The Anthropology of Empathy

Experiencing the Lives of Others in Pacific Societies
Author: Douglas W. Hollan,C. Jason Throop
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 0857451030
Category: Social Science
Page: 252
View: 4293
DOWNLOAD NOW »
Exploring the role of empathy in a variety of Pacific societies, this book is at the forefront of the latest anthropological research on empathy. It presents distinct articulations of many assumptions of contemporary philosophical, neurobiological, and social scientific treatments of the topic. The variations described in this book do not necessarily preclude the possibility of shared existential, biological, and social influences that give empathy a distinctly human cast, but they do provide an important ethnographic lens through which to examine the possibilities and limits of empathy in any given community of practice.

Objects and Imagination

Perspectives on Materialization and Meaning
Author: Øivind Fuglerud,Leon Wainwright
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 1782385673
Category: Social Science
Page: 270
View: 2019
DOWNLOAD NOW »
Despite the wide interest in material culture, art, and aesthetics, few studies have considered them in light of the importance of the social imagination - the complex ways in which we conceptualize our social surroundings. This collection engages the “material turn” in the arts, humanities, and social sciences through a range of original contributions on creativity in diverse global and contemporary social settings. The authors engage with everyday objects, art, rituals, and ethnographic exhibitions to analyze the relationship between material culture and the social imagination. What results is a better understanding of how the material embodies and influences our idea of the social world.

Mimesis and Pacific Transcultural Encounters

Making Likenesses in Time, Trade, and Ritual Reconfigurations
Author: Jeannette Mageo,Elfriede Hermann
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 1785336258
Category: Social Science
Page: 292
View: 7637
DOWNLOAD NOW »
How do images circulating in Pacific cultures and exchanged between them and their many visitors transform meanings for all involved? This fascinating collection explores how through mimesis, wayfarers and locales alike borrow images from one another to expand their cultural repertoire of meanings or borrow images from their own past to validate their identities.

Christian Politics in Oceania


Author: Matt Tomlinson,Debra L. McDougall
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 0857457462
Category: Religion
Page: 235
View: 6400
DOWNLOAD NOW »
The phrase “Christian politics” evokes two meanings: political relations between denominations in one direction, and the contributions of Christian churches to debates about the governing of society. The contributors to this volume address Christian politics in both senses and argue that Christianity is always and inevitably political in the Pacific Islands. Drawing on ethnographic and historical research in Papua New Guinea, Solomon Islands, Vanuatu, and Fiji, the authors argue that Christianity and politics have redefined each other in much of Oceania in ways that make the two categories inseparable at any level of analysis. The individual chapters vividly illuminate the ways in which Christian politics operate across a wide scale, from interpersonal relations to national and global interconnections.

Material turn: Feministische Perspektiven auf Materialität und Materialismus


Author: Imke Leicht,Christine Löw,Nadja Meisterhans,Katharina Volk
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 3847404067
Category: Political Science
Page: 205
View: 6258
DOWNLOAD NOW »
Das Thema Materialität wird innerhalb feministischer Forschungen in den letzten Jahren erneut diskutiert. Vor dem Hintergrund des material turn widmet sich der Band aktuellen Auseinandersetzungen mit Materialität und Materialismus. Dabei sollen zum einen bestehende Konfliktfelder zwischen Diskurs und Materialität sowie Struktur, Handlungsfähigkeit und Subjektivität aus feministischer Perspektive aufgezeigt werden. Zum anderen strebt der Band an, Potenziale einer verbindenden Perspektive auf 'neue' und 'alte' Konzeptionen von Materialität und Materialismen innerhalb feministischer Theorien und Praxen kritisch auszuloten.

Tourismusräume

Zur soziokulturellen Konstruktion eines globalen Phänomens
Author: Karlheinz Wöhler,Andreas Pott,Vera Denzer
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839411947
Category: Social Science
Page: 320
View: 7481
DOWNLOAD NOW »
Die Konstruktion von Tourismusräumen ist von verschiedenen gesellschaftlichen und kulturellen Prozessen begleitet. Welche Räume der Wahrnehmung, Nutzung und Aneignung werden dabei hergestellt? Wie gestaltet sich die soziale und kulturelle Produktion von Tourismusräumen? Die Beiträge dieses Bandes nähern sich diesen Fragen anhand unterschiedlicher gegenstandsbezogener Analysen. Zugleich wird aus kulturgeographischer und kulturwissenschaftlicher Perspektive das Potenzial der unterschiedlichen »Cultural Turns« für die empirische Analyse tourismusbezogener Fragestellungen ausgelotet.

