The Discourse of Race in Modern China


Author: Frank Dikötter
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190231130
Category: History
Page: 256
View: 9390
DOWNLOAD NOW »
Previous edition published in 1992 by Stanford University Press.

The Construction of Racial Identities in China and Japan

Historical and Contemporary Perspectives
Author: Frank Dikötter
Publisher: C. HURST & CO. PUBLISHERS
ISBN: 9781850653530
Category: Antisemitism
Page: 217
View: 2343
DOWNLOAD NOW »
This work reflects on the core issues related to the national and racial mythologies that have been central to nation building in China and Japan over the last century. The contributors demonstrate how the process of modern myth-making and racial identity politics has been at work in the region.

Kritik der schwarzen Vernunft


Author: Achille Mbembe
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518738488
Category: Political Science
Page: 332
View: 6552
DOWNLOAD NOW »
Der globale Kapitalismus hat seit seiner Entstehung immer schon nicht nur Waren, sondern auch »Rassen« und »Spezies« produziert. Ihm liegt ein rassistisches Denken, eine »schwarze Vernunft« zugrunde, wie der große afrikanische Philosoph und Vordenker des Postkolonialismus Achille Mbembe in seinem brillanten und mitreißenden neuen Buch zeigt. In kraftvollen Linien zeichnet Mbembe die Genese unserer Gegenwart nach, indem er darstellt, wie sich der globale Kapitalismus seit dem Beginn der Neuzeit aus dem transatlantischen Sklavenhandel entwickelt hat. In dieser Zeit steigt Europa zum Zentrum der Welt auf und kreiert die Figur des »Negers«, des »Menschen-Materials«, der »Menschen-Ware«, die über den »schwarzen Atlantik« gehandelt wird. Mit dem Abolitionismus, der Revolution in Haiti, dem Antikolonialismus oder der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung kommt zwar seit der Aufklärung eine erste globale Welle der Kritik an der Sklaverei und der »schwarzen Vernunft« des Kapitalismus auf. Dieser breitet sich jedoch in seiner neoliberalen Spielart unaufhaltsam weiter aus und überträgt die Figur des »Negers« nun auf die gesamte »subalterne Menschheit«. In diesem Prozess des »Schwarzwerdens der Welt«, so die radikale Kritik Mbembes, bilden auch Europa und seine Bürger mittlerweile nur noch eine weitere Provinz im weltumspannenden Imperium des neoliberalen Kapitalismus.

Maos Großer Hunger

Massenmord und Menschenexperiment in China
Author: Frank Dikötter
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608106898
Category: History
Page: 528
View: 1474
DOWNLOAD NOW »
Maos »Großer Sprung nach vorn« verwandelte China in eine Hölle auf Erden. Als einer der ersten westlichen Historiker erhielt Frank Dikötter Zugang zu bisher geheimen Parteiarchiven und Dokumenten. Auf erschütternde Weise zeigen sie das ganze Ausmaß der Zerstörung, der Millionen von Menschen zum Opfer fielen. »Es ist in der Fülle seiner Fakten und in der Klarheit der Analyse ein zutiefst verstörendes Buch - eines, das zur Pflichtlektüre gehören sollte über die großen politischen Katastrophen des zwanzigsten Jahrhunderts. Und über die gewaltigen Aufgaben des einundzwanzigsten.« Martin Tschechne, Deutschlandradio Kultur, 28.7.2014 Mao Zedong trieb die Modernisierung Chinas mit dem »Großen Sprung« voran – die übrigen Nationen sollten in einer ungeheuren Kraftanstrengung überholt werden. Rücksichtslos und skrupellos verantworteten der »Große Steuermann« und die Parteiführung die furchtbarsten Katastrophen der chinesischen Geschichte. Bis heute sind die immensen Opfer in China ein Tabuthema und die Zahl der ermordeten oder in den Suizid getriebenen Menschen waren weithin unbekannt – zumindest bisher. Frank Dikötters Akteneinsichten lassen es zur Gewissheit werden: Mindestens 45 Millionen Menschen verloren infolge eines der größenwahnsinnigsten Menschenexperimente ihr Leben – verhungerten oder fielen der Willkür lokaler Parteikader zum Opfer.

