The Idea Factory

Bell Labs and the Great Age of American Innovation
Author: Jon Gertner
Publisher: Penguin
ISBN: 1101561084
Category: Business & Economics
Page: 432
View: 1919
DOWNLOAD NOW »
From its beginnings in the 1920s until its demise in the 1980s, Bell Labs-officially, the research and development wing of AT&T-was the biggest, and arguably the best, laboratory for new ideas in the world. From the transistor to the laser, from digital communications to cellular telephony, it's hard to find an aspect of modern life that hasn't been touched by Bell Labs. In The Idea Factory, Jon Gertner traces the origins of some of the twentieth century's most important inventions and delivers a riveting and heretofore untold chapter of American history. At its heart this is a story about the life and work of a small group of brilliant and eccentric men-Mervin Kelly, Bill Shockley, Claude Shannon, John Pierce, and Bill Baker-who spent their careers at Bell Labs. Today, when the drive to invent has become a mantra, Bell Labs offers us a way to enrich our understanding of the challenges and solutions to technological innovation. Here, after all, was where the foundational ideas on the management of innovation were born. From the Trade Paperback edition.

The Idea Factory

Learning to Think at MIT
Author: Pepper White
Publisher: MIT Press
ISBN: 9780262250368
Category: Education
Page: 336
View: 1496
DOWNLOAD NOW »
This is a personal story of the educational process at one of the world's great technological universities. Pepper White entered MIT in 1981 and received his master's degree in mechanical engineering in 1984. His account of his experiences, written in diary form, offers insight into graduate school life in general -- including the loneliness and even desperation that can result from the intense pressure to succeed -- and the purposes of engineering education in particular. The first professor White met at MIT told him that it did not really matter what he learned there, but that MIT would teach him how to think. This, then, is the story of how one student learned how to think. There have of course been changes at MIT since 1984, but its essence is still the same. White has added a new preface and concluding chapter to this edition to bring the story of his continuing education up to date.

Arpa Kadabra oder die Geschichte des Internet


Author: Katie Hafner,Matthew Lyon
Publisher: N.A
ISBN: 9783932588594
Category: Internet
Page: 351
View: 7917
DOWNLOAD NOW »


The Idea Factory

A Guide to More Creative Thinking and Writing
Author: Valerie Parv
Publisher: Allen & Unwin Australia
ISBN: 9781863739184
Category: Creative ability
Page: 224
View: 3250
DOWNLOAD NOW »
A guide for writers on how to become a potential best-selling author. This text features ideas on how any writer can have more and better ideas to improve their writing

The Ideas Factory


Author: Martin Saunders
Publisher: Monarch Books
ISBN: 1854248340
Category: Religion
Page: 308
View: 9513
DOWNLOAD NOW »
Here are 100 adaptable discussion starters. A brief story, usually factual, is followed by a series of provocative questions. 100 double-page spreads contain a story on the left-hand page and questions on the right. Stories explore a topic pertinent to young people, e.g. drugs, truancy, parental relationships; or an important biblical concept, e.g. giving, the afterlife, love. Questions begin with general discussion and move on to what the Bible has to say. Extra questions are included for use with unchurched young people. The last 25 discussion starters provide a journey through the main stories and themes of the Bible.

Mathematics

exploring your world. The idea factory--workmats/graphic organizers/data projects
Author: Herbert Ginsburg
Publisher: N.A
ISBN: 9780382280696
Category: Mathematics
Page: N.A
View: 7686
DOWNLOAD NOW »


Web Usability

Rocket Surgery Made Easy
Author: Steve Krug
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783827329745
Category:
Page: 183
View: 1848
DOWNLOAD NOW »


