Mathieu Lovat's Selbstkreuzigung zu Venedig im Jahr 1805


Author: Cesare Ruggieri
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 4794
DOWNLOAD NOW »


Selbstkreuzigung

der Fall Matteo Lovat
Author: Cesare Ruggieri
Publisher: N.A
ISBN: 9783923646036
Category:
Page: 32
View: 3843
DOWNLOAD NOW »


Predigten auf die vorzüglichsten Festtage des Kirchenjahres

Nebst einem Cursus Fastenpredigten
Author: Georg Joseph Saffenreuter
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 6208
DOWNLOAD NOW »


Predigten

Predigten auf die vorzüglichsten Festtage des katholischen Kirchenjahres : nebst einem Cursus Fasten-Predigten
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 426
View: 9634
DOWNLOAD NOW »


Predigten: Predigten auf die Vorzüglichen Festtage


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Church year sermons
Page: N.A
View: 3424
DOWNLOAD NOW »


Schmerz und Erinnerung


Author: Roland Borgards
Publisher: Wilhelm Fink Verlag
ISBN: 3770540670
Category: German literature
Page: 269
View: 1330
DOWNLOAD NOW »
Literatur, Philosophie und Life-Sciences weisen dem Begriffspaar Schmerz und Erinnerung eine grundlegende und vielfältige Rolle zu. Dieser Befund, der sich von Erkenntnis- bis zu Kulturtheorien, von barocker Lyrik bis zu zeitgenössischer Novellistik, von der Experimentalpsychologie bis zur Neurophysiologie bestätigen ließe, ist von der Forschung weder zusammenhängend erfasst, noch auf seinen möglichen Ertrag hin untersucht. Einerseits thematisieren viele Erinnerungstheorien an zentraler Stelle den Schmerz, andererseits schreiben bedeutende Schmerztheorien der Erinnerung eine für die Schmerzwahrnehmung konstitutive Rolle zu. Die Beiträge erkunden das kom-plexe, variantenreiche Verhältnis von Schmerz und Erinnerung. Von der antiken Rhetorik bis zum zeitgenössischen Action-Movie, von der Literatur zur bildenden Kunst, Philosophie und Religion werden erstmals die Umrisse eines noch nicht etablierten, aber fruchtbaren Forschungsfeldes erschlossen.

Munster-predigten der katholischen Kanzel-Beredsamkeit Deutschlands aus der neueren und neuesten Zeit auf die Feste des Herrn


Author: A. von Hungari
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 1416
View: 3182
DOWNLOAD NOW »


Lichter

für Erbauung suchende Christen : drei Reihen. 1/2
Author: Joseph Weber
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 296
View: 4706
DOWNLOAD NOW »


Predigten

Homilien über die Episteln auf alle Sonntage des katholischen Kirchenjahres ; 2, Von Pfingsten bis Advent
Author: Georg Joseph Saffenreuter
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 399
View: 6519
DOWNLOAD NOW »


¬Die Passion des Gottmenschen0


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 554
View: 3666
DOWNLOAD NOW »


W. E. Channing's Religiöse Schriften


Author: William Ellery Channing,F. A. Schulze,Adolf Sydow
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Unitarians
Page: N.A
View: 6450
DOWNLOAD NOW »


Werke


Author: William Ellery Channing,F. A Schulze,Adolf Sydow
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 9562
DOWNLOAD NOW »


Beyträge zur Beförderung einer Kurmethode auf physischem Wege


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 1138
DOWNLOAD NOW »


Leben und Leiden des frommen Jünglings Joseph Rinaldi. Ein Tugendspiegel für jeden Jüngling. Aus dem Italienischen


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 8741
DOWNLOAD NOW »


Thomas-Mann-Studien


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Literary Criticism
Page: N.A
View: 4954
DOWNLOAD NOW »


Der Konflikt zwischen Revolution und Pazifismus im Werk Ernst Tollers

mit einem Dokumentarischen Anhang, Essayistische Werke Tollers, Briefe von und über Toller
Author: Thomas Bütow
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Toller, Ernst, 1893-1939
Page: 501
View: 6650
DOWNLOAD NOW »


Himmelsstufen

Vorträge für die Fastenzeit und Passionsvorträge
Author: Joseph Costa
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Lenten sermons
Page: 227
View: 3004
DOWNLOAD NOW »


