden Junior-Marketingforscher und einer der prominentesten Vertreter der PLS-SEM in der weltweiten Forschungslandschaft. Nicole F. Richter ist Professorin für International Business an der University of Southern Denmark und beschäftigt sich seit ihrer Habilitation am Institut von Prof. Ringle in ihren Publikationen kritisch mit dem Einsatz statistischer Verfahren in der internationalen Managementforschung. Sven Hauff vertritt aktuell die Professur für Arbeit, Personal und Organisation an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg und wendet seit seiner Dissertation die PLS-SEM in verschiedenen Forschungs- und Publikationsprojekten an.

Anforderungsmuster zur Spezifikation soziotechnischer Systeme

Standardisierte Anforderungen der Vertrauenswürdigkeit und Rechtsverträglichkeit
Author: Hoffmann, Axel
Publisher: kassel university press GmbH
ISBN: 3862197166
Category: Electronic books
Page: 382
View: 8462
DOWNLOAD NOW »
Eine Herausforderung in der Anforderungserhebung bereitet die Tatsache, dass Applikationen nicht in Isolation existieren, sondern in sozialen Kontexten genutzt werden. Dabei hängt der Erfolg einer Applikation als Bestandteil eines soziotechnischen Systems von der Erfüllung sozialer Anforderungen ab. Diese Anforderungen werden im Verlauf der Anforderungserhebung durch Stakeholder verschiedener Domänen eingebracht. Bei dieser Anforderungserhebung kommt es zu Fehlern oder unentdeckten Konflikten, wenn Stakeholder die Anforderungen nicht vollständig verstehen. Um die Herausforderungen in der Zusammenarbeit mit Experten in der Anforderungserhebung zu überwinden, wurden in der Dissertation Anforderungsmuster für wiederkehrende und wichtige soziotechnische Anforderungen entwickelt. Als Anwendungsfelder wurden die Vertrauenswürdigkeit und Rechtsverträglichkeit gewählt. Die vordefinierten Sets an Anforderungen können Aufwand der Erstellung einer Anforderungsliste verringern, die Qualität der Anforderungen verbessern und die Kommunikation zwischen den Stakeholdern erleichtern.

Deskriptive Statistik und moderne Datenanalyse

Eine computergestützte Einführung mit Excel, PASW (SPSS) und STATA
Author: Thomas Cleff
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834970719
Category: Business & Economics
Page: 227
View: 8571
DOWNLOAD NOW »
Dieses Lehrbuch führt praxisorientiert in die Grundlagen, Techniken und Anwendungs-möglichkeiten der deskriptiven Statistik ein und deckt alle wichtigen Aspekte einer Lehrveranstaltung zum Thema ab. Es behandelt die Basismethoden der uni- und bivariaten Verfahren, die mit Hilfe computerbasierter Berechnungen auf betriebswirtschaftliche Beispiele angewendet werden. Studierende gewinnen die Kompetenz, deskriptive Verfahren effizient in den Computerprogrammen Excel, PASW (SPSS) und STATA anzuwenden, selbstständig Ergebnisse zu berechnen und vor allem zu interpretieren. Zugunsten eines intuitiven Ansatzes verzichtet das Buch dabei weitgehend auf mathematische Darstellungen und Herleitungen. Die vorliegende zweite Auflage wurde an die aktuellen Software-Updates angepasst und um ein neues Kapitel zur Indexrechnung ergänzt. Zahlreiche Aufgaben mit Lösungen unterstützen eine gezielte Prüfungsvorbereitung.

Das V-Modell XT

Grundlagen, Methodik und Anwendungen
Author: Reinhard Höhn,Stephan Höppner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540302506
Category: Computers
Page: 612
View: 3026
DOWNLOAD NOW »
Das V-Modell XT ist ein umfassendes Prozessmodell für die Planung und Durchführung der Systementwicklung in IT-Projekten. Es ist seit Februar 2005 für deutsche Bundesbehörden verbindlich und liegt seit Juni 2006 in der wesentlich erweiterten Version 1.2.1 vor. Dieses Buch vermittelt zwischen der Lehre des System Engineering, dem V-Modell XT-Katalog und der Praxis. Somit unterstützt es die Konfiguration und Implementierung V-Modell XT-basierter Projekte. Das V-Modell XT basiert auf neuen Konzepten und integriert ein größeres Leistungspektrum, um IT-Projekttypen genauer und flexibler fokussieren zu können. Für Vorlesungen und fachkundige Autodidakten.

