Signale - Prozesse - Systeme

Eine multimediale und interaktive Einführung in die Signalverarbeitung
Author: Ulrich Karrenberg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366252659X
Category: Technology & Engineering
Page: 568
View: 4567
DOWNLOAD NOW »
Buch und DVD bieten ein interaktives Lernsystem für die Visualisierung von Signalen und Prozessen sowie für die grafische Programmierung signaltechnischer Systeme. Etwa 250 vorprogrammierte Systeme und Folienentwürfe sind in das elektronische Dokument eingebettet. Mit der Software DASYLab können Applikationen entwickelt, modifiziert und optimiert werden. Die 6. Auflage bietet ein zusätzliches Kapitel zur mathematischen Modellierung, außerdem wurde sie an die aktuelle Version 11 von DASYLab angepasst und ist nun auch mit Windows 7 kompatibel.

Signale - Prozesse - Systeme

Eine multimediale und interaktive Einführung in die Signalverarbeitung
Author: Ulrich Karrenberg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662098873
Category: Technology & Engineering
Page: 449
View: 3354
DOWNLOAD NOW »
Buch und CD-ROM bilden ein Lernsystem, welches selbst erforschendes Lernen und die Visualisierung komplexer Vorgänge möglich macht. Das zugrunde liegende didaktische Konzept setzt auf die Visualisierung von Signalen und Prozessen sowie auf die grafische Programmierung signaltechnischer Systeme.

Signale und Systeme verstehen und vertiefen

Denken und Arbeiten im Zeit- und Frequenzbereich
Author: Dieter Kreß,Benno Kaufhold
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783834810199
Category: Technology & Engineering
Page: 341
View: 3032
DOWNLOAD NOW »
Dieses Lehrbuch bietet für Studierende an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien sowie in der Weiterbildung ausführlichen Zugang zu einem Grundlagenfach mit zunehmender Praxisrelevanz. Es vermittelt Inhalte der Lehrveranstaltung „Signale und Systeme“, wie sie in einschlägigen technischen Bachelorstudiengängen meist geboten werden. Das Denken und Arbeiten im Zeit- und Frequenzbereich soll als praktisch nützliche Methode verinnerlicht werden. Als einheitliches Werkzeug für die Behandlung periodischer und aperiodischer, zeitkontinuierlicher und -diskreter Vorgänge sowie zur Systembeschreibung dient die Fouriertransformation. Die z-Transformation wird in Verbindung mit der Modellierung diskreter Signalverarbeitung in digitalen Systemen behandelt. Laplacetransformation, Kosinustransformation und Diskrete Fouriertransformation werden ergänzend vorgestellt. Das Buch profitiert von der jahrelangen Vorlesungserfahrung der Autoren und will den Studierenden durch Ausführlichkeit und Anwendungsbezug die verbreitete Scheu vor Abstraktion und mathematischer Beschreibung nehmen. Der Inhalt: Fourierreihe und Fouriertransformation, Leistungs- und Energiesignale - Abtastung und Periodifizierung - Grundlagen der Systemtheorie - Messung von Systemcharakteristiken - Idealisierte und elementare Systeme - Zeitdiskrete Systeme und z-Transformation - Ergänzungen (Laplace- und Kosinustransformation, Diskrete Fouriertransformation, Statistische Signalbeschreibung) Die Zielgruppen: Studierende in Bachelorstudiengängen an Technischen Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien der Disziplinen Informationstechnik, Automatisierungstechnik, Ingenieurinformatik bzw. Technische Informatik, Medientechnik u. Ä. Studierende mit Nachholbedarf in Masterstudiengängen dieser und verwandter technischer Disziplinen Ingenieure in autodidaktischer und geführter Weiterbildung bzw. mit Umorientierungsbedarf Über die Autoren Prof. Dr.-Ing. habil. Dieter Kreß war Leiter des Fachgeb

Übungsbuch Regelungstechnik

Klassische, modell- und wissensbasierte Verfahren
Author: Serge Zacher
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 383489754X
Category: Technology & Engineering
Page: 262
View: 8636
DOWNLOAD NOW »
Das Übungsbuch Regelungstechnik beinhaltet klausurrelevante Musteraufgaben mit Lösungen zu klassischen Verfahren der linearen, nichtlinearen, digitalen, adaptiven und modellbasierten Regelung sowie Mehrgrößen- und Zustandsregelung. Auch neue Aufgaben zu noch nicht traditionellen Kapiteln der Regelungstechnik wie Fuzzy- und Neuro-Regelungen werden mit ausführlichen Lösungen behandelt. Bei allen Aufgaben sind Lösungen detailliert beschrieben, einige davon sind zum besseren Verständnis mit MATLAB / Simulink simuliert oder mit Flash MX animiert. Die Aufgaben sind für Studierende der Elektrotechnik und des Maschinenbaus an Fachhochschulen geeignet. Bei der Gestaltung von Lösungswegen sind die Bedürfnisse von berufsintegrierten Ingenieur-Studiengängen (BIS und KIS) berücksichtigt. Die 4. Auflage ist um theoretische Lösungsmethoden erweitert.

