Scheffer/Schachtschabel Soil Science


Author: Hans-Peter Blume,Gerhard W. Brümmer,Heiner Fleige,Rainer Horn,Ellen Kandeler,Ingrid Kögel-Knabner,Ruben Kretzschmar,Karl Stahr,Berndt-Michael Wilke
Publisher: Springer
ISBN: 3642309429
Category: Nature
Page: 618
View: 4702
DOWNLOAD NOW »
The soils are fundamental to our existence, delivering water and nutrients to plants, that feed us. But they are in many ways in danger and their conservation is therefore a most important focus for science, governments and society as a whole. A team of world recognised researchers have prepared this first English edition based on the 16th European edition. • The precursors and the processes of soil development • The physical, biological and chemical properties of soils • Nutrients and Pollutants • The various soil classifications with the main focus on the World Reference Base for Soil Resources (WRB) • The most important soils and soil landscapes of the world • Soil Evaluation Techniques • Basic Principles of Soil Conservation Whoever works with soils needs this book.

Lehrbuch der Bodenkunde


Author: Paul Schachtschabel,Fritz Scheffer,Hans-Peter Blume
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827413246
Category: Bodenkunde - Lehrbuch
Page: 593
View: 6645
DOWNLOAD NOW »
Lehrbuch.

Scheffer/Schachtschabel Lehrbuch der Bodenkunde


Author: Wulf Amelung,Hans-Peter Blume,Heiner Fleige,Rainer Horn,Ellen Kandeler,Ingrid Kögel-Knabner,Ruben Kretzschmar,Karl Stahr,Berndt-Michael Wilke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662558718
Category: Nature
Page: 750
View: 3834
DOWNLOAD NOW »
Die 17. Auflage dieses renommierten Lehrbuches vermittelt ein umfassendes Wissen über Böden und deren Schutz. Böden bilden eine der wichtigsten Grundlagen für das terrestrische Leben. Für einen effektiven Schutz und Erhalt dieses Lebensraums braucht es ein grundlegendes Verständnis der Prozesse, die Böden formen, sowie der Eigenschaften der Böden selbst. Dieses Buch fasst den neusten Kenntnisstand der Forschung zusammen und vermittelt ein umfassendes Wissen der Bodenkunde. Im Detail werden behandelt: die Vorgänge der Bodenbildung und -entwicklung, die physikalischen, chemischen und biologischen Eigenschaften und Prozesse, Nähr- und Schadstoffe, die verschiedenen Bodensystematiken, die wichtigsten Böden und Bodenlandschaften, die Nutzungsbewertung der Böden, Grundsätze des Bodenschutzes. Die 17. Auflage wurde überarbeitet und ergänzt. Neu ist ein Kapitel zu Nanopartikeln als Schadstoffe im Boden. Durch seine Ausführlichkeit ist dieses Buch ein Must-Have für alle, die sich mit Böden befassen.

Handbuch der Bodenlehre


Author: E. Blanck
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642996175
Category: Science
Page: 624
View: 7419
DOWNLOAD NOW »
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Böden der Welt