The Age of Openness

China Before Mao
Author: Frank Dikötter
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 9780520258815
Category: History
Page: 131
View: 3469
DOWNLOAD NOW »
Accessible to general readers and full of valuable insights for specialists, China before Mao presents a fresh way of approaching the country's modern history and shows that in politics, society, culture, and the economy, China was at its most diverse on the eve of World War II."--BOOK JACKET.

Schwarzer Student im roten China

ein afrikanischer Student in China
Author: Emmanuel John Hevi
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: African students
Page: 160
View: 1078
DOWNLOAD NOW »


When China Rules the World

The End of the Western World and the Birth of a New Global Order: Second Edition
Author: Martin Jacques
Publisher: Penguin
ISBN: 9781101151457
Category: History
Page: 848
View: 374
DOWNLOAD NOW »
How China's ascendance as an economic superpower will alter the cultural, political, social, and ethnic balance of global power in the twenty-first century, unseating the West and in the process creating a whole new world According to even the most conservative estimates, China will overtake the United States as the world's largest economy by 2027 and will ascend to the position of world economic leader by 2050. But the full repercussions of China's ascendancy-for itself and the rest of the globe-have been surprisingly little explained or understood. In this far-reaching and original investigation, Martin Jacques offers provocative answers to some of the most pressing questions about China's growing place on the world stage. Martin Jacques reveals, by elaborating on three historical truths, how China will seek to shape the world in its own image. The Chinese have a rich and long history as a civilization-state. Under the tributary system, outlying states paid tribute to the Middle Kingdom. Ninety-four percent of the population still believes they are one race-"Han Chinese." The strong sense of superiority rooted in China's history promises to resurface in twenty-first century China and in the process strengthen and further unify the country. A culturally self-confident Asian giant with a billion-plus population, China will likely resist globalization as we know it. This exceptionalism will have powerful ramifications for the rest of the world and the United States in particular. As China is already emerging as the new center of the East Asian economy, the mantle of economic and, therefore, cultural relevance will in our lifetimes begin to pass from Manhattan and Paris to cities like Beijing and Shanghai. It is the American relationship with and attitude toward China, Jacques argues, that will determine whether the twenty-first century will be relatively peaceful or fraught with tension, instability, and danger. When China Rules the World is the first book to fully conceive of and explain the upheaval that China's ascendance will cause and the realigned global power structure it will create.

Die Mutter des Erfolgs

Wie ich meinen Kindern das Siegen beibrachte
Author: Amy Chua
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3312004772
Category: Fiction
Page: 256
View: 3042
DOWNLOAD NOW »
Amy Chua ist Juraprofessorin in Yale und zweifache Mutter. Ihre Kinder will sie zum Erfolg erziehen - mit allen Mitteln. Und gemäß den Regeln ihrer Wurzeln in China ist Erfolg nur mit härtester Arbeit zu erreichen. Sie beschließt, dass ihre Töchter als Musikerinnen Karriere machen sollen. Nun wird deren Kindheit zur Tortur. Wo eine Eins minus als schlechte Note gilt, muss Lernen anders vermittelt werden als in unserer westlichen Pädagogik. In ihrem Erlebnisbericht erzählt die Autorin fesselnd, witzig und mit kluger Offenheit von einem gnadenlosen Kampf, der ihr und ihren Töchtern alles abverlangte: ein packendes und hochkomisches Buch über Familie und Erziehung, über Leistungsdruck und über den Willen, unbedingt zu siegen.

Online Chinese Nationalism and China's Bilateral Relations


Author: Simon Shen,Shaun Breslin
Publisher: Lexington Books
ISBN: 9780739132494
Category: Political Science
Page: 310
View: 8929
DOWNLOAD NOW »
Online Chinese Nationalism and China's Bilateral Relations covers a new topic of interest to scholars and students studying Chinese politics and society, Chinese diplomacy, and e-politics by looking at the interaction between online nationalism and the bilateral relations between China and various parts of the world.