Signale und Systeme

Lehr- und Arbeitsbuch
Author: Martin Werner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 332292873X
Category: Technology & Engineering
Page: 338
View: 5534
DOWNLOAD NOW »
Das Buch stellt die Theorie der Signale und Systeme in kompakter auf die Anwendung in der Informationstechnik bezogener Form vor, wobei jedoch die theoretischen Zusammenhänge nicht zu kurz kommen. Zahlreiche Bilder, Tabellen und durchgerechnete Beispiele veranschaulichen die Anwendung.

Deutsche Nationalbibliographie und Bibliographie der im Ausland erschienenen deutschsprachigen Veröffentlichungen

Monographien und Periodika--Halbjahresverzeichnis. Reihe D
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: German literature
Page: N.A
View: 5090
DOWNLOAD NOW »


Signale und Systeme


Author: Fernando Puente León,Uwe Kiencke,Holger Jäkel
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 3486707973
Category: Technology & Engineering
Page: 419
View: 4027
DOWNLOAD NOW »
"Signale und Systeme" wendet sich nicht nur an Studenten der Fachrichtung Elektrotechnik an wissenschaftlichen Hochschulen, sondern auch an Ingenieure und Naturwissenschaftler, die einen Einblick in dieses Gebiet gewinnen wollen. Die Signale und Systeme werden zuerst im zeitkontinuierlichen und anschließend im zeitdiskreten Zeitbereich betrachtet. Das notwendige mathematische Handwerkszeug wie Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeits- und Funktionentheorie, eine Einführung in die Theorie linearer Räume und Operatoren sowie die Fourier-, Laplace- und z-Transformation wird dem Leser in leicht verständlicher Form bereitgestellt.

Statistische Signale

Grundlagen und Anwendungen
Author: Eberhard Hänsler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 364256674X
Category: Technology & Engineering
Page: 514
View: 5093
DOWNLOAD NOW »
Der Praktiker erhält einen ausreichenden Hintergrund für den experimentellen Umgang mit Signalen.Die einzelnen Abschnitte beginnen mit einer kurzen Herleitung oder Definition und schließen mit durchgerechneten Beispielen.

Selbstreproduzierende Maschinen

Konrad Zuses Montagestraße SRS 72 und ihr Kontext
Author: Nora Eibisch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658129425
Category: Technology & Engineering
Page: 252
View: 3924
DOWNLOAD NOW »
Nora Eibisch fokussiert die bisher unbekannte späte Werkphase des Computerpioniers Konrad Zuse und ordnet diese in ihren ideengeschichtlichen Kontext ein. Zuse erscheint dabei als ein Visionär technischer selbstreproduzierender Systeme, autarker Fabriken und künstlicher Intelligenz. Im Zentrum steht die Anfang der 1970er Jahre entwickelte Montagestraße SRS 72. In dem Projekt offenbart sich Zuses Überzeugung, automatisierte selbstreproduzierende Systeme realisieren zu können. Anhand der Auswertung von Archivalien wird beschrieben, wie Zuse den Bau der Anlage umsetzte und wie er sich ihre Weiterentwicklung vorstellte: Sie sollte zu miniaturisierten technischen Systemen führen, die sich analog zu biologischen Zellen verhalten und die Besiedlung des Weltraums vorbereiten. Diese Vision wird in Zuses Konzept eines digitalen Universums eingeordnet, mit dem er alle Erscheinungen der Wirklichkeit auf Prozesse der Informationsverarbeitung zurückführte.

