Zur Genealogie der Moral

Eine Streitschrift (Classic Reprint)
Author: Friedrich Nietzsche
Publisher: Forgotten Books
ISBN: 9780364893326
Category: Philosophy
Page: 208
View: 1505
DOWNLOAD NOW »
Excerpt from Zur Genealogie der Moral: Eine Streitschrift Meine Gedanken uber die Herkunft unserer moralischen Vorurtheile denn um sie handelt es sich in dieser Streitschrift haben ihren ersten, sparsamen und irorläufigen Ausdruck in jener aphorismen-samm lung erhalten, die den Titel trägt "menschliches, Allzu menschliches. Ein Buch für freie Geister, und deren Niederschrift in Sorrent begonnen wurde, wahrend eines Winters, welcher es mir erlaubte, Halt zu machen wie ein Wandrer Halt macht und das weite und gefährliche Land zu überschauen, durch das mein Geist bis dahin gewandert war. Dies geschah im Winter 1876 - 77; die Gedanken selbst sind älter. Es waren in der Haupt sache schon die gleichen Gedanken, die ich in den vor liegenden Abhandlungen wieder aufnehme hoffen wir, dass die lange Zwischenzeit ihnen gut gethan hat, dass sie reifer, heller, stärker, vollkommner geworden sind! Dass ich aber heute noch an ihnen festhalte, dass sie sich selber inzwischen immer fester an einander gehalten haben, ja in einander gewachsen und verwach sen sind, das stärkt in mir die frohe Zuversichtlichkeit. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Die Existenz der Welt

Eine Einführung in die Ontologie
Author: Reinhardt Grossmann
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110330377
Category: Philosophy
Page: 187
View: 1717
DOWNLOAD NOW »
Diese Einführung in die Ontologie zeigt die Geschichte der abendländischen Philosophie als einen dauernden Kampf zwischen den Riesen und Göttern von Platons Sophistes. Auf der einen Seite gibt es die Philosophen, die die Auffassung vertreten, daß nur das physikalische Universum existiert und auf der anderen Seite gibt es solche Philosophen, die darauf bestehen, daß es eine weit 'größere' Welt gibt, die auch zeitlose und nicht-räumliche Dinge, wie z.B. Egenschaften enthält. Der Autor diskutiert detailliert diese wichtige metaphysische Debatte, die dem Kampf zugrunde liegt, nämlich die Auseinandersetzung zwischen Naturalisten und Ontologen. Das Buch beginnt mit einer Untersuchung der Geschichte der Auseinandersetzung zwischen Nominalisten und Realisten über das Problem der Universalien. Danach erkundet der Autor die Natur und Existenz der Kategorien wie Relationen, Strukturen, Zahlen und Tatsachen. Im letzten Teil argumentiert er dafür, daß Existenz und Negation keine Kategorien sind, sondern eher Merkmale der Welt. Die Einführung in die Ontologie dient zugleich als Einführung in die Philosophie insgesamt und zeichnet sich durch Klarheit, gute Verständlichkeit und einen lebendigen Stil aus.

Illegitimität im Spätmittelalter


Author: Ludwig Schmugge,Béatrice Wiggenhauser
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 9783486560695
Category: Illegitimacy
Page: 314
View: 9641
DOWNLOAD NOW »


Erzählende Vernunft


Author: Günter Frank,Anja Hallacker,Sebastian Lalla
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3050085436
Category: Philosophy
Page: 385
View: 2054
DOWNLOAD NOW »
philosophie, die sich als Disziplin rationaler Argumentation versteht, tut sich heutzutage mit Erzählungen schwer, weil Erzählen ein dezidiert von jeder formalen Logik abweichendes Konzept der Repräsentation darstellt. Dabei gibt es eine reichhaltige Tradition, in der die enge Verbindung von Geschichte und Geschichten sowohl als produktives Element philosophischer Reflexion als auch als strukturierendes Konzept historischer Selbstbezeugung dient. Das Paradigma der Erzählung stiftet durch seine Geschlossenheit, die dem Faktischen immer an antizipierter Einheit und Ganzheit voraus liegt, die Möglichkeit, unverfügbare Geschehen zu interpretieren. Die Bewältigung einer lebenswirklichen Gesamtheit wird dadurch rational erfassbar und lässt sich verwalten. Zum anderen ist die Perspektive einer erzählten Vernunft die Frage nach dem Sinn einer Wirklichkeit, die von sich aus keinen Sinn preisgibt. Indem Philosophie erzählt, öffnet sie hermeneutisch eine Tür zum Verständnis von Wirklichkeit und ihrer selbst. Hermeneutik ist dann vor allem die Darstellung der immanenten Momente eines Sinnes, der im Nachvollzug seiner Darstellung erst zur Erscheinung gebracht werden kann.

