The Erosion of Tribal Power

The Supreme Court's Silent Revolution
Author: Dewi I. Ball
Publisher: N.A
ISBN: 9780806155654
Category: History
Page: 400
View: 782
DOWNLOAD NOW »
For the past 180 years, the inherent power of indigenous tribes to govern themselves has been a central tenet of federal Indian law. Despite the U.S. Supreme Court's repeated confirmation of Native sovereignty since the early 1830s, it has, in the past half-century, incrementally curtailed the power of tribes to govern non-Indians on Indian reservations. The result, Dewi Ioan Ball argues, has been a "silent revolution," mounted by particular justices so gradually and quietly that the significance of the Court's rulings has largely evaded public scrutiny. Ball begins his examination of the erosion of tribal sovereignty by reviewing the so-called Marshall trilogy, the three cases that established two fundamental principles: tribal sovereignty and the power of Congress to protect Indian tribes from the encroachment of state law. Neither the Supreme Court nor Congress has remained faithful to these principles, Ball shows. Beginning with Williams v. Lee, a 1959 case that highlighted the tenuous position of Native legal authority over reservation lands and their residents, Ball analyzes multiple key cases, demonstrating how the Supreme Court's decisions weakened the criminal, civil, and taxation authority of tribal nations. During an era when many tribes were strengthening their economies and preserving their cultural identities, the high court was undermining sovereignty. In Atkinson Trading Co. v. Shirley (2001) and Nevada v. Hicks (2001), for example, the Court all but obliterated tribal authority over non-Indians on Native land. By drawing on the private papers of Chief Justice Earl Warren and Justices Harry A. Blackmun, William J. Brennan, Thurgood Marshall, William O. Douglas, Lewis F. Powell Jr., and Hugo L. Black, Ball offers crucial insight into federal Indian law from the perspective of the justices themselves. The Erosion of Tribal Power shines much-needed light on crucial changes to federal Indian law between 1959 and 2001 and discusses how tribes have dealt with the political and economic consequences of the Court's decisions.

Nasty Women

Feminism, Resistance, and Revolution in Trump's America
Author: Samhita Mukhopadhyay,Kate Harding
Publisher: Picador
ISBN: 1250155517
Category: Social Science
Page: 256
View: 7675
DOWNLOAD NOW »
Twenty-Three Leading Feminist Writers on Protest and Solidarity When 53 percent of white women voted for Donald Trump and 94 percent of black women voted for Hillary Clinton, how can women unite in Trump’s America? Nasty Women includes inspiring essays from a diverse group of talented women writers who seek to provide a broad look at how we got here and what we need to do to move forward. Featuring essays by REBECCA SOLNIT on Trump and his “misogyny army,” CHERYL STRAYED on grappling with the aftermath of Hillary Clinton’s loss, SARAH HEPOLA on resisting the urge to drink after the election, NICOLE CHUNG on family and friends who support Trump, KATHA POLLITT on the state of reproductive rights and what we do next, JILL FILIPOVIC on Trump’s policies and the life of a young woman in West Africa, SAMANTHA IRBY on racism and living as a queer black woman in rural America, RANDA JARRAR on traveling across the country as a queer Muslim American, SARAH HOLLENBECK on Trump’s cruelty toward the disabled, MEREDITH TALUSAN on feminism and the transgender community, and SARAH JAFFE on the labor movement and active and effective resistance, among others.

Poverty in the United States: A Documentary and Reference Guide


Author: John R. Burch Jr.
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 1440858500
Category: Social Science
Page: 408
View: 3460
DOWNLOAD NOW »
This collection of documents contextualizes the ways in which Americans have addressed the evolving challenges of poverty throughout U.S. history. Each document is accompanied by an analysis that both summarizes its content and considers its impact. • Analyzes primary documents to provide useful context in such areas as labor law, health care, housing, and family assistance • Emphasizes state and local responses to poverty from the Founding Fathers through the early 20th century • Devotes a chapter to Native Americans and the Indian removal policies and reservation system • Features legislation, reports, court cases, and speeches • Includes sidebars that highlight individuals or events related to the relevant time period, a guide to related documents, a chronology, and a bibliography

Department of the Interior and Related Agencies Appropriations for 1977

Hearings Before a Subcommittee of the Committee on Appropriations, House of Representatives, Ninety-fourth Congress, Second Session
Author: United States. Congress. House. Committee on Appropriations. Subcommittee on Dept. of the Interior and Related Agencies
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: United States
Page: N.A
View: 5761
DOWNLOAD NOW »