Signale, Systeme und Klangsynthesse

Grundlagen der Computermusik
Author: Martin Neukom
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783039108190
Category: Computer music
Page: 816
View: 7462
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch behandelt die Erzeugung und die Verarbeitung von Klangen mit dem Computer. Mit Hilfe von Abbildungen, Animationen, Klangbeispielen und Beispielprogrammen werden die wichtigsten Techniken zur Klang- und Partitursynthese vorgestellt und die technischen und mathematischen Grundlagen erlautert, die zum Verstandnis dieser Techniken notwendig sind. Nach einer Ubersicht uber die Grundlagen der Akustik stellt der Autor die Theorie der Signale und Systeme dar und gibt eine Einfuhrung in die allgemeinen Programmiersprachen C und Mathematica und in die Programme Csound und CPS. Es folgen die Darstellungen der traditionell wichtigen Synthesetechniken, der nichtlinearen Techniken und der Synthese mit physikalischen Modellen. Den Abschluss bilden die Kapitel zur Klangprojektion im Raum und zur Verwendung algorithmischer und stochastischer Prozesse in der Computermusik. Der Anhang enthalt eine Ubersicht uber mathematische Grundlagen, Tabellen und einen detaillierten Index. Auf den beiden CD's finden sich der Buchtext mit zusatzlichen Kapiteln und Erlauterungen, Klangbeispiele, Animationen und Programme."

Strukturen und Prozesse intelligenter Systeme


Author: N.A
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322953580
Category: Business & Economics
Page: 300
View: 2026
DOWNLOAD NOW »
Das Buch präsentiert ausgewählte Arbeitsergebnisse der 2. Fachtagung der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft. Die Beiträge reflektieren das breite interdisziplinäre Spektrum der Themen aus den Bereichen Kognitionspsychologie, Informatik und Linguistik.

Signale und Systeme

Einführung in die Systemtheorie
Author: Ines Rennert,Bernhard Bundschuh
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446433287
Category: Technology & Engineering
Page: 400
View: 1226
DOWNLOAD NOW »
Dieses Lehrbuch vermittelt die wesentlichen Grundlagen der Systemtheorie und ermöglicht einen fundierten und leicht verständlichen Einstieg in diese komplexe und vielschichtige Materie. Zahlreiche Beispiele, ausführliche Erklärungen zu den mathematischen Herleitungen sowie Grafiken und Übungsaufgaben dienen dabei der Wissensvertiefung und veranschaulichen den Lernstoff. Der erste Teil des Buches widmet sich den Signalen sowie deren Beschreibung, Eigenschaften und Anwendung. Im weiteren Verlauf werden kontinuierliche und zeitdiskrete Signale im Zeit- und Frequenzbereich näher beschrieben und erläutert. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Fourier-Transformation sowie deren Eigenschaften und Rechenregeln. Im zweiten Teil stehen kontinuierliche und zeitdiskrete Systeme im Vordergrund. Es werden die Laplace- und die Fourier-Transformation vorgestellt. Bei der Behandlung zeitdiskreter Systeme werden die z-Transformation und die diskrete Fourier-Transformation herangezogen. Dieses Lehrbuch richtet sich an Studierende der Elektrotechnik, Mechatronik, Informations- und Kommunikationstechnik und anderer verwandter Studiengänge, die sich Kenntnisse auf dem Gebiet der Systemtheorie aneignen bzw. diese erweitern wollen.

Einführung in Signale und Systeme

Lineare zeitinvariante Systeme mit anwendungsorientierten Simulationen in MATLAB/Simulink
Author: Josef Hoffmann,Franz Quint
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486755234
Category: Technology & Engineering
Page: 500
View: 7098
DOWNLOAD NOW »
dieses Buch bietet eine leicht verständliche Einführung in Signale und Systeme für zeitinvariante Systeme, die im Grundstudium unter verschiedenen Namen gelehrt werden (z. B. Systemtheorie). Durch die Einbindung zahlreicher praktischer Beispiele, in denen die leistungsfähige MATLAB®-Software eingesetzt wird, ergänzt das Werk auch Vorlesungen mit theoretischem Schwerpunkt. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenzwerken verwendet dieses Buch außerdem die Simulink®-Erweiterung. Aus den Simulink®-Modellen können automatisch C-Programme erzeugt werden, was für die industrielle Entwicklung sehr wichtig ist.

Signale und Systeme


Author: Uwe Kiencke,Holger Jäkel
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 3486595415
Category: Technology & Engineering
Page: N.A
View: 9289
DOWNLOAD NOW »
"Signale und Systeme" ist sowohl als Textbuch für Lehrveranstaltungen als auch als Nachschlagewerk geeignet und bietet eine ausführliche Darstellung des Grundlagenwissens der Signaltheorie und der linearen Systeme. Dabei besticht das Lehrbuch durch seine klare mathematische Darstellung bei gleichzeitiger technischer Anschaulichkeit.

