The Box

How the Shipping Container Made the World Smaller and the World Economy Bigger
Author: Marc Levinson
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 1400880750
Category: Business & Economics
Page: 544
View: 5142
DOWNLOAD NOW »
In April 1956, a refitted oil tanker carried fifty-eight shipping containers from Newark to Houston. From that modest beginning, container shipping developed into a huge industry that made the boom in global trade possible. The Box tells the dramatic story of the container's creation, the decade of struggle before it was widely adopted, and the sweeping economic consequences of the sharp fall in transportation costs that containerization brought about. But the container didn't just happen. Its adoption required huge sums of money, both from private investors and from ports that aspired to be on the leading edge of a new technology. It required years of high-stakes bargaining with two of the titans of organized labor, Harry Bridges and Teddy Gleason, as well as delicate negotiations on standards that made it possible for almost any container to travel on any truck or train or ship. Ultimately, it took McLean's success in supplying U.S. forces in Vietnam to persuade the world of the container's potential. Drawing on previously neglected sources, economist Marc Levinson shows how the container transformed economic geography, devastating traditional ports such as New York and London and fueling the growth of previously obscure ones, such as Oakland. By making shipping so cheap that industry could locate factories far from its customers, the container paved the way for Asia to become the world's workshop and brought consumers a previously unimaginable variety of low-cost products from around the globe. Published in hardcover on the fiftieth anniversary of the first container voyage, this is the first comprehensive history of the shipping container. Now with a new chapter, The Box tells the dramatic story of how the drive and imagination of an iconoclastic entrepreneur turned containerization from an impractical idea into a phenomenon that transformed economic geography, slashed transportation costs, and made the boom in global trade possible.

Der springende Punkt

Wach werden und glücklich sein
Author: Anthony de Mello
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3451805448
Category: Self-Help
Page: 240
View: 1983
DOWNLOAD NOW »
Anthony de Mellos meisterhafte Anleitung zu einem Leben frei von Zwängen, frei von Enttäuschungen, frei von Ängsten. Wer den Mut hat, sich darauf einzulassen, wird es erleben. Mit weisheitlichen Geschichten aus der östlichen und westlichen Welt bringt er die Kernthemen des Lebens und damit Leserinnen und Leser auf den sprichwörtlich springenden Punkt.

The Populist Temptation

Economic Grievance and Political Reaction in the Modern Era
Author: Barry Eichengreen
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190866306
Category: Political Science
Page: 272
View: 5477
DOWNLOAD NOW »
Populism of the right and left has spread like wildfire throughout the world. The impulse reached its apogee in the United States with the election of Trump, but it was a force in Europe ever since the Great Recession sent the European economy into a prolonged tailspin. In the simplest terms, populism is a political ideology that vilifies economic and political elites and instead lionizes 'the people.' The people, populists of all stripes contend, need to retake power from the unaccountable elites who have left them powerless. And typically, populists' distrust of elites shades into a catchall distrust of trained experts because of their perceived distance from and contempt for 'the people.' Another signature element of populist movements is faith in a savior who can not only speak directly to the people, but also serve as a vessel for the plain people's hopes and dreams. Going back to the 1890s, a series of such saviors have come and gone in the US alone, from William Jennings Bryan to Huey Long to--finally--Donald Trump. In The Populist Temptation, the eminent economic historian Barry Eichengreen focuses on the global resurgence of populism today and places it in a deep context. Alternating between the present and earlier populist waves from modern history, he argues that populists tend to thrive most in the wake of economic downturns, when it is easy to convince the masses of elite malfeasance. Yet while there is more than a grain of truth that bankers, financiers, and 'bought' politicians are responsible for the mess, populists' own solutions tend to be simplistic and economically counterproductive. Moreover, by arguing that the ordinary people are at the mercy of extra-national forces beyond their control--international capital, immigrants, cosmopolitan globalists--populists often degenerate into demagoguery and xenophobia. There is no one solution to addressing the concerns that populists raise, but Eichengreen argues that there is an obvious place to start: shoring up and improving the welfare state so that it is better able to act as a buffer for those who suffer most during economic slumps. For example, America's patchwork welfare state was not well equipped to deal with the economic fallout that attended globalization and the decline of manufacturing in America, and that played no small part in Trump's victory. Lucidly explaining both the appeals and dangers of populism across history, this book is essential reading for anyone seeking to understand not just the populist phenomenon, but more generally the lasting political fallout that follows in the wake of major economic crises.