Produktivitätsmanagement von Dienstleistungen

Modelle, Methoden und Werkzeuge
Author: Christopher Marc Schlick,Michael Schenk,Dieter Spath,Walter Ganz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642450717
Category: Technology & Engineering
Page: 451
View: 6660
DOWNLOAD NOW »
Das Buch richtet sich an Dienstleistungsmanager und -planer und beinhaltet ein Kompendium von Modellen, Methoden und Werkzeugen zur Messung, Bewertung undSteuerung der Produktivität von wissensintensiven Dienstleistungen. Neben einermodellbasierten, ganzheitlichen Betrachtung der Produktivität von Dienstleistungenwerden die in empirischen Studien identifizierten Stellgrößen vorgestellt und derenWechselwirkungen in einem System-Dynamics-Modell veranschaulicht. Des Weiteren wirdeine Methode zum partizipativen Projektcontrolling eingeführt. Anhand vonFallbeispielen von international agierenden Unternehmen werden innovative Konzepteund Softwareprototypen demonstriert, mit denen auch schwach strukturierteArbeitsprozesse, wie sie für wissensintensive Dienstleistungen typisch sind,effektiv modelliert, simuliert und optimiert werden können.Die dargestellten Modelle, Methoden und Werkzeuge sollen dem Leser alsUnterstützung dienen, komplexe, wissensintensive Dienstleistungen optimal zuplanen, während der Erbringung erfolgreich zu steuern und abschließend zu bewerten.Als Innovationsführer in verschiedenen wertschöpfungsstarken Branchen istDeutschland insbesondere auf wissensintensive Dienstleistungen dringend angewiesen.Die Wettbewerbsfähigkeit der in diesem Segment tätigen Unternehmen ist beisteigendem Lebensstandard der Beschäftigten und einem latenten Mangel anFachkräften vor allem durch eine Steigerung der Produktivität zu sichern.

Performance Measurement

Controlling mit Kennzahlen
Author: Werner Gladen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658051388
Category: Business & Economics
Page: 509
View: 2412
DOWNLOAD NOW »
Werner Gladen stellt in seinem Lehrbuch systematisch wichtige Kennzahlensysteme für Analyse- und Steuerungszwecke vor. Konstruktiv und kritisch werden neue Ansätze für eine wertorientierte Unternehmenssteuerung diskutiert und verständlich vermittelt. Der Autor legt einen deutlichen Schwerpunkt auf das moderne Performance Measurement, das neben monetären Ergebniskennzahlen auch nichtmonetäre Vorlaufindikatoren umfasst und vor allem der Verhaltenssteuerung dienen soll. Wie gut die Performancemaße diese Aufgabe tatsächlich erfüllen können, hängt von situativen Faktoren wie Mitarbeitermotivation, Informationsverteilung zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten, Ausgestaltung der Anreizsysteme und Innovationsgehalt der Aufgaben ab. Die Kontextabhängigkeit der Nutzung von Kennzahlen wird auf Basis aktueller Ansätze des Controllings, des strategischen Managements und der Organisationslehre erörtert. In der 6. Auflage wurden verschiedene Aspekte der wertorientierten Steuerung, wie Wertbeitrag des Working Capital Management, Relative Value of Growth sowie Nachhaltigkeit und Wertorientierung, ergänzt bzw. neu aufgenommen.