Die Entscheidung

Kapitalismus vs. Klima
Author: Naomi Klein
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104031452
Category: Science
Page: 704
View: 672
DOWNLOAD NOW »
***JETZT ODER NICHTS – der provokante Gesellschaftsentwurf der international bekannten Bestsellerautorin Naomi Klein (›NoLogo‹ und ›Die Schock-Strategie‹)*** Vergessen Sie alles, was Sie über den Klimawandel zu wissen meinten: Es geht nicht nur um CO2-Emissionen, es geht um den Kapitalismus! Die weltbekannte Aktivistin Naomi Klein weckt uns aus der kollektiven Ohnmacht angesichts der Klimakatastrophe. In einer packenden Vision zeigt sie, dass wir uns dieser existentiellen Herausforderung stellen können. Wir müssen unser Wirtschaftssystem des Immer-mehr aufgeben und etwas radikal Neues wagen. Denn überall auf der Welt gibt es bereits überraschende und inspirierende Alternativen. Brillant gedacht, fundiert recherchiert, hoffnungsvoll und spannend. Ein Buch, das aufrüttelt und Lust auf die Zukunft macht. »Die Klimakatastrophe kann die Welt zum Besseren ändern.« — Naomi Klein »Naomi Klein befasst sich in ihrer unbestechlichen, leidenschaftlichen und akribischen Art mit den größten und drängendsten Fragen unserer Zeit. Ihr Werk hat die Spielregeln der Debatte verändert. Für mich zählt sie zu den inspirierendsten politischen Vordenkern der Welt von heute.« — Arundhati Roy »Zweifellos eines der wichtigsten Bücher des Jahrzehnts.« — Amitav Ghosh »Naomi Klein ist ein Genie. Sie hat für das Feld der Politik das geleistet, was Jared Diamond für die Erforschung der Geschichte des Menschen getan hat. Meisterhaft verwebt sie politische, ökonomische und historische Fakten und verdichtet sie zu einfachen und mächtigen Wahrheiten mit universeller Anwendbarkeit.« — Robert F. Kennedy, Jr. »Naomi Kleins klare Sprache und ihr Scharfsinn, machen Lust auf Veränderung und verdeutlichen die Notwendigkeit zum sofortigen Handeln.« — Charlize Theron »Eine mitreißende Pflichtlektüre!« — Michael E. Mann, Direktor des Earth System Science Center an der Pennsylvania State University

Die Verdammten dieser Erde


Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre
Publisher: N.A
ISBN: 9783518371688
Category: Afrika - Entkolonialisierung
Page: 266
View: 7912
DOWNLOAD NOW »


Die Erfindung der Nation

zur Karriere eines folgenreichen Konzepts
Author: Benedict R. O'G. Anderson
Publisher: N.A
ISBN: 9783593377292
Category:
Page: 306
View: 6827
DOWNLOAD NOW »
Nach Benedict Anderson gibt es keine Nationen, die "Nation" ist eine Erfindung, ein Modell, das nur in bestimmten historischen Konstellationen möglich war. Er löste damit Debatten aus, die bis heute nicht abgeschlossen sind. Beim ersten Erscheinen der deutschen Ausgabe 1988 wurde Anderson vorgeworfen, dass seine Perspektive außereuropäisch und kulturanthropologisch sei. Heute macht gerade das den Reiz des Buches aus.

Economic and Political Weekly


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: India
Page: N.A
View: 4708
DOWNLOAD NOW »


Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung
Author: Steven Pinker
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104030685
Category: Philosophy
Page: 736
View: 490
DOWNLOAD NOW »
Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Book World


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Books
Page: N.A
View: 5506
DOWNLOAD NOW »


Current Law Index


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Law
Page: N.A
View: 5780
DOWNLOAD NOW »


De jure belli ac pacis libri tres


Author: Hugo Grotius
Publisher: Textor Verlag
ISBN: 3938402091
Category: Bible
Page: 650
View: 8650
DOWNLOAD NOW »


Die Logik des kollektiven Handelns

Kollektivgüter und die Theorie der Gruppen
Author: Mancur Olson
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161485046
Category: Political Science
Page: 181
View: 6111
DOWNLOAD NOW »


Die Federalist papers


Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406547546
Category: Constitutional history
Page: 583
View: 9272
DOWNLOAD NOW »


Slum. Eine Geschichte von Leben, Tod und Hoffnung


Author: Katherine Boo
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426416158
Category: Social Science
Page: 352
View: 1436
DOWNLOAD NOW »
Annawadi ist ein Slum jenseits des luxuriösen Flughafens von Mumbai. Hier wohnen Tausende Menschen in notdürftig errichteten Hütten. Eng ist es hier und schmutzig. Und nicht selten fallen hungrige Ratten nachts über die Kinder her. In Annawadi lebt Abdul, der Müllsammler. Dass er geschickt ist in seinem Job, dass er Müll zu sammeln, zu sortieren und weiterzuverkaufen weiß wie kein Zweiter, ruft viele Neider auf den Plan. Denn der Erfolg des einen bedeutet den möglichen Ruin des anderen. Und jeder in dem Slum kämpft mit allen Mitteln um die pure Existenz. Katherine Boo erzählt nicht nur die Geschichten der Menschen in Annawadi – sie erzählt auch von ihrer Hoffnung und ihrem Streben nach einem besseren Leben und von den Auswirkungen des westlichen Konsums bis in dieses Eckchen der Welt.

Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut
Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310402247X
Category: Business & Economics
Page: 608
View: 1697
DOWNLOAD NOW »
Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Nach dem Ersten Weltkrieg

Lebensversuche moderner Demokratien
Author: Tim B. Müller
Publisher: Hamburger Edition HIS
ISBN: 3868546197
Category: History
Page: 174
View: 731
DOWNLOAD NOW »
Was lässt die Demokratie scheitern und was macht sie krisensicher? Um Antworten zu finden, muss sich der Blick auf die Zwischenkriegszeit richten. Die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg, der "Urkatastrophe" des 20. Jahrhunderts, war die Geburtsstunde moderner Demokratien. Doch die modernste Demokratie jener Zeit, die Weimarer Republik scheiterte und führte im Zentrum Europas erneut in eine Katastrophe ungeheuren Ausmaßes, während Skandinavien, die USA oder Großbritannien die soziale Demokratie weiter ausbauten. Wer wissen will, warum moderne Demokratien scheitern können und was sie auch in den größten Krisen lebendig erhält, muss in die Zwischenkriegszeit schauen - in die Zeit, in der unsere heutige politische und soziale Welt geboren wurde.