The CQ Press Guide to Urban Politics and Policy in the United States


Author: Christine Kelleher Palus,Richardson Dilworth
Publisher: CQ Press
ISBN: 1506344135
Category: Political Science
Page: 488
View: 6382
DOWNLOAD NOW »
The CQ Press Guide to Urban Politics and Policy in the United States will bring the CQ Press reference guide approach to topics in urban politics and policy in the United States. If the old adage that “all politics is local” is even partially true, then cities are important centers for political activity and for the delivery of public goods and services. U.S. cities are diverse in terms of their political and economic development, demographic makeup, governance structures, and public policies. Yet there are some durable patterns across American cities, too. Despite differences in governance and/or geographic size, most cities face similar challenges in the management of public finances, the administration of public safety, and education. And all U.S. cities have a similar legal status within the federal system. This reference guide will help students understand how American cities (from old to new) have developed over time (Part I), how the various city governance structures allocate power across city officials and agencies (Part II), how civic and social forces interact with the organs of city government and organize to win control over these organs and/or their policy outputs (Part III), and what patterns of public goods and services cities produce for their residents (Part IV). The thematic and narrative structure allows students to dip into a topic in urban politics for deeper historical and comparative context than would be possible in either an A-to-Z encyclopedia entry or in an urban studies course text. FEATURES: Approximately 40 chapters organized in major thematic parts in one volume available in both print and electronic formats. Front matter includes an Introduction by the Editors along with biographical backgrounds about the Editors and the Contributing Authors. Back matter includes a compilation of relevant topical data or tabular presentation of major historical developments (population grown; size of city budgets; etc.) or historical figures (e.g., mayors), a bibliographic essay, and a detailed index. Sidebars are provided throughout, and chapters conclude with References & Further Readings and Cross References to related chapters (as links in the e-version). This Guide is a valuable reference on the topics in urban politics and policy in the United States. The thematic and narrative structure allows researchers to dip into a topic in urban politics for a deeper historical and comparative context than would be possible in either an A-to-Z encyclopedia entry or in an urban studies course text.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 9486
DOWNLOAD NOW »
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Ghachar Ghochar

Roman
Author: Vivek Shanbhag
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841216161
Category: Fiction
Page: 160
View: 5104
DOWNLOAD NOW »
Aufstieg und Fall einer indischen Familie. Als der Onkel des jungen Erzählers in den Handel mit Gewürzen einsteigt, ändert er über Nacht das Schicksal der ganzen Familie. Der einst mittellose Clan zieht in ein großzügiges Haus in einer reichen Wohngegend, verschafft sich neue Möbel und einen neuen Bekanntenkreis. Doch mit dem plötzlichen Reichtum werden auch die Abhängigkeiten neu verteilt: An dem Erfolg des Onkels hängt nun das gesamte Wohl der Familie. Und dieses gilt es zu schützen, um jeden Preis. Notfalls auch vor den eigenen Familienmitgliedern. In einem feinen Wechselspiel von Auslassungen und Andeutungen erzählt Vivek Shanbhag vom moralischen Verfall einer indischen Familie. Ein großer Roman, der die Geschichte eines ganzen Landes in sich trägt. »Ein Feuerwerkskörper von einem Roman.« Publishers Weekly »Feinstes literarisches Handwerk.« Deborah Smith, The Guardian

Germany Real Estate Yearbook 2007

Assets, Industry Trends, Market Players
Author: Andreas Schiller
Publisher: Real Estate Publishers BV
ISBN: 9077997091
Category:
Page: 250
View: 3094
DOWNLOAD NOW »
Germany Real Estate Yearbook 2007 contains over 250 pages of extensive information about major real estate projects in Germany, the top market players and industry trends. It also includes German decision-makers, corporate stories. a Who's Who section with personal and company profiles and the German Real Estate Index. This book is linked to its website www.germany-re.com.