Deutsche Syntax

ein Arbeitsbuch
Author: Karin Pittner,Judith Berman
Publisher: Gunter Narr Verlag
ISBN: 9783823362784
Category: German language
Page: 200
View: 4443
DOWNLOAD NOW »


B-to-B-Markenführung

Grundlagen - Konzepte - Best Practice
Author: Carsten Baumgarth
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658050977
Category: Business & Economics
Page: 903
View: 6323
DOWNLOAD NOW »
In diesem Buch beleuchten renommierte Wissenschaftler und erfahrene Praktiker aus verschiedenen Branchen, wie z. B. Maschinen- und Anlagenbau, Elektro-, Chemie-, Computer- und Automobilzulieferindustrie, alle zentralen Felder der B-to-B-Markenführung. Best Practice Beispiele von erfolgreichen B-to-B-Marken verdeutlichen die gelungene Umsetzung. In der 2. Auflage wurden alle Beiträge aktualisiert. Neue Themen und Beiträge - wie u. a. Relevanz von B-to-B-Marken, Co-Creation, Technologiemarken, Employer Branding, Social Media oder auch Marketing Automation - kommen hinzu. "Insgesamt ist das Werk eine Fundgrube für den an Business-to-Business-markenpolitischen Fragen Interessierten. Stets wird die praktische Verwertbarkeit der Überlegungen in den Vordergrund gestellt, ohne den theoretischen Überbau zu vernachlässigen.“ Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Backhaus, Westfälische Wilhelms-Universität Münster „Das vorliegende Handbuch bietet einen sehr aktuellen und außerordentlich umfassenden Überblick über den Stand der B-to-B-Markenführung in Wissenschaft und Praxis.“ Prof. Dr. Christoph Burmann, Universität Bremen „Dieses Buch dokumentiert den gemeinsamen Prozess, referiert Ergebnisse, schafft Eckpfeiler und sortiert Terminologien, Ideen und Ansätze, sodass alle Marktteilnehmer leichter miteinander sprechen können. Denn ohne dieses Miteinander wird es nicht gehen. Dieses Buch ist ein großartiges Angebot dafür.“ Kai Halter, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Industrie Kommunikation bvik sowie Director Marketing, ebm-papst „Das vorliegende Buch will aus dem engen Dialog von Theorie und Praxis heraus allen B-to-B-Markenverantwortlichen wirksame Tools an die Hand geben, nachhaltig wertvolle Marken zu schaffen. Es ist das Standardwerk für die Markenarbeit im B-to-B-Segment. Es schafft Klarheit und Orientierung wie kaum ein anderes.“ Gunar Schnarchendorff, Head of Strategy, wob AG Inhalt • Besonderheiten, Relevanz und theoretische Perspektiven der B-to-B-Marke • Markenpositionierung und Markenstrategie • Interne Markenführung, Employer Branding und Markenorganisation • Branding und Design • Markenkommunikation • Markentools, Markenforschung und Markencontrolling • Leitlinien der B-to-B-Markenführung

SPSS 24 für Dummies


Author: Felix Brosius
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527813047
Category: Computers
Page: 448
View: 5055
DOWNLOAD NOW »
Ob Kundendaten oder Absatzzahlen, Umfrageergebnisse oder wissenschaftliche Studien - große Datenmengen lassen sich am besten mit SPSS untersuchen, dem am häufigsten eingesetzten Softwaretool zur statistischen Datenanalyse. Mit "SPSS 24 für Dummies" erhalten Sie eine unterhaltsam geschriebene und zugleich sehr fundierte Einführung in dieses mächtige Programm. Werten Sie Daten professionell aus, kommen Sie auf dieser Basis zu belastbaren Ergebnissen, die Grundlage für Ihre Entscheidungen sein können, und machen Sie so umfangreiche Datenmengen zu wichtigen Informationsquellen.