Identifikation dynamischer Systeme 1

Grundlegende Methoden
Author: Rolf Isermann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642846793
Category: Mathematics
Page: 330
View: 2463
DOWNLOAD NOW »
Für viele Aufgabenstellungen bei der Automatisierung technischer Systeme und im Bereich der Naturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften benötigt man genaue mathematische Modelle für das dynamische Verhalten von Systemen. Das Werk behandelt Methoden zur Ermittlung dynamischer Modelle aus gemessenen Signalen, die unter dem Begriff Systemidentifikation oder Prozeßidentifikation zusammengefaßt werden. In Band 1 werden die grundlegenden Methoden behandelt. Nach einer kurzen Einführung in die benötigten Grundlagen linearer Systeme wird zunächst die Identifikation nichtparametrischer Modelle mit zeitkontinuierlichen Signalen mittels Fourieranalyse, Frequenzgangmessung und Korrelationsanalyse behandelt. Dann folgt eine Einführung in die Parameterschätzung für parametrische Modelle mit zeitdiskreten Signalen. Dabei steht die Methode der kleinsten Quadrate im Vordergrund, gefolgt von ihren Modifikationen, der Hilfsvariablenmethode und der stochastischen Approximation.

Identifikation dynamischer Systeme 1

Grundlegende Methoden
Author: Rolf Isermann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642846793
Category: Mathematics
Page: 330
View: 1587
DOWNLOAD NOW »
Für viele Aufgabenstellungen bei der Automatisierung technischer Systeme und im Bereich der Naturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften benötigt man genaue mathematische Modelle für das dynamische Verhalten von Systemen. Das Werk behandelt Methoden zur Ermittlung dynamischer Modelle aus gemessenen Signalen, die unter dem Begriff Systemidentifikation oder Prozeßidentifikation zusammengefaßt werden. In Band 1 werden die grundlegenden Methoden behandelt. Nach einer kurzen Einführung in die benötigten Grundlagen linearer Systeme wird zunächst die Identifikation nichtparametrischer Modelle mit zeitkontinuierlichen Signalen mittels Fourieranalyse, Frequenzgangmessung und Korrelationsanalyse behandelt. Dann folgt eine Einführung in die Parameterschätzung für parametrische Modelle mit zeitdiskreten Signalen. Dabei steht die Methode der kleinsten Quadrate im Vordergrund, gefolgt von ihren Modifikationen, der Hilfsvariablenmethode und der stochastischen Approximation.

Signale und Systeme


Author: Gabriele Scheithauer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322995178
Category: Technology & Engineering
Page: 436
View: 5634
DOWNLOAD NOW »
Für das Verständnis der modernen Nachrichten-/Informationstechnik sowie der Regelungs-/Automatisierungstechnik sind solide Kenntnisse der mathematischen Methoden notwendig. Entweder unter der Überschrift "Signal- und Systemtheorie" oder als Teil anderer Veranstaltungen ist dieser Stoff heutzutage fester Bestandteil der elektrotechnischen Grundlagenausbildung an allen Hochschulen. Während in der Mess- und Regelungstechnik das Hauptgewicht auf dem Zeitverhalten liegt (Differentialgleichung, Sprung- und Stoßantwort, Faltung), ist in der Nachrichtentechnik das Frequenzverhalten (Frequenzgang, Übertragungsfunktion) von besonderer Bedeutung. Mit den klassischen Werkzeugen der Fourier-Analyse, der Fourier- und Laplace-Transformation lassen sich Systeme analysieren und die Reaktionen elegant berechnen. Die Grundlage der digitalen Signalverarbeitung ist die Beschreibung diskreter Systeme als Differenzengleichungen und im Frequenzbereich mit Hilfe der diskreten Fourier- sowie der z-Transformation. Die wichtigen Zusammenhänge werden entwickelt bis erkennbar ist, wie die Gleichungen z.B. als Programm auf einem Mikrorechner realisiert werden können. Abgerundet werden die Betrachtungen durch ein Kapitel über stochastische kontinuierliche und diskrete Signale. Die vielen Beispiele sowie Aufgaben sollen den Charakter des Buches als Lehrbuch unterstreichen.