Charlie und die Schokoladenfabrik


Author: Roald Dahl
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644574219
Category: Juvenile Fiction
Page: 192
View: 616
DOWNLOAD NOW »
Willy Wonka stand ganz allein in dem großen offenen Fabriktor. Seine Augen waren ungewöhnlich lebhaft. Plötzlich machte er ein paar komische kleine Tanzschritte, breitete die Arme aus und rief: «Willkommen, meine kleinen Freunde! Willkommen in der Schokoladenfabrik!» Der geheimnisvolle Willy Wonka öffnet zum ersten Mal die Tore seiner Schokoladenfabrik. Charlie kann es kaum fassen, dass er als eines der fünf glücklichen Kinder, die eine Goldene Eintrittskarte gewonnen haben, dort hineindarf. Denn Willy Wonka macht nicht nur die köstlichste Schokolade – er ist der beste Süßigkeitenerfinder aller Zeiten! Aber Charlie hätte nie gedacht, welche verrückten Abenteuer ihn in Wonkas Schokoladenfabrik wirklich erwarten würden ...

Sophiechen und der Riese


Author: Roald Dahl
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644567611
Category: Juvenile Fiction
Page: 256
View: 3054
DOWNLOAD NOW »
Und dann war er da! Acht Meter groß war er. Seinen schwarzen Umhang trug er so elegant wie ein vornehmer Herr. Die dünne Trompete hatte er immer noch in der Hand. So schritt er würdevoll über den königlichen Parkrasen auf das Fenster zu. Die Zofe kreischte. Die Königin seufzte. Und Sophiechen winkte. Der gute Riese GuRie pustet den Menschenkindern mit einer Trompete schöne Träume in die Schlafzimmer – bis Sophiechen ihn eines Nachts dabei entdeckt. Kurzerhand nimmt sie der GuRie mit ins Riesenland, wo nicht alle Riesen so nett sind wie er. Ganz im Gegenteil: Sie fressen sogar Menschen! Gemeinsam schmieden Sophiechen und der Riese einen Plan, wie sie den bösen Riesen ein für alle Mal das Handwerk legen können. Doch dafür brauchen sie die Hilfe der englischen Königin ... Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis

Healthy Minds, Healthy Schools

STRATEGIES AND ACTIVITIES FOR HAPPY AND SUCCESSFUL LEARNERS
Author: Tina C. Montreuil,Micah A. Tilley
Publisher: Canadian Scholars’ Press
ISBN: 1551309882
Category: Education
Page: 304
View: 6927
DOWNLOAD NOW »
HEALTHY MINDS, HEALTHY SCHOOLS is a universal, curriculum-based program for elementary school children aimed at improving children’s social, emotional, behavioural, and academic functioning.Dr. Tina C. Montreuil and Micah A. Tilley’s unique program integrates components of emotion regulation, mindfulness, and metacognition, providing children with practical strategies they can use in everyday life. Comprised of 16 lessons, Healthy Minds, Healthy Schools provides students at the elementary level with practical, everyday strategies to combat stress, anxiety, and depression, and demonstrates the universal need for policy-oriented approaches to school-based mental health. A number of components are integrated throughout, including emotional regulation and expression; mindfulness and metacognition; the link between thoughts, feelings, and bodily sensations; acceptance and selfcompassion; goal-directed behaviours; problem solving; and conflict resolution. With guided instructions, personal reflection sections, and group activity exercises, this essential resource equips children with tools to develop improved attention, inhibition, and cognitive flexibility, strengthen their social skills, and enhance their academic performance. This highly colourful and graphically appealing book includes both strategies and activities adapted for children in elementary school. It is an invaluable resource, offering teachers, educators, and other specialists, such as psychologists, counsellors, and social workers, supportive material to teach these valuable social–emotional skills.

