Sonic Warfare

Sound, Affect, and the Ecology of Fear
Author: Steve Goodman
Publisher: MIT Press
ISBN: 0262266334
Category: Music
Page: 296
View: 9331
DOWNLOAD NOW »
Sound can be deployed to produce discomfort, express a threat, or create an ambience of fear or dread--to produce a bad vibe. Sonic weapons of this sort include the "psychoacoustic correction" aimed at Panama strongman Manuel Noriega by the U.S. Army and at the Branch Davidians in Waco by the FBI, sonic booms (or "sound bombs") over the Gaza Strip, and high-frequency rat repellants used against teenagers in malls. At the same time, artists and musicians generate intense frequencies in the search for new aesthetic experiences and new ways of mobilizing bodies in rhythm. In Sonic Warfare, Steve Goodman explores these uses of acoustic force and how they affect populations. Traversing philosophy, science, fiction, aesthetics, and popular culture, he maps a (dis)continuum of vibrational force, encompassing police and military research into acoustic means of crowd control, the corporate deployment of sonic branding, and the intense sonic encounters of sound art and music culture. Goodman concludes with speculations on the not yet heard--the concept of unsound, which relates to both the peripheries of auditory perception and the unactualized nexus of rhythms and frequencies within audible bandwidths

Sonic Rupture

A Practice-led Approach to Urban Soundscape Design
Author: Jordan Lacey
Publisher: Bloomsbury Publishing USA
ISBN: 1501310003
Category: Music
Page: 224
View: 9080
DOWNLOAD NOW »
Sonic Rupture applies a practitioner-led approach to urban soundscape design, which foregrounds the importance of creative encounters in global cities. This presents an alternative to those urban soundscape design approaches concerned with managing the negative health impacts of noise. Instead, urban noise is considered to be a creative material and cultural expression that can be reshaped with citywide networks of sonic installations. By applying affect theory the urban is imagined as an unfolding of the Affective Earth, and noise as its homogenous (and homogenizing) voice. It is argued that noise is an expressive material with which sonic practitioners can interface, to increase the creative possibilities of urban life. At the heart of this argument is the question of relationships: how do we augment and diversify those interconnections that weave together the imaginative life and the expressions of the land? The book details seven sound installations completed by the author as part of a creative practice research process, in which the sonic rupture model was discovered. The sonic rupture model, which aims to diversify human experiences and urban environments, encapsulates five soundscape design approaches and ten practitioner intentions. Multiple works of international practitioners are explored in relation to the discussed approaches. Sonic Rupture provides the domains of sound art, music, creative practice, urban design, architecture and environmental philosophy with a unique perspective for understanding those affective forces, which shape urban life. The book also provides a range of practical and conceptual tools for urban soundscape design that can be applied by the sonic practitioner.

Guerrilla Networks

an Anarchaeology of 1970s Radical Media Ecologies
Author: Michael Goddard
Publisher: Amsterdam University Press
ISBN: 9048527538
Category: Art
Page: N.A
View: 1653
DOWNLOAD NOW »
The radical youth movements of the 1960s and '70s gave rise to both militant political groups ranging from urban guerrilla groups to autonomist counterculture, as well as radical media, including radio, music, film, video, and television. This book is concerned with both of those tendencies considered as bifurcations of radical media ecologies in the 1970s. While some of the forms of media creativity and invention mapped here, such as militant film and video, pirate radio and guerrilla television, fit within conventional definitions of media, others, such as urban guerrilla groups and autonomous movements, do not. Nevertheless what was at stake in all these ventures was the use of available means of expression in order to produce transformative effects, and they were all in different ways responding to ideas and practices of guerrilla struggle and specifically of guerrilla media. This book examines these radical media ecologies as guerrilla networks, emphasising the proximity and inseparability of radical media and political practices.

Die Existenzweise technischer Objekte


Author: Gilbert Simondon
Publisher: N.A
ISBN: 9783037341957
Category: Technology
Page: 269
View: 8337
DOWNLOAD NOW »
In dieser wirkmächtigen philosophisch-technologischen Untersuchung stellt sich Gilbert Simondon dem ressentimentgeladenen Ausschluss der technischen Objekte aus der menschlichen Kultur ebenso entgegen wie technokratischen Machbarkeitsvisionen der Herrschaft durch Automaten. Stattdessen plädiert er für die Anerkennung und Reflexion der Existenz eines Kollektivs aus Mensch, offenen technischen Maschinen und Natur. Sein Ansatz vereint die detaillierte Analyse der Funktionsweisen von Motoren, Elektronenröhren oder frühen Computern mit weitreichenden philosophischen Erwägungen. In Auseinandersetzung mit der traditionellen Auffassung von Form und Stoff, dem Evolutionsdenken, Gestalttheorie, Kybernetik, Informationstheorie und Fragen der Gouvernementalität charakterisiert er technisches Denken und technische Existenzweise als Etappe im Werdensprozess von Leben und Denken.