Die Vierte Industrielle Revolution


Author: Klaus Schwab
Publisher: Pantheon Verlag
ISBN: 3641203171
Category: Business & Economics
Page: 240
View: 5809
DOWNLOAD NOW »
Die größte Herausforderung unserer Zeit Ob selbstfahrende Autos, 3-D-Drucker oder Künstliche Intelligenz: Aktuelle technische Entwicklungen werden unsere Art zu leben und zu arbeiten grundlegend verändern. Die Vierte Industrielle Revolution hat bereits begonnen. Ihr Merkmal ist die ungeheuer schnelle und systematische Verschmelzung von Technologien, die die Grenzen zwischen der physischen, der digitalen und der biologischen Welt immer stärker durchbrechen. Wie kein anderer ist Klaus Schwab, der Vorsitzende des Weltwirtschaftsforums, in der Lage aufzuzeigen, welche politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Herausforderungen diese Revolution für uns alle mit sich bringt.

Container-Atlas

Handbuch der Container-Architektur
Author: Han Slawik
Publisher: N.A
ISBN: 9783899552942
Category:
Page: 256
View: 9814
DOWNLOAD NOW »


Business Adventures

Zwölf lehrreiche Geschichten aus der Welt der Wall Street
Author: John Brooks
Publisher: Börsenbuchverlag
ISBN: 3864702763
Category: Business & Economics
Page: 480
View: 6585
DOWNLOAD NOW »
Wenn Bill Gates in seinem Blog ein Buch zum "besten Wirtschaftsbuch" kürt und nebenbei erwähnt, dass er es sich vor Jahren von Warren Buffett geliehen hat, dann kommt das dabei heraus: Ein seit Jahren vergriffenes Werk wird wieder zum Bestseller. "Business Adventures" wurde erstmals im Jahr 1968 veröffentlicht. Es enthält zwölf Essays des New Yorker Journalisten John Brooks, in denen dieser beschreibt, wie sich das Schicksal gigantischer Unternehmen durch einen Schlüsselmoment entschied. Sie geben einen zeitlosen und tiefen Einblick in die Mechanismen der Wirtschaft und der Wall Street. Bis vor wenigen Monaten war das Buch jahrelang vergriffen. Dann lobte Bill Gates es über den grünen Klee. Der Rest ist Geschichte. "Business Adventures" schoss umgehend in die

Artemis

Roman
Author: Andy Weir
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 364122439X
Category: Fiction
Page: 432
View: 6259
DOWNLOAD NOW »
Jazz Bashara ist kriminell. Zumindest ein bisschen. Schließlich ist das Leben in Artemis, der ersten und einzigen Stadt auf dem Mond, verdammt teuer. Und verdammt ungemütlich, wenn man kein Millionär ist. Also tut Jazz, was getan werden muss: Sie schmuggelt Zigaretten und andere auf dem Mond verbotene Luxusgüter für ihre reiche Kundschaft. Als sich ihr eines Tages die Chance auf einen ebenso lukrativen wie illegalen Auftrag bietet, greift Jazz zu. Doch die Sache geht schief, und plötzlich steckt Jazz mitten drin in einer tödlichen Verschwörung, in der nichts Geringeres auf dem Spiel steht, als das Schicksal von Artemis selbst.

The Mirror

Issue 2616 January 29 2005
Author: Eben C. Sam
Publisher: Graphic Communications Group
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 3213
DOWNLOAD NOW »


Das Risiko und sein Preis

Skin in the Game
Author: Nassim Nicholas Taleb
Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH
ISBN: 3641234522
Category: Social Science
Page: 384
View: 2758
DOWNLOAD NOW »
Warum wir nur denen vertrauen sollten, die etwas zu verlieren haben Stehen wir für die Risiken ein, die wir verursachen? Zu viele der Menschen, die auf der Welt Macht und Einfluss haben, so Nassim Nicholas Taleb, müssen nicht wirklich den Kopf hinhalten für das, was sie tun und veranlassen. Intellektuelle, Journalisten, Bürokraten, Banker, ihnen vor allem wirft er vor, kein »Skin in the Game« zu haben. Weil sie den Preis nicht bezahlen müssen, wenn sie irren, fällen sie schlechte Entscheidungen. Taleb zeigt anhand vieler Beispiele, wie »Skin in the Game«, ein fundamentales Konzept des Risikomanagements, auf alle Bereiche unseres Lebens übertragen werden kann. Sein neues Buch, so provozierend und bahnbrechend wie »Der Schwarze Schwan«, fordert uns heraus, alles, was wir über Risiko und Verantwortung in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu wissen glauben, neu zu denken.

