Sugar

The world corrupted, from slavery to obesity
Author: James Walvin
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1472138112
Category: History
Page: 288
View: 2453
DOWNLOAD NOW »
An 'entertaining, informative and utterly depressing global history of an important commodity . . . By alerting readers to the ways that modernity's very origins are entangled with a seemingly benign and delicious substance, How Sugar Corrupted the World raises fundamental questions about our world.' Sven Beckert, the Laird Bell professor of American history at Harvard University and the author of Empire of Cotton: A Global History, in the New York Times 'A brilliant and thought-provoking history of sugar and its ironies' Bee Wilson, Wall Street Journal 'Shocking and revelatory . . . no other product has so changed the world, and no other book reveals the scale of its impact.' David Olusoga 'This study could not be more timely.' Laura Sandy, Lecturer in the History of Slavery, University of Liverpool The story of sugar, and of mankind's desire for sweetness in food and drink is a compelling, though confusing story. It is also an historical story. The story of mankind's love of sweetness - the need to consume honey, cane sugar, beet sugar and chemical sweeteners - has important historical origins. To take a simple example, two centuries ago, cane sugar was vital to the burgeoning European domestic and colonial economies. For all its recent origins, today's obesity epidemic - if that is what it is - did not emerge overnight, but instead evolved from a complexity of historical forces which stretch back centuries. We can only fully understand this modern problem, by coming to terms with its genesis and history: and we need to consider the historical relationship between society and sweetness over a long historical span. This book seeks to do just that: to tell the story of how the consumption of sugar - the addition of sugar to food and drink - became a fundamental and increasingly troublesome feature of modern life. Walvin's book is the heir to Sidney Mintz's Sweetness and Power, a brilliant sociological account, but now thirty years old. In addition, the problem of sugar, and the consequent intellectual and political debate about the role of sugar, has been totally transformed in the years since that book's publication.

How Sugar Corrupted the World

From Slavery to Obesity
Author: James Walvin
Publisher: Robinson
ISBN: 9781472138125
Category: History
Page: 352
View: 1765
DOWNLOAD NOW »
An 'entertaining, informative and utterly depressing global history of an important commodity . . . By alerting readers to the ways that modernity's very origins are entangled with a seemingly benign and delicious substance, How Sugar Corrupted the World raises fundamental questions about our world.' Sven Beckert, the Laird Bell professor of American history at Harvard University and the author of Empire of Cotton: A Global History, in the New York Times 'A brilliant and thought-provoking history of sugar and its ironies' Bee Wilson, Wall Street Journal 'Shocking and revelatory . . . no other product has so changed the world, and no other book reveals the scale of its impact.' David Olusoga 'This study could not be more timely.' Laura Sandy, Lecturer in the History of Slavery, University of Liverpool The story of sugar, and of mankind's desire for sweetness in food and drink is a compelling, though confusing story. It is also an historical story. The story of mankind's love of sweetness - the need to consume honey, cane sugar, beet sugar and chemical sweeteners - has important historical origins. To take a simple example, two centuries ago, cane sugar was vital to the burgeoning European domestic and colonial economies. For all its recent origins, today's obesity epidemic - if that is what it is - did not emerge overnight, but instead evolved from a complexity of historical forces which stretch back centuries. We can only fully understand this modern problem, by coming to terms with its genesis and history: and we need to consider the historical relationship between society and sweetness over a long historical span. This book seeks to do just that: to tell the story of how the consumption of sugar - the addition of sugar to food and drink - became a fundamental and increasingly troublesome feature of modern life. Walvin's book is the heir to Sidney Mintz's Sweetness and Power, a brilliant sociological account, but now thirty years old. In addition, the problem of sugar, and the consequent intellectual and political debate about the role of sugar, has been totally transformed in the years since that book's publication.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 8851
DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Großer Bruder

Roman
Author: Lionel Shriver
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492966365
Category: Fiction
Page: 448
View: 7166
DOWNLOAD NOW »
Pandora war immer nur die kleine Schwester. Ihr Bruder Edison, der geniale New Yorker Pianist, stand von Anfang an im Vordergrund und würde irgendwann ganz oben stehen, da waren sich alle sicher. Als er nun Pandora und ihre Familie im ländlichen Iowa besucht, muss sie erschreckt feststellen, dass der bewunderte große Bruder sich nicht nur in der Lebenslüge vom erfolgreichen Musiker eingerichtet hat, sondern inzwischen über 150 Kilo wiegt. Vor allem die Spannungen zwischen Edison und ihrem Mann Fletcher nehmen mit jeder Mahlzeit, mit jedem Gespräch über Disziplin und maßvolles Leben zu. Statt ihn rauszuschmeißen beschließt Pandora, Edison einer radikalen Diät zu unterziehen. Sie zieht mit ihm von zu Hause aus, um sich ganz diesem Ziel widmen zu können. Aber Fletcher weigert sich, Pandoras Plan zu unterstützen – und sie begreift, dass sie nur eines retten kann: ihre Ehe oder ihren Bruder.