Medizinische Diskurse zu Irresein in China (1600-1930)


Author: Angelika C. Messner
Publisher: Franz Steiner Verlag
ISBN: 9783515075480
Category: History
Page: 294
View: 2329
DOWNLOAD NOW »
Die Er�ffnung des ersten Irrenhauses in Kanton (1898) durch einen amerikanischen Missionsarzt markiert den Beginn der �westlichen� Psychiatrie in China. W�hrend der Republikzeit (1911-1949) wurde sie - insbesondere die Idee der Institution �Irrenhaus� - von reformorientierten Intellektuellen im Rahmen ihres �modernistischen Diskurses� als zentrale Notwendigkeit fuer Chinas Rettung und Erneuerung propagiert. Die vorliegende Monographie fragt nicht nur nach den Hintergruenden und nach den Bemuehungen, das spezifisch westliche medizinische Vokabular in die chinesische Sprache einzugliedern, sondern wesentlich auch nach den medizinischen Sicht- und Handhabungsweisen im indigenen Kontext. Wie haben chinesische �rzte Irresein wahrgenommen und behandelt? Warum ergab sich im chinesischen Kontext niemals die Notwendigkeit, spezielle H�user zur Behandlung von �Wahnsinnigen� einzurichten? "�innovative, well-structured and immensely useful�" Medical History.

Neue Geschichten der Sexualität

Beispiele aus Ostasien und Zentraleuropa 1700-2000
Author: Sabine Frühstück
Publisher: Turia + Kant
ISBN: 9783851322415
Category: East Asia
Page: 301
View: 7599
DOWNLOAD NOW »


Die Neandertaler und wir

Meine Suche nach den Urzeit-Genen
Author: Svante Pääbo
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104030324
Category: Social Science
Page: 384
View: 8851
DOWNLOAD NOW »
Die aufregende Geschichte der Entschlüsselung des Neandertalergenoms – und das lebendige Porträt der neuen Wissenschaft der Paläogenetik In einer folgenreichen Nacht im Jahre 1996 gelang Svante Pääbo die Entschlüsselung der ersten DNA-Sequenzen eines Neandertalers. Eine Sensation! Die verblüffenden Erkenntnisse revolutionierten unser Bild von der Entwicklung des Homo sapiens. Jetzt erzählt der preisgekrönte Wissenschaftler seine persönliche Geschichte und verschränkt sie mit der Geschichte des neuen Gebiets, das er maßgeblich mitentwickelte: der Paläogenetik - von den ersten Analysen an altägyptischen Mumien bis hin zu Mammuts, Höhlenbären und Riesenfaultieren. Ein faszinierender Blick hinter die Kulissen der Spitzenforschung in Deutschland und der spannende Entwicklungsroman einer Wissenschaft, deren Ergebnisse vor wenigen Jahrzehnten noch niemand erahnen konnte

Von Ch'eng I zu Chu Hsi

die Lehre vom Rechten Weg in der Überlieferung der Familie Hu
Author: Hans van Ess
Publisher: Otto Harrassowitz Verlag
ISBN: 9783447047296
Category: Philosophy
Page: 381
View: 2516
DOWNLOAD NOW »
Die Arbeit beschaftigt sich mit den Anfangen der Lehre vom Rechten Wege, dem sogenannten Neokonfuzianismus, nach dem Zusammenbruch der Nordlichen Sung im Jahre 1127. Im Zentrum der Betrachtung steht die Familie Hu aus Fuchien und spater Hunan mit den wichtigsten Vertretern Hu Ankuo, Hu Yin und Hu Hung, welche programmatisch die vormals oppositionellen Lehren der Tradition der Bruder Ch'eng aber auch anderer Grundervater dieser Lehre ubernahmen und als Heilmittel fur die Gegenwart darstellten. Die Arbeit untersucht samtliches Material, das zu dieser Familie zur Verfugung steht: die literarischen Kleinzeugnisse, antibuddhistische Polemiken, Ch'unch'iu Auslegungen sowie philosophische Uberlegungen. Auf dieser Basis versucht sie die Grunde aufzuzeigen, die fur das Entstehen der Lehre vom Rechten Wege entscheidend waren, und zeichnet die Vorgeschichte des Triumphes der von Chu Hsi begonnenen Bewegung nach.