Der totale Rausch

Drogen im Dritten Reich
Author: Norman Ohler
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 346231517X
Category: Social Science
Page: 368
View: 2175
DOWNLOAD NOW »
Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«

Die Macht der Gewohnheit: Warum wir tun, was wir tun


Author: Charles Duhigg
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827070740
Category: History
Page: 416
View: 8672
DOWNLOAD NOW »
Seit kurzem versuchen Hirnforscher, Verhaltenspsychologen und Soziologen gemeinsam neue Antworten auf eine uralte Frage zu finden: Warum tun wir eigentlich, was wir tun? Was genau prägt unsere Gewohnheiten? Anhand zahlreicher Beispiele aus der Forschung wie dem Alltag erzählt Charles Duhigg von der Macht der Routine und kommt dem Mechanismus, aber auch den dunklen Seiten der Gewohnheit auf die Spur. Er erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören (und andere nicht), weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt und wie sich die Anonymen Alkoholiker die Macht der Gewohnheit zunutze machen. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren. Am Ende wird eines klar: Die Macht von Gewohnheiten prägt unser Leben weit mehr, als wir es ahnen.

Résumé - The Idea Factory de Jon Gertner

L'Innovation Grâce À La Collaboration d'Esprits Ingénieux Et Créatifs. l'Histoire Des Laboratoires Bell.
Author: Pansy Lesage
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 9781722993290
Category:
Page: 36
View: 6266
DOWNLOAD NOW »
Résumé - The Idea Factory: Bell labs and the great age of american innovation de Jon Gertner L'innovation grâce à la collaboration d'esprits ingénieux et créatifs. L'histoire des laboratoires Bell. Fondés en 1925, les Laboratoires Bell avaient pour but de développer la R&D (recherche et développement) d'American Telephone & Telegraph (AT&T) qui détenait alors le monopole dans le secteur des télécommunications. L'objectif était de créer un système capable de mettre en relation deux personnes où qu'elles soient et quelle que soit l'heure.Aujourd'hui, c'est non seulement le cas mais il est également possible d'échanger des images et différents types de données. Des dizaines de milliers de scientifiques se sont succédé, sur plusieurs décennies, pour pouvoir donner vie à cette vision.The Idea Factory, retrace la vie de certains d'eux : Mervin Kelly, Jim Fisk, William Shockley, Claude Shannon, John R. Pierce. Tous sont liés par la foi qu'ils ont mis dans la mission des Laboratoires Bell. Dans ce résumé, vous réaliserez que: le succès d'une entreprise tient avant tout à la vision des hommes qui la composent ; la curiosité intellectuelle et l'audace sont deux vertus porteuses de créativité ; les innovations technologiques reposent sur un travail collectif et interdisciplinaire ; les Laboratoires Bell ont avant tout oeuvré pour le réenchantement de la science.

Work Rules!