Moxyland


Author: Lauren Beukes
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644555516
Category: Fiction
Page: 368
View: 953
DOWNLOAD NOW »
Weißt du, wer wirklich die Kontrolle hat? Kapstadt in der nahen Zukunft: Eine neue Form der Apartheid hat Einzug gehalten – zwischen Arm und Reich, zwischen Online und Offline. In dieser repressiven Welt kreuzen sich die Wege von vier grundverschiedenen Menschen: der Fotografin Kendra, die nach einer Injektion mit Nanobots als lebende Werbefläche herumläuft; des hedonistischen Videobloggers Toby, der in den Sog eines mysteriösen Online-Computerspiels gerät; der systemkonformen Programmiererin Lerato – und von Tendeka, dem romantischen Antikapitalisten, der nichts Geringeres plant, als das System zu stürzen ... Ein Zukunftsthriller von einer der aufregendsten Autorinnen des Genres, und ein Roman mit erschreckend aktuellem Thema: der Verlust der Freiheit in einer technikhörigen Welt - nominiert für den Sunday Times Fiction Prize. Von der Autorin der internationalen Bestseller «Shining Girls» und «Broken Monsters». «‹Moxyland› tut Dinge - und das meisterhaft - von denen Autoren anderer Science-Fiction-Romane nicht einmal träumen. Sehr, sehr gut.» (William Gibson)

Der Aufstand

Über Poesie und Finanzwirtschaft
Author: Franco »Bifo« Berardi
Publisher: N.A
ISBN: 395757126X
Category: Philosophy
Page: 187
View: 7981
DOWNLOAD NOW »
Wie lässt sich ein Wirtschaftssystem erklären, in dem Geld durch Geld erzeugt wird? Angesichts eines Informationskapitalismus, in dem Warenproduktion und körperliche Arbeit nur noch als Reminiszenz an alte Zeiten mitgeschleppt werden, zeigt der italienische Philosoph "Bifo" Berardi, dass wir es mit einem System zu tun haben, das vor hundert Jahren bereits von Dichtern wie Mallarmé antizipiert wurde: Der Signifikant hat den Bezug zu seinem Referenten verloren, "Schulden sind ein bloßer Akt der Sprache, ein Versprechen." Daher müssen wir zunächst lernen, die Zeichen zu lesen, sie so zu interpretieren, wie man Poesie interpretiert. Der Akt der Interpretation lehrt uns Empathie, er ist der erste Schritt zu einer neuen Solidarität, die den "erotischen Körper des gesellschaftlichen Lebens" reaktivieren kann.Ausgehend von der Finanzkrise 2008 und dem europäischen Kollaps dekonstruiert Berardi die Sprache und die Mythen des Neoliberalismus und ruft zu einer Revolution der Langsamkeit und des Rückzugs auf, mit der wir den Niedergang nicht zu fürchten brauchen.

... und noch ein Küsschen!

Weitere ungewöhnliche Geschichten
Author: Roald Dahl
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644467919
Category: Fiction
Page: 272
View: 4607
DOWNLOAD NOW »
Roald Dahl wurde mit seiner ersten Sammlung makabrer Musenküsse weltberühmt als ein Meister des schwarzen Humors. Diese Folge lustvoller Gruselgeschichten enthält ein gesteigertes Quantum der begehrten Lesedroge. Vierzehn Ampullen werden Dahl-Süchtige in heiterste Stimmung versetzen, Novizen zu Hörigen machen. 10 % der Autorentantieme aus dem Verkauf dieses Buches kommen dem Roald-Dahl-Wohltätigkeitsverein zugute. www.roalddahlfoundation.org www.roalddahlmuseum.org

Parallaxe


Author: Slavoj Žižek
Publisher: N.A
ISBN: 9783518584736
Category: Philosophy
Page: 444
View: 3318
DOWNLOAD NOW »