Kulinarische Ethnologie

Beiträge zur Wissenschaft von eigenen, fremden und globalisierten Ernährungskulturen
Author: Daniel Kofahl,Sebastian Schellhaas
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839435390
Category: Social Science
Page: 320
View: 7849
DOWNLOAD NOW »
Traditionen und Wandel, Küchenpraxis und Theorie - dieser Band bietet Einblicke in das facettenreiche Feld der Wissenschaft vom kulinarisch Fremden und der Vielfalt globalisierter Ernährungskulturen. Die versammelten klassisch-ethnografischen bis kulturtheoretischen Beiträge erlauben einen wissenschaftlich fundierten und doch gut bekömmlichen Blick auf fremde Küchen wie auch auf die eigene Ernährungskultur. Die Zusammenstellung empirischer Fallbeispiele und innovativer Theoriekonzeptionen markiert dabei nicht nur den Status quo deutschsprachiger kulinarischer Ethnologie. Sie macht vor allem Appetit auf mehr.

Gewaltunterbrechung

Warum Religion Gewalt nicht hervorbringt, sondern bindet. Ein Einspruch
Author: Hans-Martin Gutmann
Publisher: Gütersloher Verlagshaus
ISBN: 3641042860
Category: Religion
Page: 192
View: 8640
DOWNLOAD NOW »
»Sind Religionen gefährlich?« – Eine theologische Annäherung - Wie kann religiös begründete Gewalt ihrer Faszination beraubt werden? - Gewalt und Religion – eine ambivalente Beziehung Religion bringt Gewalt hervor, fördert sie, legitimiert sie. Es gibt aktuell kaum einen Gewaltkonflikt, in dem nicht Religion im Spiel ist. Die Verbindung von Religion und Gewalt ist also kein Relikt aus alten Zeiten, sondern ein Phänomen, das uns tagtäglich begegnet. Wie aber kann Gewalt unterbrochen, begrenzt, ihrer Faszination beraubt werden? Dieser Frage geht Hans-Martin Gutmann nach. Er zeigt, wie die Dynamik von Gewalt durch religiöse Verbundenheit verstanden werden kann – Anhänger unterschiedlicher Religionen machen parallele Erfahrungen und verwenden in der Ausübung ihrer Religion ähnliche Symbole –, wie religiöse Verbundenheit präventiv Gewaltausbrüche begrenzen kann und wie Gewalt, wenn sie bereits zum Ausbruch gekommen ist, durch religiöse Verbundenheit unterbrochen werden kann.

Unter dem Frangipanibaum

Roman
Author: Mia Couto
Publisher: Unionsverlag
ISBN: 3293305407
Category: Fiction
Page: 160
View: 1170
DOWNLOAD NOW »
In Mosambik stoßen verschiedene Welten aufeinander: die politische Vergangenheit des ehemaligen Koloniallandes, die Konflikte der Gegenwart und zeitlose, mythische und magische Geschichten. In einem Altersheim in der Provinz, wo ein Todesfall aufgeklärt werden soll, versucht Inspektor Izidine Naíta, Klarheit in dem Gespinst der geheimnisvollen Aussagen der Bewohner zu gewinnen. Im Schatten des Frangipanibaums auf der Terrasse über dem Meer lauscht er allabendlich ihren merkwürdigen Geschichten. Dabei taucht er immer tiefer in ihre fantastische Welt ein und sieht sich zugleich auch mit der politischen Vergangenheit des Landes konfrontiert.

Rückkehr durch die Hintertür

Roman
Author: Epeli Hau'ofa
Publisher: Unionsverlag
ISBN: 3293303021
Category: Fiction
Page: 144
View: 5738
DOWNLOAD NOW »
In Tonga gilt als miserabler Erzähler, wer seine Zuhörer nicht zum Lachen bringt. Lach- und Lügengeschichten über seine kleine Insel im Pazifik erzählt auch Epeli Hau'ofa. Hier gelten ganz andere Regeln als für den Rest der Welt. Die größte Tugend ist heiteres Nichtstun, das allerdings immer wieder durch penetrante Entwicklungshelfer gestört wird. Sie haben die Insel als ideales Terrain für Hilfsprojekte entdeckt, was allerhand lästige Betriebsamkeit verursacht. Doch bald entwickeln sich die Bewohner zu international hochgeschätzten Experten im Einreichen korrekter Gesuche und Empfangen von Hilfe. Epeli Hau'ofas geschliffene Satiren funkeln vor Spott und Selbstironie und gehören heute zum grundlegenden Lesestoff und Denkanstoß der pazifischen Welt.

Die Großstädte und das Geistesleben


Author: Georg Simmel
Publisher: e-artnow
ISBN: 802721386X
Category: Social Science
Page: 47
View: 9903
DOWNLOAD NOW »
Die Großstädte und das Geistesleben ist ein 1903 erschienener Aufsatz des Soziologen Georg Simmel, mit dem dieser die Grundlagen der Stadtsoziologie schuf. Das tiefste Problem des modernen Lebens ist nach Georg Simmel der Anspruch des Individuums nach der Selbstständigkeit und Eigenart seines Daseins gegen die Übermächte der Gesellschaft, das geschichtlich Ererbte der äußerlichen Kultur und Technik des Lebens zu bewahren. Der Großstädter ist - im Gegensatz zum Kleinstädter - einer "Steigerung des Nervenlebens" ausgesetzt. Darin besteht die Basis für den Typus großstädtischer Individualität. Georg Simmel (1858-1918) war ein deutscher Philosoph und Soziologe. Er leistete wichtige Beiträge zur Kulturphilosophie, war Begründer der "formalen Soziologie" und der Konfliktsoziologie. Simmel stand in der Tradition der Lebensphilosophie, aber auch der des Neukantianismus.