Ein Bildatlas
Author: Wolfgang Zech,Peter Schad,Gerd Hintermaier-Erhard
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642365752
Category: Nature
Page: 164
View: 4442
DOWNLOAD NOW »
Böden gehören zu den wichtigsten Lebensgrundlagen der Menschheit. Sie unterscheiden sich in den verschiedenen Regionen der Erde außerordentlich stark. Dieser Bildatlas beschreibt und illustriert die Böden der Welt im Zusammenhang mit ihren Naturräumen. Grundlage ist die internationale Bodenklassifikation WRB (World Reference Base for Soil Resources) in der Neuauflage von 2006. Darin sind zahlreiche Begriffe neu bzw. schärfer definiert. Mit den Technosolen und Stagnosolen fanden zwei neue Referenzbodengruppen Aufnahme. Auch die weitere Untergliederung der Böden mit Hilfe von Qualifiern wurde deutlich verändert und erweitert. Diese zahlreichen Änderungen in der WRB von 2006 sind in die 2. Auflage des Buches eingegangen. Das Buch ist nach Ökozonen gegliedert. Für jede Ökozone werden Lage, Klima und Vegetation mit den sich daraus ergebenden bodenbildenden Faktoren beschrieben. Darauf folgen umfassende Informationen über deren repräsentative Böden: Definition der Böden, diagnostische Horizonte, Eigenschaften und Materialien, physikalische, chemische und biologische Merkmale, Vorkommen und Verbreitung, Nutzung und Gefährdung, Prozesse der Bodenbildung. Zahlreiche Diagramme zur Verbreitung der Böden, zu Profilmerkmalen und bodenbildenden Prozessen sowie viele neue Farbfotos von Bodenprofilen und -landschaften machen den Bildatlas zu einem ausgezeichneten Referenzwerk. Studierende und Lehrende sowie Entscheidungsträger werden zudem mit grundlegenden Erkenntnissen der Bodenkunde, des Bodenschutzes und der Bodenfruchtbarkeit vertraut gemacht. Bevölkerungswachstum und Bodendegradation in tropischen Gebieten, deren Böden von Natur aus nur eingeschränkt fruchtbar sind, machen die Ernährungssicherung in besonderem Maße zu einer Aufgabe der Bodenkunde.

Bodenkundliches Praktikum

Eine Einführung in pedologisches Arbeiten für Ökologen, Land- und Forstwirte, Geo- und Umweltwissenschaftler
Author: Hans-Peter Blume,Karl Stahr,Peter Leinweber
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3827427339
Category: Science
Page: 255
View: 9109
DOWNLOAD NOW »
Wie wird ein Boden aus einem Gestein? Entwickelt er dabei Eigenschaften, die für Organismen nützlich oder nachteilig sind? Wie bestimmt man diese Vorgänge und Eigenschaften? Zur Klärung derartiger Fragen steht eine große Anzahl von Methoden zur Verfügung. Aufgabe dieses Buches ist es, den Benutzer mit solchen Methoden vertraut zu machen, die in der Praxis häufig angewendet werden. Es bietet einen exemplarischen Überblick über die Grundlagen, die Arbeitstechniken im Gelände und im Labor, und über die Auswertung der Befunde von bodenkundlichen Untersuchungen. Einen breiten Raum nimmt die Interpretation der Daten ein: Rekonstruktion der Bodenentwicklung, Richtung, Intensität und Dauer bodenbildender Prozesse, Kennzeichnung der ökologischen Standortfaktoren Durchwurzelbarkeit, Wasser-, Luft- und Nährstoffhaushalt, Filterfunktion des Bodens und Belastung des Grundwassers; Sicherung der Ergebnisse durch Umsatzmessungen, Boden- und Standortsvergleich. Daraus ergibt sich eine Ableitung boden- und umweltschonender Nutzungsmaßnahmen, die das Buch beschließt.

Schadstoffe im Boden

Eine Einführung in Analytik und Bewertung
Author: Jörg Lewandowski,Stephan Leitschuh,Volker Koß
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642591841
Category: Science
Page: 341
View: 6593
DOWNLOAD NOW »
Die Mobilität von Schadstoffen im Boden, ihre Analyse sowie die Interpretation von Meßergebnissen stellen die inhaltlichen Schwerpunkte dieses Lehrbuchs dar. Die Autoren haben besonderen Wert auf eine anschauliche Darstellung der Thematik gelegt. Übungsaufgaben am Ende der einzelnen Kapitel dienen der Überprüfung des Wissens. Neben einem umfangreichen theoretischen Teil enthält das Buch auch eine Vielzahl detaillierter Versuchsanleitungen. Damit wird dem in den letzten Jahren gewachsenen Bedürfnis nach einer eher praxisorientierten Ausbildung an den Universitäten Rechnung getragen. Das Buch eignet sich für umweltwissenschaftlich orientierte Studiengänge in den Fachbereichen Chemie, Geowissenschaften, Biologie, Ingenieurwissenschaften o.ä.