Schwarze Haut, weiße Masken


Author: Frantz Fanon
Publisher: N.A
ISBN: 9783851326765
Category:
Page: 230
View: 6879
DOWNLOAD NOW »


China study

die wissenschaftliche Begründung für eine vegane Ernährungsweise
Author: T. Colin Campbell,Thomas M. Campbell
Publisher: N.A
ISBN: 9783864010019
Category:
Page: 423
View: 7044
DOWNLOAD NOW »


Sechs Getränke, die die Welt bewegten


Author: Tom Standage
Publisher: N.A
ISBN: 9783411160037
Category:
Page: 266
View: 3133
DOWNLOAD NOW »


Wir Tiere

Roman
Author: Justin Torres
Publisher: DVA
ISBN: 3641103177
Category: Fiction
Page: 176
View: 1310
DOWNLOAD NOW »
Gewalt und Mitleid, Pathos und Humor – die aufregendste junge Stimme aus den USA Drei Brüder schlagen sich durch ihre Kindheit: Sie bewerfen sich gegenseitig mit Tomaten, bauen aus Müllsäcken Drachen, verstecken sich, wenn sich die Eltern anschreien, dreschen auf Paps und Ma ein, wenn diese lachen. Die Eltern, nur wenig älter als ihre Kinder, stammen aus Brooklyn – er ist Puerto Ricaner, sie eine Weiße –, und ihre Liebe ist eine ernsthafte, gefährliche Sache, die die Familie zusammenschweißt, sie aber auch immer wieder zerreißt. Laut ist es in diesem Haushalt und leidenschaftlich, die Jungs sind immer hungrig und wollen mehr: mehr Fleisch, mehr Krach, mehr Wärme, mehr Leben. »Wir Tiere« erkundet die ungestümen Jahre des Erwachsenwerdens – wie stark wir durch unsere ersten Bindungen geformt und wie wir schließlich mit Fluchtgeschwindigkeit in unsere Zukunft geschleudert werden.

Die tausend Namen

Roman
Author: Django Wexler
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641131014
Category: Fiction
Page: 880
View: 7542
DOWNLOAD NOW »
Aufstände sind im Königreich Vordan keine große Angelegenheit. Doch als in der Wüsten kolonie Ashe-Katarion eine Rebellion ausbricht, wird nicht nur ein Regiment Soldaten entsandt, sondern der Befehlshaber Graf Vhalnich greift entschlossen die Rebellen an und erringt einen Sieg nach dem anderen. Lediglich ein kampferprobter Hauptmann und ein Soldat mit dunkler Vergangenheit ahnen, dass es bei diesem Feldzug um mehr geht – um ein machtvolles Geheimnis, dem Agenten der Krone und skrupellose Magier nachjagen. Ein Geheimnis, das über die Zukunft des Königreichs entscheiden wird.

Fünf Pflanzen verändern die Welt

Chinarinde, Zucker, Tee, Baumwolle, Kartoffel
Author: Henry Hobhouse
Publisher: N.A
ISBN: 9783423300520
Category:
Page: 349
View: 783
DOWNLOAD NOW »


Die Schock-Strategie

Der Aufstieg des Katastrophen-Kapitalismus
Author: Naomi Klein
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104907269
Category: History
Page: 768
View: 9779
DOWNLOAD NOW »
Erst Schock durch Krieg oder Katastrophe, dann der sogenannte Wiederaufbau: Es funktioniert immer nach den gleichen Mechanismen. Wo vor dem Tsunami Fischer ihren Lebensunterhalt verdienten, stehen heute luxuriöse Hotelresorts, im Irak wurden nach dem Krieg die Staatsbetriebe und die Ölwirtschaft neu verteilt - an westliche Konzerne. Existenzen werden vernichtet, es herrscht Wild-West-Kapitalismus der reinsten Sorte. Naomi Klein, Autorin des Welt-Bestsellers ›No Logo‹, weist in ihrem beeindruckenden Buch nach, wie der Siegeszug der neoliberalen Ideologie in den letzten dreißig Jahren auf extremer Gewalt, auf Katastrophen und sogar auf Folter beruht, um die ungezügelte Marktwirtschaft rund um die Welt von Lateinamerika über Osteuropa und Russland bis nach Südafrika und in den Irak durchzusetzen.

Die wahre Geschichte der Schokolade


Author: Sophie D. Coe,Michael D. Coe
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105616144
Category: History
Page: 360
View: 7083
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch entführt uns in die uralte, wechselhafte und überaus spannende Geschichte der Schokolade, die vor dreitausend Jahren in den Hochkulturen der Maya und Azteken begann. Unser »Schokoladenriegel für zwischendurch« verrät nur noch wenig von dieser atemberaubenden und wahren Geschichte, die hier wie in einem Roman nachzulesen ist und Aufschluß gibt über Mentalitäten und Alltagsleben von den mittelamerikanischen Hochkulturen bis heute. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Wenn aus Problemen Pfunde werden

wie Sie sich aus den Verstrickungen von Missbrauch, Stress und Übergewicht befreien
Author: Doreen Virtue
Publisher: N.A
ISBN: 9783867281348
Category:
Page: 251
View: 7944
DOWNLOAD NOW »