Die Verwandlung der Welt

eine Geschichte des 19. Jahrhunderts
Author: Jürgen Osterhammel
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406582837
Category: History, Modern
Page: 1568
View: 1849
DOWNLOAD NOW »
In dieser grandiosen Weltgeschichte des 19. Jahrhunderts erzählt Jürgen Osterhammel kundig, schwungvoll und facettenreich die Geschichte einer Welt im Umbruch. Aus einer Fülle an Material und einer Vielzahl unterschiedlicher Blickwinkel entsteht dabei das tiefgründige Porträt einer faszinierenden Epoche. Osterhammel fragt nach Strukturen und Mustern, markiert Zäsuren und Kontinuitäten, Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Seine kulturübergreifenden, thematisch aufgefächerten Darstellungen und Analysen verbinden sich dabei zu einem kühnen Geschichtspanorama, das nicht nur traditionelle eurozentrische Ansätze weit hinter sich läßt, sondern auch erheblich mehr bietet als die gängigen historiographischen Paradigmen wie Industrialisierung oder Kolonialismus. Die Herausbildung unterschiedlicher Wissensgesellschaften, das Verhältnis Mensch-Natur oder der Umgang mit Krankheit und Andersartigkeit kommen darin ebenso zur Sprache wie Besonderheiten der Urbanisierung, verschiedene Formen von Bürgerlichkeit oder die Gegensätze von Migration und Seßhaftigkeit, Anpassung und Revolte, Säkularisierung und Religiosität. Zugleich stellt Osterhammel immer wieder Bezüge zur Gegenwart her. Auf der Höhe der Forschung, engagiert geschrieben und zugleich wohltuend unideologisch, ist sein Werk nicht nur ein unverzichtbares Handbuch für jeden Historiker. Seine plastischen Schilderungen ziehen auch den interessierten Laien in den Bann eines Jahrhunderts, dessen historische Bedeutung in dieser fulminanten Epochengeschichte ganz neu ausgelotet wird

Race and Racism in Modern East Asia

Western and Eastern Constructions
Author: Rotem Kowner,Walter Demel
Publisher: BRILL
ISBN: 9004237291
Category: Social Science
Page: 593
View: 2030
DOWNLOAD NOW »
Race and Racism in Modern East Asia juxtaposes Western racial constructions of East Asians with constructions of race and their outcomes in modern East Asia. This groundbreaking volume also offers an analysis of these constructions, their evolution and their interrelations.

Rassismus

Beiträge zu einem vielgesichtigen Phänomen
Author: Bea de Abreu Fialho Gomes
Publisher: N.A
ISBN: 9783854762386
Category: Anti-racism
Page: 293
View: 3537
DOWNLOAD NOW »


Cultures of Confinement

A History of the Prison in Africa, Asia, and Latin America
Author: Frank Dikötter,Ian Brown
Publisher: Cornell University Press
ISBN: 1501721267
Category: History
Page: 384
View: 5427
DOWNLOAD NOW »
Prisons are on the increase from the United States to China, as ever-larger proportions of humanity find themselves behind bars. While prisons now span the world, we know little about their history in global perspective. Rather than interpreting the prison's proliferation as the predictable result of globalization, Cultures of Confinement underlines the fact that the prison was never simply imposed by colonial powers or copied by elites eager to emulate the West, but was reinvented and transformed by a host of local factors, its success being dependent on its very flexibility. Complex cultural negotiations took place in encounters between different parts of the world, and rather than assigning a passive role to Latin America, Asia, and Africa, the authors of this book point out the acts of resistance or appropriation that altered the social practices associated with confinement. The prison, in short, was understood in culturally specific ways and reinvented in a variety of local contexts examined here for the first time in global perspective.

Orientalismus


Author: Edward W. Said
Publisher: N.A
ISBN: 9783100710086
Category: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000
Page: 459
View: 6568
DOWNLOAD NOW »