Mikrobiologie von Böden

Biodiversität, Ökophysiologie und Metagenomik
Author: Johannes C.G. Ottow
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642008240
Category: Science
Page: 485
View: 3360
DOWNLOAD NOW »
Böden sind voll mit Leben. Dichte und Artenvielfalt an Organismen sind in Böden riesengroß. Dabei sind die meisten Prokaryoten (Bacteria, Archaea), Echten Pilze (Fungi) und Protozoen noch unbekannt und bisher nicht kultivierbar. Sie bilden ein enormes genetisches Reservoir für neue industrielle, vor allem pharmazeutische, Produkte. Ein regelmäßiger horizontaler Gen-Austausch findet mittels Transformation, Konjugation und Transduktion in den Böden statt. Diese Prozesse sichern die genetische Variabilität von Prokaryoten. Die Kommunikation zwischen Bakterien und Pilzen in Biofilmen und Kolonien erfolgt mittels bestimmter Botenstoffe (quorum sensing), wobei diese Zell-Zell-Kommunikation über Art- und Gattungsgrenzen hinweg funktioniert („mikrobielles Esperanto"). Die Wurzeln von Pflanzen sind mit Bakterien und Pilzen dicht besiedelt, deren Aktivitäten für das Pflanzenwachstum außerordentlich wichtig sind. Tauchen Sie ein in die spannende Welt zu Ihren Füßen.

Bioökonomie für Einsteiger


Author: Joachim Pietzsch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366253763X
Category: Science
Page: N.A
View: 4153
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch bietet eine aktuelle und gut lesbare Einführung in die Bioökonomie. Es vermittelt damit grundlegende Kenntnisse zum Verständnis eines Transformationsprozesses, der das 21. Jahrhundert prägen wird und die Integration vieler Disziplinen und Branchen verlangt, die bisher wenig miteinander zu tun hatten. Die Rede ist von dem allmählichen und notwendigen Übergang aus dem Zeitalter fossiler Brennstoffe, das vor rund 200 Jahren begann, in eine weltweite Wirtschaftsform, die auf nachwachsenden Rohstoffen (und erneuerbaren Energien) basiert. Dieses Buch begreift die Verwirklichung von Bioökonomie(n) dabei als eine dreifache Herausforderung – eine naturwissenschaftliche, eine ökonomische und eine ökologische. Woher stammt die Biomasse, die wir vorrangig für die Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung wie auch für eine zukünftige energetische und stoffliche Nutzung brauchen? Wie wird sie in Bioraffinerien verarbeitet und welche Rolle kommt der Biotechnologie zu? Welche Gesichtspunkte der Innovationsökonomie gilt es zu bedenken, welche betriebswirtschaftlichen Aspekte der Wertschöpfung, Wettbewerbsfähigkeit und Kundenakzeptanz sind von Bedeutung? Welche Bedingungen muss die Bioökonomie erfüllen, um eine nachhaltige Entwicklung der Erde zu ermöglichen? Darf sie überhaupt auf Wachstumsziele setzen oder sollte sie sich nicht besser am Ideal der Suffizienz orientieren? Indem das Buch diese Fragen aus den nicht widerspruchsfreien Perspektiven ausgewiesener Experten behandelt, gibt es einen interdisziplinären Überblick über ein dynamisches Feld von Forschung und Praxis, der mehr Fragen aufwirft als beantwortet und dennoch eine Lücke schließt. Denn bisher gibt es keine verständliche und fachübergreifende Darstellung der Bioökonomie. Das macht die Lektüre dieses Buches zu einem Gewinn nicht nur für Einsteiger, sondern auch für Fachleute, die über die Grenzen ihres eigenen Fachgebietes hinausschauen wollen.