Wie Google die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, verändert
Author: Laszlo Bock
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800650940
Category: Business & Economics
Page: 370
View: 7669
DOWNLOAD NOW »
Die Arbeitswelt ändert sich. Sind Sie bereit dafür? Warum Sie ausschließlich Leute einstellen sollten, die besser sind als Sie. Was Sie von Ihren besten und schwächsten Mitarbeitern lernen können. Warum Sie den Managern Macht entziehen sollten. Weshalb Sie Entwicklung nicht mit Leistungsmanagement verwechseln dürfen. Warum Sie unfair entlohnen sollten. „Google schreibt an unserer Kulturgeschichte. Work Rules zeigt mit verblüffender Offenheit, wie eines der innovativsten Biotope funktioniert. Auf Basis einer nicht hintergehbaren Mission präsentiert Laszlo Bock ein experimentelles und evidenzbasiertes People Management. Am Ende sehen wir einige unverrückbare Regeln, aber vor allem eine Fülle über die Eigenverantwortung des Einzelnen herausreichenden Gestaltungsmöglichkeiten. Hierauf kann und muss nun jeder selbst aufsetzen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Wer verbringen die meiste Zeit unseres Lebens am Arbeitsplatz. Es kann deshalb nicht richtig sein, wenn hier unsere Erfahrungen von Demotivation, Unfreundlichkeit und Menschenverachtung geprägt sind“, sagt Laszlo Bock. Damit beschreibt er den Kern seines Buches „Work Rules!“, ein fesselndes Manifest mit dem Potenzial, die Art und Weise, wie wir arbeiten, zu verändern. Google gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern weltweit und erhält jährlich etwa zwei Millionen Bewerbungen für wenige Tausend offener Stellen. Was macht Google so attraktiv? Die Personalauswahl ist härter als an den Universitäten Harvard, Yale oder Princeton, und doch zieht das Unternehmen die talentiertesten Menschen an. Warum bekommen einige Mitarbeiter bestimmte Sozialleistungen, andere aber wiederum nicht? Warum verbringt das Unternehmen so viel Zeit mit der Einstellung eines Mitarbeiters? Und stimmt es, dass die Mitarbeiter mit 20 % ihrer Arbeitszeit tun können, was sie wollen? Work Rules! zeigt, wie eine Balance zwischen Kreativität und Struktur in Organisationen hergestellt werden kann, die zu nachweisbarem Erfolg führt – und zwar in der Lebensqualität der Mitarbeiter und den Marktanteilen des Unternehmens. Das Erfolgsgeheimnis von Google im Umgang mit seinen Mitarbeitern lässt sich kopieren – in großen wie in kleinen Organisationen, von einzelnen Mitarbeitern wie von Managern. Nicht in jeder Firma ist es möglich, Vergünstigungen wie kostenlose Mahlzeiten zu gewähren, aber buchstäblich jeder kann nachmachen, was Google ganz besonders auszeichnet. Laszlo Bock leitet das Personalressort bei Google, einschließlich aller Bereiche, die mit der Anwerbung, Entwicklung und Mitarbeiterbindung zu tun haben, von denen es weltweit über 50.000 an mehr als 70 Standorten gibt. Während seiner Zeit bei Google wurde das Unternehmen über 100 Mal zum herausragenden Arbeitgeber erklärt, darunter auch die Auszeichnung als „#1 Best Company to Work for“ in den USA, Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Indien, Irland, Italien, Japan, Korea, Mexiko, den Niederlanden, Polen, Russland, der Schweiz und Großbritannien. 2010 wurde er vom Magazin Human Resource Executive als „Human Resources Executive of the Year“ ausgezeichnet. 2014 gelangte Laszlo als einziger HR-Executive auf der Liste der „zehn einflussreichsten Menschen im Bereich HR“ des Jahrzehnts.

The Management Idea Factory

Innovation and Commodification in Management Consulting
Author: Stefan Heusinkveld
Publisher: Routledge
ISBN: 1134662432
Category: Business & Economics
Page: 144
View: 8851
DOWNLOAD NOW »
Although there has traditionally been considerable field-level attention on how consultants market their ideas and practices, there is still a lack of research that discusses the earlier intra-organizational phases in the development process. While the present literature provides important insights that enhance our understanding of consulting, the consultancy industry, and the way that consultants present their ideas and services on the market for management solutions, we know relatively little about the way knowledge-based innovations develop within consultancy firms and the mechanisms that shape the intra-organizational evolution of these ideas and practices. This book seeks to address this gap by revealing how the development of new ideas and practices takes shape in consultancies. The work addresses questions such as: In which way do consultancies sense the contemporary market needs? How do new ideas and practices become established within a consultancy? How do consultancies seek to maintain their repertoire? And what role do these new ideas and practices play in their assignments? To provide more insight into these different aspects of knowledge-based innovation in consultancies, the book draws on and integrates literature from diverse relevant fields such as product innovation and market orientation, but also uses institutional and practice-based perspectives. The research presented in this book can be seen in the light of emerging research into ‘knowledge-based innovation’ and ‘new concept development’ that concentrate on empirically studying how knowledge entrepreneurs seek to develop commercially viable ideas and practices that have the potential to have a significant impact on management and organizational praxis.

Boy

Schönes und Schreckliches aus meiner Kinderzeit
Author: Roald Dahl
Publisher: N.A
ISBN: 9783499156939
Category: Authors, English
Page: 200
View: 5764
DOWNLOAD NOW »