Crashed

Wie zehn Jahre Finanzkrise die Welt verändert haben
Author: Adam Tooze
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641192773
Category: Business & Economics
Page: 800
View: 9621
DOWNLOAD NOW »
Zehn Jahre danach: Der Finanzcrash und seine dramatischen Folgen Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt der Banken- und Finanzkrise. Und obwohl der totale Kollaps der Weltwirtschaft damals verhindert wurde, ist die Finanzkrise noch lange nicht Geschichte, wie der britische Historiker Adam Tooze zeigt. Er schildert, wie es zu dieser Krise der Finanzmärkte kam und welche dramatischen Folgen sie bis heute hat. Denn nicht nur ist durch die Finanzkrise die Stabilität Europas ins Wanken geraten, sie hat auch das Vertrauen in die Kraft der globalen Wirtschaftsordnung erschüttert – und so zum Aufstieg der Populisten beigetragen.

The American Engineer


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Engineering
Page: N.A
View: 3783
DOWNLOAD NOW »


King of Oil

Marc Rich - Das abenteuerliche Leben des Rohstoff-Tycoons und Glencore-Gründers
Author: Daniel Ammann
Publisher: N.A
ISBN: 9783280055625
Category:
Page: 317
View: 9879
DOWNLOAD NOW »


Der Sturm

Die letzte Fahrt der Andrea Gail
Author: Sebastian Junger
Publisher: N.A
ISBN: 9783894058418
Category:
Page: 320
View: 1396
DOWNLOAD NOW »


Seeverkehrswirtschaft

Kompendium
Author: Peter Biebig,Wolfgang Althof,Norbert Wagener
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 311052886X
Category: Business & Economics
Page: 370
View: 526
DOWNLOAD NOW »
Die Seeverkehrswirtschaft ist ein Wirtschaftsbereich zur Produktion von Seetransport- und Hafenleistungen im Rahmen der Ortsveränderung von Gütern und Personen. Sie ist Bestandteil der Seewirtschaft, der Transport- oder Verkehrswirtschaft und des Außenhandels. Das Kompendium, das sowohl als praxisorientiertes Lehrbuch als auch als umfassendes Nachschlagewerk dienen soll, erläutert die wesentlichen Begriffe der Seeverkehrswirtschaft und die Zusammenhänge zwischen Volkswirtschaft bzw. Staat und Seeverkehr. Darüber hinaus werden die wichtigsten Märkte (Chartermärkte, Linienfrachtenmärkte, Märkte des Container- und des multimodalen Transports, Hafenmärkte, Passagenmärkte) und deren Besonderheiten vorgestellt. Fach- und Führungskräfte sowie Studierende finden in diesem Standardwerk einen umfassenden Überblick über volks- und betriebswirtschaftliche Problemstellungen der Seeverkehrswirtschaft - sowohl in der Fracht- als auch in der Passagierschifffahrt.

Packing and Shipping


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Express service
Page: N.A
View: 5387
DOWNLOAD NOW »


Wörterbuch Design

Begriffliche Perspektiven des Design
Author: Michael Erlhoff,Timothy Marshall
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3764381426
Category: Design
Page: 472
View: 8523
DOWNLOAD NOW »
Dieses Wörterbuch bietet die interessante und kategoriale Grundlage für einen ernsthaften internationalen Diskurs über Design. Es ist das Handbuch für alle, die mit Design beruflich und in der Ausbildung zu tun haben, sich dafür interessieren, sich daran vergnügen und Design begreifen wollen. Über 100 Autorinnen und Autoren u.a. aus Japan, Österreich, England, Deutschland, Australien, aus der Schweiz, den Niederlanden und aus den USA haben für dieses Design-Wörterbuch Originalbeiträge geschrieben und bieten so bei aller kulturellen Differenz mögliche Erörterungen an, sich über wesentliche Kategorien des Design und somit über Design grundlegend zu verständigen. Es umfasst sowohl die teilweise noch jungen Begriffe aktueller Diskussionen als auch Klassiker der Design-Diskurse. – Ein praktisches Buch, das sowohl Wissenschaftscharakter hat als auch ein Buch zum Blättern und Lesen ist.