Handbuch Der Bodenkunde


Author: Karl Stahr
Publisher: VCH
ISBN: 9783527324552
Category:
Page: 112
View: 3784
DOWNLOAD NOW »


Handbuch des Bodenschutzes

Bodenökologie und -belastung ; vorbeugende und abwehrende Schutzmaßnahmen
Author: Hans-Peter Blume,Rainer Horn,Sören Thiele-Bruhn
Publisher: VCH
ISBN: 9783527322978
Category: Soil ecology
Page: 757
View: 4461
DOWNLOAD NOW »
Umfassendes Handbuch über die Eigenschaften und Funktionen von Böden, deren Veränderungen durch verschiedene Faktoren wie Erosion, Be- und Entwässerung, Düngung, Überbelastung durch Metalle, Säuren, Salze, organische Verbindungen, Radionuklide, Sickerwasser u. a.; Schutz und Sanierungsmethoden; zahlreiche Tabellen und Schwarz-Weiß-Zeichnungen sowie Farbaufnahmen.

Interpretation of Micromorphological Features of Soils and Regoliths


Author: Georges Stoops,Vera Marcelino,Florias Mees
Publisher: Elsevier
ISBN: 0444635424
Category: Science
Page: 1000
View: 3062
DOWNLOAD NOW »
Interpretation of Micromorphological Features of Soils and Regoliths, Second Edition, provides researchers and students with a tool for interpreting features observed in soil thin sections and through submicroscopic studies. After an introduction and general overview, micromorphological aspects of regoliths (e.g., saprolites, transported materials) are highlighted, followed by a systematic and coherent discussion of the micromorphological expression of various pedogenic processes. The book is written by an international team of experts in the field, using a uniform set of concepts and terminology, making it a valuable interdisciplinary reference work. The following topics are treated: freeze-thaw features, redoximorphic features, calcareous and gypsiferous formations, textural features, spodic and oxic horizons, volcanic materials, organic matter, surface horizons, laterites, surface crusts, salt minerals, biogenic and pedogenic siliceous materials, other authigenic silicates, phosphates, sulphidic and sulphuric materials, and features related to faunal activity. The last chapters address anthropogenic features,archaeological materials and palaeosoils. Updates the first exhaustive publication on interpretation of micromorphological features, with some new chapters and with a larger number of additional references Covers related topics, making micromorphology more attractive and accessible for geomorphologists, archaeologists and quaternary geologists Includes thematic treatment of a range of soil micromorphology fields and broadens its applications Features input from a multi-disciplinary team, ensuring thorough coverage of topics related to soil science, archaeology and geomorphology

Die Bodenkunde und ihre geologischen, geomorphologischen, mineralogischen und petrologischen Grundlagen


Author: Eduard Mückenhausen
Publisher: N.A
ISBN: 9783769005110
Category:
Page: 579
View: 2938
DOWNLOAD NOW »


Soil pollution: A hidden reality


Author: Food and Agriculture Organization of the United Nations,Global Soil Partnership
Publisher: Food & Agriculture Org.
ISBN: 9251305056
Category: Technology & Engineering
Page: 156
View: 3937
DOWNLOAD NOW »
This book presents the current state of knowledge on soil pollution, emphasizing the crucial role of soils in producing safe food and mitigating climate change. It highlights the need to assess the extent of soil pollution globally and develop soil management practices.

Agroforestry

Anecdotal to Modern Science
Author: Jagdish Chander Dagar,Vindhya Prasad Tewari
Publisher: Springer
ISBN: 9811076502
Category: Technology & Engineering
Page: 879
View: 9146
DOWNLOAD NOW »
Agroforestry (AF) is a dynamic, ecologically based, natural resources management system that, by integrating trees on farms, ranches, and in other landscapes, diversifies and increases production and promotes social, economic, and environmental benefits for land users. Further, it is receiving increasing attention as a sustainable land-management option worldwide because of its ecological, economic, and social attributes. Advances have been achieved by building on past research accomplishments and expanding AF’s stakeholder base, which now includes private/public partnerships, communities, ecologists, farmers, indigenous peoples, and policymakers in both temperate and tropical countries. AF has now been recognized as a valuable problem-solving approach to ensuring food security and rebuilding resilient rural environments. Recent studies have shown that more than 1 billion hectares of agricultural land have more than 10% tree cover. Of this area, 160 million hectares have more than 50% tree cover. Agricultural ecosystems can be further improved through AF to achieve environmental restoration, greater farm productivity, and key ecological services, including climate change mitigation and adaptation for improved rural livelihood. In fact, it is largely considered synonymous with climate smart agriculture and a remedy for many modern environmental challenges. Consequently, AF’s knowledge base is being expanded at a rapid rate, as illustrated by the increasing number and quality of scientific publications on various forms and different aspects of AF. This book offers state-of-the-art information on the fundamental concepts and history of AF and its evolution as a science, presenting a wealth of advanced research results and evaluations relating to different aspects of AF. Accordingly, it will be useful for a broad readership, including students, foresters, farmers, local communities, indigenous peoples, civil society institutions, media, policymakers and the general public.