Zu: Ernst Toller - Die Wandlung


Author: Monika Draws-Volk
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 363878973X
Category:
Page: 24
View: 1447
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1,7, Ruprecht-Karls-Universitat Heidelberg (Germanistisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar: Dramen und Theater des Expressionismus," 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Drama Die Wandlung. Das Ringen eines Menschen" von Ernst Toller (geschrieben 1917/18) befasst sich, wie der Titel schon sagt, mit dem zentralen expressionistischen Thema der geistigen Erneuerung und der daraus folgenden gesellschaftlichen Umgestaltung. Er schrieb sein Erstlingswerk aus der Erschutterung seiner Kriegserlebnisse: In der typischen expressionistischen Form des Stationendramas (Verkundigungsdrama/ Antikriegsdrama) demonstriert es die Wandlung" eines jungen Mannes vom Juden, der seinem Glauben entfremdet ist, zum Kriegsfreiwilligen und todesmutigen Soldaten, der die Sinnlosigkeit des Krieges begreift, dann auch den Patriotismus verwirft, auf seinem Lebensweg Leid und Unmenschlichkeit wahrnimmt und schliesslich seine Berufung findet: Die Menschen zur Menschlichkeit zu bekehren. Einer der Pioniere dieser besonderen Dramenform war Strindberg. Toller bekannte sich zum Einfuss Strindbergs, dessen Name in der Eingangsszene der Wandlung" erwahnt wird. Das Stuck Die Wandlung" besteht aus sechs Stationen, die noch einmal unterteilt sind in insgesamt dreizehn Bilder. Im Mittelpunkt des Stuckes steht das entscheidende siebte Bild, der Hohe- und Wendepunkt des Dramas, so dass die sechs Bilder davor und die sechs Bilder danach gegeneinanderstehen. Die Dramaturgie des Stuckes wirkt symmetrisch konzipiert. Das typisch expressionistische Werk mit autobiographischen Zugen stellt, trotz vieler Allegorik, gesellschaftskritisch und ideologiekritische Situationen und Figuren entschieden heraus. Die Wandlung" ist im Unterschied zu anderen expressionistischen Dramen nicht als blosse Demonstration einer Gesinnung konzipiert, sondern als Appell an die Menschheit, tatsachlich an ei"

Zu Ernst Tollers Drama "Die Wandlung"


Author: Monika Draws-Volk
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638331067
Category: Literary Criticism
Page: 18
View: 4032
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1,7, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Germanistisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar:„Dramen und Theater des Expressionismus“, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Drama „Die Wandlung. Das Ringen eines Menschen“ von Ernst Toller (geschrieben 1917/18) befasst sich, wie der Titel schon sagt, mit dem zentralen expressionistischen Thema der geistigen Erneuerung und der daraus folgenden gesellschaftlichen Umgestaltung. Er schrieb sein Erstlingswerk aus der Erschütterung seiner Kriegserlebnisse: In der typischen expressionistischen Form des Stationendramas (Verkündigungsdrama/ Antikriegsdrama) demonstriert es die „Wandlung“ eines jungen Mannes vom Juden, der seinem Glauben entfremdet ist, zum Kriegsfreiwilligen und todesmutigen Soldaten, der die Sinnlosigkeit des Krieges begreift, dann auch den Patriotismus verwirft, auf seinem Lebensweg Leid und Unmenschlichkeit wahrnimmt und schließlich seine Berufung findet: Die Menschen zur Menschlichkeit zu bekehren. Einer der Pioniere dieser besonderen Dramenform war Strindberg. Toller bekannte sich zum Einfuß Strindbergs, dessen Name in der Eingangsszene der „Wandlung“ erwähnt wird. Das Stück „Die Wandlung“ besteht aus sechs Stationen, die noch einmal unterteilt sind in insgesamt dreizehn Bilder. Im Mittelpunkt des Stückes steht das entscheidende siebte Bild, der Höhe- und Wendepunkt des Dramas, so dass die sechs Bilder davor und die sechs Bilder danach gegeneinanderstehen. Die Dramaturgie des Stückes wirkt symmetrisch konzipiert. Das typisch expressionistische Werk mit autobiographischen Zügen stellt, trotz vieler Allegorik, gesellschaftskritisch und ideologiekritische Situationen und Figuren entschieden heraus. „Die Wandlung“ ist im Unterschied zu anderen expressionistischen Dramen nicht als bloße Demonstration einer Gesinnung konzipiert, sondern als Appell an die Menschheit, tatsächlich an einer politischen Aktion teilzunehmen.

Die Neueren Sprachen


Author: Wilhelm Viëtor
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Languages, Modern
Page: N.A
View: 6546
DOWNLOAD NOW »
Vols. 1-5 include a separately paged section "Phonetische Studien. Beiblatt."