Hölderlins Rhythmus

ein Handbuch
Author: Boris Previšić
Publisher: N.A
ISBN: 9783861091851
Category:
Page: 320
View: 2882
DOWNLOAD NOW »


Thomas der Dunkle


Author: Maurice Blanchot
Publisher: N.A
ISBN: 9783938767214
Category:
Page: 117
View: 4362
DOWNLOAD NOW »


Der Aufbau der Organismus

Einfühung indie Biologie unter besonderer Berücksichligung der Erfahrungen am hranken Menschen
Author: Kurt Goldstein
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Biology
Page: 363
View: 9564
DOWNLOAD NOW »


Warum die Elf hat, was die Zehn nicht hat

Entdeckungstouren in die faszinierende Welt der Zahlen
Author: Alex Bellos
Publisher: N.A
ISBN: 9783827012432
Category: Mathematics
Page: 395
View: 1821
DOWNLOAD NOW »


Delete

die Tugend des Vergessens in digitalen Zeiten
Author: Viktor Mayer-Schönberger
Publisher: N.A
ISBN: 9783940432902
Category: Computer storage devices
Page: 264
View: 5566
DOWNLOAD NOW »
GOOGLE VERGISST NIE! Weshalb es lebenswichtig ist zu vergessen Das digitale Zeitalter ist eines der perfekten Erinnerung: niemals zuvor haben wir so viele Informationen sammeln können wie heute. Immer größer und billiger werdende Speichermedien, neue Methoden zur Erschließung von Informationen und der Zugriff auf Daten aus aller Welt über das Netz machen dies möglich. Welche Folgen hat diese Entwicklung? Wird nur noch das als wahr gelten, was die Form digitaler Daten annimmt? Oder werden wir für das, was dauert, für Verträge und sprachliche Kunstwerke, beim Papier bleiben? Ist das Vergessen nicht ein exzellenter, evolutionär bewährter Mechanismus zur Gewichtung von Informationen? Beeinträchtigt das permanente Erinnern nicht unser Urteils- und Entscheidungsvermögen und damit unsere Entwicklungsfähigkeit? Sind aus ihrem Kontext gerissene Informationen nicht anfällig für Manipulationen? Mayer-Schönberger öffnet uns die Augen für die Gefahren der ewigen digitalen Erinnerung und zeigt die wichtige Rolle auf, die das Vergessen in unserer Geschichte gespielt hat. Er plädiert für eine genial einfache Lösung: Dateien aller Art mit einem Verfallsdatum auszustatten, damit das Gedächtnis der Menschheit nicht unter der Datenflut zusammenbricht.

Computergraphik — Computerkunst


Author: Herbert W. Franke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662063883
Category: Computers
Page: 186
View: 2159
DOWNLOAD NOW »


Ekel

Theorie und Geschichte einer starken Empfindung
Author: Winfried Menninghaus
Publisher: N.A
ISBN: 9783518292341
Category: Aversion
Page: 591
View: 1450
DOWNLOAD NOW »
" Menninghaus' fulminantes Buch ist ein Lehrstück über die Zweischneidigkeit des Degoutanten, das als extreme Sensation den Affekthaushalt ebenso erschüttert wie stimuliert", schrieb Ludger Heidbrink in der Zeit. Winfried Menninghaus bietet die erste umfassende Sichtung von Stellung und Funktion des Ekels in Philosophie, Ästhetik, Kunst, Psychoanalyse, Zivilisationstheorie und Alltagskultur von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Dabei zeigt sich, daß der Ekel als Chiffre der Bedrohung eine entscheidende Bedeutung innerhalb der Ästhetik von Kunst und Alltag hat.

Die steinernen Götter

Roman
Author: Jeanette Winterson
Publisher: N.A
ISBN: 9783827009500
Category:
Page: 268
View: 3979
DOWNLOAD NOW »


Die Form des Werdens

eine Kulturgeschichte der Embryologie 1760-1830
Author: Janina Wellmann
Publisher: N.A
ISBN: 9783835305946
Category: Cycles
Page: 429
View: 8658
DOWNLOAD NOW »


Im Radio das Meer

Journalsätze
Author: Jürgen Becker
Publisher: N.A
ISBN: 9783518421086
Category: Aphorisms and apothegms
Page: 244
View: 9870
DOWNLOAD NOW »


Die Anfänge der Musik


Author: Carl Stumpf
Publisher: Georg Olms Verlag
ISBN: 9783487410845
Category: Music
Page: 209
View: 7362
DOWNLOAD NOW »