Die Tempelrolle vom Toten Meer und das "Neue Jerusalem"


Author: Johann Maier
Publisher: UTB
ISBN: 382520829X
Category: New Jerusalem scroll
Page: 350
View: 7799
DOWNLOAD NOW »


Beiheft zum Zentralblatt für Bibliothekswesen


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Bibliography
Page: N.A
View: 2395
DOWNLOAD NOW »


Ohne Buddha wäre ich kein Christ


Author: Paul F. Knitter
Publisher: N.A
ISBN: 9783451302787
Category:
Page: 360
View: 4619
DOWNLOAD NOW »


Eine verschwundene Welt

jüdisches Leben am Grindel
Author: Ursula Wamser
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Holocaust, Jewish (1939-1945)
Page: 360
View: 3765
DOWNLOAD NOW »


Ecce Homo


Author: Friedrich Nietzsche
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849616258
Category:
Page: 94
View: 5312
DOWNLOAD NOW »
Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Ecce homo. Wie man wird, was man ist ist eine autobiographische Schrift des Philosophen Friedrich Nietzsche. Nietzsche arbeitete von Oktober 1888 bis zu seinem Zusammenbruch Anfang 1889 an dem Werk, das zum ersten Mal 1908 im Auftrag des Nietzsche-Archivs veröffentlicht wurde. Es ist nicht vollständig überliefert und in seiner heute anerkannten Form erst seit den 1970ern bekannt. In Ecce homo gibt Nietzsche rückblickend Deutungen seiner philosophischen Schriften und präsentiert sich selbst und seine Erkenntnisse als schicksalhafte Ereignisse von weltbewegender Größe. Dabei stehen die Themen seines Spätwerks, besonders die Kritik am Christentum und die angekündigte „Umwertung aller Werte“, im Vordergrund. (aus wikipedia.de)

Generation Golf zwei


Author: Florian Illies
Publisher: N.A
ISBN: 9783896673077
Category:
Page: 255
View: 7854
DOWNLOAD NOW »


Geschichte der Sinne

von der Antike bis zum Cyberspace
Author: Robert Jütte
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406467677
Category: Perception
Page: 416
View: 9289
DOWNLOAD NOW »


Europas Juden im Mittelalter


Author: Historisches Museum der Pfalz (Speyer)
Publisher: N.A
ISBN: 9783775791908
Category: Civilization, Medieval
Page: 285
View: 9004
DOWNLOAD NOW »


Fragen an das Leben


Author: Nicky Gumbel
Publisher: Gerth Medien
ISBN: 3961220697
Category: Religion
Page: 336
View: 5726
DOWNLOAD NOW »
Worauf kommt es im Leben wirklich an? Was passiert, wenn wir sterben? Ist Vergebung möglich? Wie kann das Leben gelingen? In fünfzehn klar verständlichen Kapiteln gibt Nicky Gumbel Antwort auf diese und andere zentrale Fragen, die viele Menschen stellen. Was dieses Buch besonders ansprechend macht, ist Nicky Gumbels Art, die Aussagen der Bibel durch praktische Beispiele direkt auf uns und unsere Zeit zu übertragen - unterhaltsam und oft mit einem Augenzwinkern. Dabei macht er den Leser mit der Person von Jesus Christus bekannt und lädt zu einer Entdeckungsreise in eine Welt ein, die Menschen seit zweitausend Jahren fasziniert. Der Bestseller als erweiterte und aktualisierte Neuauflage. Die Gedanken von Nicky Gumbel sind eine kluge und humorvolle Einführung in den christlichen Glauben. Wer Argumente liebt und britischen Humor, wer endlich Klarheit gewinnen möchte über Gott und das eigene Leben, der hat zum richtigen Buch gegriffen. Prof. Dr. Michael Herbst, Greifswald

Die Ethik der Umverteilung


Author: Bertrand de Jouvenel
Publisher: N.A
ISBN: 9783789281006
Category:
Page: 143
View: 4368
DOWNLOAD NOW »


Maria, die geheime Göttin im Christentum


Author: Christa Mulack
Publisher: N.A
ISBN: 9783935937467
Category: Women
Page: 213
View: 9749
DOWNLOAD NOW »


Praescientia


Author: Frank Regen
Publisher: N.A
ISBN: 9783897441637
Category:
Page: 84
View: 9213
DOWNLOAD NOW »


Jenseits von Gut und Böse

Vorspiel einer Philosophie der Zukunft
Author: Friedrich Wilhelm Nietzsche
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Ethics
Page: 271
View: 1431
DOWNLOAD NOW »


Überrascht von der Kraft des Heiligen Geistes


Author: Jack Deere
Publisher: N.A
ISBN: 9783865910974
Category:
Page: 237
View: 1634
DOWNLOAD NOW »