Elf Jahre Am Amazonas


Author: Henry Walter Bates
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3864444969
Category:
Page: 328
View: 3603
DOWNLOAD NOW »
Bates berichtet in diesem Werk von seinem elfjährigen Aufenthalt am Amazonas, seinen Abenteuern, Naturschilderungen, Sitten und Gebräuchen der Bewohner, Nachdruck des Originals von 1924.

Jenseits von Natur und Kultur


Author: Philippe Descola
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518768409
Category: Social Science
Page: 638
View: 6358
DOWNLOAD NOW »
Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.

Images of the Past

Gender and its Representations
Author: Jana Esther Fries,Doris Gutsmiedl-Schümann,Jo Zalea Matias,Ulrike Rambuscheck
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830987099
Category: History
Page: 228
View: 4311
DOWNLOAD NOW »
Pictures are an essential feature of archaeological discourse. The way they are used and their unconsciously made assertions demonstrate important things about ourselves, our theories, our methods, and the way we think. They subtly convey our convictions and view of the world - especially with regards to gender issues. The papers united in this volume highlight the relationship between words and images, thinking and showing, knowledge and assumptions, scholarly thinking and popular images in archaeology They cover two main issues: pictorial representations of archaeology in academic and popular media, and pictures in museums. The authors examine the use of gender in academic publications, TV-documentaries, video games, non-fiction books for children and adolescents, and in archaeological museums in Spain and Germany. The volume is the result of two sessions of gender study in archaeology: 'Images of the Past: Gender and its Representations' during the 20th Annual Meeting of the European Association of Archaeologists in September 2014 in Istanbul, and 'Gender in Museums', the symposium of the Nordwestdeutscher Verband für Altertumskunde (Northwest German Association for Antiquarian Studies) in September 2013 in Lübeck. This book includes articles in English and in German.

Popularmusik, Jugendkultur und Kirche

Aufsätze zu einer interdisziplinären Debatte
Author: Wolfgang Kabus
Publisher: Peter Lang Pub Incorporated
ISBN: 9783631358498
Category: Music
Page: 206
View: 1919
DOWNLOAD NOW »
Die musikalische Landschaft in Deutschland hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend gewandelt. Unsere Kultur als Ganzes bricht um und tragt sehr eilige Zuge. Ist der Erlebnismensch mit seinem Prinzip der totalen Individualisierung in einen Strudel geraten? Hat sich der Mensch unversehens in die geistige Nachfolge des Sisyphus begeben und ist im Begriff, als Gefesselter in die Holle des Tantalus abgefuhrt zu werden? Und schliesslich: Wie wird die Kirche mit diesem vollig veranderten Gebaude fertig?<BR> Diese Aufsatzsammlung ist der Versuch, die Probleme unserer Zeit als Chance zu begreifen und als soziologische Notwendigkeit zu definieren. Sie will einen interdisziplinaren Beitrag leisten zum Dialog zwischen Kirche und Kultur, der wieder in Gang kommen muss, wenn die Kirche nicht versickern will. Popularmusik und Jugendkultur(en) spielen in dieser Diskussion eine grundlegende Rolle, denn nicht die Theologie steht heute auf dem Prufstand, vielmehr ihr Lebensstil, ihr kultureller Habitus."

Der Blick aus der Ferne


Author: Claude Lévi-Strauss
Publisher: N.A
ISBN: 9783518294932
Category: Ethnology
Page: 429
View: 1417
DOWNLOAD NOW »


Das Ende des Totemismus


Author: Claude Lévi-Strauss
Publisher: N.A
ISBN: 9783518101285
Category: Religion
Page: 140
View: 3844
DOWNLOAD NOW »


Das Ritual

Struktur und Anti-Struktur
Author: Victor Witter Turner
Publisher: N.A
ISBN: 9783593377629
Category: Rites and ceremonies
Page: 209
View: 7207
DOWNLOAD NOW »


Feldforschungsnotizbücher


Author: Michael Taussig
Publisher: Hatje Cantz Pub
ISBN: 9783775728508
Category: Art
Page: 23
View: 6247
DOWNLOAD NOW »
What is it that makes notebooks so fascinating? Anthropologist Michael Taussig, for whom fieldwork notebooks are indispensable, discusses notorious notetakers Walter Benjamin, Roland Barthes, Le Corbusier and Joan Didion among others.