Ereignisdiskrete Systeme

Modellierung und Analyse dynamischer Systeme mit Automaten, Markovketten und Petrinetzen
Author: Jan Lunze
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110484714
Category: Technology & Engineering
Page: 696
View: 1912
DOWNLOAD NOW »
Dieses Lehrbuch gibt eine Einführung in die Beschreibung und Analyse ereignisdiskreter Systeme. Es zeigt, wie man dynamische Systeme mit wertdiskreten Signalen durch Automaten, Markovketten und Petrinetze darstellen und analysieren kann. Die behandelten Modellformen bilden die Grundlage für vielfältige Beschreibungsmittel, die heute in der Elektronik für die Spezifikation und die Modellierung von Schaltkreisen, in der Automatisierungstechnik für die Analyse diskreter Systeme und den Steuerungsentwurf oder in der Informatik für die Definition von Berechnungsmodellen und die Analyse und Übersetzung von Programmen verwendet werden. Beispiele aus den genannten sowie weiteren Gebieten zeigen das breite Anwendungsfeld der hier behandelten Modelle und Methoden. Mit der fachübergreifenden Darstellung der Theorie ereignisdiskreter Systeme ist dies – zumindest im deutschsprachigen Bereich – das erste Lehrbuch, das alle grundlegenden Phänomene und eigenschaften der ereignisdiskreten Dynamik unabhängig vom Anwendungsgebiet beschreibt. Es entstand aus einer Lehrveranstaltung des dritten Semesters des Studienganges Elektrotechnik und Informationstechnik der Ruhr-Universität Bochum, die die Studenten vor ihrer Entscheidung für einen Studienschwerpunkt, der entweder stärker auf die Elektronik, die Informationstechnik oder die Informatik ausgerichtet ist, besuchen. Das breite Interessengebiet dieser Hörer schlägt sich in der Breite der Darstellung nieder. Die dritte Auflage verbessert, ergänzt und erweitert die Darstellung der Methoden, die Beispiele und die Übungsaufgaben sowie die im Anhang angegebenen Lösungen. Außerdem werden die Querbezüge zu den Methoden der kontinuierlichen Systemtheorie vertieft, die den Ingenieuren geläufiger ist als die ereignisdiskrete Betrachtungsweise. Vorkenntnisse zu kontinuierlichen Systemen werden allerdings für das Verständnis nicht vorausgesetzt.

Eine kurze Einführung in die Systemtheorie

Lehr- und Übungsbuch
Author: Daniela Döring
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834899321
Category: Technology & Engineering
Page: 146
View: 6496
DOWNLOAD NOW »
Das Lehrbuch richtet sich vor allem an Studierende technischer Studiengänge an Hochschulen, Fachhochschulen und Berufsakademien. Die komplexen Konzepte und Zusammenhänge der Signal- und Systemtheorie werden in anschaulichen, nachvollziehbaren Schritten dargestellt. Den Kern bilden dabei die Grundlagen zur mathematischen Beschreibung im Zeit- und Frequenzbereich linearer, zeitinvarianter Systeme. Durch den Verzicht auf unnötige mathematische Beweisführungen und Herleitungen werden die Inhalte kurz und prägnant erläutert. Übungsaufgaben mit Lösungen erleichtern Selbststudium und Prüfungsvorbereitung.

Softwareentwicklung eingebetteter Systeme

Grundlagen, Modellierung, Qualitätssicherung
Author: Peter Scholz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540275223
Category: Computers
Page: 232
View: 5665
DOWNLOAD NOW »
Eingebettete Systeme übernehmen komplexe Steuerungs- und Regelungsaufgaben für technische Systeme. Ihre Funktionalität wird durch das Zusammenspiel von Spezialhardware, Standardprozessoren, Peripherie und Software realisiert. Oft liegt der Schwerpunkt auf Hardware-Aspekten. Tatsächlich spielt der Softwareentwurf eine mindestens genauso wichtige Rolle beim Entwurf dieser Systeme. Hier setzt das Buch an und liefert einen guten Überblick über das Thema. Klassifikationen und Themen wie Nebenläufigkeit, Echtzeit und Echtzeitbetriebssysteme bilden die Grundlagen. Die Programmierung eingebetteter Systeme wird mit C++, Java sowie an den Beispielen von Esterel und Giotto erläutert. Ausgewählte Softwareentwurfstechniken wie Statecharts, hybride Systeme, UML und Hardware-Software Co-Design werden ausführlich vorgestellt. Eingebettete Systeme finden oft in sicherheitskritischen Bereichen Einsatz. Die Sicherung der Softwarequalität ist daher von zentraler Bedeutung und bildet einen weiteren wichtigen Teil des Buches.