Urbane Böden


Author: Dieter A. Hiller,Helmut Meuser
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642720641
Category: Nature
Page: 161
View: 1676
DOWNLOAD NOW »


The Luxembourg Gutland Landscape


Author: A. M. Kooijman,L.H. Cammeraat,A.C. Seijmonsbergen
Publisher: Springer
ISBN: 3319655434
Category: Science
Page: 276
View: 3331
DOWNLOAD NOW »
This book gathers older and current knowledge of the evolution and functioning of cuesta landscapes to provide a better understanding of the Luxembourgian landscape. The geological variety and tectonic setting of the area provide excellent opportunities to study landscape development, hydrology, geomorphological processes, soil formation, forest vegetation and interrelationships between them, which are characteristic of larger parts of Europe. The book is organized around four themes. The first addresses the development of the Luxembourgian cuesta landscape, covering geological evolution, lithology, geomorphological characteristics and hydrology, as well as the scientific history of research in this area. The second theme addresses aspects of the landscape’s geo-ecological- system functioning and development, including soils, nutrient availability, forest ecology and educational approaches to study geo-ecological systems, including old and modern mapping techniques. The third theme is related to biological and physico-chemical control of erosion processes, including the impact of (macro-)fauna, vegetation and substrate on soil erosion processes. The last theme discusses practical applications of the research findings.

Umweltanalytik und Ökotoxikologie


Author: Stephan Holler,Christoph Schäfers,Joachim Sonnenberg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 364260952X
Category: Science
Page: 478
View: 2103
DOWNLOAD NOW »
Praxisorientierte Einführung in das Wechselspiel von Chemikalie und Ökosystem aus interdisziplinärer Sicht. Mit Beurteilungskriterien für die Möglichkeiten und Grenzen der Bewertungsansätze.

Physische Geographie kompakt


Author: Rüdiger Glaser,Christiane Hauter,Dominik Faust,Rainer Glawion,Helmut Saurer,Achim Schulte,Dirk Sudhaus
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662504618
Category: Science
Page: 217
View: 3094
DOWNLOAD NOW »
Physische Geographie kompakt ermöglicht Studenten mit Haupt- oder Nebenfach Geographie wie auch Schülern einen raschen, kompakten Einstieg in die Materie. Die didaktisch herausragenden vierfarbigen Abbildungen visualisieren die wichtigen geographischen Prozesse und erleichtern das Verständnis für die Konzepte und Theorien der Physischen Geographie. Veranschaulicht werden die Fakten an vorwiegend mitteleuropäischen Beispielen. Der Bogen spannt sich in diesem Lehrbuch von den endogenen und exogenen Kräften über die Dynamik der Atmosphäre und die Böden der Erde bis zur Vegetation und zur naturräumlichen Gliederung Deutschlands. Das Buch - jetzt als Softcover wieder verfügbar - bietet: - eine verständliche Einführung der Physischen Geographie für das Grundstudium der Geographie an Universitäten und PHs, für Oberstufe an Schulen sowie als Brückenkurs für potenzielle Geographiestudenten, - ein Kompendium Prüfungsvorbereitung, - Grundtatsachen, - kurze Exkurse zu aktuellen Themen, Problemen und Fragestellungen, - Fragenexkurse - Regionalbeispiele Deutschland - Bezug und Verwendung von Textbausteinen sowie Abbildungen aus Lehrbuch „Geographie"