Fast Food Gesellschaft. Sonderausgabe

Fette Gewinne, faules System
Author: Eric Schlosser
Publisher: N.A
ISBN: 9783570500439
Category:
Page: 447
View: 3820
DOWNLOAD NOW »


Der Selbstmord Europas

Immigration, Identität, Islam
Author: Douglas Murray
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3960921802
Category: Political Science
Page: 384
View: 757
DOWNLOAD NOW »
Sinkende Geburtenraten, unkontrollierte Masseneinwanderung und eine lange Tradition des verinnerlichten Misstrauens: Europa scheint unfähig zu sein, seine Interessen zu verteidigen. Douglas Murray, gefeierter Autor, sieht in seinem neuen Bestseller Europa gar an der Schwelle zum Freitod – zumindest scheinen sich seine politischen Führer für den Selbstmord entschieden zu haben. Doch warum haben die europäischen Regierungen einen Prozess angestoßen, wohl wissend, dass sie dessen Folgen weder absehen können noch im Griff haben? Warum laden sie Tausende von muslimischen Einwanderern ein, nach Europa zu kommen, wenn die Bevölkerung diese mit jedem Jahr stärker ablehnt? Sehen die Regierungen nicht, dass ihre Entscheidungen nicht nur die Bevölkerung ihrer Länder auseinandertreiben, sondern letztlich auch Europa zerreißen werden? Oder sind sie so sehr von ihrer Vision eines neuen europäischen Menschen, eines neuen Europas und der arroganten Überzeugung von deren Machbarkeit geblendet? Der Selbstmord Europas ist kein spontan entstandenes Pamphlet einer vagen Befindlichkeit. Akribisch hat Douglas Murray die Einwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten nach Europa recherchiert und ihre Anfänge, ihre Entwicklung sowie die gesellschaftlichen Folgen über mehrere Jahrzehnte ebenso studiert wie ihre Einmündung in den alltäglich werdenden Terrorismus. Eine beeindruckende und erschütternde Analyse der Zeit, in der wir leben, sowie der Zustände, auf die wir zusteuern.

Woher weiß die Seife, was der Schmutz ist?

kluge Antworten auf alltägliche Fragen
Author: Robert L. Wolke
Publisher: N.A
ISBN: 9783492046688
Category: Reference
Page: 343
View: 3276
DOWNLOAD NOW »


Die Bienenhüterin

Roman
Author: Sue Monk Kidd
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641024730
Category: Fiction
Page: 352
View: 4582
DOWNLOAD NOW »
Lilys Mutter ist vor zehn Jahren umgekommen. Ihr Vater herrscht wie ein grausamer Rachegott über die inzwischen 14-jährige. Eines Tages flieht Lily aus der bedrückenden Atmosphäre ihres Elternhauses, wandert über die staubigen Straßen der Südstaaten, um ein neues Zuhause zu finden. Sie begegnet wunderbaren Menschen, rettet mit Mut und Klugheit ein Leben und findet bei drei Frauen Unterschlupf, die, wie im Märchen, in großer Eintracht zusammenwohnen. Die drei Schwestern geben dem Mädchen alles, was es braucht: Liebe, Halt, und Geborgenheit. Sie nehmen Lily in ihre Familie auf und weihen sie in die Geheimnisse weiblichen Wissens ein. Lily lernt alles über die Bienenzucht. Sie erfährt, wer ihre Mutter, die sie so schmerzlich vermisst, wirklich war, und sie verliebt sich. Doch eines Tages steht ihr Vater am Gartentor ...

Wilde Früchte


Author: Henry David Thoreau
Publisher: N.A
ISBN: 9783717560067
Category:
Page: 320
View: 8248
DOWNLOAD NOW »


Der dreizehnte Monat


Author: David Mitchell
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644044015
Category: Fiction
Page: 496
View: 2911
DOWNLOAD NOW »
1982: Es ist ein regennasser Januar in Black Swan Green, einem Dorf in der toten Mitte Englands. Jason Taylor – heimlicher Stammler und zögernder Poet – befürchtet ein Jahr der schlimmsten Langeweile. Doch er hat weder mit einem Haufen Schulschwänzer gerechnet, die ihm das Leben schwermachen, noch mit köchelndem Familienzwist, der exotischen (belgischen) Immigrantin, dem Falklandkrieg oder gar mit jenen rätselhaften Geschöpfen, die man Mädchen nennt. David Mitchells ebenso bezaubernder wie turbulenter Roman kartographiert dreizehn Monate im schwarzen Loch zwischen Kindheit und Erwachsenwerden, das Ganze im Abendrot eines heruntergekommenen Ex-Weltreiches. «Einer der wichtigsten jungen britischen Autoren.» (Frankfurter Allgemeine Zeitung) «David Mitchell ist atemberaubend gut, einer der besten Erzähler seiner Generation.» (Neue Zürcher Zeitung)