Ethische Experimente

Übungen zum guten Leben
Author: Anthony Appiah
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406592645
Category: Ethik
Page: 265
View: 713
DOWNLOAD NOW »


Deskriptive Statistik und Explorative Datenanalyse

Eine computergestützte Einführung mit Excel, SPSS und STATA
Author: Thomas Cleff
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834947482
Category: Business & Economics
Page: 264
View: 3648
DOWNLOAD NOW »
Dieses Lehrbuch führt praxisorientiert in die Grundlagen, Techniken und Anwendungs-möglichkeiten der deskriptiven Statistik ein und deckt alle wichtigen Aspekte einer Lehrveranstaltung zum Thema ab. Es behandelt die Basismethoden der uni- und bivariaten Verfahren, die mit Hilfe computerbasierter Berechnungen auf betriebswirtschaftliche Beispiele angewendet werden. Studierende gewinnen die Kompetenz, deskriptive Verfahren effizient in den Computerprogrammen Excel, SPSS und STATA anzuwenden, selbstständig Ergebnisse zu berechnen und vor allem zu interpretieren. Zugunsten eines intuitiven Ansatzes verzichtet das Buch dabei weitgehend auf mathematische Darstellungen und Herleitungen. Die vorliegende zweite Auflage wurde an die aktuellen Software-Updates angepasst und um ein neues Kapitel zur Indexrechnung ergänzt. Zahlreiche Aufgaben mit Lösungen unterstützen eine gezielte Prüfungsvorbereitung.

Datenanalyse mit IBM SPSS Statistics

Eine syntaxorientierte Einführung
Author: Hans Cramer,Reinhard Wittenberg,Basha Vicari
Publisher: UTB
ISBN: 3825242250
Category: Social Science
Page: 372
View: 7660
DOWNLOAD NOW »
Datenanalyse mit SPSS ist fester Bestandteil des Bachelor-Studiums in allen angewandten Wissenschaften. Dieses Lehrbuch vermittelt grundlegende, für die Datenanalyse notwendige Statistikkenntnisse, ohne dem Leser vertiefte mathematische Vorkenntnisse abzuverlangen. Detailliert stellen die Autoren die Verfahren zur explorativen, deskriptiven und analytischen Datenauswertung vor, welche in den Erfahrungswissenschaften und auch in der außeruniversitären Praxis Verwendung finden. Mittels der „Syntaxorientierung“ lernt der Nutzer, eigene Analysen effizient, leicht reproduzierbar und schließlich sogar automatisierbar zu gestalten. Idealtypisch wird anhand des ALLBUS 2012 das Vorgehen bei der Durchführung eines Forschungsvorhabens durchgespielt. Die Autoren möchten die Nutzer dabei unterstützen, selbstständig ein Forschungsprojekt von Anfang bis Ende durchzuführen.

Statistik

Eine verständliche Einführung
Author: Udo Kuckartz,Stefan Rädiker,Thomas Ebert,Julia Schehl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531198904
Category: Social Science
Page: 301
View: 1827
DOWNLOAD NOW »
Dieses Lehrbuch der statistischen Datenanalyse wurde speziell für Einführungskurse konzipiert und richtet sich an alle, die eine leicht verständliche Einführung in die sozialwissenschaftliche Statistik suchen. Es bezieht sich auf das Feld der Erziehungs- und Sozialwissenschaften und behandelt den Stoff nicht als inhaltsunabhängiges mathematisches Wissen.

Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen

Studium, Angewandte Forschung und Transfer
Author: Rainer Bischoff
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642972853
Category: Business & Economics
Page: 141
View: 1341
DOWNLOAD NOW »
Dieser Studienführer gibt einen kompakten Überblick über das Studium der Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen. Er informiert über die Studienmöglichkeiten vom Schwerpunktstudium Wirtschaftsinformatik innerhalb der Betriebswirtschaftslehre bis hin zum vollzügigen Studiengang Wirtschaftsinformatik. Angaben über angewandte Forschung und Transfer zeigen dem Studienbewerber und Studenten die Intensität des Praxisbezuges und geben dem Praktiker Hinweise auf Kontaktmöglichkeiten zur Gewinnung von Absolventen. Der Studienführer liefert eine schnelle, umfassende Einführung über Studienmöglichkeiten und liefert dem Studienbewerber wichtige Informationen über Studienorte und Kontaktadressen.